Top News

Daniel Geale: Sturm hat in den letzten Kämpfen nachgelassen

Daniel Geale ©Joseph Geale.

Daniel Geale © Joseph Geale.

IBF-Weltmeister Daniel Geale (27-1, 15 K.o.’s) hat seinen Kontrahenten Felix Sturm (37-2-2, 16 K.o.’s) so genau wie noch keinen Gegner zuvor studiert. Für den Vereinigungskampf in der Oberhausener Arena am 1. September hat der Australier gestern die lange Anreise angetreten.

“Er befindet sich schon sehr lange an der Spitze, es war daher einfacher, ihn zu studieren”, sagte Geale über den amtierenden WBA-Superchampion. “Ich habe vielleicht zehn Kämpfe von ihm gesehen, erst kürzlich habe ich mir vier oder fünf Kämpfe von ihm angeschaut. Der Grund, warum er sich so lange an der Spitze halten konnte, ist, dass er ein sehr geschickter defensiver Boxer ist. Wir haben aber Pläne und Strategien entwickelt, um dem beizukommen.”

Geale glaubt jedoch, dass Sturm mit 33 Jahren langsam in ein Alter kommt, wo seine Fähigkeiten nachlassen. “Wir wissen, dass es kein einfacher Kampf wird”, so der 31-Jährige. “Er hat aber in seinen letzten Kämpfen gezeigt, dass er nicht mehr da ist, wo er einmal war. Es kann also alles passieren. Das könnte ihn auf diese Weise unter Druck setzen, dass er einen großen Fight gegen einen aufstrebenden Kämpfer, der sich gerade einen Namen macht, zeigen will. Dass ihm, dadurch dass er älter wird, möglicherweise das kleine Extra-Stückchen fehlt, öffnet mir die Tür. Je besser der Gegner, desto besser kämpfe ich.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ward vs. Dawson: Statements vom Pressetraining

Nächster Artikel

Mariusz Wach: "Ich werde der erste Schwergewichtsweltmeister aus Polen sein!"

26 Kommentare

  1. Kikoroki
    24. August 2012 at 12:08 —

    Ein lauch

  2. KlötenHeinz
    24. August 2012 at 12:22 —

    Ein Votlauch

  3. Mister Kanister
    24. August 2012 at 17:24 —

    Auch wenn Sturm nachgelassen haben könnte…gegen Geale könnte es noch irgendwie ausreichen 😉

  4. florian
    24. August 2012 at 17:29 —

    Geale hat wohl Sturms Kampf gegen Zbik nicht gesehen. Zbik war zwar hinten und vorne nicht auf dem Höhepunkt aber Felix hat ihn klasse ausgeboxt. Im Vergleich zu den Kämpfen gegen Macklin und Murray war dass eine klare Steigerung.

  5. Shlumpf!
    24. August 2012 at 18:25 —

    Geale hat eine sehr hohe Workrate und Sturm hat dmait bekanntlich seine Probleme. Könnte sehr interessant werden

  6. UpperCut
    24. August 2012 at 18:50 —

    geale ist doch fuer sturm wie gamacht, daher boxt er ihn ja um vor seinem eigentlichen kampf wegzulaufen. zudem ist der kampf in deutschland, was soll ich da noch sagen. durch KO wird geale ja wohl kaum gewinnen.

  7. Alex
    24. August 2012 at 19:00 —

    Man kann sagen was man will aber es sind einfach 2 super Boxer die aufeinander treffen. Trotzdem sehe ich Sturm klar vorne

    @ UpperCut

    Mag sein dass er vor Golovkin wegläuft aber er hat dazu keinen Grund denn schlechter ist er nicht unbedingt

  8. BOB
    24. August 2012 at 19:32 —

    sturm nach punkten.
    geal wird nach deutschland reisen um sein gurtel teur€€€€r
    zu verkaufen. der kann mit dem titel nichts anfangen, sprich geld verdienen. der typ ist einfach langweilig.

  9. The Itallian Stallion
    24. August 2012 at 20:00 —

    Geale ist zwar auch nicht grade Hagler, aber
    mit dem wass er sagt hat er nicht ganz unrecht.
    Aber trotzdem tipp ich auf einen Punktesieg von
    Sturm.

  10. Shlumpf!
    24. August 2012 at 20:09 —

    @Alex

    2 Super Boxer? In der geschichte des Mittelgewichts werden beide wohl keine große Rolle spielen

  11. Flo9r
    24. August 2012 at 20:40 —

    Denke nicht unbedingt, daß Geale schlechter ist als Macklin.. Insofern abwarten..

  12. cuba style
    24. August 2012 at 21:11 —

    @Schlumpf das wird ich nicht so vorlaut sagen
    vllt. geht sturm in die geschichte ein als der boxer der am längsten vor seinem PH weg läuft 😉

  13. norther
    24. August 2012 at 21:32 —

    Der Kampf wird so verlaufen: Geale feuert 12 Runden auf Sturms Deckung und Sturm wird den einen oder anderen klaren Treffer landen. Sturm wird die Runden und den Kampf durch seinen eigenen Einfluss als Promoter und den Heimvorteil gewinnen. Ich hoffe wirklich schwer dass Sturm gewinnt und dann Wort hält und gegen Abraham sich endlich in den Ring wagt, denn dann wird es mit Sturm vorbei sein.

