Top News

David Haye: “Mit mir lässt sich auch das meiste Geld verdienen”

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Den größten Zahltag seiner Karriere hat sich David Haye vor allem mit seinem großen Mundwerk erarbeitet. Nach dem Vereinigungskampf gegen Wladimir Klitschko ist der 30-jährige Brite nun zwar seinen Titel los, ein bekannter Name ist er aber nach wie vor. Eigentlich wollte Haye an seinem 31. Geburtstag vom aktiven Boxsport zurücktreten, nun rührt er aber die Werbetrommel für ein Duell gegen WBC-Weltmeister Vitali Klitschko.

Anstatt aber Klitschko Honig ums Maul zu schmieren, bedient sich Haye derselben Taktik, die auch schon bei Wladimir funktioniert hat. Respekt vor Klitschko – Fehlanzeige! “Ich wäre fast eingeschlafen, weil der der Kampf stinklangweilig war”, meinte Haye im Interview mit der Welt über Klitschkos Kampf gegen Adamek. “Der einzige spannende Moment war der Augenblick, als Vitali in der achten Runde plötzlich am Boden lag. Vitali ist schon clever, er sucht sich immer nur tote Opfer aus. Gegner wie Shannon Briggs, die alt, krank und übern Berg sind, oder wie Adamek, die ihm wegen seiner körperlichen Unterlegenheit nichts tun können. Gegen solche Typen zu glänzen, das ist kein Kunststück.”

Hayes Wunschtermin für das Duell ist Februar/März 2012, der Londoner appelliert daher an Klitschko, so bald wie möglich den Vertrag zu unterzeichnen. “Ich warte auf ihn und fordere ihn auf: Vitali, stell dich, wenn du ein Mann bist! Mir ist egal, wo ich gegen ihn boxe. Ich mache es auch auf dem Mond. Kein Kampf im Schwergewicht bringt mehr Publicity, als Haye gegen den alten Klitschko. Ich bin der populärste Schwergewichtler des Planeten, und mit mir lässt sich auch das meiste Geld verdienen.”

Sollte der Kampf zustandekommen, verspricht Haye die Karriere des 40-jährigen Klitschko zu beenden. “Noch aber kann ich mir nicht vorstellen, dass Vitali den Mut dazu besitzt. Wenn doch, garantiere ich, ihn in Rente zu schicken.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wallischs Wunschgegner: Hoffmann, Kretschmann und Krasniqi

Nächster Artikel

Rogan sagt ab: Pulev am 22. Oktober ohne Gegner

210 Kommentare

  1. Marco.huck
    17. September 2011 at 23:47 —

    ihr habt alle keine anung. david haye macht klischkos vertig. haye soll erst povetkin besiegen und dann gegen manuel charr kämpfen. dann sehen wir wer echter weltmeister ist. wladimir hat gewonnen weil die punktrichter gelogen haben. ich habe selber mitgezält und haye hat fast alle runde gewonnen

  2. Marco.huck
    17. September 2011 at 23:50 —

    ihr habt alle keine anung. david haye macht klischkos vertig. haye soll erst povetkin besiegen und dann gegen manuel charr kämpfen. dann sehen wir wer echter weltmeister ist. wladimir hat gewonnen weil die punktrichter gelogen haben. ich habe selber mitgezält und haye hat fast alle runde gewonnen
    ————————————————————————————-

    wer nicht so denkt der hat keine anung. wer ist im schwergewicht noch gut. niemand. einer arbeitet sich gerade hoch bei der wba. manuel charr. bald muss wladimir gegen ihn kämpfen und dann fligt er aus den ring in die 5te reihe. wladimir du gehst bald unter

  3. giovanni
    18. September 2011 at 13:59 —

    mm weist du eigtl das aus dein maul nur kake raukommt schäm dich was große klappe nichts dahinter zu denn leuten gehör ich nicht aber vll du wenn du ein ernstes broblem hast da können wir uns schon mal persönlich treffen
    ihr wollt es einfach nicht glauben das david haye vitali ausnocken wird aber in innerlichen wisst ihr das alle klitschko ist ein schwuler boxer der ohne deckung boxt und nur klammert

  4. giovanni
    18. September 2011 at 14:01 —

    ich würde mich überhaupt nicht wundern wenn er so aussehen würde wie bei lennox lewis

  5. kevin22
    18. September 2011 at 14:10 —

    @ Marco.huck

    Ich frage mich langsam, warum du immer absichtlich solche Fehler schreibst? Willst du erreichen, dass wir alle Mitleid mit dir haben, weil du doch kein Deutscher sein kannst?
    Oder machst du das extra, damit alle Imigranten in einem schlechtem Licht da stehen und verbal angegriffen werden?

    Mal schreibst du in einem sehr leserlichem und gutem Deutsch, dann wieder völlig zusammenhaltlosen Mist!
    In meinen Augen bist du ein Troll, der sich hier einfach nur wichtig machen will!

  6. kevin22
    18. September 2011 at 14:14 —

    @ giovanni

    Du scheinst rein garnichts zu wissen!?

    Du kannst du Brüder nicht auseinander halten, du schreibst über den WK-Haye Kampf nur Unsinn… troll dich doch wieder auf eine andere Seite!

    Und das gemeinsam mit deinen anderen Nicks, die ja nun auch schon mehr als auffällig waren!

  7. giovanni
    18. September 2011 at 18:18 —

    der hier keine ahnung von boxen hat bist du ich habe ahnung weil ich selber einer bin

  8. Shlumpf!
    18. September 2011 at 18:41 —

    @Nightwalker

    Wow, jetzt hast du es mir aber gegeben, echt stark.

    Im Gegensatz heul ich nicht jedes Mal rum wenn jemand etwas Negatives über einen Boxer sagt den ich mag. Ich versuch dann mit Argumenten dagegen zu halten.
    Das kann man von dir natürlich nicht verlangen, da mangelt es an Intellekt bei dir.
    Was Povetkin für Gigantus ist, das sind die Klitschkos für dich: unfehlbar in allen Belangen. Du bist nur ein Gigantus mit besserer Rechtschreibung.

  9. The Undertaker
    19. September 2011 at 14:33 —

    giovanni ist manuel charr

  10. florian wildenhof
    19. September 2011 at 23:50 —

    The Undertaker

    aber ich sags ja hier seid alle träumer undertaker wehr kommt denn auf denn namen des ist ein catcher und meinst du weil du denn namen hernimmst das du einer der großen in gegenteil kindergarten kind ge zu mama

Antwort schreiben