Top News

Eddie Chambers: “Ich hoffe, mir bleibt genug Zeit für die Vorbereitung”

Eddie Chambers ©Sylvana Ambrosanio.

Eddie Chambers © Sylvana Ambrosanio.

Der ehemalige WM-Herausforderer Eddie Chambers (36-3, 18 K.o.’s) fühlt sich für seinen Wechsel ins Cruisergewicht bereit und wird möglicherweise schon in seinem ersten Kampf auf WBA-Weltmeister Denis Lebedev (25-1, 19 K.o.’s) treffen. Lededev und sein Manager Vlad Hrunov hatten nach der Titelverteidigung gegen Santander Silgado Chambers öffentlich herausgefordert. Hrunov würde den Kampf gerne im Frühjahr 2013 im New Yorker Madison Square Garden veranstalten.

“Manchmal findet man sich in einer Situation, wo man ein Risiko eingehen will, weil man an sich selbst glaubt”, sagte Chambers gegenüber Sportbox.ru. “Ich hoffe, mir bleibt genug Zeit für die Vorbereitung, weil Lebedev ein schwieriger Gegner ist. Er hat aber eine Herausforderung ausgesprochen, und ich bereit, sie anzunehmen. Hoffentlich kommt der Kampf in der nahen Zukunft.”

In seinem letzten Kampf gegen Tomasz Adamek musste Chambers den Großteil des Gefechts mit nur einem Arm bestreiten, überhaupt ist der 30-jährige Amerikaner in letzter Zeit ziemlich verletzungsanfällig. “Ich will mit 100 Prozent in diesen Fight gehen. Das Wichtigste ist, dass ich mich nicht wieder im Trainingscamp verletze”, so der ehemalige Klitschko Gegner.

Denn obwohl Chambers im Schwergewicht namhafte Leute wie Alexander Dimitrenko, Samuel Peter und Calvin Brock bezwungen hat, will er den Russen, der seine Karriere im Halbschwergewicht begonnen hat, auf keinen Fall unterschätzen. “Lebedev ist sehr gut”, so der Mann aus Philadelphia. “Er wartet immer auf den idealen Zeitpunkt, den entscheidenden Schlag ins Ziel zu bringen. Er ist sehr athletisch, schnell und gerissen. Ich denke, dass sein größter Vorteil sein Körperbau ist. Der ist meinem aber ziemlich ähnlich.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ergebnisse aus Japan: Uchiyama stoppt Vasquez; Kono schockt Kokietgym

Nächster Artikel

Sergio Martinez: Kampf gegen Floyd Mayweather nicht vor 2014

53 Kommentare

  1. anatoli
    31. Dezember 2012 at 15:13 —

    Wenn Chambers fit ist, wird er Lebedev vorführen. Er ist schnell und vor allem sehr beweglich. Da könnte Lebedev Probleme bekommen. Er sah schon nicht besonders gegen einen alten Roy Jones Jr. aus.

  2. Fireblade
    31. Dezember 2012 at 15:15 —

    Lebendev macht ihn fertig.

  3. joey
    31. Dezember 2012 at 15:21 —

    @anatili

    seh ich auch so, wenn chambers 100% fit ist, und das wird er sein, sonst macht er den kampf nicht wie man in diesem Interview lesen kann, da hat der russe keine chance

  4. johny
    31. Dezember 2012 at 15:55 —

    Lebedev ist stärker als Povetkin und Chambers hat wenn auch knapp gegen Povetkin verdient verloren !Lebedev wird Chambers schneller KO schlagen als Klitscho das geschafft hat !

  5. Putin
    31. Dezember 2012 at 15:56 —

    Chambers sieht auf dem Foto wie ein gieriger pädophiler aus, dafür wird in Lebedev verprügeln.

  6. Fight From The Heart
    31. Dezember 2012 at 16:07 —

    Lebedev kann nix!!!

