Top News

Cruisergewicht-Super Six: Erste Paarungen bekanntgegeben

 ©Sauerland Event.

© Sauerland Event.

Im Rahmen der Berichterstattung über den Kampf zwischen WBC-Weltmeister Krzysztof Włodarczyk und Jason Robinson wurden im polnischen Fernsehen die Erstrundenpaarungen für das geplante Super Six-Turnier im Cruisergewicht bekanntgeben. Auf welche Informationen sich die polnischen Kommentatoren bezogen haben ist nicht klar, Änderungen am Turnierplan sind daher vorbehalten.

Hier die Turnierpaarungen laut Polsat: IBF-Weltmeister Steve Cunningham (23-2, 12 K.o.s) soll Dezember auf den gefährlichen Russen Denis Lebedev (22-0, 17 K.o.s) treffen. Lebedev ist eigentlich Marco Hucks Pflichtherausforderer und könnte in den nächsten Runden auf den Deutschen treffen. Marco Huck (30-1, 23 K.o.s) trifft auf den französischen Arslan-Bezwinger Steve Herelius (20-1-1, 12 K.o.s). Die Begegnung ist ebenfalls auf den Dezember angesetzt. WBC-Champion Krzysztof Włodarczyk (44-2-1, 32 K.o.s) trifft im Januar 2010 auf Sauerland Boxer Yoan Pablo Hernandez (22-1, 11 K.o.s).

Sollte es bei diesen Paarungen bleiben, stellt sich die Frage, warum Hernandez der Vorzug vor Alexander Frenkel gegeben wurde. Hernandez hat seit seiner Niederlage gegen Ex-Weltmeister Braithwaite zumeist achtründige Aufbaukämpfe bestritten, Frenkel sorgte hingegen mit seinem spektakulären K.o. gegen Ex-Champion Maccarinelli für internationales Aufsehen. Das Traumfinale schlechhin wäre natürlich das Rematch zwischen Marco Huck und Steve Cunningham. Der schlagstarke Lebedev könnte aber für IBF-Titelträger Cunningham zum Stolperstein werden und den Turnierverlauf dadurch gehörig durcheinander bringen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Solis wechselt zu Don King: Eliminationskampf gegen Austin im November

Nächster Artikel

Amtierende Weltmeister vom 28. September 2010

46 Kommentare

  1. TokTok
    27. September 2010 at 13:55 —

    Ist doch ein Witz mit dem Hernandez.
    1 Runde müsste Huck auf Lebedev treffen und aus Cunningham damit er gleich auf die Glocke bekommt.

  2. depetz
    27. September 2010 at 14:09 —

    ist ja nichts offizielles

  3. CrazyFan
    27. September 2010 at 14:54 —

    das ist wiedermal typisch für die deutsche boxszene, der Mann aus dem eigenen Lande bekommt die schwächsten Gegner vor die Fäuste, obwohl Lebedev Pflichtherausforderer von Huck ist. Und wiedermal wird ein Russe (nach Roman Karmazin und Povetkin) von Sauerland verarscht.
    Lebdewev wird das Turnier gewinnen, habe seinen Kampf gegen Maccarenelli angesehen, der Junge hat riesen Zukunft vor sich, hoffe er steigt irgendwann mal ins Schwergewicht auf.

  4. Ado
    27. September 2010 at 15:39 —

    steve cunningham gegen denis lebedev wird ein guter kampf
    huck gegen herelius wird in den ersten runden entschienden ko für huck wieder langweilig
    hernandez kann einpacken

  5. Wolfi
    27. September 2010 at 16:31 —

    Ich habe das Gefühl, dass Sauerland mit aller Macht versucht Lebedev von Huck fern zu halten. Das wäre logischerweise die richtige Paarung. Jetzt hoffen die, dass Lebedev gegen Cunningham irgendwie nach Punkten verliert.

