Top News

David Haye und Tony Bellew

 

Sollte sich da etwa ein bisher ungeahntes Duell zwischen den beiden britischen Boxern ankündigen? In den letzten Tagen nach dem WBC-Titelgewinn von Bellew gegen Makabu gibt es jedenfalls gegenseitige Provokationen, die einen möglichen Fight nicht ausschließen. Ob es bei dem Theaterdonner bleibt oder Beide tatsächlich jemals gegeneinander kämpfen wollen, liegt noch im nebeligen Bereich.

Tony Bellew gibt sinngemäß zum Besten: Haye kämpft jetzt im Schwergewicht. Wenn er will und richtig trainiert, kann er gerne wieder ins Cruiser runterkommen und wir kämpfen. Oder wir können es auch im Schwergewicht tun. Das ist kein Thema. Er ist kein richtiges Schwergewicht wie Klitschko, Fury, Wilder oder Price. Wir reden hier über mich und einen Zwergenschwergewichtler, einen aufgebauten Cruiser. Er ist ein künstliches, kein natürliches Schwergewicht. Ich habe mit ihm als unbekannter Amateur Sparring gemacht und weiß was passieren wird. Er bekommt den Hintern versohlt. Und an anderer Stelle geht es weiter: „Du (Haye) warst mal der bester Cruiser der Welt. Ich bin jetzt der beste Cruiser der Welt. Also lass es uns tun.“

Eine starke Ansage von Bellew. Aber meint er das im Ernst oder war er noch voller Adrenalin nach seinem Kampf und Titelgewinn? Rückblickend muss man sagen, dass sein Sieg gegen Makabu optisch recht überzeugend aussah. Schaut man jedoch genauer hin, kamen ihm Makabus Fehler schon sehr zu Gute. Statt von den Seilen wegzugehen oder wenigstens zu Klammern, hat sich Makabu regelrecht wegbomben lassen. Einem etwas schlitzohrigerem Boxer, wie Hopkins oder auch Haye, wäre das sicher nicht passiert. Doch Bellew sah sich nach dem Kampf als bester Cruiser der Welt. Ob er das tatsächlich ist, muss man mit Stirnrunzeln betrachten.

David Haye hat diese Reaktion wohl selbst provoziert, denn seine Gratulation zum Sieg fiel nicht gerade besonders freundschaftlich aus. Vielleicht sucht Haye damit Aufmersamkeit, vielleicht meint er es ernst. Haye ist ja bekannt dafür, dass er sich möglichst viele lukrative Optionen offen hält.

Haye an Bellew:

https://youtu.be/HTWYaeSkDiI

Bellew an Haye:

https://youtu.be/8SLtW3TRQyc

Auch Marco Huck will gegen Bellew antreten

Zu den Gratulanten nach Bellews Titelgewinn zählte übrigens auch Marco Huck. Er schreibt auf seiner Facebook-Seite:

„Hey Tony Belew ich gratuliere dir herzlich zu deinem Sieg! Der Kampf war anspruchsvoll und aufregend zugleich. Deine Fans haben dich angetrieben und zum Sieg geführt. Vielleicht wünschen sich unsere Fans ein Aufeinandertreffen von uns beiden – wer ist dafür?“

Immerhin ist Huck im WBC-Ranking weit oben gelistet. Nachdem Makabu und Durodola ihre Kämpfe verloren haben, müsste Huck jetzt im Ranking den 2. Platz hinter Briedis belegen. So nahe an einem baldigen Titelfight ist Huck jedenfalls in keinem anderen Verband. Ein mögliches Szenario wäre eine Eliminator zwischen Huck und Briedis. Dann der Sieger gegen Bellew. Auch eine freiwillige Titelverteidigung von Bellew wäre denkbar. Auf Dauer wird sich Huck mit dem IBO-Gürtel gewiss nicht zufrieden geben. Er muss seinem Vertragspartner RTL etwas bieten. Da kämen solche Fights gerade recht.

Was halten die Boxen.de-User von einem Kampf zwischen Bellew und Haye? Und wie seht ihr die Chancen von Huck gegen Briedis und Bellew?

