Top News

Donaire vs. Vetyeka voraussichtlich am 10. Mai

Nonito Donaire, Guillermo Rigondeaux

© picture alliance / AP Photo

 

Top Rank Promoter Bob Arum will nächste Woche die Verträge für den Kampf von Nonito Donaire gegen den amtierenden Federgewichtschampion Simpiwe Vetyeka perfekt machen. Der Fight soll voraussichtlich am 10. Mai in Macau stattfinden.

Vetyeka wurde von der WBA aufgrund seines Sieges über den langjährigen Weltmeister Chris John zum “Boxer des Monats” ernannt. John brach den Kampf in Runde 7 ab. Dem Abruch ging eine Serie von schweren Rechten Vetyeka’s in der 6. Runde voraus.

Vetyeka ging eigentlich davon aus, ein Rematch gegen John absolvieren zu müssen.  Da sich John jedoch zurückzog ist nun der Weg frei für andere Gegner. Donaire, der zuletzt das Rematch im Federgewicht gegen den hart schlagenden Australier Vic Darchinyan mit TKO gewann, will jetzt in der nächsten Gewichtsklasse seinen 5. Titel holen.

Voriger Artikel

Box - Wochenende 14. - 16. Februar, Fury, Chisora, Alvarado uvm.

Nächster Artikel

Kovalev sicher: Noch in diesem Jahr kämpfe ich gegen Stevenson

27 Kommentare

  1. johnny l.
    13. Februar 2014 at 17:20 —

    Unglaublich – der erste konstruktive Artikel über einen geplanten Boxkampf seit gefühlten 2 Wochen. Und noch nicht mal über die K2! Finde ich super, großes Lob dafür & weiter so!

    Das wars aber leider schon mit den positiven Eindrücken. Sofort finden sich die gewohnten Schreibfehler: das Genitiv-s wird im Deutschen nicht mit Apostroph ans Wort angehängt (von schweren Rechten Vetyekas, nicht Vetyeka’s). Aber es heißt auch nicht „für den Kampf von Nonito Donaire gegen …“ sondern entweder „für den Kampf Nonito Donaires gegen …“ oder einfach „für den Kampf Nonito Donaire gegen …“. Das, sowie die Tatsache, dass man den gleichen Inhalt schon vor 2 oder 3 Tagen in allen einschlägigen Medien lesen konnte, trüben die Freude leider wieder ein bisschen!

    Ach ja – der Kampf, falls er denn stattfindet, wird auf jeden Fall sehr interessant, bin gespannt, ob sich Donaire wieder zu alter Form aufschwingen kann. Den Kampf gegen Darchinyan fand ich alles andere als eine Offenbarung, der Philippino hatte einfach nur tierischen Dusel. Da ich aber Vetyeka auch ein bisschen im Verdacht habe, der Sonny Boy Jaro des FW zu sein, sprich gegen einen alternden John der richtige Mann zur richtigen Zeit gewesen zu sein, um glücklich den Titel zu holen, kann ich mir gut vorstellen, dass Donaire mit ein bisschen Hilfe von TR als Sieger aus dem Duell hervor geht.

  2. Ferenc H
    13. Februar 2014 at 17:37 —

    @johnny l. Dazu gibt es nicht mehr zu sagen. Amen 😀

  3. MainEvent
    13. Februar 2014 at 18:05 —

    johnny l

    abwarten, dann die Seite günstig abkaufen, schreiben ???

  4. MainEvent
    13. Februar 2014 at 18:08 —

    Donaire ist ne Ratte

  5. Eisen Maik Taisen
    13. Februar 2014 at 18:34 —

    @Carlos

    Hab nur einen Artikel gelesen, den von Khan vs Floyd….deine Rechtschreibung ist einfach nur peinlich…schämst du dich nicht dich so zu blamieren???? Deine Rechtschreibung ist genauso peinlich wie deine Kampfvideos….du erinnerst mich an die De….en die zu DSDS oder das Supertalent gehen und sich nach Strich und Faden vor der ganzen Nation blamieren…echt erbärmlich wenn man so exhibitionistisch ist….blamabel

  6. JohnnyWalker
    13. Februar 2014 at 18:58 —

    @ Carlos

    😀 😀 😀

  7. Dolph Lundgren
    13. Februar 2014 at 19:59 —

    😀 bin mal gespannt wann Guido hier mal wieder ein Machtwort spricht.

