Top News

EBU ernennt Pulev zum Pflichtherausforderer von Chisora

Kubrat Pulev ©Nino Celic.

Kubrat Pulev © Nino Celic.

Die EBU hat den Bulgaren Kubrat Pulev (18-0, 9 K.o.’s) zum Pflichtherausforderer von Schwergewichts-Europameister Dereck Chisora (18-4, 12 K.o.’s) ernannt. Das Datum für die Purse Bid wurde allerdings noch nicht festgelegt.

Im Sommer war die Situation noch umgekehrt gewesen, damals legte Pulev aber seinen EM-Titel nieder, um gegen den Amerikaner Tony Thompson in einem IBF-Ausscheidungskampf anzutreten, den er klar nach Punkten gewann. Chisora kämpfte daraufhin gegen Pulevs Stallkollegen Edmund Gerber um den vakanten Titel und gewann durch TKO in der fünften Runde.

Da mit dem Kampf gegen Wladimir Klitschko so schnell nicht zu rechnen ist, wäre Pulev vielleicht daher gut beraten, in der Zwischenzeit den Kampf gegen den Briten Chisora zu absolvieren, um keinen Ringrost anzusetzen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Rigondeaux am 7. Dezember in Atlantic City gegen Agbeko

Nächster Artikel

Povetkins Ex-Trainer Atlas: "Das wäre nicht meine Strategie gewesen"

120 Kommentare

  1. Klitschkonull
    10. Oktober 2013 at 08:53 —

    @ Rudy

    Nur du hast es anscheinend verstanden.Guter Kommentar.

    Der KAMPF IST ABSOLUTER SCHWACHSINN!!!

    EIN PH NR. 1 UND WM-HERAUSFORDERER SOLL WIEDER UM DEN TITEL KÄMPFEN DEN ER SELBST NIEDERGELEGT HAT!!!!!!!NACHDEM ER SEINEN WM-AUSSCHEIDUNGSKAMPF GEWONNEN HAT???
    ER WÄRE IMMER NOCH EUROPAMEISTER.DER TITEL WAR IHM UND ER HAT IHN FREIWILLIG ABGEGEBEN.

    WIESO STÖRT DAS KEINEN HIER.DAS IST DOCH TOTAL UNLOGISCH.

    DAS LIEGT NUR DARAN DAS MAN ANSCHEINEND WEISS DAS WIEDER EINE EWIGKEIT INS LAND GEHT BIS WLADIMIR ANTRITT.

    DIE TOTENGRÄBER DES SCHWERGEWICHTS SIND WIEDER AM WERK. 😀

    @ brennov

    “Von der qualität wäre ein würdiger kampf um einen echten wm herausforderer zu kühren und klitschko muss!………….”

    PULEV HAT SEINEN WM-AUSCHEIDUNGSKAMPF SCHON LÄNGST GEMACHT UND GEWONNEN!!!!!!!!!!!!!

    WIE KANN MAN DENN NUR SO EINE SCH.EIS.S.E SCHREIBEN??????????

    WIEVIELE AUSSCHEIDUNGSKÄMPFE SOLL ER DENN NOCH MACHEN.MUSS MAN WEIL DER GEGNER WALDIMIR IST 2 AUSSCHEIDUNGSKÄMPFE MACHEN ODER MEHR???????

    “”und zum rest. natürlich ist der kampf gegen chisora ein risiko. aber wenn er chisora nicht schlägt dann braucht er gegen wladimir gar nicht erst antreten. chisora ist keine weltklasse!””

    AUF EINMAL,ICH DACHTE BEI DEN KLITSCHKOFANS IST JEMAND DER 12 RUNDEN GEGEN EUREN SUPER VITALI DURCHHÄLT EIN GUTER BOXER. 😀

    UND AUF EINMAL SOLL CHISORA SCHLECHT SEIN???????

    VOR DEM KAMPF GEGEN VITALI WAR ER EIN SUPERGEGNER,DANACH AUCH NOCH.EIN GROSSER SIEG VON VITALI DEN IHR BEJUBELT HABT.

    UND AUF EINMAL IST CHISORA KEINE WELTKLASSE MEHR??????

    WAHRSCHEINLICH NUR WEIL HAYE IHM SEINE GRENZEN GEZEIGT HAT. 😀

    BRENNOV GIB DOCH MAL EHRLICH ZU DASS DAS ALLES NUR WUNSCHDENKEN IST.

    UND DU DENKST WIRKLICH DAS WLADIMIR EINEN WIE CHISORA SO LEICHT BESIEGT???