    Huck hat natürlich erstmals den einfachsten Gegner bekommen, der gegen Arlan wohl verloren hätte, wenn nicht dieser Kollaps.

    Von Herelius halte ich persönlich nicht viel, da gibt es ne Menge bessere!

  6. Marc
    27. September 2010 at 17:07 —

    Zu Cunningham vs. Lebedev.
    Ich denke, Lebedev knockt Cunningham innerhalb der ersten 5 Runden aus.

  7. SemK.O
    27. September 2010 at 17:08 —

    Marco huck wird das Turnier gewinnen Ins.
    ich glaube wenn huck richtig trainiert dann ist er in der lage jeden crusergwichtler auf dieser Welt zu schlagen

  8. Drenica
    27. September 2010 at 17:10 —

    hahaa ich wusste es ich habs geahnt das sauerland das so hinstellen will das lebedev nicht zuerst mit marco huck kämpft da er pflichtherausforderer ist muss er eig gegen huck zuerst kämpfen und ned gegen cunningham

    huck hat den einfachsten gegen bekommen wieso der in diese supersix reinsoll versteh ich nicht herelius ist ein b klasse kämpfer

    hernandez? der typ der von ein veteraner ausgenockt wurde soll da rein wo die ebsten aus der gewichtsklasse sind? neee das ist nicht fair

    da würde ich lieber danny green dabei haben als hernandez

    meiner meinung nach sollte

    cunningham,huck,lebedev,troy ross,alexander frenkel,wlodarcyk,danny green

    also nur die in frage kommen
    und aus den 7 da ssupersix halt rumbasteln wobei ich auf danny green am meisten von denen verzichten würde.

    aber herelius und hernandez mit reinzunehmen naja
    die kommen e nicht weit da verwett ich alles drauf das die gleich niederlagen ienstekcen ersten kampf

  9. Kevin22
    27. September 2010 at 17:27 —

    Man man man… von eurer Rechtschreibung bekommt man Augenkrebs!

  10. boxfan85
    27. September 2010 at 17:47 —

    Schade das Sauerland Frenkel nicht rein nimmt.
    Frenkel wäre echt ein sehr interressanter Teilnehmer,weil bei ihm alles passieren könnte.
    Ich könnte glauben das er auch Huck schlägt.

  11. Kano
    27. September 2010 at 17:52 —

    Lebedev wird seinen Erstrunden Kampf gegen Cunningham gewinnen vielleicht sogar durch K.o,habe mir seine Fights angesehen der Mann ist Top,kein Wunder das Sauerland Huck vor Lebedev zurückhält obwohl er Pflichtherausforderer von Huck ist da wäre die Gefahr um eine Niederlage zu gross,naja dan holt sich Lebedev den IBF Titel von Cunningham der mehr als der WBO Gürtel bedeutet ,und man kann später nur hoffen das Huck auf Lebedev trifft was ich aber stark bezweifle,und Prügel von dem Russen kasiert,kann den Huckic nicht ab ist schon eine Schande das er auf Boxrec als die Nummer eins im Cruisergewicht angesehen wird.Aber Hernandez ins Turnier zu nehmen ist echt ein Witz der Kerl ist doch recht unerfahren zudem hat er Technisch eben wie Huck sehr wenig was drauf selbst gegen Wlodarzyk wird er eine Niederlage kassieren wenns fair zu läuft.

  12. Kano
    27. September 2010 at 17:59 —

    Lebedev wird seinen Erstrunden Kampf gegen Cunningham gewinnen vielleicht sogar durch K.o,habe mir seine Fights angesehen der Mann ist Top,kein Wunder das Sauerland Huck vor Lebedev zurückhält obwohl er Pflichtherausforderer von Huck ist da wäre die Gefahr um eine Niederlage zu gross,naja dan holt sich Lebedev den IBF Titel von Cunningham der mehr als der Papiergürtel der WBO von Huck bedeutet ,und man kann später nur hoffen das Huck auf Lebedev trifft was ich aber stark bezweifle,und Prügel von dem Russen kasiert,kann den Huckic nicht ab ist schon eine Schande das er auf Boxrec als die Nummer eins im Cruisergewicht angesehen wird.Aber Hernandez ins Turnier zu nehmen ist echt ein Witz der Kerl ist doch recht unerfahren zudem hat er Technisch eben wie Huck sehr wenig was drauf selbst gegen Wlodarzyk wird er eine Niederlage kassieren wenns fair zu läuft.

