Top News

EC Boxing verpflichtet Nachwuchstalent Gevor: Erster Kampf am 11. Mai in Göppingen

Ola Afolabi, Noel Gevor ©EC Boxpromotion.

Ola Afolabi, Noel Gevor © EC Boxpromotion.

Erol Ceylan konnte einen weiteren Boxer für seinen Stall verpflichten: der ungeschlagene Cruisergewichtler Noel Gevor (3-0, 2 K.o.’s) geht ab sofort für den Hamburger Promoter an den Start, der erste Kampf findet bereits am 11. Mai in Göppingen im Vorprogramm der Cruisergewichts-EM zwischen Alekseev vs. Arslan statt.

Der 21-jährige Gevor war Haupt-Sparringspartner von WBO-Interims-Champion Ola Afolabi, der in einer Woche in Erfurt zum Rematch gegen Marco Huck antritt. “Das lief alles recht gut für mich, ich war nie in Gefahr, habe Ola sogar mehr am Kopf getroffen, als ihm lieb war. Aber er hat einen ganz harten Schädel”, so Gevor.

Seine Amateurkarriere begann der Stiefsohn von Khoren Gevor in Hamburg, seine größten Erfolge waren der Norddeutscher Jugend- und Junioren-Titel, einmal war Gevor auch Hamburger Meister bei den Herren. Trainiert wird der Cruisergewichtler von seinem Stiefvater.

Gevor freut sich schon auf sein Debüt für Ceylan: “Ich habe mit EC-Chef Erol Ceylan eine Vereinbarung über zehn Kämpfe unterschrieben. Ich hoffe, ich bekomme sie schnell, damit ich in den Rankings schnell nach oben klettern kann.”

Ceylan ist davon überzeugt, dass ihm das gelingt: “Noel hat mich im Training mit Afolabi hundertprozentig überzeugt, er hat wirklich das Zeug dazu, einmal ein ganz Großer zu werden. Wir werden ihn kontinuierlich aufbauen, regelmäßig beschäftigen, damit er seinen Weg nach oben bei und mit uns machen kann.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Tony Bellew überrollt Danny McIntosh in fünf Runden

Nächster Artikel

Vorschau: Seth Mitchell vs Chazz Witherspoon

3 Kommentare

  1. xyz187
    28. April 2012 at 05:01 —

    ich bin mal gleich auf die ersten kritiker gespannt wer das sein wird , ist schon einnigen bekannt , besser gesagt gibt es hier zwei möchte gern boxexperten !

  2. kevin22
    28. April 2012 at 07:35 —

    Der erste selbsternannte “Möchtegern-Boxexperte” hat sich ja bereits vor mir gemeldet^^

  3. dalein
    28. April 2012 at 07:50 —

    beide obenstehende Kommentare zeugen jetzt auch nicht unbedingt vom absoluten Box-Sachverstand
    Hoffentlich zeigt Papa Khoren dem Sohnemann alle Tricks und Kniffe, behält die Unsportlichkeiten aber für sich.

Antwort schreiben