    GEGEN CHISORA WIRD WLADIMIR NICHT GUT AUSSEHEN. SELBST ALS NICHT-KLITSCHKOFAN DENKE ICH DAS VITALI IMMER NOCH STÄRKER IST WENN ER WILL, ALS WLADIMIR DAS GLASKINN.UDN DER HATTE SEINE LIEBE MÜHE.
    VITALI BRAUCHT WEDER ZU KLAMMERN NOCH SICH STÄNDIG AUFZULEHNEN!

    EIN VOLLTREFFER VON CHISORA UND DAS WAR ES FÜR WLADIMIR.UND DAS WEISS ER SELBST GANZ GENAU.CHISORA WIRD MIT WUT IM BAUCH IN DEN RING GEHEN UND WLADIMIR ALLES ABVERLANGEN.MEHR NOCH ALS POVE.

    @ theIronFist

    Dein Optimismus was den Glauben an Wladimir und seinen Willen starke Gegner zu boxen und Pflichtverteidigungen zu machen ist beispiellos. 😀

    Wann denkst du,dass die erste stattfindet.Im Frühjahr 2014??

    Ich wette mit dir,das es nicht so ist.

  2. brennov
    10. Oktober 2013 at 09:02 —

    wäre echt geil wenn der kampf kommt. der sieger wäre dann wirklich ein verdienter herausforderer. siegt pulev wird klitschko ihn besiegen.
    sieg chisora wird klitschko ihn mit genuss wegklatschen und damit auch noch mega kasse machen.
    wäre echt schön wenn der kampf kommt. am besten gleich live auf rtl die den sieger dann gleich als neuen herausforderer pushen!

  3. brennov
    10. Oktober 2013 at 09:49 —

    @ Klitschkonull: pulev muss natürlich nicht gegen chisora. wenn er nicht will gut dann soll er halt warten oder busfahrer verhauen. ob das allerdings die beste vorbereitung auf klitschko ist wage ich zu bezweifeln. derzeit sehe ich die chancen von pulev bei unter 5%
    durch einen kampf bzw. sieg gegen chisora würde er die noch ein klein wenig steigern.
    boxt er gar nicht mehr bzw. nur pfeifen bis der kampf gegen klitschko so in einem 3/4 jahr kommt. sind seine chancen bei 0%
    und chisora war nie weltklasse. er hat gegen alle top leute verloren und auch gegen gerber gewackelt. vitali hat gegen ihn alt und verletzt gewonnen. ein großer sieg war es nicht, wenn doch trotzdem ein deutlicher und eben klarer seig! das zeigt, dass chisora nur 2 garde ist!

  4. groovstreet
    10. Oktober 2013 at 10:10 —

    ” underdog-m sagt:
    10. Oktober 2013 um 07:38

    Grovstreet

    1. Wach ist nicht aus dem team sauerland
    2. Er hat ne sperre bekommen und ist nicht nach klitschko zusammen gebrochen sondern war immer schon mental schwach
    3. Er ist wieder in der aufbaufasse umd bereitet sich auf nächste kämpf vor also was labberst du den”

    Wach war nur ein Beispiel. Es sind bisher viele boxer ausgebildet worden die klitschkos als ziel hatten. Im Weg ihrer mission haben sie alle anderen geschlagen und waren selbst ungeschlagen bis sie dann letztendlich auf einer der K2 getroffen sind. Danach haben sie ihre erste niederlage erlitten und waren danach mental und psysisch daneben und verloren ihre eigene Glaube, weil sie eben einseitig ausgeboxt und ausgeknocht wurden.
    Was ist mit allen geworden. Haben nicht viele nach dem kampf angefangen zu h.e.u.len z.b Chris arreola??
    Chris Byrd hat aufgehört zu boxen nachdem er sein ibf titel an wladimir verlor.
    Ibragimov ebenso…
    Pianeta hat auch ge.h.eult
    charr ebenso…
    Solis war nach Vitalis kampf nicht mehr der glänzende und das ist immer noch der fall..der mann hat zu.gelegt.. Merkst du was??? Jeder der gegen die K2 geboxt und verloren hat, deren karriere ist zunächst ver..sa.aut worden.. und genau das wird den Sauerland-boxern auch passieren. Nur mit Ausnahme von Povetkin!!!