  7. mr.loco
    31. Dezember 2012 at 16:11 —

    tippe auch auf chambers!!
    der lebdeev ist zu hoch eingestuft meiner Meinung! seine stärkst waffe ist, das seine gegebner
    ihm alle liegen! während umgekehrt er niemenden liegt.
    bei chambers wird es zum ersten mal wirklich anders sein!!!

  8. Bush
    31. Dezember 2012 at 16:12 —

    Der dunkle Ami, wird den Russen verprügeln & ihm seine erste faire Niederlage beibringen.

  9. mik
    31. Dezember 2012 at 16:12 —

    Absolut vernünftige Entscheidung! Fast Eddy war immer ein sehr guter Boxer in der verkehrten Gewichtsklasse. Im Cruisergewicht kann er richtig aufräumen und seine boxerische Klasse zum Ausdruck kommen lassen. Das selbe rate ich auch Adamek, Cunningham und all den ganzen anderen CWs im HW.

  10. Alonso Quijano
    31. Dezember 2012 at 16:17 —

    Lebedev wird ihn auseinander nehmen ihr werdet schon sehen

  11. anatoli
    31. Dezember 2012 at 16:32 —

    @ mik
    Adamek kann man mitlaweile auch im cruiser abschreiben. Er bringts nicht mehr.

  12. SemirBIH
    31. Dezember 2012 at 16:34 —

    Chambers wird das Cruisergewicht dominieren! 😉

  13. ghetto obelix
    31. Dezember 2012 at 16:39 —

    @ Putin

    Chambers mag vielleicht wie einer aussehen, aber du bist einer.

  14. Mayweather
    31. Dezember 2012 at 16:41 —

    Boxerisch ist der Kampf das Beste was es zur Zeit im Cruisergewicht gibt. Lebedev hat Mut und sucht die Herausforderung, Hut ab!
    Nicht umsonst wird Eddie Chambers (geschweige denn Lebedev!) von den anderen Weltmeistern gemieden…

  15. Tommyboy
    31. Dezember 2012 at 16:43 —

    Ich sag euch eins in diesem Kampf werden wir seh’n wie stark Wladimir K. Wirklich ist. Das wäre schon eine kleine Blamage für Wladimir wen Lebedev Eddy früher ko schlägt. 😀

    Aber normal wäre es ein Sieg für Eddy durch UD

  16. mr.loco
    31. Dezember 2012 at 16:55 —

    @Tommyboy

    sehe den vergleich genauso!

  17. ego
    31. Dezember 2012 at 17:05 —

    das wird doch hoffentlich ein kampf auf augenhöhe /armhöhe!
    @ semir bh
    das war dein sylvesterknaller!
    @mayweather
    das beste?
    @ghetto
    vergessen? BOXEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  18. Neuhier
    31. Dezember 2012 at 17:09 —

    Ich bin mal frech und Wette, dass der nette Herr sich vor, oder wenn es nicht zu gut läuft während des Kampfes verletzt.. wie immer….

  19. Carl Coolman
    31. Dezember 2012 at 17:13 —

    Ich habe eben bei BoxRec gesehen, dass Wladimir Klitschko im Schwergewicht von Platz 1 auf Platz 2 zurückgestuft wurde. Was soll denn der Schwachsinn?

  20. Alonso Quijano
    31. Dezember 2012 at 17:23 —

    Lebedev wird alles beweissen, das war hier manche leute oder so ziemlich alle lebedev vorwerfen,

    erst hieß es lebedev boxt nur opas,
    dann hieß es lebedev boxt nur nullen,
    jetzt heißt es, wo lebedev sich einen würdigen herrausforderer gesucht hat, lebedev wird verlieren,vorgeführt etc.

    Ihr nullen!! werdet sehen, was ein denis lebedev drauf hat.!!!!

    Danach darf hernandez dran glauben, wen er sich nicht eingekakat hat.

