Top News

David Haye: “Kampf gegen Wladimir nicht in Gefahr”

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Jetzt in den Ticketnewsletter eintragen und als erstes benachrichtigt werden sobald die Tickets im Vorverkauf sind.

WBA-Weltmeister David Haye hat klargestellt, dass der Vereinigungskampf am 2. Juli gegen IBF-/WBO-Champion Wladimir Klitschko in Hamburg trotz der abgesagten Pressekonferenzen nicht in Gefahr ist. Die Differenzen betreffen lediglich die Ticketpreise und das für die britischen Boxfans verfügbare Kontingent.

“Der Kampf findet statt, die Klitschko-Brüder bereiten mir aber Kopfschmerzen, was die Tickets für meine Fans betrifft”, sagte Haye gegenüber dem Sunday Mirror. “Ich habe in jedem einzelnen Bereich nachgegeben, und sie verschieben das Tor immer weiter. Ich werde nicht nachgeben und ihnen die Tickets überlassen – ich will eine faire Verteilung und gute Preise. Meine Fans waren immer loyal, und ich will dieses Mal keinen Einzigen enttäuschen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Roach strebt K.o. gegen Mosley an: "Manny kann es schaffen"

Nächster Artikel

Evil-Fightnight am 11. Juni: Kurzawa, Alexeev und Wallisch boxen in Hamburg

223 Kommentare

  1. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 14:56 —

    peddersen hast glück heute, ist kalt du darfst wieder ins innengehe, sag mal kann man dich besuchen, du meintest tierpark Osnabrück oder welche stadt.

  2. Peddersen
    3. Mai 2011 at 15:08 —

    Wenn du aus deiner roten Ringecke kommst, darfst mich gerne besuchen. Nur, ich bezweifle es, dass du es schaffst, aus deiner roten Ringecke rauszukommen. 😉

  3. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 15:53 —

    komm du erstmal aus deiner rosanen Ringecke im Stadium “Anderes Ufer” 65 000 Zuschauer beim CSD

  4. Been
    3. Mai 2011 at 16:01 —

    @ kritiker no.1 der ehrenlose

    so kritiker…. den zusatz in deinem namen hast du dir wohl verdient und lässt sich so schnell nicht wieder zurück nehmen…

    lass mich deine lezten beiträge mal zusammenfassen: “Ich, Kritiker No.1, könig der fäkalsprache, bin außer stande objektive berichte zu verassen.”

    bekommst von mir nur ein müdes lächeln… meinetwegen kannst du alle beleidigungen runter rattern die du kennst.. mach ruhig… und wenn dir morgen wieder danach ist machs nochmal..ich tu auch hin und wieder mal so als würde es mich interessieren 🙂

    Es ist immer das gleich Masche:

    1. Kritiker versucht mit seinem psydowissen in irgendeiner form kontra klitschko zu sein

    2. Kritiker wird zunächst ignoriert

    3. Kritiker wiederholt Punkt 1

    4. Jemand lässt sich herab und schreibt zurück, sachlich aber aber gegen seinen arikel

    5.Kritiker verfällt in fäkalsprache…jeder wird jetzt einmal beleidigt

    6. Hin und wieder wettet kritiker dann, dass er zu erleichterung aller, das forum verlässt, wenn klitschko den bevorstehenden kampf verliert

    7. Kritiker verliert seine wette —> und es beginnt bei punkt 1 weil er seinen wetteinsatz nicht nach kommt

    zwischendurch kündigt er an, dass er das forum verlässt—-(warum machst du das? hoffst du immer das dich einer aufhalten will?glaub mir das passiert nicht!)

    Und jetzt sag mir mal bitte kritiker… warum soll dich bitte noch jemand ernst nehmen?!

  5. Peddersen
    3. Mai 2011 at 16:02 —

    Das heißt Stadion, nicht Stadium, du Advokat! Du bist einfach herrlich!! 😀

  6. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 20:47 —

    so da bin ich wieder

    been der gebisslose

    haha das wird deine nick wenn ich dich mal erwische

    stadium is english bist ja international weltweit weltmeister und meister aller klassen im csd verband. der rosarote lut scher ist dein kampfname peddersen

  7. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 20:50 —

    habt ihr euch mal gefagt warum die Klitschkos nie gegen Holyfield geboxt haben????

    weil der genauso boxt wie die Klitschkos es nicht mögen. Er bwegt sich viel schliestt die distanz schnell und lässt den jab seines gegners verpuffen.

