Top News

David Price: “Orlov ist eine harte Nuss”

 ©boxen.de

© boxen.de

Der britische Schwergewichtler David Price (15-2, 13 K.o.’s) blickt seinem Sauerland-Debüt am 25. Januar in Stuttgart bereits mit Vorfreude entgegen. Gegner des im Vorprogramm von Huck vs. Arslan ausgetragenen Duells ist der Russe Evgeny Orlov (14-12-1, 10 K.o.’s).

Für Price ist es gleichzeitig der erste Kampf unter dem amerikanischen Trainer Tommy Brooks, der Adam Booth abgelöst hat. “Ich kann es kaum erwarten, ein neues Kapitel in meiner Karriere aufzuschlagen”, so der 30-jährige Price. “Meine Vorbereitung unter Brooks läuft hervorragend. Wenn ich das erste Mal für das Sauerland-Team in den Ring steige, werden die Fans sehen, was ich imstande bin zu leisten!”

Seinen Gegner, der sogar um drei Zentimeter größer ist, schätzt Price folgendermaßen ein: “Orlov ist eine harte Nuss und ich weiß, dass ich so einen Kampf nicht im Vorbeigehen gewinnen kann. Ich kenne ihn allerdings aus früheren Begegnungen im Training und weiß daher, was es braucht, um ihn zu besiegen.”

“Für David ist es der erste Schritt in die richtige Richtung”, sagte Promoter Kalle Sauerland. “Orlov stellt einen guten Test für ihn dar, aus dem er viel mitnehmen kann. Es gibt wohl kaum Zweifel daran, dass David Price das Zeug zum Weltmeister besitzt. Doch dieses Potenzial müssen wir behutsam aufdecken, so dass sich David als Boxer entsprechend entwickeln kann.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Shumenov will Vereinigungskämpfe: Wunschgegner Hopkins

Nächster Artikel

Adamek vs. Glazkov nun am 15. März

48 Kommentare

  1. Eintracht
    27. Dezember 2013 at 20:29 —

    Naja mal schauen wie die nächsten 2-3 Kämpfe verlaufen. Ich war schon von den zwei Niederlagen gegen TT überrascht. Mal schauen wie es weiter geht. WM denke ich trotzdem nicht.

  2. Mayweather
    27. Dezember 2013 at 20:45 —

    @Eintracht: Wenn beide Klitschkos weg sind, dann ist im Schwergewicht alles möglich. Dann können auch solche Graupen WM werden.

  3. hengstus maximus
    27. Dezember 2013 at 20:47 —

    ein prime Tommy Hearns wuerde diese zu groß geratene Witzfigur ausknocken 😀

  4. Aircrayz
    27. Dezember 2013 at 20:52 —

    Ein mann mit so einer bilanz kann doch nie im leben eine harte nuss sein.
    Es scheint als haben die TT-schläge wirkung hinterlassen xD

  5. Carlos2012
    27. Dezember 2013 at 21:33 —

    Orlov ist genauso hart wie meine Nüsse.Was sagt uns das?:D

  6. Alex1
    27. Dezember 2013 at 21:53 —

    @Mayweather
    recht haste! Der WM, egal welcher das dann sein wird, wird das Schwergewicht nicht mehr dominieren können wie es die beiden Klitschkos vor ihnen taten! Dies führt zu Kämpfen auf Augenhöhe aber auch mit abstrichen des Niveaus!

  7. Marco Captain Huck
    27. Dezember 2013 at 21:54 —

    Immerhin wird das boxerische Niveau höher wenn es die Klitschkos glücklicherweise nicht mehr gibt

  8. Schneewittchen
    27. Dezember 2013 at 22:04 —

    Wieß man schon was die anderen Kämpfe sein werden beim Kampfabend in Stuttgart dann?

  9. Carlos2012
    27. Dezember 2013 at 22:20 —

    @Schneewittchen

    Wieß man schon was die anderen Kämpfe sein werden beim Kampfabend in Stuttgart dann?