  5. groovstreet
    10. Oktober 2013 at 10:24 —

    Und wer sagt dass Sauerland auf langer sicht besthen bleiben kann. Ich sehe das ganz anders. Ich kann mir durchaus vorstellen dass Sauerland auch bald pleite ist wie die Universum.
    Es war eine zeit wo sauerland ein zuverlässiger promoter war, keine frage. aber das war der tatsache geschuldet dass sauerland auch einige gute boxer und weltmeister hatte wie z.b Arthur Abraham, Value, sebastian silvester, marko huck etc..
    Im Moment hat Sauerland nichts mehr… nur den Huck aber den will auch kein mehr sehen und sein Markwert singt immer weiter ab.. m.E. wenn es so weiter geht dann kann sauerland bald seine bude zu machen..

  6. Dr. Fallobsthammer
    10. Oktober 2013 at 12:32 —

    BoxKing sagt:

    was soll pulev den bitteschön besser machen als povetkin.
    denke gegen wladi würde er Aufjeden Ko gehen.
    ————————————————————-

    @BoxKing

    das klingt ja so als ob Povetkin alles richtig gemacht hat und es keiner besser machen kann. 😉

    Pulev würde intelligenter boxen, das allein reicht schon um seine chancen enorm zu erhöhen. Povetkin ist 12 runden lang wie ein Stier in Waldemar reingerannt ohne zu begreifen was er falsch macht, wie eine fliege die aus dem fenster will. zum einen war das sehr d.umm, zum anderen konnte man aber auch klar sehen, dass selbst mit so einer simplen “taktik” Waldemar gezwungen ist 12 Runden lang einen chickenrun hinzulegen.

    Das heißt also, nimmt man mal Chickenrun Waldemar die möglichkeit zu klammern und zu drücken, dann hat man schon was gutes bewirkt und das kann Pulev sowohl von statur als auch cleverness. Und wenn selbst Povetkin an chickenrun Waldemars jab vorbeikommt, wieso sollte es nicht Pulev können. Klar Pove wurde dennoch zu oft vom linken jab getroffen, dennoch kam er auch oft genug vorbei, was chickenrun Waldemar gleich mit seinen illegaler runterdrück aktionen belohnt hat.

    Pulev sollte aber vorher einen gegner mit ner guten statur boxen. Wach wäre zB interessant. Gegen chisora würde ich an pulevs stelle erstmal nicht kämpfen, das ist kein gegner gegen den man den ringrost abschütteln kann, der lässt einem zuwenig luft zum atmen.

  7. Michael
    10. Oktober 2013 at 13:32 —

    @Fallobsthammer teile deine Meinung.Für Pulev wäre ein großer gegner von der Statur gut zur Vorbereitung auf Wladimir.In diesem Sinne wäre Wach eine Möglichkeit aber auch David Price.Er ist zwar nicht der beste kommt aber wladimirs stil nahe.So kann Pulev sich nochmal reinfinde.Sofern der Kampf wieder durch bestechung verschoben wird.Aber im Normalfall wäre im Januar die PH fällig.Und auch machbar.Ich glaube Pulev schlägt härter als es den Anschein hat.Ich denke Pulev hat sich noch nicht in die Karten schauen lassen komplett.

  8. joel
    10. Oktober 2013 at 14:01 —

    @ klitschkonull……du hast den durchblick

    jetzt wird erstmal wieder die ko quote bereinigt da er ja keinen “guten” boxer ko schlagen konnte die letzten jahre… wie auch… wenn man keinen schlagaustausch will….

    schätze jetzt wird fury geholt…
    da sieht wlad extrem geschmeidig gegen aus…. da er ja der kleinere ist…
    sieht man ja wie hoch gelobt er wurde gegen wach… total limitierter boxer ohne jeglichem talent… da war er offensiv nie nie….

    war nur dumm das wach ein karbon-kinn hatte

    ;0)

  9. joel
    10. Oktober 2013 at 14:02 —

    und haye wird famit die grundlage entzogen sich nach vorne zu boxen

  10. joel
    10. Oktober 2013 at 14:04 —

    leute… scheisst auf pulev….
    pulev ist ein guter techniker.. ohne frage…

    aber bei wlad brauchst du auch ein extrem guten cross…
    den hat pulev nicht…

    techniker gehen unter gegen wlad…

    da brauchts rohe gewalt ala tyson oder tua in prime

  11. joel
    10. Oktober 2013 at 14:08 —

    wlad hat gesagt das er niemals gegen chisora boxt…
    warum??

    nicht weil ich denke das chisora gewinnt… aber chisora geht nur nach vorne und boxt….
    der stil von chisora würde klitschko schlecht aussehen lassen…
    also wird er nie einen kampf bekommen…

    obwohl mr clinchko ja eigentlich ne rechnung offen hat…

  12. joel
    10. Oktober 2013 at 14:12 —

    @ michael…

    als ob price jetzt gegen pulev boxen würde….