Voriger Artikel

Tippspiel KW 22 - 03./04.06.2016

Nächster Artikel

Muhammad Ali - "The Greatest" ist gestorben

29 Kommentare

  1. 2. Juni 2016 at 23:15 —

    Bellew vs Haye wäre ziemlich unsinnig…..Bellews Kampf gegen Makabu hätte auch anders ausgehen können…..Haye würde ihn schwer ausknocken…….

    Huck vs Bellew oder Briedis klingt nicht schlecht…..alles so 50/50 Fights…würd ich definitiv sehen wollen

  2. 3. Juni 2016 at 05:59 —

    Im Cruisergewicht war Haye einer der besten,wenn nicht sogar der ultimative Campion in der Gewichtsklasse.Nachdem er sich von seinem Trainer Adam Booth getrennt hat,sehe ich Haye auf dem absteigenden Ast.Im Schwergewicht wird er nicht mehr viel reißen können.Selbst gegen den alten Briggs wird er schwierigkeiten bekommen wenn nicht sogar verlieren.Bellew ist ein guter Fighter.Ob es gegen die Weltspitze reicht bezweifle ich aber sehr.

    • 3. Juni 2016 at 08:40 —

      Selbst gegen den alten Briggs wird er schwierigkeiten bekommen wenn nicht sogar verlieren.

      ——-

      Ich kann kaum glauben, dass Du das ernst meinst. Ganz unabhängig von der Entwicklung Hayes, welche nach seinem Comback noch Fragen offen lässt, geniesst Briggs nur noch den Vorteil seines Kinns. Man kann wohl nicht ausschliessen, dass Briggs einen Glückstreffer landet und Haye in der Folge dann auspumpt, aber ein wirklich realistisches Szenario, in welcher Briggs den Kampf gewinnen könnte, schliesse ich eigentlich aus. Eher könnte ich es mir sogar vorstellen, dass Briggs zum ersten mal in seiner Karriere richtig KO gehen wird.

      • 3. Juni 2016 at 21:10 —

        Ich kann kaum glauben, daß du permanent glaubst die Wahrheit und den Durchblick gepachtet zu haben. Ständig jede Meinung in Frage zu stellen sobald irgendjemand es wagt einen deiner Lieblinge sie zu kritisieren ist langsam lachhaft. Es hat jetzt hier jeder verstanden das Haye und Ortiz die Überboxer sind die das HW mindestens noch die nächsten 50 Jahre dominieren werden und das sogar ohne Titel. Ich freu mich schon wenn Haye und Ortiz mal aufeinander treffen und der Kampf dann nach 120 hochkarätigen Runden mit einem Unentschieden endet.

        • 4. Juni 2016 at 16:56 —

          Und Du glaubst tatsächlich, mich würde es interessieren, wenn Du mir irgendwelche Worte in den Mund legen willst, die ich nie gesagt habe?

          Ortiz vs. Haye wird wohl nbicht kommen, aber Haye vs. Briggs und wenn Du auch glaubst, dass Briggs für Haye ein ernsthafte Gefahr darstellen könnte, dann kann ich nur sagen, Dir fehlt einfach der Durchblick.

          Also, beim nächsten mal gründlicher Lesen, besser verstehen, und sorgfältig argumentieren. Haltlose Behauptungen zeugen nur von Dummheit!

          • 5. Juni 2016 at 11:07

            Ich könnte jetzt schreiben das ich dir Haye vs Ortiz gar nicht in den Mund gelegt habe, wie es gemeint war und wer hier offensichtlich Probleme beim lesen und das gelesene zu verstehen hat und und und aber ich Kürze es ab da Ironie Intelligenz beim Empfänger voraussetzt. Ausserdem hab ich keinen Bock deine Antworten die, in der Regel DIN A4 Seiten arial 5,umfassen zu lesen. Es macht keinen Sinn mit einem Narzisten zu diskutieren, da du ja glaubst du hast den ultimativen Durchblick. Also Nerv nicht und stell dich wieder vor den Spiegel und spiel an dir rum du Schaumschläger.

          • 5. Juni 2016 at 18:06

            Ich könnte jetzt schreiben das ich dir Haye vs Ortiz gar nicht in den Mund gelegt habe, wie es gemeint war und wer hier offensichtlich Probleme beim lesen und das gelesene zu verstehen hat und und …

            —–

            Nein, das könntest Du nicht, sonst würdest Du es auch tun. Denn so Typen wie Du, lassen prinzipiell keine Möglichkeit ungenutzt, um anderen ihre Fehler unter die Nase zu reiben. Du kannst aber imer noch nur haltlose Behauptungen aufstellen und das bedeutet, dass Du keine relevanten Argumente hast.