    Ja weiß man.Hier die Paarungen:

    Micky Maus vs Goofy
    Donald Duck vs Spiderman
    Tom&Jerry vs Kung Fu Panda
    Dong Long Silver vs Dolly Buster

  10. Ich könnte kotzen!
    27. Dezember 2013 at 22:26 —

    @Alex1: “Der WM, egal welcher das dann sein wird, wird das Schwergewicht nicht mehr dominieren können wie es die beiden Klitschkos vor ihnen taten! Dies führt zu Kämpfen auf Augenhöhe aber auch mit abstrichen des Niveaus!”

    Stimmt absolut!

  11. Husar
    27. Dezember 2013 at 22:48 —

    Ja leider muss man es zugeben ,die boxerische Klasse der klitschkos haben nur wenige Boxer im schwer gewicht,wen die klitschkos weg sind wird etwas fehlen…….. ein Kapitel des boxen wird zu Ende gehen .

  12. Alex1
    28. Dezember 2013 at 00:06 —

    @Marco Captain Huck
    Laber doch nicht so einen scheis s, sonst meint man du bist dieses Bück stück Sheriff

  13. Ich könnte kotzen!
    28. Dezember 2013 at 03:26 —

    @Marco Captain Huck: “Immerhin wird das boxerische Niveau höher wenn es die Klitschkos glücklicherweise nicht mehr gibt”

    Weßt Du dummes Kind überhaupt was für einen Bullshit Du da labberst?

  14. Ich könnte kotzen!
    28. Dezember 2013 at 03:27 —

    @Marco Captain Huck: “Immerhin wird das boxerische Niveau höher wenn es die Klitschkos glücklicherweise nicht mehr gibt”

    Weßt Du dum mes Kind überhaupt was für einen Bulls hit Du da labberst?

  15. Lümmeltüte
    28. Dezember 2013 at 10:28 —

    Statt auf diesen baumlangen Tommy, der beim ersten Luftzug umfällt, zu setzen und viel Kohle zu verschleudern, wäre es wesentlich sinnvoller, auf Deutsche Talente zu bauen.

  16. ghetto obelix
    28. Dezember 2013 at 11:02 —

    @ Lümmeltüte

    Es gibt aber leider keine deutschen Talente…

  17. Axel-Schulz-Bruder
    28. Dezember 2013 at 11:31 —

    Einzige deutsche Talent ist Michael wallisch-den trau ich was zu!
    Was ich nicht versteh ist wieso kretsche nicht kämpft? Auf was wartet dieser feigling! Hat mit price sparring gemacht und ist im selben stall! Wenn er kein bock hat soll er endlich hinschmeißen!

  18. Marco Captain Huck
    28. Dezember 2013 at 13:14 —

    @Alex1 und Kotze

    Den Tatsachen ins Auge zu sehen fällt euch schwer. Warum glaubt ihr eigentlich das Klitschko in Amerika keine Sau interessiert. Nur mit Klammern und Runterdrücken rettet sich Klitschko vor der KO Niederlage das ist Fakt. Wer es gegen Pianeta das Rünterdrücken und Klammern so nötig hat ist kein großer Champion da könnt ihr mir sagen was ihr wollt

  19. tobi
    28. Dezember 2013 at 13:21 —

    orlov is ne harte erdnußbutter. aber mit crunch

  20. Ferenc H
    28. Dezember 2013 at 13:32 —

    Ich gebe Marco Huck recht lieber ein Tony Thompson, Kubrat Pulev als ein Wladimir der auch gerne mal auf seinen Gegner raufhüpft sehe den Kampf gegen Pove

  21. Lothar Türk
    28. Dezember 2013 at 13:37 —

    Hallo M.Huck, solch Blödsinn habe ich lange nicht gelesen. Dein Niveau hast Du gerade darin bewiesen, dass Du kein boxerisches Verständnis hast. Armer Kerl. Blindsein tut weh oder ?