  8. Dolph Lundgren
    13. Februar 2014 at 20:01 —

    @ Eisen Maik

    calm down alter Kannibale

  9. joel
    13. Februar 2014 at 20:24 —

    andrade hat mayweather heraus gefordert

  10. Mike Tyson
    13. Februar 2014 at 22:04 —

    Donaire ist sehr gut.

  11. Carlos2012
    13. Februar 2014 at 22:19 —

    Guido, warum blockierts du meine Mails?

  12. Lennox Tyson
    13. Februar 2014 at 22:40 —

    @Guido

    Was ist mit dem Kampf Froch-Groves II am 31. Mai?

  13. Mike Tyson
    13. Februar 2014 at 22:48 —

    Könnt ihr mich mal freischalten ?

  14. Marco
    13. Februar 2014 at 23:15 —

    Wer bei Carlos’ Texten auf die Rechtschreibung schaut, hat nichts begriffen, Carlos ist Kult.

  15. Dolph Lundgren
    14. Februar 2014 at 00:44 —

    Richtig. Eisen Maik sollte sich echt mal etwas entspannen.

  16. MainEvent
    14. Februar 2014 at 01:21 —

    Carlos ist der beste Kommentator

  17. Carlos2012
    14. Februar 2014 at 07:24 —

    Guido ist der neue Zensur-Meister bei Boxen.de
    Mein erster Meister Fun Li Sagte mal zu mir:
    “Der Zensor ist ein Mensch gewordener Bleistift oder ein bleistiftgewordener Mensch, ein fleischgewordener Strich über die Erzeugung des Geistes, ein Krokodil, das an den Ufern des Ideenstromes lauert und den darin schwimmenden Literaten die Köpf abbeißt.”

  18. angel espinosa
    14. Februar 2014 at 09:57 —

    Eisen Maik Taisen sagt:

    13. Februar 2014 um 18:34

    @Carlos

    Hab nur einen Artikel gelesen, den von Khan vs Floyd….deine Rechtschreibung ist einfach nur peinlich…schämst du dich nicht dich so zu blamieren???? Deine Rechtschreibung ist genauso peinlich wie deine Kampfvideos….du erinnerst mich an die De….en die zu DSDS oder das Supertalent gehen und sich nach Strich und Faden vor der ganzen Nation blamieren…echt erbärmlich wenn man so exhibitionistisch ist….blamabel
    —————————————————————————-
    Carlos ohne Rechtschreibfehler wäre wie Mike Tyson ohne Zahnlücke 🙂

  19. Klitschkonull
    14. Februar 2014 at 12:39 —

    @ Carlos2012

    Du lässt dich sowieso nicht unterkriegen. 😀

    Schon gar nicht von solchen Möchtegernusern hier die andauernd mit neuen Usernamen auftauchen.

    @ Guido

    Du wirst es nicht jedem hier Recht machen können.Keiner kann das. 😉
    Und du kannst auch das Rad nicht neu erfinden.

    Es gibt hier aber ein paar User die aber eine große Hilfe sein könnten was die Berichte angeht. Die “fast” jeden Boxer in den Verbänden und Gewichtsklassen kennen und über Kämpfe Bescheid wissen,wo du nicht mal weißt das sie stattfinden,die nicht der RTL,ARD und SAT1 Standard sind.

    Mit Ihrer Hilfe könntest du dich schnell qualitativ von den typischen Seiten hier in Deutschland abheben.

    Unterbinden solltest du mal das man hier unter verschiedenen Usernamen schreiben kann. Und auch die Emailaddys die bei der Registrierung angegeben werden auf Echtheit überprüfen und nur noch solche mit richtigen Namen zulassen.
    Also keine Mailadressen mit Fantasiename@gmx.net sondern Mark.Mustermann@gmx.net.Und User und Provider anhand der IP auf Echtheit überprüfen.

    Seinen Usernamen kann ja jeder frei wählen.

    So können dann keine Lachtauben hier unter mehreren Namen auftauchen,ihre “Vorlieben” mehrfach posten, oder angeblich “Neue” hier altgediente,ehrliche User wie Carlos2012 d.u.m.m anmachen.

    Wenn es zu “heiß hergehen” sollte finde ich es überlegenswert,ob du nicht manchen Kontrahenten,dann die richtigen,überprüften Adressen zukommen lässt,damit sie dies,zur Wahrung ihrer Rechte persönlich klären können. 😉 😀

  20. Klitschkonull
    14. Februar 2014 at 12:39 —

    @ Carlos2012

    Du lässt dich sowieso nicht unterkriegen. 😀

  21. Klitschkonull
    14. Februar 2014 at 12:43 —

    @ Carlos2012

    Du lässt dich sowieso nicht unterkriegen. 😀

    Schon gar nicht von solchen Möchtegernusern hier die andauernd mit neuen Usernamen auftauchen.

