Top News

Die Ergebnisse des Wiegens vor der Agon-Boxgala

Hauptkämpfe ab 21 Uhr live auf Sport1

Vorkämpfe ab 18:30 Uhr auf dem Agon YouTube-Kanal

Etwas mehr als 24 Stunden vor der Agon Boxgala in den Berliner Havelstudios ging es für die Athleten darum in ihren Gewichtslimits zu bleiben, um den Kampf nicht schon an der Waage zu verlieren.

Im Agon Gym an der Glockenturmstrasse war man vor allem gespannt, wie sich die Hauptkämpfer Jack Culcay und Abass Baraou sowie Jama Saidi und Vincent Feigenbutz beim Wiegen schlagen werden. Die gute Nachricht: Keiner der Athleten hatte Übergewicht!

Die Ergebnisse des Wiegens im Überblick

Halbschwergewicht: Fabian Thiemke 79,2 kg vs. Gennadi Stserbin 79,3 kg

Supermittelgewicht: William Scull 76,0 kg vs. Mathias Eklund 75,7 kg

Internationale Deutsche Meisterschaft im Superweltergewicht: Haro Matevosyan 69,1 kg vs. Joel Julio 69,6 kg

Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht: Vincenzo Gualtieri 72,1 kg vs. Thomas Piccirillo 72,0 kg

IBF Intercontinental Titel im Mittelgewicht: Jama Saidi 71,4 kg vs. Vincent Feigenbutz 71,8 kg

IBF #2 Eliminator im Superweltergewicht: Jack Culcay 69,5 kg vs. Abass Baraou 69,7 kg

Fotos: Torsten Helmke/Agon Sports  

Quelle: Agon

Voriger Artikel

Vincent Feigenbutz: Im Mittelgewicht bin ich leichter, frischer und fitter!

Nächster Artikel

Tippspiel KW 35 - 28.08.-03.09.2020