  22. Lothar Türk
    28. Dezember 2013 at 13:39 —

    Orlov ist zugegeben kein Spitzenboxer aber schwer zu boxen aufgrund seiner physischen Dimensionen. Da wird der David Price zu tun haben.

  23. Marco Captain Huck
    28. Dezember 2013 at 13:42 —

    Das was Klitschko macht ist kein Boxen sondern Ringen lieber Lothar. Welche Boxerischen Elemente siehst du denn bei deinem Wladi?

  24. Ferenc H
    28. Dezember 2013 at 13:46 —

    @Lothar Türk Schaue dir mal den Kampf Takashi Miura VS. Sergio Thompson an da siehst du richtiges Boxen auch wenn es das Halbleichtgewicht ist aber keine scheu 😉

  25. ego
    28. Dezember 2013 at 14:24 —

    @fernc H
    was würdest du als boxer machen, wenn jemand in hodenhöhe mit dem kopf ankommt?
    im ptivatleben hätte ich das knie hochgezogen!
    du willst das doch nicht BOXEN nennen, was der panda abgezogen hat!
    als nr. 1 gerankt?

  26. Ferenc H
    28. Dezember 2013 at 14:39 —

    @ego ja Pove hat sicher nicht besser geboxt aber Klitschko hat dadurch bewiesen das er kein Rückwärsgang beherscht und gezielte Konter bringen wenn pove schonmal mit seinen Gesicht angerannt kommt stattdessen gleich festhalten und runterdrücken er soll ja nicht ein auf Mayweather machen, ist bei seinen 110 KG auch nicht möglich aber sonst ist da nicht viel keine Körpertreffer und seine aufwärsthaken sind auch mehr als schlecht. Früher war Klitschko ja nicht schlecht da konnte er noch Boxen aber seien wir mal ehrlich er wird immer schlechter und schlechter quasi ein Golem aus Muskeln mehr ist er nicht mehr also am besten aufhören damit er sich nicht noch mehr blamiert als ohnehin schon

    mfg

  27. ego
    28. Dezember 2013 at 15:03 —

    @ferenc H
    der panda hat gar nicht geboxt!
    mochte den mal, aber das war ein witz!
    fand den kampf auch bescheiden, aber der panda war nr. 1!
    was ist ein golem?

  28. Alex1
    28. Dezember 2013 at 15:17 —

    @ Marco Captain Huck
    “Warum glaubt ihr eigentlich das Klitschko in Amerika keine Sau interessiert”

    Weil die Amis KEINEN Boxer haben der auch nur den Hauch einer Chance gegen die Klitschkos hat, und das seit vielen Jahren! So ist das halt mit den Amis, wenn sie verlieren ist der Sport “tot”! Übrigens finde ich die technik der US-Boxer auch nicht berauschend, still im Ring stehen und monoton auf einander einschlagen bis der erste kippt ist alles andere als niveauvoll!
    Mal eine Frage an dich, welche US HW Boxer hat zuletzt eine große Veranstaltung gehabt (bzw. hatte sogar den Hauptkampf)? Schau dir Wilder an, dieser KO-König… entweder Vorkampf oder auf unbedeutenden Veranstaltung… Ausserdem solltest bei gesundem Verstand in der Lage sein, zwischen Niveau und Attraktivität zu unterscheiden! Die Kämpfe verlieren nur aus einem Grund immer mehr an Ansehnlichkeit, weil der Klitschko Gegner ab der erste Sekunde im Ring seine Technik, seinen Plan und den Willen zu gewinnen verliert und sich ohne Gegenwehr den Kampfstil der K´s aufbinden lässt! Es ist eh jämmerlich das es keine erfolgreichen deutschen Boxer gibt – wenn jetzt alle mit Migrantengrund die Handschuhe an Nagel hängen wäre Deutschland ein NICHTS! Aber das liegt eben an eurer weichgespülten Mentalität, eure Verweichlichung die dem einer Diva ähnelt 😀 Na und nun wachsen immer mehr deutschen Männern Ti**en 😀 😀 😀 😀

  29. ego
    28. Dezember 2013 at 15:38 —

    @alex 1
    1. teil: super!
    2. teil: super!
    3. teil: magst du meine titten lutschen?, bist doch der beobachter deutscher männer?
    und du kennst meine “weichgespülte mentalität”.
    dann solltest du in ein anderes forum gehen. mochte deine texte, aber so was muß ich nicht lesen.
    wird unsere nicht_deutschen schwer beindrucken!