    @ Guido

    Du wirst es nicht jedem hier Recht machen können.Keiner kann das. 😉
    Und du kannst auch das Rad nicht neu erfinden.

    Es gibt hier aber ein paar User die aber eine große Hilfe sein könnten was die Berichte angeht. Die “fast” jeden Boxer in den Verbänden und Gewichtsklassen kennen und über Kämpfe Bescheid wissen,wo du nicht mal weißt das sie stattfinden,die nicht der RTL,ARD und SAT1 Standard sind.

    Mit Ihrer Hilfe könntest du dich schnell qualitativ von den typischen Seiten hier in Deutschland abheben.

    Unterbinden solltest du mal das man hier unter verschiedenen Usernamen schreiben kann. Und auch die Emailaddys die bei der Registrierung angegeben werden auf Echtheit überprüfen und nur noch solche mit richtigen Namen zulassen.
    Also ECHTE Mailadressen mit der ersten Mailadresse und richtigem Namen, die jeder hat,mit dem echten Namen beim Provider und User und Provider anhand der IP auf Echtheit überprüfen.

    Seinen Usernamen kann ja jeder frei wählen.

    So können dann keine Lachtauben hier unter mehreren Namen auftauchen,ihre “Vorlieben” mehrfach posten, oder angeblich “Neue” hier altgediente,ehrliche User wie Carlos2012 d.u.m.m anmachen.

    Wenn es zu “heiß hergehen” sollte finde ich es überlegenswert,ob du nicht manchen Kontrahenten,dann die richtigen,überprüften Adressen zukommen lässt,damit sie dies,zur Wahrung ihrer Rechte persönlich klären können. 😉 😀

    Dann würde das sicher schnell zurückgehen. 😉

  22. underdog-m
    14. Februar 2014 at 12:45 —

    Sind wir jetzt in der schule oder was das ich jetzt noch auf meine rechtschreibung achten muss !!!!
    🙂
    muss mein hirn schon in der arbeit anstrengen reicht aus !!!!

  23. johnny l.
    14. Februar 2014 at 17:09 —

    @ underground – ich finde das bei den Usern völlig sch… egal, wie die schreiben, denn die machen das ja nicht professionell. Da interessieren mich viel mehr die Gedanken dahinter und nicht die Form. Außerdem sind da ja viele Ausländer dabei und ich hab selbst lang im Ausland gelebt und weiß, wie schwierig es ist, sich schriftlich in einer fremden Sprache zu artikulieren. Nur – diese Heinzen oder Guidos hier machen das beruflich, da sollte man ein bisschen Niveau schon erwarten können!

  24. SiQ
    14. Februar 2014 at 17:52 —

    kommen hier auch mal andere news? meine fresse….

  25. underdog-m
    14. Februar 2014 at 17:54 —

    johnny l.

    da gib ich dir recht, naja die leute klicken trotzdem auf die seite und kommentieren fröhlich weiter egal ob rechtschreibfehler dabei sind oder nicht und heinz und guido kassieren weiter 😉 also schreib ein beitrag weniger und reg dich weniger auf und schon tut es den heinz und guido mehr weh den weniger klicks und weniger kommentare auf der seite heist weniger kohle 😉 und du wirst sehen wie schnell es ohne rechtschreibfehler dann geht 🙂

  26. Eintracht
    14. Februar 2014 at 18:35 —

    @ Boxen.de – Redaktion

    Nachdem ihr anscheinend doch am Leben seit. Warum schreibt ihr nicht über die aktuellen Themen im Boxen?
    Klitschko – Leapei, TT – Solis , Fury – Abell , Schizu….. Chisora meine ich uuuuu.
    Lange werden sich das die Leute nicht bieten lassen.
    Ihr Warts mal die beste deutschsprachige Seite.
    Macht es net kaput.

  27. Carlos2012
    15. Februar 2014 at 09:34 —

    Ach Leute.Meistens liege ich auf dem Couch und schreibe mit meinem IPad.Da achtet man nicht auf Rechtschreibung.
    Warum auch.Das hier ist eine Boxseite und kein Forum für Schülernachhilfe.

Antwort schreiben