Top News

DeGale am 8. Dezember gegen Zuniga um den WBC-Silber-Titel

James DeGale ©Hennessy Sports.

James DeGale © Hennessy Sports.

Supermittelgewichts-Europameister James DeGale (13-1, 9 K.o.’s) wird am 8. Dezember in der Sports Arena in Hull gegen den Kolumbianer Fulgencio Zuniga (25-6-2, 22 K.o.’s) um den WBC-Silber-Titel boxen.

“Zuniga ist ein großer Test für mich, da er nur gegen Weltklasse-Gegner wie Kelly Pavlik, Lucian Bute und Tavoris Cloud verloren hat”, sagte Olympiasieger DeGale. “Erst vor kurzem ist er 12 Runden gegen den ungeschlagenen topgerankten Südafrikaner Thomas Oosthuizen gegangen, was zeigt, dass er Weltklasse und ein gefährlicher Gegner ist.”

“Nachdem Kenny Andersons Team zuerst allen Punkten zugestimmt und dann den Kampf abgesagt hat, bin ich sehr froh, dass wir einen besseren Weltklasse-Gegner gefunden haben, der sehr aktiv war”, sagte Promoter Mick Hennessy. “In nur 14 Kämpfen bereits Europameister zu sein und um den WBC-Silber-Titel zu kämpfen zeigt, was für ein phänomenales Talent er (DeGale) ist. Beim Boxen kommt es auf die Stile der Boxer an, und diese zwei werden eine explosive Begegnung liefern.”

“Ich will gegen James DeGale kämpfen, weil das meine Chance ist, gegen einen Olympiasieger zu gewinnen”, sagte Zuniga. “Ich habe gegen die Besten gekämpft, aber DeGale hat nicht meine Erfahrung und wird deshalb verlieren. Er hat bereits verloren, und er wird gegen mich wieder verlieren. Ich bin ein Pressure Fighter, und ich werde Druck machen, bis er aufgibt.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Fury vs. Johnson ein WBC-Eliminator

Nächster Artikel

Price visiert britischen Showdown gegen Chisora an

9 Kommentare

  1. Carlos2012
    28. November 2012 at 19:07 —

    Wird ein Hammer kampf.Mal schauen wie sich DeGale schlägt.

  2. johnny l.
    28. November 2012 at 19:12 —

    schönes, geschmackvolles plakat mit einem simplen s/w-foto und einer schlichten typo. hebt sich angenehm von den üblichen photoshop-orgien ab. und natürlich ein klasse kampf!

  3. Mr. Wrong
    28. November 2012 at 19:44 —

    naja, das gefällt mir besser

    ab-zeitpersonal.de/manuel_charr.jpg

  4. Mr. Wrong
    28. November 2012 at 19:45 —

    bis auf die brennende faust, alles natur 😉

  5. Milanista82
    28. November 2012 at 23:09 —

    Gute Wahl von Hennessy Sports, nach Groves wieder ein richtiger Test für DeGale. Dennoch denke ich, dass es ein klarer Punktsieg für ihn sein wird. Erstaunlich, dass Zunigas letzter Kampf nicht einmal 1 Monat her ist.

  6. johnny l.
    28. November 2012 at 23:41 —

    😀 😀 😀 😀 😀 @ mr. wrong

  7. HamburgBuam
    29. November 2012 at 01:00 —

    Könnte ins Auge gehen, bei DeGales Defensive.

  8. johnny l.
    29. November 2012 at 10:22 —

    Milanista82 sagt:
    28. November 2012 um 23:09
    Gute Wahl von Hennessy Sports, nach Groves wieder ein richtiger Test für DeGale. Dennoch denke ich, dass es ein klarer Punktsieg für ihn sein wird. Erstaunlich, dass Zunigas letzter Kampf nicht einmal 1 Monat her ist.
    –––––––––––––––––––
    ja, und degale’s ja auch grad mal 6 wochen. und für ihn steht bei boxrec nach zuniga auch für den 26.1. schon wieder ein fight gegen den mir nicht sehr bekannten (hat aber immerhin andrea di luisa durch tko besiegt) mouhamed ali ndiaye auf dem programm. das nenn ich mal stay-busy-fights!

  9. Milansta82
    29. November 2012 at 10:36 —

    @johnny l.
    Danke für die Info, habe ich eben gesehen. Dann wollen wir mal hoffen, dass eine Niederlage nicht alle Planungen über den Haufen wirft.

Antwort schreiben