  13. Kano
    27. September 2010 at 18:12 —

    Jetzt hofft Sauerland bestimmt das Cunningham mit Biegen und brechen gegen Lebedev nach Punkten gewinnt,und selbst wenn nicht so haben die ja Huck der nach dem Sieg gegen Herelius ja WBO und WBA Champion ist was an sich echt eine Schande wäre,denn als WBO Titelträger allein kann ich ihn schon nicht ab und was ist wenn er zwei Titel besitzt so kommt sich dieser Bengel ohne auch im Turnier gegen Lebedev oder Cunningham geboxt zu haben als der stärkste Cruisergewichtler vor,ich sehs schon kommen Huck wird im Turnier weder auf Lebedev noch auf Cunningham treffen selbst wenn sie Turnierherausforderer von ihm sind und so wird das Deutsche Publikum von Sauerland erneut verarscht.Deshalb mein Tipp Lebedev oder Cunningham gewinnen das Turnier.

  14. UpperCut
    27. September 2010 at 18:32 —

    WAR DOCH KLAR! ganz genau wie ich es gesagt habe, es steht hie rnoch irgendwo. man will cunningham und lebedev erst aus dem weg und um jeden preis den kampf gegen huck verhindern. der boxt eine totale flasche am an fang und wird in der 3 runde durch KO gewinnen. das turnier ist eine SCHANDE!

  15. UpperCut
    27. September 2010 at 18:38 —

    das ist wirklich soooo unglaublich – da muss die ARD doch mal handeln und den vertrag mit sauerland loswerden. das ist unglaublich. Herelius ist eine lachnummer und war arslan klar unterlegen! Włodarczyk mag ich recht gerne, ist aber zu schwach. lebedev hatte das recht gegen huck zu boxen aber der soll erst mal einen lockeren KO bekommen um wie abraham damals vorne zu stehen. drei der 6 boxer sind von sauerland sebst und daher werden so viele kaempfe wie moeglich direkt bei marco huck zuhause stattfinden. unglaubliche frechheit, da muss man doch was gegen tun koennen!

  16. Kano
    27. September 2010 at 18:51 —

    Man kann bloss hoffen das wenn die meisten Kämpfe bei Sauerland Event ausgetragen werden es keine korrupten Punkturteile geben wird so wie wir es von Sauerland schon echt gewonnt sind,aber anscheinend sieht alles danach aus.Und das Huck so eine Flasche mit dem WBA Titel am Anfang des Turniers bekommt ist echt eine Frechheit der Bengel hat doch schon genug Fallobst in letzter Zeit geboxt und jetzt dan wieder einer,also wirklich die richtige Paarung wäre Huck gegen Lebedev in diesem Fight hätte Huck seinen Meister erneut gefunden und wäre sowas von K.o gegangen aber anscheinend wird man Huck nicht gegen Lebedev oder gegen Cunningham ranlassen und Huck wird sich für den stärksten Cruisergewichtler halten einfach peinlich.Kann den Huck nicht ab mir reicht es schon wenn ich ihn als WBO Weltmeister sehe und wenn er dan WBA Weltmeister ist so hält in das dumme >Deutsche Publikum für den stärksten Cruisergewichtler ohne nur gegen Lebedev oder Cunningham geboxt zu haben.