    danch wäre er für jahre abgeschrieben,bis er mal wieder in die nähe eines guten kampfes kommen könnte… nach pulev wäre price nur noch aufbaugegner

  13. Michael
    10. Oktober 2013 at 15:26 —

    jo Joel das ist das risiko und dafür soll er ja wegen körperbau herhalten ^^…. aber in einen punkt irrst du dich was pulev anbetrifft.Er kann cross schlagen.Tut es auch.Nur stellt er sich auf jeden gegner individuell ein.Sogar während des kampfes reagiert er taktisch selber.Technisch gesehen kann er alle schläge.Nur hat er den cross noch nicht soviel gebracht weil die gegner ne andere taktik bevorzugten.ich gehe auch davon aus das pulev nochmal an schlagkraft zulegen wird.aber wird nicht zuviel muskelmasse aufbauen.auf einen grund um konditionell im vorteil zu bleiben.Mental ist er sehr stark.

  14. Klitschkonull
    10. Oktober 2013 at 16:04 —

    @ joel

    dann sind wir ja einer Meinung.

    @ brennov

    warten wir mal ab.Nicht jeder Boxer hat bei jedem Kampf seine Bestform.
    Die Motivation bei einem WM Kampf gegen Wladimir würde eine ganz andere sein,als gegen Gerber.
    Und die Hauptsache ist doch,dass er gewonnen hat.UND ZWAR DURCH K.O,ALSO WÜRDE ICH DAS NICHT SO HINSTELLEN ALS OB ES KEIN KLARER SIEG IST.

    EIN K.O IST IMMER DER KLARSTE SIEG!!!!!

    Und bitte keine Ausreden,ich benutze auch keine.
    Weil Vitali gegen Chisora nicht so gut aussah,kommt dann die Ausrede er wäre verletzt!! 😀

    Also messe mal mit einem Maß.Ich habe Haye auch nicht seine Zehengeschichte abgekauft oder geglaubt.
    Und glaub du nicht jedes Wort der Klitschkos,dafür lügen die viel zu oft.
    Von wegen verletzt.
    Und weshalb hat er nach dem Kampf gegen Charr,gepumpt wie ein Maikäfer.Wo Charr nur drittklassig ist und noch zu seinen Gunsten abgebrochen wurde??

    Ein Asthmaanfall vielleicht.Oder eine Hustenverletzung????? 😀

  15. Klitschkonull
    10. Oktober 2013 at 16:08 —

    @ joel

    dann sind wir ja einer Meinung.

    @ brennov

    warten wir mal ab.Nicht jeder Boxer hat bei jedem Kampf seine Bestform.
    Und wenn man PH für ne WM ist,macht man keinen Kampf um den EM TITEL MEHR DEN MAN SELBST GERADE DESWEGEN FREIWILLIG ABGEGEBEN HAT.
    WENN PULEV GEGEN CHISORA BOXT WÄRE DAS SCHWACHSINN.
    ABER IM SINNE DER KLITSCHKOS.DANN WÜRDEN SICH ZWEI BESSERE GEGNER FÜR WLADIMIR GEGENÜBER STEHEN UND EINER WIRD DANN AUF DER STRECKE BLEIBEN.
    CHISORA SOLL MAL SCHÖN EUROPAMEISTER BLEIBEN UND PULEV PH NR. 1
    Die Motivation bei einem WM Kampf gegen Wladimir würde eine ganz andere sein,als gegen Gerber.
    Und die Hauptsache ist doch,dass er gewonnen hat.UND ZWAR DURCH K.O,ALSO WÜRDE ICH DAS NICHT SO HINSTELLEN ALS OB ES KEIN KLARER SIEG IST.

    EIN K.O IST IMMER DER KLARSTE SIEG!!!!!

    Und bitte keine Ausreden,ich benutze auch keine.
    Weil Vitali gegen Chisora nicht so gut aussah,kommt dann die Ausrede er wäre verletzt!! 😀

    Also messe mal mit einem Maß.Ich habe Haye auch nicht seine Zehengeschichte abgekauft oder geglaubt.
    Und glaub du nicht jedes Wort der Klitschkos,dafür lügen die viel zu oft.
    Von wegen verletzt.
    Und weshalb hat er nach dem Kampf gegen Charr,gepumpt wie ein Maikäfer.Wo Charr nur drittklassig ist und noch zu seinen Gunsten abgebrochen wurde??

