Top News

Dimitrenko vs. Sosnowski: Schwergewichts-EM am 26. März in Hamburg

Alexander Dimitrenko ©Universum Box-Promotion.

Alexander Dimitrenko © Universum Box-Promotion.

Die Europameisterschaft im Schwergewicht am 26. März zwischen Alexander Dimitrenko und Herausforderer Albert Sosnowski wird nicht, wie ursprünglich angekündigt, in Frankfurt an der Oder, sondern in Hamburg stattfinden. Als Austragungsort ist der Universum Trainingsgym in Hamburg-Wandsbek im Gespräch.

Dimitrenkos erste Titelverteidigung seines im vorigen Juli errungenen EM-Gürtels hätte eigentlich am 4. Dezember in Schwerin stattfinden sollen, der mittlerweile eingebürgerte Ukrainer war aber wenige Minuten vor dem Kampf in seiner Kabine zusammengebrochen. Der Kampfabend in Schwerin war gleichzeitig der letzte von Universum veranstaltete Event, der für den 8. Jänner geplante Vereiningungskampf zwischen Jürgen Brähmer und Beibut Shumenov musste ebenfalls krankheitsbedingt abgesagt werden.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Adamek fordert Vitali Klitschko heraus: Fight im September in Breslau wahrscheinlich

Nächster Artikel

Carl Froch: "Abraham könnte Ward die Lichter ausblasen"

34 Kommentare

  1. Tom
    9. März 2011 at 02:09 —

    Tja,was soll man dazu sagen? Eine EM im Schwergewicht findet vermutlich im Trainingsgym statt.
    Universum rutscht immer tiefer ab.

  2. yalayala
    9. März 2011 at 02:16 —

    auf den “kampf” kann man verzichten….sascha kriegt wieder **** und sagt ab

  3. Mr. Wrong
    9. März 2011 at 06:19 —

    aus sicherer Insider-Quelle habe ich soeben erfahren, dass der Grund warum der Kampf nicht in Frankfurt / Oder stattfinden kann ist der, dass die Kabine bei genauer Betrachtung zu klein wäre um “in Ohnmacht zu fallen”. Die Gefahr sich eine ernsthafte Verletzung (z.B Kopf stoßen) zuzuziehen, wäre einfach zu groß.

  4. Ahmet
    9. März 2011 at 06:40 —

    @ Mr wrong

    geiler Kommentar 😀

  5. Pitt
    9. März 2011 at 07:56 —

    Überträgt eigentlich Sport 1 den Kampf?

  6. oskarpolo
    9. März 2011 at 08:38 —

    Dimitrenko gehört nach Hollywood ,und nicht
    In den Boxring !
    3 Meter groß aber keine Eier !

  7. kevin22
    9. März 2011 at 09:21 —

    “der für den 8. Jänner geplante Vereiningungskampf”

    Die Schluchtenscheis ser erkennt man immer wieder 😉

  8. leif
    9. März 2011 at 09:21 —

    Endlich mal. Das ist Boxen zum anfassen. Ich werde da sein!

  9. Pitt
    9. März 2011 at 10:01 —

    Tomasz Adamek ist ein guter Fighter.
    Allerdings ist sein Punch für einen Schwergewichtler zu schwach.

    Andrzej Golota besiegte er in der 5.Runde durch t.k.o.
    In seinen letzten drei Kämpfen gegen Jason Estrada,Chris Arreola und Michael Grant
    konnte er nur Punktsiege für sich verbuchen.

  10. Pitt
    9. März 2011 at 10:07 —

    @Pitt

    Sorry, mein letzter Kommentar gehört auf die vorige Seite.

  11. Albaner
    9. März 2011 at 10:19 —

    Sosnovski wird Dimitrenko in Frührente schicken und darauf freue ich mich hahahahahaha

  12. Anatoli
    9. März 2011 at 10:34 —

    Da wird Sascha sagen: “Ich freue mich auf den schwierigsten Kampf meines Lebens direkt in meinem Wohnzimmer.

    Jetzt ist auch klar, warum Universum unbedingt umziehen wollte. Man kann sich in Zukunft die Hallenkosten sparen. Hahahaha

  13. Kritiker No.1
    9. März 2011 at 10:45 —

    hahahah können die sich nicht irgendeine mittelgrosse Veranstaltungszentrum für 20 000 euro mieten von mir aus in Polen ,ist echt peinlich und hat sparringscharakter so ein kampf in gym

  14. BoxingFreak
    9. März 2011 at 10:57 —

    Peinlich ist langsam auch die Homepage und Facebook – da antwortet keiner mehr Könnte man dann auch mal zu machen, zumindest Facebook.

  15. oskarpolo
    9. März 2011 at 11:02 —

    Dimitrenko ist ne Schande für den Boxsport ,
    Albert kann nur durch Ko gewinnen ,sonst wird er hundertpro beschissen,das weiss ich jetzt schon.

  16. Nessa1978
    9. März 2011 at 11:27 —

    Wie weit nach unten ist es mit UBP gekommen, das sie einen Fight um die SchwergewichtsEM im Trainingsgym machen. Das ist doch für die Außendarstellung nur noch peinlich. Hoffe das Sonowski gewinnt, damit der Spuk bald ein Ende hat

  17. Pitt
    9. März 2011 at 12:32 —

    Dimitrenko und Sosnowski boxen in etwa auf dem selben Niveau.
    Die Chancen stehen 50/50.
    Habe alle Kämpfe von Dimitrenko und zwei von Sosnowski gesehen.
    K.o.Niederlage gegen Vitali,unendschieden gegen Francesco Pianeta.

