Top News

„Deutscher K.o.-Schreck“: Nick Hannig

Er boxte in der Bundesliga und in der deutschen Nationalstaffel. Nick Hannig (32) aus Königs Wusterhausen bei Berlin hat nicht nur einen lupenreinen Profi-Kampfrekord mit vier K.o.-Siegen in fünf Kämpfen.

Er hält auch einen einsamen Weltrekord. Im September hat er in der Max-Schmeling-Halle in Berlin seinen Gegner Ondrej Schwarz aus Tschchen nach zwölf Sekunden ausgeknockt.

„Mit Anzählen!“, wie er betont. „Das war mein schnellster K.o., eine echte sportliche Leistung.“ Freundin Saskia und Söhnchen Lennox sind natürlich stolz auf den Profi, der neuerdings seine Erfolge im Münchner Boxstall von Alexander Petkovic feiern wird.

Ob es im SPORTPARK Kühbach, nähe Augsburg, am 15. Dezember gegen Damian Ezequiel Bonelli aus Argentinien auch wieder so schnell geht? „Fast“ (un)möglich. Denn der Supermittelgewichtler aus der Hauptstadt Buenos Aires ist mit seinen vierzig Jahren ein erfahrener Ringfuchs, der selbst 20 seiner 23 Siege durch K.o. errungen hat.

Nick ist also gewarnt. Der Kampf ist auf acht Runden angesetzt, eine sehr lange Distanz für den Berliner…

Eintrittskarten für die Petko´s FIGHT NIGHT „The Champ is back home“ sind an folgenden VVK-Stellen erhältlich:

Boxclub Haan Augsburg e.V.

Sterzinger Str. 5

86165 Augsburg

Tel. 0821 – 2485601 oder +49 177 840598

Reiseservice Topsonne

Schrobenhausener Str. 4

86556 Kühbach

Tel. 08251 – 896990

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de sowie unter der Petko`s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41.

Foto und Quelle: Petko´s Boxpromotion

Voriger Artikel

Hamburg: Dinner-Boxen macht Appetit auf mehr

Nächster Artikel

Ramirez vs Hart 2

1 Kommentar

  1. 14. Dezember 2018 at 23:17 —

    ranfighting überträgt morgen übrigens frei und ohne blackpass für alle. gute sache nur schade, dass 2 Events parallel laufen und sich so die Zuschauer nehmen. ich werde Hamburg1 kucken!

Antwort schreiben