  30. Dr. Fallobsthammer
    28. Dezember 2013 at 16:01 —

    ego sagt:

    @ferenc H
    der panda hat gar nicht geboxt!
    mochte den mal, aber das war ein witz!
    fand den kampf auch bescheiden, aber der panda war nr. 1!
    was ist ein golem?
    ————————

    @ego

    haha achso Pove hat also nicht geboxt? Dir ist scheinbar nicht der knapp 2m große Ukrainer aufgefallen der 12 runden lang einen chickendance hingelegt hat?

    Einfach lächerlich, Pove war der einzige der was gemacht hat, von Chickenrun Waldemar kam nichts außer runterdrücken. Und dann auch noch Pove die schuld geben das sich Chickenrun Waldemar aufstützt? Selten so gelacht. Es gab szenen wo man deutlich sehen konnte, dass sich chickenrun Waldemar auf Pove geworfen hat und wollte wo aber pove nochmal nen schritt zurück machte. Am besten war die szene glaube runde 6 war es, wo Chickenrun Waldemar dachte das Pove jetzt angfreift und er daraufhin auf die zehenspitzen ging seine arme hoch nahm und ihn von oben wiedermal erdrücken wollte.

    Pove hatte auch genug d.umme situationen, klug war er nicht und er ist auch oft zu tief in den mann gerannt. Das ändert aber nix daran das Chickenrun Waldemar absolut eindeutig(das haben alle boxerperten auf der welt gesehen und hinterher angeprangert) sich auf Pove gestützt hat um ihn runterzudrücken. Sein linker ellenbogen hat den rest erledigt.

    Lustig wie die K2 lemminge immer nur die schuld beim gegner suchen. Fakt ist aber Waldemar hat den Chickenrun seines lebens hingelegt, einfach peinlich wenn man die körperliche überlegenheit betrachtet. Die g.eilste szene war ja wo sich Chickenrun Waldemar mit dem rücken zu pove gedreht hat und weggelaufen ist. 😆

  31. ego
    28. Dezember 2013 at 16:47 —

    @altes obst:
    dann ist dir der boxende russe aufgefallen, PH 1?
    hätte der panda mal angefangen zu boxen wäre es doch garnicht zu den situationen gekommen.
    und das gesicht vom panda ist dir auch nicht aufgefallen?
    schreib in deinem pussy-forum. bleib beim fussball(ca.6. bis 100. liga) und in echt:
    sieh dir den krampf an.
    hab noch nie so einen herausforderer gesehen. größte pfeiffe im HW!

  32. Tom
    28. Dezember 2013 at 17:29 —

    Hmmm……nach zwei KO-Niederlagen ist wohl jeder Gegner eine harte Nuss! Orlov boxt allerdings recht unsauber und bei den ersten Treffern die er nimmt,klammert er noch schlimmer als W.Klitschko!

  33. Lümmeltüte
    28. Dezember 2013 at 18:11 —

    Ghetto – Richtig: Schwergewichtstalente sind rar. Weltweit. Aber müssen wirklich Schwergewichts-Kämpfe ins Rahmenprogramm?

  34. hengstus maximus
    28. Dezember 2013 at 18:50 —

    ferenc,jawollo.. bei Sdunek hat Wladica schon ziemlich gute uppercuts gebracht damals aber seit er mit Manny anfing zu arbeiten wurden seine uppercuts immer erbaermlicher aus irgendeinem Grund..Lewis seine jedoch waren deutlich besser damals..