    Ein Asthmaanfall vielleicht.Oder eine Hustenverletzung????? 😀

  16. Klitschkonull
    10. Oktober 2013 at 16:13 —

    @ joel

    dann sind wir ja einer Meinung.

    @ brennov

    warten wir mal ab.Nicht jeder Boxer hat bei jedem Kampf seine Bestform.Das ist nunmal so.Und man kann Chisora zugestehen,dass er sich gegen einen Gerber nicht so intensiv vorbereitet wie für einen WM-Kampf.Bei Vitali hat es ja geklappt.
    ÜBRIGENS HAT ER GEGEN VITALI NICHT GEWACKELT!
    ALSO WÄRE GERBER STÄRKER ALS VITALI???

    Scherz beiseite.

    Und wenn man PH für ne WM ist,macht man keinen Kampf um den EM TITEL MEHR DEN MAN SELBST GERADE DESWEGEN FREIWILLIG ABGEGEBEN HAT.
    WENN PULEV GEGEN CHISORA BOXT WÄRE DAS SCHWACHSINN.
    ABER IM SINNE DER KLITSCHKOS.DANN WÜRDEN SICH ZWEI BESSERE GEGNER FÜR WLADIMIR GEGENÜBER STEHEN UND EINER WIRD DANN AUF DER STRECKE BLEIBEN.
    CHISORA SOLL MAL SCHÖN EUROPAMEISTER BLEIBEN UND PULEV PH NR. 1
    Die Motivation bei einem WM Kampf gegen Wladimir würde eine ganz andere sein,als gegen Gerber.
    Und die Hauptsache ist doch,dass er gewonnen hat.UND ZWAR DURCH K.O,ALSO WÜRDE ICH DAS NICHT SO HINSTELLEN ALS OB ES KEIN KLARER SIEG IST.

    EIN K.O IST IMMER DER KLARSTE SIEG!!!!!

    Und bitte keine Ausreden,ich benutze auch keine.
    Weil Vitali gegen Chisora nicht so gut aussah,kommt dann die Ausrede er wäre verletzt!! 😀

    Also messe mal mit einem Maß.Ich habe Haye auch nicht seine Zehengeschichte abgekauft oder geglaubt.
    Und glaub du nicht jedes Wort der Klitschkos,dafür lügen die viel zu oft.
    Von wegen verletzt.
    Und weshalb hat er nach dem Kampf gegen Charr,gepumpt wie ein Maikäfer.Wo Charr nur drittklassig ist und noch zu seinen Gunsten abgebrochen wurde??

    Ein Asthmaanfall vielleicht.Oder eine Hustenverletzung????? 😀

  17. Ghostwriter
    11. Oktober 2013 at 12:38 —

    Pulev einer des meist überbewerteten Boxer im HW, hingegen ist Chisora einer der Unterbewerteten – somit ein interessanter Kampf

  18. ringo
    11. Oktober 2013 at 13:59 —

    sehe die chancen 50:50 bei chisora vs.Pulev, wobei es wahrscheinlich ein
    Punktsieg geben wird

  19. Klitschkonull
    12. Oktober 2013 at 17:41 —

    DIE KLITSCHKOFANS IGNORIEREN HIER EINFACH MAL DAS PULEV PH 1 FÜR DIE WM IST UND DEN TITEL DESHALB UND FREIWILLIG ABGEGEBEN HAT.

    WELCHER EUROPAMEISTER DER DEN TITEL FREIWILLIG WEGEN EINEM WM-KAMPF NIEDERGELEGT HAT BOXT DANN VOR SEINEM WM KAMPF WIEDER UM DIE EUROPAMEISTERSCHAFT????????????????????????????????????????????????????? 😀

    NENNT MIR MAL EINEN.

    UMSO EMSIGER WIRD ÜBER CHISORA VS PULEV DISKUTIERT!! Da wird über einen Sche.iss diskutiert den es nie gab und der nie stattfinden wird.Weil keiner der sich zum Ph Nr. 1 hochgeboxt hat,und seinen Titel freiwillig abgegeben hat je so d.u.mm. war. 😀

    LÄCHERLICH IST DAS! 😀

    KLAR WÜRDE EUCH DAS GEFALLEN.FÜR DIE AUSREDEN SPÄTER WARUM WLADMIR NICHT ANTRITT.

  20. chris
    9. November 2013 at 21:47 —

    Seh ich genauso
    Pulev sollte vor dem Klitschko Kampf noch gegen Chisora antreten

    denke das es ein relativ ausgeglichenes duell geben würde das pulev dann nach punkten gewinnen würde

Antwort schreiben