  21. anatoli
    31. Dezember 2012 at 17:24 —

    Auch wenn lebedev durch ko in dritter runde gewinnen sollte, kann man es nicht mit dem Kampf von wladimir vergleichen. Denn dann sind es seit dem mehr als zwei jahre her. In der zeit ändert sich viel. Wenn es innerhalb von sechs monaten geschieht, dann kann man sich noch unterhalten und vergleiche ziehen.

  22. Alonso Quijano
    31. Dezember 2012 at 17:26 —

    Noch einen Guten Rutsch für alle hier, besonders die die hier schon etwas länger schreiben wie

    Mayweather,
    Kevin22
    Gigantus,
    tommyboy
    putin
    anatoli
    der nervende Captain Huck

    und natürlich adrivo,

    Sorry wen ich jemanden vergessen hab.

  23. JohnnyWalker
    31. Dezember 2012 at 17:28 —

    @ Carl Coolman

    am besten du ersucht dir mehrfachen Rechtsbeistand um gegen die Computerrangliste boxrec vorzugehen. So etwas muss bestraft und hingerichtet werden 😉

    Ich verstehe es nach wie vor nicht wie man so unglaublich beschränkt sein kann und auf boxrec-Platzierungen ein Pfifferling gibt.
    Um es mal aufzulösen, liegt es höchst wahrscheinlich daran, dass die britischen Betreiber von boxrec, schon etwas mehr wissen was die Verhandlungen bzgl. Haye vs Vitali betrifft und diese davon Notiz nehmen, wegen Aktivität und Gegnerwahl usw.
    So oder so ähnlich läuft das bei boxrec.
    Waldemar Klitschmann hat ohnhin mit den Gegnern die er boxt den 1. Platz nicht verdient, zu mal Vitali für die meisten schon immmer als der “stärkere” galt.

  24. ghetto obelix
    31. Dezember 2012 at 17:30 —

    @ ego

    Erst im neuen Jahr!!!!!

  25. Adam
    31. Dezember 2012 at 17:30 —

    ich wünsch dir auch ein guten rutsch Alonso

  26. ego
    31. Dezember 2012 at 17:31 —

    so, ende mit aus, die frau meckkert.
    KOMMT ALLE GUT UND OHNE UNFÄLLE IN´S NEUE JAHR1111111111111111111111111111111111
    WIR LESEN UNS IN 2013.

  27. 300
    31. Dezember 2012 at 17:31 —

    Ich glaube auch das Chambers Lebedev niedermacht…..was solls…

    Guten Rutsch und frohes neues Jahr Leute

  28. Carl Coolman
    31. Dezember 2012 at 17:35 —

    @ Johnny Walker

    Wladimir Klitschko ist durch die Zurückstufung bei BoxRec auch in der Pound-for-Pound-Rangliste etliche Plätze zurückgefallen, obwohl er für mich auch in der Pound-for-Pound-Rangliste auf Platz 1 gehört.
    Für mich ist die Zurückstufung von Wladimir Klitschko im Schwergewicht und auch bei “Pound for Pound” ein Skandal.

  29. BOXINGTRAILER
    31. Dezember 2012 at 17:53 —
  30. Marco Captain Huck
    31. Dezember 2012 at 18:01 —

    @alonso
    danke dir auch 😉

  31. JohnnyWalker
    31. Dezember 2012 at 18:10 —

    @ Carl Coolman

    dir ist wohl wirklich nicht mehr zu helfen oder?

    Naja Guten Rutsch euch allen !!!

