Top News

Die Schlacht um Europas Krone: Gomez, Charr, Tschachkijew und Hammer im Rahmenprogramm

Kampf um Europas Krone

"Die Schlacht um Europas Krone" © Universum Box-Promotion.

Schwergewichts-Europameister Alexander Dimitrenko (30-1, 20 K.o.s) wird am 4. Dezember in Schwerin bekanntlich gegen Albert Sosnowski (46-3-1, 28 K.o.s) seine erste Titelverteidigung bestreiten. Nun steht fest, dass dem Event vier “schwere Jungs” hinzugefügt wurden, der Kampfabend in der Schweriner Sport- und Kongress-Halle wird somit zu einer “Nacht der Schwergewichte”.

Ex-Cruisergewichts-Weltmeister Juan Carlos Gomez (48-2-0, 36 K.o.s) trifft in seinem zweiten Kampf nach der Trennung von ARENA auf den Amerikaner Harold “Hit Man” Sconiers (17-21-2, K.o.s). Ebenfalls mit dabei ist Schwergewichts-Hoffnung Manuel Charr (15-0, 8 K.o.s), der nur zwei Wochen nach seinem mühelosen Sieg über Robert Hawkins gegen Zack Page (21-31-2, 7 K.o.s) in den Ring steigt. Page gilt als unbequemer Gegner und konnte in diesem Jahr bereits Kevin McBride und Sebastian Köber schlagen.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Militär-Weltmeister Christian Hammer (7-2-0, 4 K.o.s) kämpft nach der Niederlage gegen Mariusz Wach gegen Taras Bidenko (26-4-0, 12 K.o.s) um seine sportliche Zukunft. Olympiasieger Rachim Tschachkijew (7-0, 6 K.o.s) benötigt nach seinem Erstrunden-Sieg in Hamburg auch keine Pause und steigt in Schwerin erneut in den Ring. Sein Gegner steht noch nicht fest.

Universum Erfolgstrainer Michael Timm: “Ich freue mich, dass ich in meiner Heimat Schwerin mit meinen Talenten sowie meinem Europameister boxen kann. Sie werden einiges bieten. Da bin ich mir sicher. Schon in Hamburg haben sie zuletzt tolle Leistungen gezeigt.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Povetkins Gegner wird am Donnerstag bekanntgegeben: Nicolai Firtha momentan aussichtreichster Kandidat

Nächster Artikel

Pressetraining in Helsinki: Froch verhöhnt Abraham

9 Kommentare

  1. leif
    23. November 2010 at 19:38 —

    Das wird super! Schön dabei zu sein!

  2. Tom
    24. November 2010 at 15:28 —

    Bei dem Universum Kampfabend wird es wahrscheinlich nur zwei interresante Kämpfe geben, und zwar Dimitrenko vs. Sosnowski, den Dimitrenko verliert, und Hammer vs. Bidenko, den wahrscheinlich Hammer gewinnt!Ansonnsten wieder nur Fallobst als Gegner.

  3. Mr. Wrong
    24. November 2010 at 15:43 —

    der übergewichtige rumäne wird nie und nimmer bidenko besiegen können, höchstens durch gekaufte punktrichter.

  4. leif
    24. November 2010 at 22:20 —

    Rakhim ist ein Superboxer. Macht spass ihn zu sehen. Manuel wird wohl wieder für Show besorgen und Juan sieht jetzt richtig fit aus! Juan hat wieder lust beim boxen. Das wird ein klasse Abend!

  5. Kevin22
    24. November 2010 at 22:37 —

    @ leif

    In meinen Augen bist du ein Dummschwätzer!
    Egal welcher Kampf, egal welche Gewichtsklasse, du hast angeblich immer schon vorher Karten gekauft und bist immer dabei…

    DU hast deutlich einen an der Waffel!

  6. Kevin22
    24. November 2010 at 22:38 —

    Diese Drecksseite hat mal wieder “Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.”

  7. leif
    24. November 2010 at 22:55 —

    Alles mit der Ruhe, Kevin22.

  8. leif
    26. November 2010 at 20:15 —

    Was ist mit Dir los, Kevin22. Du scheinst echt ein Problem zu haben. Du hast wohl nie eine Boxveranstaltung besucht, weil dann würdest Du es ja wissen das es gibt 7-10 Kämpfe, von 18 Uhr bis 24 Uhr.
    Klar gibt es Boxer ich mag sehen, wie Rakhim Chakhkiev. Um dabei zu sein muss man die Karten kaufen und das tue ich auch rechtzeitig, also vorher. Die Karten nachher zu kaufen macht nicht so viel Sinn.
    Wenn ich dann einen an der Waffel haben, weil ich mag Boxen zu sehen, tja dann ist es wohl so. Und wenn ich ein Dummschwätzer bin weil ich verschiedene Favoriten haben, da es ja auch verschiedene Gewichtsklassen gibts, tja dann bin ich es wohl. Ich kann damit leben, weil ich mein Spass habe live beim Boxen zu sein.
    Kenne ja auch den einen und anderen Trainer, Boxer etc und wir unterhalten uns meistens auch über Boxen.
    Leider bin ich nicht immer dabei, aber immer öfter. In Helsinki zu sein um Robert Helenius und Arthur zu sehen wäre auch nicht schlecht. Aber da bin ich nicht dabei.
    Muss ich dieses mal wie Du wohl nur Glotze gucken.
    Guckst Du ruhig weiter bei deiner Glotze. Mir wundert es nur das die Seite deine Dreckskommentaren überhaupt freigeschaltet haben. Ist ja nicht wert so was zu lesen. Du bist ja nur neidisch!

  9. leif
    26. November 2010 at 20:16 —

    Was ist mit Dir los, Kevin22? Du scheinst echt ein Problem zu haben. Du hast wohl nie eine Boxveranstaltung besucht, weil dann würdest Du es ja wissen das es gibt 7-10 Kämpfe, von 18 Uhr bis 24 Uhr.
    Klar gibt es Boxer ich mag sehen, wie Rakhim Chakhkiev. Um dabei zu sein muss man die Karten kaufen und das tue ich auch rechtzeitig, also vorher. Die Karten nachher zu kaufen macht nicht so viel Sinn.
    Wenn ich dann einen an der Waffel haben, weil ich mag Boxen zu sehen, tja dann ist es wohl so. Und wenn ich ein Dummschwätzer bin weil ich verschiedene Favoriten haben, da es ja auch verschiedene Gewichtsklassen gibts, tja dann bin ich es wohl. Ich kann damit leben, weil ich mein Spass habe live beim Boxen zu sein.
    Kenne ja auch den einen und anderen Trainer, Boxer etc und wir unterhalten uns meistens auch über Boxen.
    Leider bin ich nicht immer dabei, aber immer öfter. In Helsinki zu sein um Robert Helenius und Arthur zu sehen wäre auch nicht schlecht. Aber da bin ich nicht dabei.
    Muss ich dieses mal wie Du wohl nur Glotze gucken.
    Guckst Du ruhig weiter bei deiner Glotze.

Antwort schreiben