Top News

Clouds Gegner bekanntgegeben: Trifft am 17. Dezember auf Fulgencio Zuniga

IBF-Weltmeister Tavoris Cloud (21-0, 18 K.o.s) wird seinen Titel am 17. Dezember gegen den Kolumbianer Fulgencio Zuniga (24-4-1, 21 K.o.s) verteidigen. Der Kampf wird im Rahmenprogramm des WBC-Eliminators zwischen Odlanier Solis und Ray Austin in Miami stattfinden. Zuniga, der als gefährlicher Puncher gilt, ist vor allem durch seine Niederlagen gegen Kelly Pavlik, Denis Inkin und Lucian Bute bekannt geworden.

“Ich weiß nicht allzu viel über ihn, aber ich weiß, dass er Weltmeister im Halbschwergewicht werden will”, so Cloud. “Er wird versuchen, diese Möglichkeit zu nutzen, von daher darf ich ihn nicht unterschätzen. Er wird versuchen, sein bestes Boxen zu zeigen und alles geben. Ich werde diesen Typen also auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen.”

“Miami ist nur sieben oder acht Stunden von meiner Heimatstadt Tallahassee entfernt”, so Cloud weiter. “Ich erwarte, dass für diesen Kampf einige meiner Leute vorbeikommen werden. Tavoris Cloud ist einer der wenigen Fighter auf der Welt, der auch ohne Hilfe des Gegners spannende Fights produziert.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ring-Comeback von Brian Minto: Am Freitag gegen Pierre Karam

Nächster Artikel

IBF lädt Povetkin zum Turnier ein: Teilnahme aber unwahrscheinlich

Keine Kommentare

Antwort schreiben