            Offensichtlich glaubst Du tatsächlich, dass Briggs eine Chance gegen Haye hätte und das lässt auf Deine Boxintelligenz schliessen. Wahrscheinlich leidest Du wie Fetti an einem Minderwertigkeitskomplex und Dir schiessen Tränen in die Augen, wenn Du auf jemanden triffst, der intelligenter ist als Du und das dürfte auf ca. 90% bis 95% Deiner Mitmenschen zutreffen.

            Natürlich spiele ich gleich an mir rum. Ich würde Dir das ja auch empfehlen, aber dazu bräuchtest Du zwei Dinge, die Du nicht hast:

            Das Wissen, wie dieses Spiel funktioniert und ein Spielzeug welches groß genug zum Spielen ist.

          • 5. Juni 2016 at 20:44

            Ja ok du hast den ultimativen Durchblick und deine Intelligenz sucht seines gleichen und es ist zeitverschwendung mit dir zu diskutieren. Mich bringt es zum schmunzeln daß Typen wie du zum GLück von der Evolotion erledigt werden….du hast Recht leider bin ich dumm aber wie sagte doch letztens deine Mutti zu mir, dumm f.ickt gut und ich glaube sie hatte recht.

          • 6. Juni 2016 at 07:24

            Und immer noch kein Argument dafür, ob Briggs tatsächlich ein Gefahr für Haye sein könnte oder nicht, aber die Backen bis hinter beide Ohren aufreissen. Erbärmlich!

          • 6. Juni 2016 at 13:46

            Das hab ich doch gar nicht gesagt du Spacko. Das ist mir sowas von Latte ob Briggs Haye gefährlich werden kann. Mir geht nur dein dummes Gesülze auf den Sack und dafür gibt es tausend Argumente. Erstes Argument siehe oben du bist ein Spacko.

          • 6. Juni 2016 at 14:19

            Nein, das ist kein Argument, dass ich ein Spacko sein soll. Das ist nur ein weitere haltlose Behauptung! Du kannst auch noch alle anderen Behauptungen, welche Du in mühseliger Kleinstarbeit über mich erfindest, hier kundtun, aber auch dadurch werden sie nicht zu Argumenten. Ein kleines Beispiel:

            Du behauptest, Dir würde mein Gesülze auf den Sack gehen. Das kann aber aus zwei Gründen gar nicht sein. Denn erstens würdest Du mein Gesülze dann nicht mehr lesen und zweitens hast Du keinen Sack. Du bist nur ein eierloser Dummkopf, der sich hinter einer Vielfalt von Nicks versteckt und nur zu haltlosen Behauptungen fähig ist.

            Mein Gott Sachse, soviel Dummheit passt doch in einen einzelnen Menschen gar nicht hinein. Aber tu Dir keinen Zwang an, mir diese Dummheit immer wieder vehement zu zeigen. Für mich ist das während der Arbeitszeit höchst belustigend, zumal im Schwergewicht, mein Lieblingsthema, zur Zeit nicht viel los ist.

            Also los Sachse, oder soll ich Dich Fetti nennen, zeig mal was Du drauf hast und mach mich so richtig fertig.

          • 6. Juni 2016 at 15:50

            “Gestört” ist so ziemlich das einzige was mir zu dir einfällt.

          • 6. Juni 2016 at 19:48

            Und wenn Du es jetzt auch noch begründen könntest, hättest Du ein Argument. Aber es bleibt mal wieder bei einer haltlosen Behauptung.

            Wie würdest Du es nennen, wenn jemand einem anderen hinterher rennt und ihn die ganze Zeit mit haltlosen Behauptungen zu beleidigen versucht?

            Richtig, gestört!

          • 6. Juni 2016 at 23:04

            Hinterher rennt? Junge du bist gestörter als zunächst angenommen. Das Argument warum du nur ein Spacko sein kannst ist nunmal unwiderruflich, deine Eltern haben leider versehentlich die Nachgeburt groß gezogen aber hey mach dir keine platte sicherlich haben sie dich auf irgendeine Art auch lieb gewonnen.