  14. The Itallian Stallion
    24. August 2012 at 22:07 —

    Als Abraham noch im Mittelgewicht war hätte ich dass
    auch gedacht. Aber jetzt würde ich eher auf einen
    Punktesieg von Sturm tippen

  15. Alex
    24. August 2012 at 22:41 —

    @ norther

    Sturm will gegen den Gewinner boxen also steht es noch garnicht fest dass er dann gegen Abraham boxt

  16. Dampfhamer
    25. August 2012 at 00:01 —

    Mumpitz! Sturm war im letzten Kampf deutlich besser, als in denen davor.

    Sturm wird ihn zum Klappstuhl degradieren.

    Wenn Buffer wieder zum “buffern” geholt wird heißt es wieder Feliex STÜÜÜÜÜÜÜÜRRRRRMMMMMM!!!!

    Der kriegt ein Vermögen für diese desolaten Artikulationen und Deutsche Sprecher “gucken in die Röhre” HAHA “gucken in die Röhre”! hast gemerkt? hahaha!

  17. Tom
    25. August 2012 at 13:48 —

    Sehe Sturm in dem Kampf gegen Geale als klaren Favoriten,hoffe aber auf eine Sensation!

    @ Alex

    Natürlich meidet Stürmchen Golovkin,so wie jeden anderen Boxer der über Schlagkraft verfügt!

    Übrigens,wenn Abraham heute gewinnen sollte wird es den Kampf Sturm vs Abraham wohl nicht geben,da kann Stürmchen sagen was er will!
    Denn es wird mit Sicherheit daran scheitern das sich da 2 TV-Sender(ARD u. SAT1) im Wege stehen!

  18. hari
    25. August 2012 at 15:23 —

    @alex du hast ja soooooo recht . geal kann ja nicht nachlassen …weil wo nichts ist kann man auch nicht nachlassen . :-)und zu sturm . er wird wohl den halbschwergeichtschampion herrausvordern und dann den cruserchampion . titel in verschiedenen gewichtsklassen geht natürlich vor gegen eine pflichtverdeidigung

  19. Alex
    25. August 2012 at 22:40 —

    @ Tom

    Ich habe ja auch nicht gesagt dass er ihn nicht meidet. Kann schon sein dass die beiden Sender sich in Weg stehen werden

    @ hari

    Ich glaube dann könnte er noch besser gegen Golovkin boxen

  20. Bronx Bull
    25. August 2012 at 22:45 —

    @ Tom

    Als Amateur hat Catic ihn ja geschlagen. Vielleicht hat er Angst vor dem was ihn bei den Profis bevorsteht 😉

  21. Tom
    26. August 2012 at 01:48 —

    @ Bronx Bull

    Fakt ist doch das Stürmchen bis heute nichts bewiesen hat und schon gar nicht das er WBA-Superchamp ist,er ist eine Lusche der einen Titel trägt den er noch nicht einmal ansatzweise verdient hat und auch nicht den Mumm hat gegen schlagstarke Gegner zu verteidigen!

    Außerdem bist du doch einer der wenigen User denen ich doch nicht den Unterschied zwischen Amateurboxen und Profiboxen erklären muss!

  22. Bronx Bull
    26. August 2012 at 02:24 —

    Richtig, wollte es nur erwähnt haben. 😉

    War nicht die Rede von 2,5 Mio.? Das ist sogar für Catic-Verhältnisse ne so hohe Hausnummer. Sollte er die Eier haben um gegen Abraham in den Ring zu steigen, könnten könnten wir ihn vielleicht am Boden sehen. In dem Duell steht Doppeldeckung geg. Doppeldeckung. Wird schwierig!

  23. Dave
    26. August 2012 at 02:56 —

    Geale wird denn Kampf gegen Sturm leider nach Punkten verlieren,selbst wenn Geale von 12 Runden 9 gewinnen sollte,ich ellerdings glaube das Stürmchen fair nach Punkten gewinnen wird und später Golovkin weiterhin um alles meiden wird.

  24. boxmann
    26. August 2012 at 19:59 —

    Nächster Gegner für Windstille steht mit Soliman schon so gut wie fest. Er bringt jedenfalls beste Voraussetzungen mit (Alt, punchlos, klein, kann aufgrund des Pflichtherausforderungs-Statusses stark geredet werden). 😛

  25. hari
    27. August 2012 at 08:47 —

    jetzt hackt doch nicht immer auf dem felix rum . geht lieber zu mc donalds und kauft eine eintrittskarte …….

  26. gary
    27. August 2012 at 21:15 —

    ich glaube mit Abraham statt Golovkin hätte er kleineres Übel vor den Fäusten. Einem muss er sich stellen sonst wird’s langsam peinlich.

Antwort schreiben