Top News

Eine teure Watschn: Chisora von WBC zu 50.000 Dollar Strafe verurteilt

Dereck Chisora ©KMG / Dmitriy Abramov.

Dereck Chisora © KMG / Dmitriy Abramov.

Dereck Chisoras (15-2, 9 K.o.’s) Ausraster beim gestrigen Wiegen hat für den Briten unangenehme Folgen: der 27-jährige Herausforderer, der WBC-Weltmeister Vitali Klitschko (43-2, 40 K.o.’s) beim Staredown eine schallende Ohrfeige verpasst hatte, ist vom Weltverband WBC zu einer Strafe von 50.000 Dollar verurteilt worden.

WBC-Präsident Jose Sulaiman hatte von den vor Ort anwesenden Delegierten einen umfassenden Bericht vorgelegt bekommen. “Das zeigt einen mangelnden Respekt am Sport und ist völlig inakzeptabel”, so Sulaiman. “Das war eine billige Aktion, und meine Reaktion ist, dass er (Chisora) eine Strafe zahlen muss, die er auch spürt. Er ist kein Gentleman, und er hat unsere Erwartungen, die wir an einen Boxer haben, nicht erfüllt. Er wollte, dass Vitali die Kontrolle verliert, Vitali wird ihn aber im Ring dafür bezahlen lassen.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Die Hälfte der Summe soll an eine wohltätige Organisation in Deutschland, die sich um kranke Kinder kümmert, gehen, die andere Hälfte geht an die WBC-eigene Wohltätigkeitsstiftung. Somit hatte Chisoras dumme Aktion am Ende doch noch etwas Gutes…

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sonny Liston: Der "Hässliche Bär"

Nächster Artikel

Lebedev muss warten: WBA ordnet Jones vs. Kayode an

239 Kommentare

  1. kevin22
    19. Februar 2012 at 00:35 —

    memzero sagt:

    “chisora ist wieder betrogen worden…”

    Gibts auch mal was neues von dir, oder magst du gerne selber lesen!?

  2. carlos2012
    19. Februar 2012 at 00:36 —

    Was erzählt dieser Krachnick oder wie der auch heißt für ein Mist.Chisaro währe nur durchschnittlich.Der engländer hat Helenius geschlagen und Vitali alles abverlangt.Chisaro ist für mich ab heute die Nummer Drei
    Im. Schwergewicht.

  3. tomek22
    19. Februar 2012 at 00:36 —

    ja wurde betrogen der chisora… klitschko sah verzweifelt aus nur nach hinten und keine power von da…. konditionell richtig kaputt…er sollte jetzt zurücktreten, da er beim nächsten mal nicht bescheissen kann.
    auf neutralem boden hätte er verloren!!!!
    RESPEKT AN CHISORA

  4. KO
    19. Februar 2012 at 00:36 —

    vitali wird von kampf zu kampf immer SCHWÄCHER! das punkturteil ist lächerlich! er hat MAX. mit 4 runden vorsprung gewonnen. vitali ist schon längst nicht mehr die eisenfaust..er ist träge, langsam nicht mehr explosiv und kond. schwach. er sollte besser in rente gehen!

  5. kevin22
    19. Februar 2012 at 00:37 —

    Dannyboy Jackson sagt:

    “Probleme mit der linken Hand soll Klitsche haben… Aber über Hayes gebrochenen kleinen Zeh lästern”

    Wird wohl daran liegen, dass man beim Boxen wenig mit dem kleinem Zeh zuhaut!?

  6. Interessierter
    19. Februar 2012 at 00:37 —

    Wat hat Haye da am Anfang gesagt? Über Dimitrenko und Rahman? Wo der Moderator miente: “Soweit gehen wir jetzt mal nicht ins Detail!” Hat das wer mitbekommen. 🙂

  7. matthias
    19. Februar 2012 at 00:39 —

    @Interesierter ja Ich habe das mitbekommen RTL hat bestimmt dazu schon den passenden Trailer

  8. Interessierter
    19. Februar 2012 at 00:39 —

    Da hat Haye wohl was verraten. 😀

  9. matthias
    19. Februar 2012 at 00:39 —

    so einen v Klitschko kann haye besiegen den haye ist zu schnell für vitali

  10. Hyko
    19. Februar 2012 at 00:40 —

    war endlich mal ein Kampf der Klitschkos, der etwas sehenswerter war. 119/110 naja, war nicht gerade fair geurteilt! Ich hatte 116/112 für Vitali. Kann den Chisora nicht gerade leiden, aber für die Leistung im Ring..Respect..! Denke ein Kampf gegen Wladi könnte recht interessant werden.