  35. hengstus maximus
    28. Dezember 2013 at 18:54 —

    alex 0 ,du laberst auch viel dummes Zeug wenn der Tag lang ist, oder? 😉

  36. ghetto obelix
    28. Dezember 2013 at 18:57 —

    @ Lümmeltüte

    Ich habe nicht nur das Schwergewicht gemeint! Auch in den anderen Gewichtsklassen sehe ich wenige/gar keine Talente, die wirklich das Zeug zum Hauptkämpfer haben!

  37. ghetto obelix
    28. Dezember 2013 at 19:09 —

    In Deutschland natürlich 😉

  38. ringo
    28. Dezember 2013 at 20:11 —

    ich kann beide seiten verstehen.
    ich will hier mal meine differenzierte (weichgespülte” wie es die
    rambos nennen mögen) MEINUNG dazu anbringen.
    Was die klit
    schkos im HW geschafft und gezeigt haben ist wirklich hochachtenswert.
    ABER: Was klitschko wladi in letzter zeit perfektioniert hat, war wirklich
    nur sein verhalten gegen kleinere boxer mit kürzerer Reichweite.
    Er setzt wie gewohnt seinen Jab an solange sich der gegner auf distanz
    befindet da er ihn wie kein zweiter beherrscht und so punktet.
    Aber sobald sich der gegner in infightposition befindet, fängt der arme
    an zu krallen wie verrückt.Ihr habt recht wenn ihr sagt dass pove zu stark
    mit dem kopf voran gedonnert ist. Das hätte man ihm im training austreiben
    müssen damit er wirklich aufrecht an den mann geht und dem reffree signaliesiert:
    Sieh mal ich will boxen aber mein gegenüber verhindert ständig durch unzulässiges
    halten meinen Plan”. Da hat er sich eben dumm verhalten.
    Man merkt in letzter zeit einfach zu deutlich wie wladi um jeden Preis versucht
    die nahdistanz zu unterboinden und fakt ist leute wie pove brauchen die nahdistanz
    um überhaupt gegen leute wie wladi eine chance zu hjaben. Er kann sich ja
    nicht hinstellen und zusammenjabben lassen.

    Aber in der hinsicht dass pove den erwartungen auch ohne behinderung nicht gerecht
    werden konnte gebe ich euch absolut recht. Aber warum wundert ihr euch darüber???
    gut er hatte eine tadellose amateurkarriere eine gute ausbildung etc.
    aber wer den kampf gegen huck gesehen hat konnte sich schon vorher abzählen
    dass pove keine chance hat. Pove wär damals in der dreizehnen runde ko gegangen.
    Und wenn es ein prügelknabe wie huck schafft den disziplinierten pove nach hinten
    raus fast zu finishen dann will dass schon heißen dass pove nicht die ersehnte
    schwergewichtshoffnung sein kann.

  39. Alex1
    29. Dezember 2013 at 04:21 —

    @ringo
    “Das hätte man ihm im training austreiben müssen (…)”

    Das wurde unter einem begnadeten Trainer perfektioniert!

  40. Sheriff
    29. Dezember 2013 at 05:42 —

    „Marco Captain Huck sagt:
    28. Dezember 2013 um 13:14

    @Alex1 und Kotze

    Den Tatsachen ins Auge zu sehen fällt euch schwer. Warum glaubt ihr eigentlich das Klitschko in Amerika keine Sau interessiert. Nur mit Klammern und Runterdrücken rettet sich Klitschko vor der KO Niederlage das ist Fakt. Wer es gegen Pianeta das Rünterdrücken und Klammern so nötig hat ist kein großer Champion da könnt ihr mir sagen was ihr wollt”
    _______________________________________

    So isses!

  41. chip
    29. Dezember 2013 at 08:11 —

    Sheriff sagt:
    29. Dezember 2013 um 05:39
    @ Alex1

    Nimm meinen Usernamen nicht in dein dummes Maul, du Abschaum!
    ________________________________________________________________________________________
    manchmal frage ich mich wo ich hier eigentlich gelandet bin…wenn irgend ein außenstehender sich etwas für boxen interessiert und naheliegenderweise auf boxen.de landet sind dann mal wieder alle vorurteile des “faustkampfs” bestätigt.