  18. groovstreet
    9. März 2011 at 13:35 —

    Ich tippe auf Sosnowski, der zumindest gegen Vitali einigen Runden durchgehalten hat…Evan Draga wird Ko gehen!!

  19. Albaner
    9. März 2011 at 15:29 —

    groovstreet

    Evan Draga hahahahahahahahahahahahahahahah bin auch deiner Meinung

  20. DonSerge
    9. März 2011 at 16:26 —

    Ich mag Sosnowksi, sympathischer Typ, aber er wird völlig überschätzt & hat nicht mal ansatzweise was in der Weltspitze zu suchen. Technisch gesehen ist Sosnowski ultra-limitiert & hat die Beinarbeit eines Bewegungslegasthenikers, sicher nicht die eines Profisportlers.
    Dimitrenko-Sieg falls er sich nicht in die Hosen kaxxt.

  21. leif
    9. März 2011 at 17:06 —

    Genau so sehe ich es auch, DonSerge. Vitali hat ja die ersten sieben Runden gegen Albert nicht mal geboxt. Wann er angefangen hat zu schlagen wer Albert sofort KO. Sascha wird nicht so lange warten. Finde auch Sosnovski sehr sympathisch.

  22. Jay
    9. März 2011 at 18:41 —

    Das WC-Face drückt sich wieder durch den Darm (r)aus…

  23. Kano
    9. März 2011 at 18:47 —

    Denke das die Chancen für einen Sosnowski Sieg 55/45 stehen,aber er sollte Baybyface schon ausknocken um in Deutschland zu siegen.Nach Punkten wird der Pole leider beschissen.

  24. BoxingFreak
    9. März 2011 at 20:13 —

    Das Geld zum Bescheissen spart sich UBP nach Eurer Theorie also durch die Hallenkosten? 🙂

  25. Bronx Bull
    10. März 2011 at 00:13 —

    So schlecht hat sich Sosnowski gar nicht mal angestellt gegen Vitali. Wurde sogar von Boxrec(Angaben ohne Gewähr) oder irgend einer Fach-was-weiß-ich-was dafür ausgezeichnet! Zudem ist er ein fairer Sportsmannn und ehrgeiziger Kämpfertyp!

    Drago (wie von irgendjemand sehr schön erläutert 🙂 ) wird erst zeigen was er drauf hat wenn er ihm gegenüber steht und nicht vorher auf die Bretter geht^^

    Der hat mich noch nie überzeugt. Weiß noch als er gegen einen betrunkenen Argentinier geboxt hat und Sdunek meinte hinterher “Tyson hatte auch viele vorzeitige bzw. blitz-Ko’s und Sascha wäre der nächste Boxmesias 🙂
    der Typ war einfach nur Hacke und wollte gescheit Lohn dafür haben…lächerlich.

    Zudem hatte ich sogar Hoffmann vorne und Krasniqui musste meiner Meinung nach von Kohl runter! Er hatte einen guten Start und auf einmal war alles durch diesen “Leberhaken” alles vorbei?!

    Drück Albert beide Daumen für den Kampf!

  26. Albaner
    10. März 2011 at 11:51 —

    Drago ist eine Weichei der wird gegen Sosnovski KO gehen

  27. t
    10. März 2011 at 13:11 —

    @Bronx Bull

    der argentinier basile???kennen wir uns vieleicht??
    ja der war besoffen.der war bei uns damals im training,total voll und nach schnaps
    gestunken….

  28. Bronx Bull
    10. März 2011 at 13:32 —

    @ t

    ja genau den meinte ich!

    Wüsste nicht woher?!

  29. t
    10. März 2011 at 14:26 —

    @Bronx Bull

    fellbach???

  30. Bronx Bull
    10. März 2011 at 15:03 —

    @t

    ne, sagt mir nichts. Hab mal in Kellinghusen ne kurze Zeit gewohnt bin aber aus Rheinland-Pfalz!

  31. t
    10. März 2011 at 15:16 —

    @Bronx Bull

    ach so.weil der basile war damals im kampf gegen dimitrenko in stuttgart bei uns in fellbach zum training….

    nach altem schweiss und alk stank er.
    später in der sauna hat er jeder alten hinterher geschaut….

    ind er spuckte unsere ganze halle und ring voll.ein richtiger assi!!!!!!!!!!!!

  32. tyson
    11. März 2011 at 15:41 —

    Dimitrenko und Drago?? hahahaha das ich nicht lache.. der ist ein Milchbubi der heuelt ja sofort wenn man ihn paar schläge gibt 🙂 diese feife

  33. leif
    15. März 2011 at 18:49 —

    @tyson
    Wenn du andere Kämpfe von Sascha gesehen hast als gegen Chambers, dann wirst Du vielleicht was andres dazu sagen. So schlecht finde ich Sascha nicht. Es war nur gegen Chambers verdamt peinlich.

  34. Wojtek
    17. März 2011 at 14:07 —

    Hey!
    Hat jemand eine Idee, wie man an die Karten herankommen kann?
    Merci!

Antwort schreiben