Top News

Details zu Povetkins Verletzung: Sehne gerissen, Rückkehr im April

Alexander Povetkin ©Nino Celic.

Alexander Povetkin © Nino Celic.

Die Handverletzung bei Sauerland-Schwergewicht Alexander Povetkin (21-0, 15 K.o.s) ist weniger schwerwiegend, als bisher angenommen. Während dem Kampf gegen Nicolai Firtha vorigen Samstag hatte man noch mit einem Bruch im Handgelenk spekuliert, nun ist klar, dass es lediglich eine gerissene Sehne ist. Povetkins Manager Wladimir Hryunov geht davon aus, dass Povetkin im Februar wieder mit das Training aufnehmen kann, eine Ring-Rückkehr ist für April geplant.

“Im Moment ist das Wichtigste, dass Alexanders Arm komplett ausheilt. Sasha muss nach seiner Handgelenksverletzung drei Wochen pausieren, dann beginnen wir mit dem Reha-Prozess”, so Hryunov gegenüber R-Sport.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxen.de Awards 2010: Eure Stimme zählt!

Nächster Artikel

Arthur Abraham: Aufbaukampf am 26. Februar?

28 Kommentare

  1. Kritiker No.1
    26. Dezember 2010 at 13:55 —

    ICh denkmal wenn Klitschko gegen Solis verliert und dann ein Rückkampf will und Haye mit Wladimir beschäftigt ist wird Povetkin in diesem Jahr gegen Adamek boxen

  2. Mr. Wrong
    26. Dezember 2010 at 14:02 —

    mal schauen, peter will ja gegen adamek 50:50 haben, deswegen ist der vertrag noch nicht unterschrieben.
    povetkin ist bei der wbo auf rang 3, wenn adamek auf rang 1.
    wenn adamek auf das ibf turnier verzichtet, kann er immer noch gegen povetkin oder tua einen wbo eliminator bestreiten. wird auf jedenfall ineressanter als sam peter.

  3. bigbubu
    26. Dezember 2010 at 14:12 —

    Also Povetkin gegen Adamek wäre interessant, da würde ich aber Adamek nach Punkten vorne sehen. Zumindest in der Form die die beiden zur Zeit haben. Was dann wäre falls es mal dazu kommen würde, naja wer weiß. Aber erstmal ist wichtig das die Verletzung gut ausheilt.

  4. Marco huck
    26. Dezember 2010 at 14:18 —

    Povetkin haha mit seine lächerlichen Gewicht und körpergröße!!! Der sollte im cruisergewicht Boxen mehr nicht!!! Adamek technisch gut!! Kein Punch und kein Power hinter denn Schlägen!!!

    Ps: was ist das für ein Boxer der Sacha dimitrenko ??? Der sollte die Handschuhe an die Nagel hängen und Anwalt werden (((;

  5. berry
    26. Dezember 2010 at 16:14 —

    adamek geht in 7-8 runde gegen povetkin zu boden mehr nicht …

  6. biggeorg
    26. Dezember 2010 at 16:15 —

    Povetkin und Adamek sind wenigstens besser als Huckic!!!!
    Huck sollte lieber seine Schwester heiraten und von Harz 4 leben, wie die meisten Moslems

  7. berry
    26. Dezember 2010 at 16:23 —

    wie geht es weiter mit huck? wer ist der nächste gegner ?

  8. Boxrad
    26. Dezember 2010 at 16:27 —

    @biggeorg

    behalte deine bescheuerten Kommentare für dich… du kennst den besten Boxer aller Zeiten hoffe ich. Ist kein geringerer als Muhammad Ali 😉

    Und die Moslems von denen du redest, sind nach Deutschland gekommen und haben sich mit deiner Schwester und Mutter vergnügt, andersrum war es nicht der Fall…wie bedauerlich ne? 😉

    Zurück zum Boxsport…ich sehe Povetkin als Favoriten gegen Adamek!

  9. Mr. Wrong
    26. Dezember 2010 at 16:45 —

    @ boxrad

    Ali = Moslem -> NEIN
    Tyson = Moslem -> NEIN

    beide konvertierten erst als erwachsene zum islam. geboren und erzogen wurden sie beide christlich.
    bei ali resultierte seine konvertion in folge der schwarzen bürgerrechtsbewegung (nation of islam), angeführt von malcolm x.
    später trennte er sich von dieser, weil sie zu radikale weltansichten hatte.
    bei tyson sollte man das ganze sowieso nicht so ernst nehmen.
    er konvertierte im gefängnis, und hat sich außerdem noch in der haft che guevara und mao tätowieren lassen.