  42. ego
    29. Dezember 2013 at 13:15 —

    @ chip
    LOL!
    mit dem problem, dass der hilfpolizist keinen faustkampf bestehen könnte, MAULHELD: nicht wahr du k.0?

  43. hengstus maximus
    29. Dezember 2013 at 18:42 —

    richtig geil wie unser kleiner vetrottelter sheriff von allen gnadelos gemobbt wird 😀 😀 😀

  44. theironfist
    29. Dezember 2013 at 20:14 —

    wird auch mal Zeit das Price wieder aktiv wird, diesen Gegner wird er mit Sicherheit auch klar schlagen, vll konnte er ja aus seinen Niederlagen lernen, und tritt zukünftig ganz anders auf, Potenzial hat er auf jedenfall, nach Orlov muss der kampf gegen Lucas Browne auf jedenfall kommen

    sollte Price einen Browne auch schlagen, frage ich mich was aus Boytsov wird, würde mich nicht wundern wenn es bald zu einem Stallduell kommt zwischen den Beiden!!..oder Boytsov wird weiterhin aufgebaut, für Boytsov geht es derzeit um alles, ein Fallobstgegner wird keiner akzeptieren, der muss auf jedenfsll einen einigermaßen starken gegner schlagen, annsonsten wars das mit Boytsov

  45. Sheriff
    29. Dezember 2013 at 21:48 —

    @ hengstus maximus

    Wahnsinn ne ehrlich, hast du davon wirklich nen seelischen Schaden bekommen? 😀 Nur weil ich sofort erkannt habe, dass du auch unter „Gouverneur” schreibst Alexander? 😀 Aber wei?t du was, ich bin ganz ehrlich, das merkt man schon lange. Aber eigentlich wollte ich dir gar nicht so etwas gar nicht anrichten. Ach du Armer, du tust mir jetzt aber leid. Sag mir doch jetzt einfach mal, welche Tabletten da bekommen hast und warum sie noch keine Wirkung erzielt haben! Ich weiß, du nimmst sie noch nicht sehr lange, aber manche Tabletten, sollen auch schnell wirken. Oder geh doch mal zum Homöopathaen, oder noch besser, zum Psychiater, vielleicht kann dir einer von denen helfen. Du musst alles versuchen, versehst du! Ach was ich da, angerichtet habe. Man man, das wollt ich doch wirklich nicht. Kann ich dir irgendwie helfen, soll ich mich mal umschauen für dich, ob ich für dich einen guten Arzt finde oder so? Aber dieser Arzst, wird extrem viel Arbeit bekommen. Dieser Arzt, wird sich denken: Ach wäre ich doch lieber Anwalt geworden. Du kannst mich immer um Hilfe bitten, das ist klar. Das ist das Mindeste, was ich tun kann. 😀

  46. Sheriff
    29. Dezember 2013 at 21:50 —

    @ Vollidi.ot

    Ich würde dich mit einem einzigen Schlag schlafen legen, aber ich schlage keine Behinderten

  47. hengstus maximus
    31. Dezember 2013 at 02:43 —

    sheriff, du schlaegst dir manchmal selbst in die Fresse wie du uns mal erzaehlt hast also schlaegst du doch Behinderte 😀 😀

    😀 😀

  48. ego
    31. Dezember 2013 at 14:27 —

    @hengstus
    solltest du verstehen (den texten nach, sinnfrei des boxen`s),das unser sheriff noch immer mit dem cowboyhut durch die gegend reitet. weil er nicht den normen einer amöbe entspricht na klar auf einer ziege (bock), der im echt sein bettgefährte ist. wundert mich nur, dass er eine internetanbindung hat.
    aber da ja seine erzeuger genetisch verwand sind werden die sich kümmern!

Antwort schreiben