  32. mr.loco
    31. Dezember 2012 at 18:28 —

    @ captain marco Huck
    @alonso

    danke das du den captain huck richtig beschrieben hast, der typ nervt echt!
    er muß unbedingt rechtgeleitet werden. danke

  33. Marco Captain Huck
    31. Dezember 2012 at 18:52 —

    @mr loco

    Die Gefängniswärter sind aber sozial das ihr vom Knast aus wenigstens an Silvester isn Internet dürft

  34. Marco Captain Huck
    31. Dezember 2012 at 18:54 —

    *ins

  35. ghetto obelix
    31. Dezember 2012 at 18:55 —

    @ BOXINGTRAILER

    Es reicht langsam mit deiner lächerlichen Schleichwerbung !!! 😀

  36. ghetto obelix
    31. Dezember 2012 at 18:58 —

    @ Carl Coolman

    Erzähle uns doch nochmal die Geschichte deiner Lieblingsboxer 😉

  37. Carl Coolman
    31. Dezember 2012 at 19:00 —

    @ Johnny Walker
    @ An Alle
    Für mich ist es unfassbar, dass BoxRec Wladimir Klitschko einfach so zurückgestuft hat. Ich bin schwer enttäuscht von BoxRec.
    In der FIFA-Rangliste wird Weltmeister und Europameister Spanien ja auch nicht einfach so von Platz 1 zurückgestuft.

  38. rampage1
    31. Dezember 2012 at 19:14 —

    vitali war doch immer der stärkere von den beiden
    der er hat kämpfe gemacht in den man sich in 50 jahren erinnern wird zb: Vitali v Lewis, Vitali v Sanders und bald Vitali v Haye e

    PS : Charr & Chisora(hatten mum wollten siegen aber waren einfach zu limitiert um zu gewinnen aber haben beide gezeigt)
    waren bessere jüngere gegner als Mormeck(die totale Flasche versuchten nicht mal zu gewinnen) Thompson (war zu alt hat sich in der 5.6 rd nicht mehr gewährt wie ein Sandsack, Wach bitte so einer eine WM CHANCE bekommt der typ war absolout sheiße war nur da um sein Shmerzensgeld zu kassieren so wie die anderen zwei Box Opas

  39. rampage1
    31. Dezember 2012 at 19:18 —

    Vitali is die numma eins und war immer die nummer eins

  40. Boxfan32
    31. Dezember 2012 at 19:26 —

    Sport Express Ukraine:

    “Wladimir Klitschko verteidigt seine Titel Anfang März gegen Bryant Jennings in Deutschland und Ende Juni gegen Alexander Povetkin,vermutlich in Kiew”

  41. MarcElvers
    31. Dezember 2012 at 19:28 —

    Jennings als Gegner für März ist ok!!! Dann die Russenflasche und dann die WBC-Vereinigung im Herbst,falls Vitali zurücktritt im Sommer

  42. mr.loco
    31. Dezember 2012 at 19:37 —

    @ captain marco Huck

    möge allah supan dich endlich rechtleiten du kufar

  43. 31. Dezember 2012 at 19:37 —

    @Boxfan32: Link?

  44. rampage1
    31. Dezember 2012 at 19:46 —

    jennings is ein guter gegner für WK aber auch zu unerfahren glaube das er nich dafür bereit ist und nur das geld für seine weitere Karriere kassieren will

  45. Alex
    31. Dezember 2012 at 20:11 —

    Ich hoffe nicht dass das eine Ausrede ist sollte er verlieren oder einfach nicht überzeugen denn viele Boxer haben eine Ausrede warum sie nicht überzeugen konnten und das nervt so langsam

  46. Husar
    31. Dezember 2012 at 20:19 —

    Ich hoffe das Chambers den Quadratkopf auf die Bretter schickt…….. 😀 ….. alen Box Freunden guten rutsch.. 😉

  47. Lothar Türk
    31. Dezember 2012 at 20:42 —

    wird ein toller Kampf. Sehr gute Auseinandersetzung. Klasse, ich freue mich darauf. Beide haben die Chance, zu gewinnen.