  11. Mr. Wrong
    19. Februar 2012 at 00:41 —

    Haye ist ein Konterboxer, und wie gechaffen für VK.

  12. Dannyboy Jackson
    19. Februar 2012 at 00:43 —

    Nightwalker, Pass auf dein kleines, bumperndes Herzchen auf! Nicht, dass Du umkippst… Atmen nicht vergessen! 😀

  13. Dannyboy Jackson
    19. Februar 2012 at 00:43 —

    Nightwalker, Pass auf dein kleines, bumperndes Herzchen auf! Nicht, dass Du umkippst… Atmen nicht vergessen! 😀

  14. memzero
    19. Februar 2012 at 00:44 —

    kevin22 sagt:
    19. Februar 2012 um 00:35
    memzero sagt:

    “chisora ist wieder betrogen worden…”

    Gibts auch mal was neues von dir, oder magst du gerne selber lesen!?

    ???
    chisora ist nach helenius wieder betrogen worden..
    punkt aus!

  15. Mr. Wrong
    19. Februar 2012 at 00:46 —

    hahahahaahahaha, Haye ist ein lustiger Zeitgenosse. 😀 😀 😀 😀 😀
    Haye for president.

  16. kevin22
    19. Februar 2012 at 00:47 —

    @ memzero

    Schau dir den Kampf nochmal ohne Betäubungsmittel an!

  17. Samuel
    19. Februar 2012 at 00:47 —

    Natürlich wurde Chisora betrogen,er war deutlich besser würde es noch zusätzlich punkte im vormarsch geben im boxen wäre Vitali seinen Gürtel los gewesen Chisora ging nach vorne und ich habe Vitali nur im rückwärtsgang erlebt,Vitali hatte heute alle mühe sich Chisora vom leib zu halten und hätte sich dieser incompetenter ringrichter mehr rausgehalten wäre Vitali im infight KO gegangen,Vitali großer mann seine 2m sind im infight null und was tut er Typisch klitschko mässig klammern das ist was Vitali am besten kann klammern und auf gut glück auf distanz punkten mehr nicht er hat kein KO mehr in den fäusten er ust Alt,Vitali geh in rente und werde trainer denn mit einem Sieg wirst du nicht mehr deinen letzten kampf machen.

  18. bigbubu
    19. Februar 2012 at 00:48 —

    Und Haye schwingt schon wieder grosse Reden. Der soll sich erstmal eine Lizenz holen und den kampf annehmen gegen Vitali. Falls Vitali noch weitermacht.

  19. bareknuckles
    19. Februar 2012 at 00:48 —

    Das Ghetto-Rumpelstielzchen hat echt Mut bewiesen.
    Respekt!
    Jetzt muß VK ordentlich grübeln.

  20. bigbubu
    19. Februar 2012 at 00:48 —

    Haye vs Chisora würde ich jetzt gerne sehen. 🙂

  21. UpperCut
    19. Februar 2012 at 00:49 —

    VK hat verdient gewonnen. chisora hat druck gemacht aber selten klar getroffen

  22. bigbubu
    19. Februar 2012 at 00:49 —

    Luan: Wladimir läst ja keinen ran!

    Das kann man auch falsch verstehen. 😉

  23. Wolfi
    19. Februar 2012 at 00:52 —

    Klitschko hat ganz klar den Gegner unterschätzt, nochmal wird ihm das nicht passieren oder er tritt zurück.

    Mitlerweile denke ich , dass Sdunek ein schlechter Trainer ist, siehe letzten Kämpfe von Sturm.

    Wenn Vitalie seine Karriere vortsetzten möchte sollte er ebenfalls zu Stewerds wechseln.

  24. Samuel
    19. Februar 2012 at 00:55 —

    Haye hätte Vitali heute geschlagen keine frage,Chisora war gut in form er ist wild explosiv und mann kann ihn ruhig mit tyson vergleichen er hätte heute noch die deutlichere Zielgenauigkeit von Haye gebraucht Haye hätte chisora trainieren sollen…

  25. tomek22
    19. Februar 2012 at 00:57 —

    V.E.R.A.R.S.C.H.E punkt aus

  26. Wolfi
    19. Februar 2012 at 00:57 —

    Klitschko hat ganz klar den Gegner unterschätzt, nochmal wird ihm das nicht passieren oder er tritt zurück.

