Top News

Danny Green vs Anthony Mundine – Rematch nach 11 Jahren

Fast 11 Jahre sind seit der ersten Begegnung zwischen Green und Mundine vergangen. Am 3. Februar sollte es bei diesem späten Rematch über 10 Runden um den australischen Cruiser-Titel gehen. Beide Boxer standen sich bereits im Mai 2006 gegenüber, wo Mundine mit 116:113, 118:111 und 118:112 siegte und eine mehrere Millionen Dollar schwere Börse mitnehmen konnte.

Green und Mundine haben zusammen fast 100 Fights auf der Uhr. Green wird im März 44 und Mundine im Mai 42 Jahre alt. Doch weder Kampferfahrung noch Alter sollten bei dieser Neuauflage eine entscheidende Rolle spielen. Im Gegenteil: Es boxten 2 regelrechte Kampfhähne gegeneinander, die sich absolut Nichts zu schenken hatten. Viele der Runden waren eng und schwer zu bewerten.

Gleich in der ersten Runde gab es einen Punkt Abzug für Mundine wegen eines illegalen Schlages. Green ging auf das Knie und bekam eine Auszeit. Er wurde vom Ringarzt begutachtet und der Kampf konnte weiter gehen, nachdem der Ref seine „Amtshandlung“, die Bekanntgabe des Punktabzugs, vollzogen hatte. In Runde 7 war es Green, der mit einem Schlag auf den Hinterkopf von Mundine negativ auffiel. Auch dafür gab es vom Ref einen Punkt Abzug.

Insgesamt war es gewiss nicht der sauberste Kampf, den die ca. 30 000 Zuschauer in North Adelaide zu sehen bekamen, aber laut einigen australischen Medien womöglich der letzte für beide Boxer. Das Urteil fiel diesmal mit 94:94, 96:94 und 98:90 zu Gunsten von Green aus. Wer den Kampf gesehen hat, kann sich gewiss mit dem Unentschieden oder einem knappen Sieg für Green anfreunden. Die 98:90 Punktwertung von Hubert Minn ist allerdings seltsam. Offenbar hat er alle knappen Runden für Green gewertet.

Auf der Undercard bekamen die Zuschauer 8 weitere Kämpfe zu sehen, von denen 3 vorzeitig endeten. Promoter dieser Veranstaltung war der Australier Justin Manolikos, für den dieses Event im „Adelaide Oval“ / North Adelaide das erste und bisher einzige war.

Hier die Highlights von diesem Kampf. Leider ist die Qualität des Clips nicht die beste:

 

Voriger Artikel

Boxsport – Telegramm 05 / 2017

Nächster Artikel

SES: Das offizielle Wiegen in Magdeburg

2 Kommentare

  1. 4. Februar 2017 at 15:15 —

    Mundine born 1975-05-21

Antwort schreiben