Top News

Culcay-Keth im WM-Finale, Beblik ausgeschieden

Bei der Amateurbox-WM in Mailand steht der Weltergewichtler Jack Culcay-Keth nach einem 6:4 Sieg gegen den Usbeken Botirjon Machmudow im Finale. Ausgeschieden ist gestern Abend dagegen der Fliegengewichtler Ronny Beblik. Er unterlag dem Puerto Ricaner McWilliams Aroyo mit 7:9.

Für Culcay-Keth geht es heute ab 15:30 gegen den Russen Andrej Samkowoj. Der Vize-Europameister Culcay-Keth lag nach der ersten Runde seines Halbfinales bereits mit 0:2 hinten, konnte den Kampf jedoch noch drehen. Er könnte heute das erste deutsche WM-Gold seit 15 Jahren holen, als Zoltan Junka in Berlin den Titel im Fliegengewicht gewann.

Voriger Artikel

Calderon gegen Mayol und Martinez gegen Rodriguez: Vorschau (Video)

Nächster Artikel

Jack Culcay-Keth ist Weltmeister

Keine Kommentare

Antwort schreiben