    Mitlerweile denke ich , dass Sdunek ein schle chter Trainer ist, siehe letzten Kämpfe von Sturm.

    Wenn Vitalie seine Karriere fortsetzten möchte sollte er ebenfalls zu Stewerd wechseln.

  27. Interessierter
    19. Februar 2012 at 00:58 —

    Diese Jahr noch einen “Sicheren” und dann wünsch ich persönlich ihm alles Gute in der Politik. Respekt das er mit vierzig noch so drauf ist. *daumenhoc*

  28. carlos2012
    19. Februar 2012 at 00:59 —

    Ich schãtze in Amerika hätten die punktrichter Anders bewertet.Chisaro ist immer nach vorne marschiert und
    den Kampf gesucht.Der Engländer hat unglaubliche Nehmer qualität.

  29. Panza
    19. Februar 2012 at 01:04 —

    118:114 unerwartet knapp. Von solchen Kämpfern bitte mehr.

  30. ghetto obelix
    19. Februar 2012 at 01:05 —

    Die Kobra hätte heut wohl leichtes Spiel mit Vitali gehabt !!!

  31. matthias
    19. Februar 2012 at 01:05 —

    @carlos2012 stimmt der kann viel nehmen. Haye gegen v.klitschko das wärs aber jetzt will V.Klitschko wohl nicht mehr gegen Haye nach dem heutigen Kampf.

  32. Wolfi
    19. Februar 2012 at 01:10 —

    es kann sein, dass Vitalie jetzt seins Karriere beendet, es sei denn er war wirklich gehandikappt/verletzt…

    bin schon enttäuscht von Klitschko, Wladimir hätte klarer gewonnen…ohne Zweifel

  33. Signuri
    19. Februar 2012 at 01:12 —

    Respekt an chisora ! Wie ein Bulldozer mit dicksten Eiern nach vorne marschiert !

    Er hat viele gute Körpertreffer gelandet , die bei vitali im letzten Drittel wirklich Wirkung gezeigt haben .
    Wären paar von diesen gewaltshaken ans kinn angekommen hätte es noch richtig eng werden können !

    Auch clever von ihm immer komplett abzutauchen , da die Schläge von vitali von überall kommen können .

    Sonst verdienter Sieg von vitali , aber das punkteurteil viel zu eindeutig !
    Hat wieder mal nach sehr langem richtig Spaß gemacht einen klitschko Kampf zu sehen .

  34. carlos2012
    19. Februar 2012 at 01:13 —

    Der Vitali sah heute echt schlecht aus.Nicht weil er abgebaut hat,sondern weil Chisaro sehr stark war.Er konnte
    die Schläge von Vitali gut verkraften.Endlich ein richtiger Schwergewicht.Ich würde sogar sagen,der Haye währe
    Gegen Vitali K.o gegangen.Hayes Kinn ist sehr anfällig gegen harte Schläge..

  35. boxbox32
    19. Februar 2012 at 01:26 —

    chisora hat denn kampf für sich entschieden das hätte ja auch ein blinder erkannt chisora wahr einfach der bessere naya betrügen ist nicht gerecht aber egal :trotz allem freue ich mich wenn der kampf zustande kommt vitali vs haye das wird vitali dennn boden küssen :Schaut euch die 12 runde nochmal an vitali wahr schon am wackeln die letzten sekunden naya 10 sekunden mehr und vitali wehr wegg

  36. Albaner
    19. Februar 2012 at 01:31 —

    Gegen Boxer wie Chisora ist sehr schwer zu boxen !Chisora macht ständig druck nach vorne und nur die wenigen können diesen druck standhalten Vitali hat aufgrund der klaren Treffer verdient gewonnen muss aber ehrlich sagen gegen Haye mit diesen Leistung geht er KO !

  37. sven ottke
    19. Februar 2012 at 01:33 —

    stylistisch war vitali heute graziös

  38. Dannyboy
    19. Februar 2012 at 01:52 —

    @sven ottke: das wort, welches du suchtst, heisst desaströs! 😉

  39. sven ottke
    19. Februar 2012 at 02:01 —

    man nannte mich ja nicht zu unrecht dass phantom

Antwort schreiben