  48. El Demoledor
    31. Dezember 2012 at 21:39 —

    Das wäre natürlich ein toller Kampf, aber Chambers würde ich zu zwei Aufbaukämpfen gegen starke Cruiser raten; gleich gegen die Nr. 1 anzutreten zeugt zwar von Cojones, kann aber auch mit einer großen Enttäuschung enden.
    Lebedev wäre hier für mich Favorit.
    Ich habe ja schon mal gesagt dass es Boxgenies gibt wie Roy Jones oder Floyd Mayweather denen man sofort ihr Ausnahmetalent ansieht.
    Dann gibt es welche wie Bernard Hopkins, Gennady Golovkin, Guillermo Jones oder eben auch Denis Lebedev die auf den ersten Blick vielleicht recht bieder daherkommen aber einfach verdammt viel richtig machen. Zu viel, um von den meisten geschlagen zu werden…

  49. Dafighter
    31. Dezember 2012 at 21:55 —

    Wieviele leute es hier gibt die keine ahnung haben. Ist echt faszinierend

  50. Marcó Captain Huck
    31. Dezember 2012 at 22:14 —

    @mr loco

    ich sehe im knast geht es sehr gechillt zu ich hoffe für dich das du noch einige jahre im knast rummgammelst das du wenigstens eine zeitlang internetzugang hast. Außerdem wünsche ich dir fürs neue Jahr das dich auch mal eine gefängniswärterin besucht der du mal auf den ar.sch schauen kannst diesen moment sehnst du sicher herbei. Vielleicht kann ich auch noch ein gutes Wort bei den Wärtern einlegen das du von der Gefängniszelle in die geschlossene anstalt eingewiesen wirst. Ich hoffe du hast heute zur feier des tages mal angebrantes fleisch mit versalzenen nudeln bekommen anstatt immer wasser und brot. Ich wünsche dir für die nächste zeit im Gefängnis alles Gute empfehlen würde ich dir einen psychologen dem du dich offenbaren kannst

  51. HWFan
    2. Januar 2013 at 11:28 —

    @ CC & JW:

    …naja, als “Skandal” würde ich die Angelegenheit vllt. nicht unbedingt bezeichnen, weil die Boxrec-Rangliste natürlich nicht das Maß aller Dinge ist.
    Aber sehr verwunderlich ist die Sache schon, zumal ja offensichtlich nicht etwa Vitali so weit in der Punktwertung gestiegen ist, sondern eher Wladimir so weit zurückgefallen ist.
    War ja auch schon etwas merkwürdig, dass Wladimir lt. Boxrec auf einmal nur noch 50 anstatt 51 KOs hat.
    Weiß natürlich nicht genau, wie die Punkte bei Boxrec vergeben werden, aber es könnte natürlich sein, dass einige gute Leistungen von WK aus der Vergangenheit bei Boxrec mittlerweile “verjährt” sind, und dass die aktuellen Leistungen eben nur für Platz 2 ausreichen. Wäre wohl zumindest die logischste Erklärung…

  52. HWFan
    2. Januar 2013 at 12:36 —

    Grundsätzlich sehe ich Chambers auch eher als Cruisergewichtler als als Schwergewichtler.
    Allerdings muss man klar sagen, dass das CW derzeit wohl stärker besetzt ist, als es das HW zumindest in der jüngsten Vergangenheit war. Ob Chambers somit in den Ranglisten im relativ starken CW wesentlich besser positioniert sein wird als im bisher relativ schwachen HW bleibt also abzuwarten.
    Wobei natürlich auch zu sagen ist, dass es im HW mittlerweile auch wieder eine Menge aufstrebende 2-Meter-Riesen gibt, die durch ihre physische Überlegenheit vermutlich für Chambers das Leben im HW schwer gemacht hätten…
    Naja, warten wir mal ab, wie Chambers sich im CW schlägt…

  53. Mike
    2. Januar 2013 at 20:23 —

    Wenn er fit ist, wird Chambers den wirklich guten Lebedev austricksen und vorführen.

Antwort schreiben