  17. Kano
    27. September 2010 at 18:54 —

    Hatte schon genug als Boxrec Huck als Nummer eins im Cruisegewich ansiedelten.Und Lebedev wird Cunningham besiegen vielleicht sogar durch K.o und wird IBF Weltmeister der mehr Bedeutung hat als Hucks gekaufter Papiergürtel der WBO.

  18. UpperCut
    27. September 2010 at 19:07 —

    ALLE ERGEBNISSE VORAB:

    so, laut sauerlands akten:

    1. RUNDE
    huck – herelius: KO in runde 3 –> sieg huck
    cunningham – lebedev: KO in runde 3 –> sieg lebedev
    wlodarczyk – hernandez: kampf (in deutschland) endet mit MD fuer herrnandez

    huck darf gegen den jetzt angeschlagenen cunningham dran, lebedev muss gegen wlodarczyk und herrnandez darf den armen herelius verhauen – alle kamepfe in deutschland.

    2. RUNDE
    huck – cunningham: KO in runde 5 –> sieg huck
    lebedev – wlodarczyk: KO in runde 2 –> sieg lebedev
    herrnandez – herelius: KO in runde 10 –> sieg herrnandez

    dem armen herelius wird nun von sauerland dringend geraten das boxen nach zwei so schweren KOs aufzugeben um sicherzustellen, dass lebedev und co kein leichtes spiel haben wird ein wirklich guter boxer wie BJ ins turnier genommen.

    3 RUNDE
    huck – wlodarczyk: KO in runde 5 –> sieg huck
    lebedev – BJ: ??
    cunningham -herrnandez: auch voellig egal

    huck hat jetzt alle drei guertel und leider platzt das turnier und es kommt leider nicht zum huck – lebedev kampf. stattdessen komme es direkt zum tollen showdown! herelius ist zuruck! und der frische herelius wird als super gegen er fuer das finale gegen huck aufgebaut!

  19. Donnerfink
    27. September 2010 at 19:09 —

    man man man….da hat das Cruiserweight so viele wirklich gute Boxer und Talente und dann liest man Namen wie Herelius und Hernandez…

    Könnte mir zumindest 2 bessere Varianten vorstellen:

    1. Lebedev, Cunningham, Huck, Wlodarczyk, Green, Ross

    2. Lebedev, Cunningham, Huck, Wlodarczyk, Frenkel, Kolodziej

    wobei natürlich Green, Ross, Frenkel und Kolodziej die variablen sind, womit sich noch mehr Möglichkeiten ergeben…auch ein BJ Flores wäre noch eine gute Alternative…Aber naja, wir werden sehen. Offiziell scheint das ganze ja noch nicht zu sein. Wollen wir mal hoffen, dass die polnischen Fernsehleutz eine nicht ganz sichere Info-Quelle hatten oder nur spekuliert haben…wenn es wirklich so kommt, wäre ich echt enttäuscht, weil das Cruiserweight zur Zeit mehr hergibt als Hernandez und Herelius.

  20. Ferenc H.
    27. September 2010 at 19:28 —

    Soll diese neue Supersix-Tunier wirklich stattfinden? sollte man nicht erst abwarten wie das aktuelle in super-Mittelgewicht zuende geht bevor man schon das nächste plant? und was Huck und Lebedev angeht: sollte nicht erst mal Marco Huck seine PFLICHTVERTEIDIGUNG nachgehen bevor er als einer den “besten” Cruisergewichtler der Welt in einen Tunier einsteigt? vieleicht sollte Alexander Alekseev wieder ein Video ins Internet stellen: “Ich will hören Huck Huck Huck Huck gegen Lebedev und nichts anderes”

  21. HamburgBuam
    27. September 2010 at 21:41 —

    Ach, ich finde es so wie es ist nicht schlecht. Lebedev bekommt mit Cunningham immer noch eine relativ leichte WM. Der Ami ist doch inzwischen arg über den Berg und war noch nie Jemand der mit Präzision klar gekommen ist. Und spätestens im Finale treffen sich Lebedev und Huck eh, denn keiner der anderen wird mit den Beiden mithalten können. Huck hat einfach seinen Ellenbogen-Hinterkopf-Nachschlagen Stil der zwar unterste Schublade ist, aber letzendlich recht nützlich. Lebedev dagegen vereint Timing, Punch und Russische Boxschule in einem. Er wird das Turnier wohl locker gewinnen da er einfach Vorteile gegenüber dem Mitfavoriten hat.