          • 7. Juni 2016 at 06:50

            Guten Morgen Sachse.

            Danke, dass Du mich nicht vergessen hast.
            Du versüßt meinen Tag ganz ungemein.

            Das was Du über meine Eltern geschrieben hast, tut mir ganz dolle wehe. Ich meine das mit der Nachgeburt. Du bist so schrecklich böse zu mir und immer zu verletzt Du mich…………………………….. ……………………………..

            Ups, muss wohl kurz eingeschlafen sein!

  3. 3. Juni 2016 at 08:26 —

    Wenn Haye ein künstlich hochgezüchteter Schwergewichtler ist, dann ist Bellew ein künstlich hochgezüchteter Cruiser, der eigentlich aus dem Halbschwergewicht bekommt und zudem noch mäßig KO Power hat.

    Der würde gegen einen Haye keinen Stich sehen, viel zu dürr und schlagsig. Den würde der Hayemaker in zwei Teile zerbrechen.

  4. Bellew scheint nach seiner Rolle im Rocky Film mental völlig durch zu sein?

    Ich mag den jungen, aber er schaufelt sich gerade sein eigenes grab. Egal wie viel Haye abgebaut haben mag, Bellew knockt er Brutal aus. Im cruiser würde es noch schlimmer ausgehen.

    bellew ist im gegensatz zu haye eine Schildkröte was speed angeht. Seine schläge kommen so langsam, seine Physis ist schlechter als die von haye und einfach alles ist schlechter. bellew ist der Chudinov des CW’s.

    Bellew vs Hukic würde ich hingegen gerne sehen. Glaube sogar das Bellew leichter favorit wäre. Ein-zwei richtige treffer an Hukics glaskinn und seine karriere ist endgültig vorbei.

  5. 3. Juni 2016 at 13:39 —

    es ist bald soweit !!!! für mich wird das der beste fight den es im cruiser geben kann !!! Glowacki gegen Usyk steht in den startlöchern es wird nur gemunckelt wo dieser fight ausgetragen werden kann und soll im herbst steigen

    • 3. Juni 2016 at 15:14 —

      underdog-m
      “für mich wird das der beste fight den es im cruiser geben kann !!! Glowacki gegen Usyk steht in den startlöcher!
      glowacki vs usyk besser als lebe vs usyk?

  6. 3. Juni 2016 at 13:40 —

    ohhhhh und wenn das nicht zustande kommt sind sich glowacki und lebedev einig die wollen es unbedingt wissen die zwei und beide promoter seiten sind auch für ein ja

  7. Immer wenn ich in letzter Zeit abends Brot esse, habe ich am nächsten Tag einen höllischen Wasserfall-Schiss in Kombination mit üblen 3 Welt Cholera Darmkrämpfen als hätte ich auf nem überfüllten Mittelmeer Flüchtlingskutter das Arabische Hock-Klo ausgeschlürft. Eine leichte Gänsehaut und kalter Schweiß sind die ungeliebten Begleiterscheinungen, auf Gluten komme ich eigentlich recht gut klar. Hilfe Boxen.de was fehlt mir ?

  8. 4. Juni 2016 at 00:02 —

    haye vs bellew ist lächerlich….absoluter selbstmord für den bomber…..
    bellew vs hukic…das ist ein guter fight,ebenso vs glowa,briedis,usyk…die sehe ich alle drei noch vor bellew…aber trotzdem gute fights….
    gegen lebe……blöde idee,da gibts haue………

  9. 4. Juni 2016 at 05:29 —

    Usyk ist ein Hammerfighter…..aber noch ein Greenhorn….der Fight kommt zu früh nach nur 9 Kämpfen….

  10. 4. Juni 2016 at 08:57 —

    Rest in Peace, Muhammad Ali

  11. 4. Juni 2016 at 09:10 —

    Muhammad Ali – The Greatest of all Time ist heute Nacht verstorben.
    Als Boxer und als Persönlichkeit wird er seinen Platz in den Geschichtsbüchern finden.

    “Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann,dann kann ich es auch erreichen-
    Nichts ist unmöglich.”
    “Schwebe wie ein Schmetterling, stich wie eine Biene. Seine Hände können nicht treffen, was seine Augen nicht sehen”

    Ruhe in Frieden!
    youtube.com/watch?v=EYoh62jUFpk

Antwort schreiben