  10. Mr. Wrong
    26. Dezember 2010 at 16:47 —

    bei tyson sollte man das ganze sowieso nicht so ernst nehmen.
    er konvertierte im gefängnis, und hat sich außerdem noch in der haft che guevara und mao tätowieren lassen (was bedeuten würde: tyson ist ein kommunist!!!)

  11. Shlumpf!
    26. Dezember 2010 at 18:40 —

    @Mr. Wrong

    Gerade Kovertierte sind oft gläubiger als solche, die von Anfang an einfach in dieser Religion aufwuchsen.

    Bei jemandem der sich biggeorg nennt, kann man auch vermute, wo der Moslemhass herkommt… 😉

  12. Mr. Wrong
    26. Dezember 2010 at 19:06 —

    @ shlumpf

    vielleicht hast du recht, will mich auch mit dem thema religion nicht weiter befassen,

    doch wie (un)gläubig beide waren konnte man das mehrfach sehen.
    ali war zig fach verheiratet (keine seiner frauen habe ich je mit kopftuch gesehen)
    hat uneheliche kinder gehabt….
    tyson: drogen, alkohol, frauen (siehe ali), bla bla bla
    von mir aus sollen unsere user aus dem morgenland glauben, sie seien die repräsentanten des islam, ist mir ehrlich gesagt sche issegal.
    doch nach den 11.09.2001 ist es still geworden um tysons sprüche: allah ist der größte usw…..

  13. Kano
    26. Dezember 2010 at 19:48 —

    O Man wie unaustrainiert ist Povetkin eigentlich nach jedem seiner Schläge wabeln seine Polster,zudem denke ich das er unter Atlas keine wirkliche Chance gegen W.Klitschko haben wird,gegen Firtha hatte er schon mühe,und dieser Typ ist ja nun wirklich drittklassig.Für seine Grösse hat Povetkin etwa 6-7 Kilo zu viel auf den Rippen,Atlas tut dem Russen einfach nicht gut,unter Belov war Povetkin weitaus besser dran.

  14. biggeorg
    26. Dezember 2010 at 20:48 —

    boxrad

    Ali war gut aber nicht der beste aller Zeiten!
    Dieses Großmaul war menschlich eine Niete, weil er seine gegner beleidigt hat und weil er seinem Freund Malkolm X in den Rücken gefallen ist, als der von den Moslems umgebracht wurde.

  15. biggeorg
    26. Dezember 2010 at 20:58 —

    Wie heisst Impotenz auf Arabisch? Islam

  16. Valo
    26. Dezember 2010 at 21:18 —

    Es ist schon interessant das an Weihnachten, das Fest der Liebe wenn die Familien zusammen kommen etc., auf einer Boxseite solche Hasstiraden gegenüber Moslems geschrieben werden. Da will ich nicht wissen was bei denen im Leben schief gelaufen ist und in welcher bemitleidenden Situation Sie sich gerade befinden.

  17. berry
    26. Dezember 2010 at 23:44 —

    bin mal interesiert wer den povetkin schlagen kann ??das der klitschko verlieren kann das haben wir gesehen 2004 sanders glaube so würde er auch gegen povetkin ko gehen was meints ihr ??

  18. Marco huck
    26. Dezember 2010 at 23:51 —

    Ihr asozialen *****!!!

    Felix sturm ist Moslem

    marco huck ist Moslem

    Manuel charr ist Moslem

    Muahmed ali ist Moslem

    Mike tayson ist Moslem

    Rahim rachman ist Moslem

    Prince nassem ist Moslem

    Sultan ibrahimgim ist Moslem

    Amir Kahn ist Moslem

    Danny Williams ist Moslem

    Mann es gibt noch so viele !!!
    Die besten Boxer sind Moslems!!!

    Aber wem
    intressiert das ?? Du Penner wir sind alle Menschen und respektieren uns! Was hat es mit der religion zutun????

    Biggeorg du bist ein rassisticher abgefuckter Hund!!!

  19. biggeorg
    27. Dezember 2010 at 00:23 —

    Wie alt war die Lieblingsfrau von Mohammed als er sie geheiratet hat? 6 Jahre?
    Ihr Ki…. Fi….

  20. Dimon
    27. Dezember 2010 at 00:38 —

    @kano:

    Du scheinst den kampf nicht gesehen zu haben, denn dann würdest du nicht so schreiben 😉

    mfg
    Dimon

  21. Mr. Wrong
    27. Dezember 2010 at 00:46 —

    @ marco huck

    du scheinst mir kein fan von sauberen und technisch guten boxkämpfen zu sein, sondern nur ein fan von islamischen boxern!!!
    oder warum kennst du jeden boxer muslimischen glaubens?
    übrigens hast du schlecht rechechiert, und mindestens einen boxer vergessen.
    naja, genug vorbilder hast du ja 😉
    und wer ist “Rahim rachman”???

