Top News

Denis Lebedev: Ich hätte den Titel lieber im Ring gewonnen

Denis Lebedev ©Nino Celic.

Denis Lebedev © Nino Celic.

Obwohl Denis Lebedev (24-1, 18 K.o.’s) am Ziel angekommen und endlich Weltmeister ist, ist der 33-jährige Russe mit der Art, auf die er den Titel gewann, nicht ganz zufrieden. Die WBA hatte den bisherigen Champion Guillermo Jones auf Grund seiner Inaktivität zum “Weltmeister im Wartestand” herabgestuft und Interims-Weltmeister Lebedev zum vollwertigen Champion erklärt.

Lebedev hätte den Titel aber lieber im Ring gewonnen. “Es ist schön, Weltmeister zu sein, ich bin aber nicht voller Freude, da ich den Titel gegen einen guten Boxer gewinnen wollte. Ich werde weitertrainieren, damit ich in den Ring steigen kann, um den Fans zu gefallen. Ich bereue es nicht, dass ich den Titel ohne Kampf gewonnen habe, das war aber nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe mich mindestens sechs Monate für Guillermo Jones vorbereitet. Und das Kampfdatum wurde jedes Mal verschoben. Er hatte eine verletzte Schulter, seine Hand tat ihm weh… Ich habe mich durch Laufen, Seilspringen und Gewichten aber immer weiter fit gehalten.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Lebedevs erste Titelverteidigung ist für den 17. Dezember in Russland geplant.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Fury vs. Boytsov: Sieger übernächster Klitschko-Herausforderer

Nächster Artikel

Dirks gewinnt ersten Titel; Gerber weiterhin ungeschlagen

38 Kommentare

  1. SergioMartinez
    3. November 2012 at 15:17 —

    Nach zu vollziehen, dass er den Titel lieber durch einen Kampf gewonnen haette aber verdient hat er ihn trotzdem!

  2. xyz187
    3. November 2012 at 15:35 —

    Genau das gleiche habe ich beim letztem Vortrag auch kommentiert !

  3. Mr. Wrong
    3. November 2012 at 15:43 —

    Lebedev-Chakhiev ist für 2013 in Planung…allerdings sollte man auf Hrunov´s Gelaber nicht allzuviel geben…

  4. Alonso Quijano
    3. November 2012 at 15:49 —

    Juhhhu, Lebedev mach bitte titelvereinigung mit hernandez bitte

  5. alexxx
    3. November 2012 at 16:23 —

    lebedejev braucht kein schlechtes gewissen zu haben er hat seinen weltmeistertitel schon lange gewonnen gegen huck!!!nur das der weltmeister titel etwas später gekommen ist!

  6. 300
    3. November 2012 at 16:24 —

    Eins ist sicher. Lebedev ist kein Angsthase wie soviele. Der läuft niemandem davon. Der kämpft gegen jeden. Der wird sich jedem stellen. Hernandez braucht erst gar nicht antreten, aber gegen Chakhiev bin ich gespannt.

  7. Alonso Quijano
    3. November 2012 at 16:30 —

    Ja mn 300, besser würde ich finden wen chakhiev sich erst den wbc titel des polaken holt und dann ne vereinigung anbringt

  8. florian
    3. November 2012 at 16:48 —

    @300

    Da macht Hernandez einen nicht sehr überzeugenden Kampf und schon ist er ein unwürdiger Weltmeister. Jeder ist mal nicht so überzeugend aber er kann im nächsten Kampf schon bewisen das er es besser kann. Ein Top Beispiel ist doch Joe Frazier der ging gegen George Foreman in zwei Runden 6mal zu Boden. Aber gegen Ali hat er (auch wenn er am Ende verloren hat) einen riesen Kampf gemacht. Eine schwächere Leistung heisst nicht gleich das er schwach ist.

  9. Gruszka777
    3. November 2012 at 16:57 —

    Meine Fresse, dieser Idiot labert immer noch von Polake usw. Langsam wird es peinlich und langweilig, Alfonso Stupidiano. Hast wohl ein irreparables Trauma.

    Zum Theima: Lebedev ist ein würdiger WM und er wird es bald auch im Ring zeigen, ich hoffe auf einen spannenden Kampf gegen Chakhiev.

  10. Gruszka777
    3. November 2012 at 17:03 —

    Meine Güte, dieser Idi.ot von Alfonso Stupidiano labert immer noch und jeden Tag von Polake usw. Langsam wird es langweilig und peinlich. Hast wohl ein irreparables Trauma.

    Zum Thema: Lebedev ist ein würdiger WM, hat es oft bewiesen und wird es auch bald im Ring zeigen.

  11. Gruszka777
    3. November 2012 at 17:04 —

    Doppelpost 😉

  12. Mr. Wrong
    3. November 2012 at 17:11 —

    Fakt ist, dass Lebedev Hukic, Hernandez und Wlodrazcyk killen würde.
    Die einzige Bremse seiner sportlichen Karriere ist Hrunov.
    Lebedev sollte zu K2 wechseln!!!