  22. Wolfi
    27. September 2010 at 21:41 —

    Da hat Sauerland aber orendlich was auf den Tisch gelegt um Lebedev nicht gleich im ersten Kampf zu treffen.

    Wie ich schon mal in einem Beitrag geschrieben habe ist der Manager von Lebedev der gleiche von Powetkin (Hrunov) und da bekanntlich Powetkin auch bei Sauerland ist gibt es da eine bestimmte Verbindung / Zusammenarbeit.

    Deshalb wird es mich nicht wundern, wenn das ganze Turnier von vornerein schon geplant ist………….Ausgang=> Huck hat alle 3 Gürtel. Den echten WBA-Gürtel wirn er nicht bekommen, da ihn Jones am 02.10. entlich gegen Brudov verteitigen wird.

    Ich stimme allen zu, dass Herelius und Hernandez Fehlbesetzung sind. Da wären Frenkel und Green viel besser.

    Ich hoffe, Lebedev gewinnt das Turnier, da er bisher von allen die härtesten Gegner hatte und den Stutus Pflichtherausforderer WBO sich mehr als verdient hat.

  23. UpperCut
    27. September 2010 at 21:59 —

    ne huck wuerde auch gegen viele anderen aus der top 20 KO gehen weil er nur wild pruegelt und genau daher wurde das turnier bis auf jeden einzelnen schritt und gegner gefakt!

  24. CrazyFan
    27. September 2010 at 22:15 —

    Die derzeitige Situation des Profiboxens in Deutschland ist einfach nur beschämend. Sauerland und Universum sind mitverantwortlich zu der derzeitigen Inflation der Weltmeistertitel.
    Ungeschlagener ungarischer Profiboxer wird dazu gezwungen eine Gewichtsklasse hochzugehen, damit sein Stallkollgee (deutscher Herkunft) Weltmeister werden kann.
    Weltverbände werden bestochen um so den “Superchamps” Status (Felix Sturm) zu erlangen, damit man einem viel besseren und spektukäreren Boxer (Gennady Golovkin) aus dem Weg zu gehen kann.
    Ringrichter werden bestochen, die sogar noch die Frechheit besitzen kurz vor dem Urteil die Punktkarten neu zu berechnen (Sylvester gegen Karmazin), dabei wird dem Betrogenen nicht einmal die Chance auf ein Rematch gelassen.
    Anstatt das Supertalent Golovkin aufzubauen, setzt Universum auf den untalentierten Zbik, der (jetzt wo Universum das Geld fehlt) nicht einmal Papierweltmeister werden wird.

  25. Ado
    27. September 2010 at 22:20 —

    UpperCut wie kann huck gegen einen aus der top 20 verlieren wenn er vor kurzem godfrey in der 5ten runde ko geschlagen hat und er war 5ter in der wbo rangliste und 8ter in der unabhängigen weltrangliste?

  26. UpperCut
    27. September 2010 at 23:00 —

    CrazyFan: ja, leider hast du nur all zu recht… 🙁

    Ado: Godfrey is 17, die wbo liste ist ja ein fake – siehe das posting von crazyfan! huck wuerde gegen die folgenden boxer innerhalb von 5 runden KO gehen und zwar nicht weil er so schlecht ist sondern weil er voellig ohne plan boxt und eher keilt als mit dem kopf zu arbeiten: Green, Flores (der boxt jetzt gegen Green einen echten kampf und nicht so ein fake zeug!), Lebedev, Frenkel, Ross, Braithwaite, Kayode, Alexeev,…mir fallen sicher noch 5-6 mehr ein :). seien wir mal ganz ehrlich – selbst ab raham ist technisch besser und schlauer als huck und das heisst schon was.