  22. Shlumpf!
    27. Dezember 2010 at 11:28 —

    biggeorg ist nur wütend, dass Big George damals von Ali gefällt wurde^^

  23. carlos2012
    27. Dezember 2010 at 12:43 —

    @Marco Huck

    Witze,die man nicht ernst nehmen sollte……du auch nicht Marco Huck 🙂

    Als der Islamist feststellte, dass er schwul ist, legte er sofort einen Schleier an.

    Ein Imam ärgert sich darüber, daß viele der Gläubigen mit Schuhen in die Moschee kommen. Also schreibt er an den Eingang: “Das Betreten der Moschee mit Schuhen ist ein dem Ehebruch vergleichbares Vergehen.” Am nächsten Tag steht darunter: “Hab ich probiert. Kein Vergleich!.”

    George W. Bush und Tony Blair treffen sich zum Essen mit Gästen im Weißen Haus. Fragt einer der Gäste: ‘Mister President, worüber unterhalten Sie sich denn den ganzen Tag?’ – ‘Wir planen gerade den 3. Weltkrieg.’ – ‘Und wie sieht der aus?’ – Bush: ‘Wir töten 4 Millionen Moslems und einen Zahnarzt…’ Der Gast schaut etwas verwirrt: ‘Wieso einen Zahnarzt?’ – Tony Blair klopft Bush auf die Schulter und meint: ‘Was habe ich dir gesagt, George. Keiner wird nach den Moslems fragen.

  24. Tommi
    27. Dezember 2010 at 14:36 —

    Ihr habt Sorgen, im übrigen hat die Ablehnung eines Glaubens nicht annähernd etwas mir Rassismus zu tun.

    Es ist auch völlig egal welchen Glaubens ein Boxer oder Mensch ist, jeder sollte den Glauben oder Nichtglauben des anderen akzeptieren, ich glaube dort liegt der Hund begraben.

    Probleme dieser Art waren nicht im Land, sie sind ins Land gekommen und wenn ich mich an manche Veranstaltung erinnere und mal schaue, wie sich die Moslems oder nicht Moslems zum Teil benahmen frage ich mich, ob sie das zu Haus in ihrer Moschee auch machen.

    Ich bin seltener Kirchgänger und kann mich nicht daran erinnern, dass jemals ein Pastor gegen ein Moslem predigte, aber ist es andersrum denn immer so?

    Die am häufisten gegen uns fluchen sind doch die allerschlimmsten.Wir haben auch kein Ausländerproblem, wir sind schließlich auch in unserem Land keine. Das Problem hat derjenige, der sich nicht benimmt und unsere gesellschaftlichen Werte nicht akzeptiert und das sind nunmal in den wenigsten Fällen wir Deutschen.

    Und weil wir gerade dabei sind, ich bin stolz ein Deutscher zu sein und dafür gibt es unendlich viele Gründe dass lasse ich mir auch nicht verbieten. Der nächste Volksheld wir Sarrazin!

  25. Tommi
    27. Dezember 2010 at 14:40 —

    Es ist mir jetzt zum ersten Mal passiert, dass einer meiner Kommentare nicht freigeschaltet wurde.

    Mit Verlaub, das ist eine unerhörte Frechheit und ich frage mich, warum sich jemand dieses Recht herausnimmt?

    Heißt es nicht ” Was denkst du? Verrate uns deine Meinung? ” Wie schwachsinnig ist das denn??

  26. Shlumpf!
    27. Dezember 2010 at 15:37 —

    Dein Dünnpfiff wurde doch freigeschaltet, was beschwerst du dich?

  27. Berlin Boxing
    27. Dezember 2010 at 16:58 —

    Alle sogenannten Weltreligionen sind einzig und allein Firmenunternehmen, die die Ware Illusion verkaufen an jene, die dieser Ware bedürfen. Sie lügen alle, und dann übernehmen Millionen Menschen diese Lügen und verkaufen sie weiter. Um diese von Dritten ergatterten, eingebildeten Lügengebilde weiter im Denken zu verfestigen, töten sie dann auch Andersdenkende. das nennt man übrigens “menschliche Gesellschaft”. Merke: wenn du morgens aufwachst, und da bist dann du und die anderen: das nennt man Hölle.
    P.S. wer ist denn so dumm, daran zu glauben, das ein allmächtiger Gott sogenannte Menschen benötigt, um “auf Erden” vertreten zu werden. Da sagt schon das Thomas-Evangelium:”Wenn ein Blinder einen Blinden führt, fallen beide in die Grube.”

  28. Shorty
    27. Dezember 2010 at 17:10 —

    Was hat bitte schön hat das Thema Religion, mit boxen zu tun??????

Antwort schreiben