  13. J2J
    3. November 2012 at 18:15 —

    ja genau, deshalb hat er ja auch gegen huck verloren 😉

  14. Mr. Wrong
    3. November 2012 at 18:38 —

    J2J ist der Adoptivsohn von Rudolph Moshammer und teilt auch seine Vorliebe zu den südländischen Boys 😆 😆 😆 😆

  15. MainEvent
    3. November 2012 at 18:39 —

    Hukic hat gegen Lebedev glasklar verloren, Hernandez kann keine Linkshänder boxen und hat schlechte Nehmerfähigkeiten und Wladroczyk würde im Ring depressiv werden und Selbstmord durch heruntergelassene Deckung begehen.

    Lebedev gegen Chakhkiev gefällt mir nicht, die sind wie Pirog und Golovkin, könnten sich die Gewichtsklassen aufteilen.

  16. MainEvent
    3. November 2012 at 18:40 —

    @Mr.Wrong für jeden Adoptivsohn gibt es einen Telefonkabel mit Adapter 🙂

  17. Mr. Wrong
    3. November 2012 at 18:41 —

    @ MainEvent

    😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆

  18. Lothar Türk
    3. November 2012 at 18:41 —

    Alonso Q.: nimm Dir ein Beispiel an Florian. Das ist ein Kommentar. Deine Aussprüche ( Polake )und der Inhalt zeugen von Unverstand. Abschluss ca. 3.Klasse Teilbildung, oder ? Schlicht unanständig !

  19. Mr. Wrong
    3. November 2012 at 18:48 —

    Hernandez und Frazier in einem Satz zu nennen, ist um ein vielfaches dü.mmer als die Sprüche von Alonso…

  20. Alonso Quijano
    3. November 2012 at 18:48 —

    LOL ICH BIN PROFESSOR AN HARVARD UND BOXSPERTE PW ALLES

  21. ghetto obelix
    3. November 2012 at 19:12 —

    @ J2J

    du Null! Mach was sinnvolles und laber keine Scheis.se über etwas, von der du keine Ahnung hast… lass dich ankac.ken oder geh angeln oder mach sonst irgendwas…

  22. Alex
    3. November 2012 at 19:30 —

    @ 300

    Na und. Huck, Hernandez und Wlodarczyk laufen auch vor niemanden weg

  23. Neutral
    3. November 2012 at 20:27 —

    Nimmt doch diesen Alonso nicht ernst, er schreibt was, ihr regt euch darüber auf. Dabei sitzt er Zuhause und lacht

  24. Norman
    3. November 2012 at 20:51 —

    Wenn er jetzt den Titel gegen einen guten Man in einem Spektakulären Fight verteidigt
    dann ist doch alles in Ordnung.
    Eine gute verteidigung ist wie als ob man den Titel gerade neu gewonnen hat.

    (und wenn wir erlich sind ist es eigentlich immer so wenn man sein Titel verteidigt dann gewinnt man ihn immer erneut und kann Stolz auf sich sein natürlich aber nicht im Stil einen Wladimir Klitschkos)

  25. Carlos2012
    3. November 2012 at 21:15 —

    Neues Video von Carlos.Mit Super Soundtrack 😉

    youtube.com/watch?v=BQfC1ZT__O0

  26. 300
    3. November 2012 at 21:58 —

    @ Alex

    Ja. Huck läuft niemandem davon. Bei Hernandez bin ich mir nicht so sicher.

    @ florian

    Ich halte von Hernandez nichts seitdem ich ihn zum ersten mal kämpfen sehen habe

  27. Carlos2012
    3. November 2012 at 22:06 —

    Sorry Leute.Die Gema spielt verrückt.Jetzt ohne music 😉

    youtube.com/watch?v=gnrmxCd8Ays

  28. MainEvent
    3. November 2012 at 23:36 —

    Carlos schon besser, aber war kein anderer da zum Sparring als der arme Junge 🙂 ???

  29. Carlos2012
    3. November 2012 at 23:39 —

    MainEvent

    Der Junge ist 24 jahre alt und über 100 kg.das sieht immer so einfach aus.Ist es aber nicht. 🙂

  30. MainEvent
    3. November 2012 at 23:54 —

    Carlos der Huck dreht gleich durch 🙂

  31. hyko
    3. November 2012 at 23:55 —

    huck wirk wie gegen afolabi langsam und scheint nicht so bei der sache zu sein

  32. MainEvent
    3. November 2012 at 23:58 —

    Huck wird gefistet

  33. hyko
    3. November 2012 at 23:58 —

    huck will gegen WK antreten…ich lach mich tod

  34. MainEvent
    4. November 2012 at 00:10 —

    3 tiefschläge von huck…..ref keine reaktion

  35. Carlos2012
    4. November 2012 at 00:22 —

    MainEvent
    Arslan führt.

  36. MainEvent
    4. November 2012 at 00:31 —

    es gibt unentschieden wenn huck nicht ko geht

  37. calzium
    4. November 2012 at 00:52 —

    RESPECT AN ARSLAN UND SEIN TEAM!!!

  38. florian
    4. November 2012 at 21:07 —

    @300

    Dan versehst du nichts vom Boxen.

Antwort schreiben