    das lustige ist das einj holyfield mit 50 jahren die noch besiegen könnte, ist das nicht lustig

  8. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 20:51 —

    vitali sollte noch vor tomas assdamek gegen holyfield boxen

  9. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 20:55 —

    boxer die vitali eiskalt ko schlagen könnten

    boystov
    povetkin
    helinius
    holyfield
    krasniqi
    cengiz koc
    michasel trabant
    thomas ullrich
    sven ottke
    tiger
    kritiker no 1

    schafft eigentlich jeder musst du noch hart genug voll auf die fresse schlagen

  10. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 20:58 —

    ne ne spass bei seite

    gegen povetkin, boystov, helinius würde vitali keine vier runden überstehen, das sage ich als experte.

    sogar dimnitrenko kann an einem guten tag vitali mit einem schlag umhauen,

  11. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 21:01 —

    vitali würde sogar gegen ralf müller ko gehen

  12. Ali BlaBla
    3. Mai 2011 at 21:11 —

    ”das sage ich als experte”

    Muahahaha
    Du bist nur in einem Experte und das ist Käse texten 😉

  13. max
    3. Mai 2011 at 21:14 —

    so langsam verkommt diese seite leider völlig.

    bravo an die redaktion, und an die verantortlichen.

    die richtigen sollen sich angesprochen fühlen.

  14. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 21:15 —

    An Adviro

    organisier einen kampf Kritiker No.1 gegen Vitali Klitschko und ich bin dabei. Ich werd sogar kostenlos werbung für boxen.de machen: einzige Bedingung wenn ich ihn ko schlage bin ich der neue Weltmeister, die bedingung wird er natürlich nicht akzeptieren. Ich will das die Ticketpreise für alle Fans kostenlos ist und alle einnahmen gespendet werden.

    ich würde mich sofort bereit erklären zu boxen, da ich nicht glaube das er in irgendeiner weise gefährlich sein könnte

  15. bruno
    3. Mai 2011 at 21:17 —

    vorher solltest du aber einen aufbau kampf gegen bud spencer machen 😉

  16. Ali BlaBla
    3. Mai 2011 at 21:22 —

    @Been:

    Ich für meinen Teil mag irgendwie diesen Kritiker Freak. Ohne ihn wärs hier nicht so lustig, und egal ob er seinen geistigen Müll nun ernst meint oder nicht er bringt auf jedenfall schwung in den Laden 🙂

  17. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 21:24 —

    ich meins ernst wenn ich weltmeister bin mach ich gleich einen kampf gegen haye sein abschiedskampf, ich schlag ihn vor 68 000 fans in england in der ersten ko

  18. Ali BlaBla
    3. Mai 2011 at 21:28 —

    @Kritiker:

    Seit wann ist Adrivo Promoter?
    Heute wohl wieder zu tief ins Glas geschaut wa. 😀

  19. Ali BlaBla
    3. Mai 2011 at 21:30 —

    kritiker, hast vergessen noch dazu zu schreiben *auf der playstation* 😉

  20. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 21:37 —

    Adviro

    nimm kontakt auf mit bönte und rtl und wir machen das ding unterschriftsreif innerhlb einer woche. wir teilen die einnahmen weltweit 50:50, auch alle englsichen TV Gelder Bin einverstanden damit

  21. kritiker No.1
    3. Mai 2011 at 21:42 —

    da die klitschkos mich sosehr nerven und die Gegner allesamt versager sind muss ichs wohl selber machen. bringt ihn her, den vitali

  22. Been
    3. Mai 2011 at 22:52 —

    @ kritiker no.1 der ehrenlose

    sry aber das kann ich mir jetzt nicht mehr verkneifen…

    hast du nicht heute von der “Arbeit” aus geschrieben?!wusste garnicht das die aldikassen internetzugang haben 🙂

    ich würde auch gerne mal wissen wie du dich im rl verhälst…hast du schlimme probleme…schreckliche kindheit… irgendwas muss ja mit dir in der vergangenheit passiert sein…

    zu dem rest den du heute wieder im forum hinterlassen hast, sagt man am besten nix

    wüsste doch zu gerne wer sich im rl hinter diesem nick versteckt ich glaube das würde alle noch mehr zum lachen bringen…:-D

  23. kritiker No.1
    4. Mai 2011 at 08:44 —

    been der gebisslose

    wenns dus wissen willst musst du mirdeine addresse geben, lu tscher

Antwort schreiben