  27. Tomek22
    27. September 2010 at 23:34 —

    @uppercut…verpass dir bitte mal einen uppercut

  28. UpperCut
    28. September 2010 at 00:25 —

    @Tomek22: oh ja, sorry tomek – sauerland und huck sind das tollste team auf der welt und machen spitzensport…viel spass in deiner kleinen rosa welt.

  29. Nessa1978
    28. September 2010 at 02:07 —

    Hernandez ist nen Skandal wenn man sich den letzten Fight von Frenkel anschaut.

  30. TokTok
    28. September 2010 at 09:08 —

    Leute über Huck brauchen wir nicht reden, er kann genauso gut Boxen wie er spricht.
    Es gibt einfach niemanden der eine schlechtere Taktik hat.

  31. Tomek22
    28. September 2010 at 11:44 —

    @uppercut…ne sicher nicht…ich find huck ist überbewertet und der sollte mal einen vernünftigen gegner bekommen dann sieht man wie limitiert er ist…du solst dir halt nur n uppercut verpassen

  32. carlos
    28. September 2010 at 13:09 —

    Ach leute, ich selber betreibe schon sehr lange kampfsport.Man muss den leuten aus den Sauerlandstall eines zugönnen.Sie sind schlagkräftig.So technich boxen können die nicht.Das konnte man an kämpfen von Frenkel,Murat Karo,Abraham sehen.Alle haben die gleiche Kampfstill.Aus der Doppeldeckung kontern.Leider können die nich Variabel boxen.Die können nur siegen wenn sie den gegner K.o schlagen ansonsten gehen die nach Punkten unter.
    Ich schätze in dieser super-six turnier wird allen Ward gewinnen.Am besten gegen abraham…

  33. Ado
    28. September 2010 at 15:58 —

    wollen wir mal abstimmen wer das turnier gewinnt nur einen namen ich sage:

    Huck

  34. Kessler
    28. September 2010 at 16:32 —

    Also sicherlich boxt Marco Huck nich besonders schlau und erst recht nicht variabel aber eins muss man ihm lassen er bietet eine richtige Show und geht gnadenlos auf seinen Gegner drauf. Da können sich andere Boxer mal ne Scheibe abschneiden.

  35. Wolfi
    28. September 2010 at 16:56 —

    Lebedev

  36. Kano
    28. September 2010 at 18:57 —

    Huck ist zu überbewertet zudem noch Technisch zu limitiert wie fast alle Sauerland Boxer zudem würde er im Turnier gegen Lebedev schwer K.o gehen wenn es überhaupt zu dem Kampf kommen sollte,mein Turnier Favorit ist ganz klar Dennis Lebedev,Sauerland weis um die gefährlichkeit Lebedevs und wird mit allen Mitteln versuchen Huck von ihm fern zu halten.

  37. H.Helmes
    28. September 2010 at 19:09 —

    Kevin 22 ” von unserer Rechtschreibung bekäme er Augenkrebs”
    Wenn Du das nicht begreift, Dass jeder hier nach seinem eigenen Gusto schreibt,
    dann musst Du am Treffen im Philologenverband teilnehmen.Wir sind hier Boxfreunde,
    und keine Besserwisser wie Du.
    Bring Deine Kommentare bitte nur da an, wo mehrere seltene Vögel Deiner Art
    zufinden sind.

