Top News

David Haye sparrt mit Mariusz Wach

Mariusz Wach ©S&K Wosko.

Mariusz Wach © S&K Wosko.

Der britische Ex-Weltmeister David Haye hat den ehemaligen Klitschko-Gegner Mariusz Wach als Sparringspartner für seinen Kampf am 28. September gegen Tyson Fury engagiert. Wach ist mit 2,02 m nur um vier Zentimeter kleiner als Fury.

Wach war nach seiner positiven Dopingprobe im Kampf gegen Wladimir Klitschko vom Deutschen Boxverband für ein Jahr gesperrt worden. Der 33-jährige Pole hat auch eine Anfrage von Alexander Povetkin bekommen, der am 5. Oktober in Moskau gegen Klitschko antritt, diese aber abgelehnt.

Fury bereitet sich in Belgien u.a. mit Steve Cunningham, Michael Sprott und Dillian Whyte vor. Darüber hinaus will man versuchen, den mittlerweile im Cruisergewicht boxenden Amerikaner Eddie Chambers zu engagieren. Haye hofft hingegen, die US-Schwergewichts-Hoffnung Deontay Wilder einfliegen lassen zu können.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Judah unterschreibt bei Golden Boy

Nächster Artikel

Nader am 14. September in Stuttgart gegen Crespo

112 Kommentare

  1. Sheriff
    22. August 2013 at 13:28 —

    @ Flori

    Es geht darum dass du hier nur Müll schreibst. Ich weiß nicht was solche Leute wie du hier zu suchen haben. Hier geht es ums Boxen! Hier haben nur Leute was suchen die Ahnung vom Boxen haben. Und nicht solche Kinder wie du. Schick deine Frau zu mir wenn du eine hast, dann kann sie dir erzählen was ich drauf habe. 🙂
    __

    Der gute Flori kann wahrscheinlich gar nicht unterscheiden zwischen S,chwanz und F,otze 😉

    “1. Wann habe ich mich jemals positiv über WK geäußert..??”

    Immer! Du sagst doch das sie die momentan besten sind und jeder verlieren würde. 🙂
    __

    ” Ich finde seinen “Style” schrecklich und sein bester Gegner war mMn Sultan Ibragimov, ”

    Also das sagt doch shcon alles. 🙂
    __

    Das Problem ist nur, daß Haye nicht etwa ein massives Problem mit seinem Zeh hatte, sondern daß er anscheinend 30 Minuten in der Kabine erfolglos seine Eier gesucht hat!!”

    Siehst du, du schreibst nur Müll!

  2. Sheriff
    22. August 2013 at 13:31 —

    @ Putin

    Du bist sowas von behindert.

  3. Sheriff
    22. August 2013 at 13:32 —

    Ja Teh Fag dein Nick spricht für dich du D,oofkopf 🙂

  4. Sheriff
    22. August 2013 at 13:40 —

    @ Dr. Fallobsthammer

    Fury und Vitali haben klar Chisora besiegt. Oder hast du unentschieden gewertet du Voll,trottel? 🙂

    Genau vielleicht solltest du dir die Kämpfe anschauen und nicht nur Statistiken durch zu lesen du D,epp.

  5. Putin
    22. August 2013 at 13:56 —

    @ Sheriff, naja das du nicht mal einen Satz oder wort richtig schreiben kannst, denkt man eher das du behinde.rt bist, oder einfach ein Asyl Bewerber.

  6. Sheriff
    22. August 2013 at 15:17 —

    Ich denke jetzt sollte allen klar sein das wir es mit Observers Zwilling zu tun haben. Ich würde auch solche Links posten wenn ich noch 11 Jahre alt wäre. 🙂

    @ Putin

    Wort wird groß geschrieben du behinderter Hund. 🙂

  7. Observer
    22. August 2013 at 15:56 —

    Merkst du eig das dich mittlerweile halb boxen.de sch eis se findet? Das hat nix mit deiner box meinung zu tun sondern weil du es nicht schaffst deine meinung zu schreiben ohne jemanden zu beleidigen ständig deine mutter hier du trot tel da. Hast du so wenig selbstbewusstsein das du hier ständig einen auf gangster machen musst?

  8. Sheriff
    22. August 2013 at 16:13 —

    @ Observer

    Das dich ganz Boxen.de d,umm und sch,eiße findet das merkst du gar nicht, stimmt.

    “Das hat nix mit deiner box meinung zu tun sondern weil du es nicht schaffst deine meinung zu schreiben ohne jemanden zu beleidigen ständig deine mutter hier du trot tel da.”

    Oh sorry das ich dich jetzt so getroffen habe. 🙂

  9. karasov
    22. August 2013 at 18:34 —

    Fury könnte die Boxhandschuhe mit K.o Tropfen versehen um eine Chance gegen Haye zu haben.

  10. Klitschkonull
    22. August 2013 at 19:11 —

    Die übliche Diskussion wenns um Haye geht.

    Klitschkofans gegen Nicht-Klitschkofans.

    Tatsache ist das der Kampf Wladimir gegen Haye ein Chickenrennen war.
    Beide hatten zuviel Respekt voreinander.

    Nach den ganzen Sprüchen von Haye war das was er gezeigt hat einfach s.c.h.e.i.s.s.e

    So wie die Klitschkos vorher geredet haben,wie sie Haye bestrafen wollen war der Kampf, waren die Sprüche genauso lächerlich.
    12 Runden und kein k.o für die Klitschkos,die ja so schlimm beleidigt wurden.
    Die Absage von Vitali war ein Witz.

    Haye ist dabei sich wieder hochzuboxen wieder PH zu werden.Unterschätzen sollte er aber niemanden.Die Gegner die Haye hat sind sind nicht schlecht gut in Form zu sein und besser zu werden als er vorher war.

    Da beide Klitschkos in der Regel so ca. 2 Jahre für eine PH brauchen wird es einen Kampf Haye gegen einen der Klitschkos nicht mehr geben.

  11. Observer
    22. August 2013 at 20:07 —

    Glaube auch nicht das haye nochmal nen klitschko kampf angeboten bekommt . Meiner meinung nach hat haye sogar besser geboxt als ich erwartet habe ich hab diesen ganzen haye hype nie gefressen , dennoch hat mich haye während des kampfes wirklich beeindruckt . Als er dann mit seinem zeh ankam war der respekt dann wieder weg…haye ist meiner meinung nach der zweitbeste HW der welt im moment VK zähl ich nicht mehr dazu . Für mich is der schon zurückgetreten

Antwort schreiben