  38. UpperCut
    29. September 2010 at 02:01 —

    das ergebnis des turniers wurde hier schon gepostet – ich nehme gegenwetten an wenn jemand ernsthaft auf einen fairen verlauf wetten will 🙂

  39. Kevin22
    29. September 2010 at 07:51 —

    @ H.Helmes

    Hast dich aber mächtig ins Zeug gelegt^^
    Und das auch noch im erstem Post auf der Seite… ich bin stolz auf dich! 😉

    Back to Topic:

    Huck hat schon richtig Dampf in den Fäusten, aber er ist zu ungenau, zu wild und zu unbeherrscht! Wenn wenigstens 50% seiner Schläge treffen würden, wären wohl seine Kämpfe nach 3 Runden beendet gewesen.
    Aber mit so ungenauen Schlägen und so offener Deckung wird er wohl gegen einen Lebedev nicht lange stehen bleiben!

  40. Kevin22
    29. September 2010 at 07:53 —

    UpperCut sagt:

    “das ergebnis des turniers wurde hier schon gepostet – ich nehme gegenwetten an wenn jemand ernsthaft auf einen fairen verlauf wetten will :)”

    Na da warten wir mal noch auf den Rest der Six, dann wäre das sicherlich eine lustige Idee 😉

  41. Ado
    29. September 2010 at 22:07 —

    ich bin mir sicher das huck das turinier gewinnen wird ich habe auch wie die mehrheit hier gedacht das er es nie weit schaffen wird aber ich denke das wenn man mit marco huck im ring ist er schwerer zu boxen ist als man es sich vorstellen kann denn er hat herz vielleicht hat er ein schwaches kinn aber er kämpf bis zum geht nicht mehr wie ulli wegner einmal gesagt hat der junge kann die 12 runden locker gehen und das macht ihn aus sein unbendiger siegeswille glaubt mir der wird in diesem turnier alle ausknocken nur gegen denis lebedev wird er seine probleme haben aber auch den wird er besiegen.

  42. CrazyFan
    29. September 2010 at 22:36 —

    haha, er hat soviel Kämpferherz, dass er gegen Minto fast aufgegeben hätte, da dieser immer wieder aufgestanden ist, war Mr. Hukic richtig verzweifelt. Sein Ziehvater Wegner musste sein Händchen halten, damit er weitermacht.

  43. Shlumpf!
    30. September 2010 at 11:37 —

    Mal abwarten, irgendwann, spätestens im Finale, kriegt er ja dann Lebedev oder Cunningham vorgesetzt, dann können die ja eben beweisen, wie limitiert Huck ist.

  44. Kevin22
    30. September 2010 at 11:43 —

    @ Ado

    “ich bin mir sicher das huck das turinier gewinnen wird ich habe auch wie die mehrheit hier gedacht das er es nie weit schaffen wird aber ich denke das wenn man mit marco huck im ring ist er schwerer zu boxen ist als man es sich vorstellen kann denn er hat herz vielleicht hat er ein schwaches kinn aber er kämpf bis zum geht nicht mehr wie ulli wegner einmal gesagt hat der junge kann die 12 runden locker gehen und das macht ihn aus sein unbendiger siegeswille glaubt mir der wird in diesem turnier alle ausknocken nur gegen denis lebedev wird er seine probleme haben aber auch den wird er besiegen”

    Es ist wirklich fast unmöglich solche Schachtelsätze ohne jeglichen Absatz, Komma oder Satzzeichen zu lesen!
    Die zahlreichen Rechtschreibfehler kann man vieleicht noch erahnen, aber dann hört es langsam auch auf!

  45. Ado
    30. September 2010 at 15:14 —

    @ Kevin22
    Wo bleibt dein Kommentar zum Boxen? Wir sind hier nicht im Deutschunterricht. Wenn du über Rechtschreibfehler diskutieren willst dann hier http://www.korrekturen.de
    Auf dieser Seite bist du auf jeden Fall falsch.

  46. tom uschma
    1. Oktober 2010 at 13:27 —

    ein super six im cruiser ist prima.so weit alles klar.aber einige boxer sind dabei so überflüssig wie die eier beim papst.das sind der boxmigrant huck und der nichtskönner herelius.

Antwort schreiben