Top News

Cleverly vs. Krasniqi am 16. März in Großbritannien

Robin Krasniqi ©Eroll Popova.

Robin Krasniqi © Eroll Popova.

Die WBO-Halbschwergewichts-WM zwischen Nathan Cleverly (25-0, 12 K.o.’s) und seinem Pflichtherausforderer Robin Krasniqi (39-2, 15 K.o.’s) wird am 16. März 2013 in Großbritannien stattfinden. Cleverlys Promoter Frank Warren hat sich bei der Purse Bid mit 500.000 Dollar durchgesetzt. Krasniqis Promoter SES-Boxing hatte deutlich weniger geboten.

“Ich freue mich über die endgültige Entscheidung. Jetzt habe ich einen Fahrplan und kann mich ganz auf die Vorbereitung konzentrieren”, kommentierte Krasniqi den Ausgang der Kampfversteigerung.

“431.650 Dollar hatte SES geboten, um den Kampf nach Deutschland zu holen. Ich bin trotz des unterlegenen Gebots zuversichtlich, dass Robin den bedeutenden Titel wieder nach Deutschland zurückholt”, so Promoter Ulf Steinforth.

Der Kampf zwischen Cleverly und Krasniqi hätte eigentlich schon im April 2012 stattfinden sollen, damals sagte der Waliser aber krankheitsbedingt ab.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Amir Mansour: Comeback-Fight am 25. Januar gegen Alexander

Nächster Artikel

Ceylan ersteigert IBF-Eliminator zwischen Alekseev und Wilson

25 Kommentare

  1. Carlos2012
    19. Dezember 2012 at 20:48 —

    Es dauert ja eine Ewigkeit bis die Kämpfe Zustande kommen.Wie soll das eigentlich gehen.Am21.12.2012 geht doch nach Ansicht der Mayas die Welt unter.Wird dann im Jenseits weiter gekämpft mit Abu Malik als Ringrichter.

  2. Alex2.0
    19. Dezember 2012 at 21:02 —

    Das wird Cleverly gewinnen, da bin ich ziemlich sicher!

  3. J2J
    19. Dezember 2012 at 21:08 —

    wo nimmt so einer wie steinforth eigentlich so viel geld her? ich mein SES ist ja jetzt nicht sone riesen Promotion

  4. rampage1
    19. Dezember 2012 at 21:24 —

    Endlich kriegt mein landsmann die Chance die er sich verdient hat
    auch wenn ich an ein Sieg haxhis zweifle druecke ich ihm die Daumen

  5. Der Albaner aus...
    19. Dezember 2012 at 21:33 —

    Alex2.0 sagt:
    19. Dezember 2012 um 21:02

    Das wird Cleverly gewinnen, da bin ich ziemlich sicher!

    Jaja das werden wir noch sehen, es hieß schon das er gegen Sahin keine chance hat und dieses mal wird es wieder so sein zwar nicht so einseitig wie gegen Sahin aber ich glaube an ihn…

  6. dalein
    19. Dezember 2012 at 21:51 —

    Carlos2012 sagt:

    “… mit Abu Malik als Ringrichter”

    Klasse Idee! So wäre Abu M. als Ringrichter beschäftigt und würde uns nicht ständig mit irgendwelchen weichen Kommentaren wie “Bruder, Allah hat dich nicht mehr lieb” auf den Senkel gehen. Je mehr ich darüber nachdenke, umso besser ist die Idee. Vielleicht bekommt er ja auch mal den einen oder Schwinger mit ab…

  7. Carlos2012
    19. Dezember 2012 at 22:04 —

    @dalein

    Und 72 Jungfrauen als Nummergirls 🙂

  8. Penis X
    19. Dezember 2012 at 23:29 —

    Moin , weis jemand ob der Kampf in D gratis übertragen wird ? , danke

    Würde mich sehr freuen ihn zu sehen , sind beide schnell taktisch gut .

  9. 19. Dezember 2012 at 23:32 —

    @ Penis X: Ich habs dir schon mal gesagt: nimm einen anderen Namen, der keine Ähnlichkeit mit dem männlichen Geschlechtsorgan hat, sonst bleibst du automatisch im Filter hängen.

  10. Khalito
    20. Dezember 2012 at 00:35 —

    Hahaha Ulf hat versucht den Kampf nach Deutschland zu holen und wo wollte er Veranstalten im maritim Hotel 🙂

  11. egon ohmsen
    20. Dezember 2012 at 00:57 —

    Albaner bringen es weltklassemässig nicht weit!!!! SIEG CLEVERLY ohne Probleme!!!!

  12. Bokser58
    20. Dezember 2012 at 01:20 —

    Hoffe mal das beste für Krasniqi!!!

  13. V12
    20. Dezember 2012 at 09:31 —

    @egon omsen

    Warten wir erstmal ab wer wird den Ring als Sieger verlassen aber eines sage ich zu dir, der Cleverly bekommt was zu spûhren vom Krasniqi, wie schon der Albaner sagt mit Sahin war auch vor den Kampf, der Krasniqi verliert, vom wegen.
    Nur schade das der Kampf nicht in Deutsch. Stadt findet.

  14. Santa Claus
    20. Dezember 2012 at 12:27 —

    Diese drittklassigen Kämpfe interessieren doch keinen.

  15. ghetto obelix
    20. Dezember 2012 at 12:31 —

    Ja ihr Experten, Cleverly ist ja auf jeden Fall auf einer Stufe mit Sahin 😀

  16. egon ohmsen
    20. Dezember 2012 at 12:50 —

    SAHIN ist Schahin und Cleverly ist Championsleague!!! no chance für Kosovo boy!!!

  17. SergioMartinez
    20. Dezember 2012 at 15:24 —

    @egon
    bist du generell Auslaenderfeindlich oder nur den Islamisten feindlich gesinnt?

  18. V12
    20. Dezember 2012 at 15:27 —

    Habe gerade eine Video von Cleverly gesehen nun ums zu gucken wer ist und was er kann, hmm ein Angeber noch schlimmer als Sahin, der Vorteil an Cleverly ist das er nicht in Deutschland boxt, aber sonst NIX einfach NULL, nur das Krasniqi mehr zeigen muss als sonst, aber Krasniqi hat genügen zu zeigen, kann kaum erwarten bis der Kampf ein bisschen sich náhrt.

  19. ghetto obelix
    20. Dezember 2012 at 17:19 —

    Das Halbschwergewicht ist doch aktuell wirklich die schwächste Gewichtsklasse.

  20. florian
    20. Dezember 2012 at 17:55 —

    Denke Cleverly wird klar nach Punkten gewinnen.

  21. angel espinosa
    20. Dezember 2012 at 22:23 —

    Ghetto
    Du erzählst ja wieder Geschichten .Gibt es das Halbschwergeicht wirklich noch ?Dachte man hat es damals nach Maske zu seinem Gedenken abgeschafft.Sollte ich mich so geirrt haben grins?

  22. boxfan-schweiz
    21. Dezember 2012 at 10:33 —

    Wie stark ist dieser Krasniqi wirklich einzustufen? In seinem Rekord finden sich keine wirklichen Gradmesser oder? Ich gehe davon aus, dass das ein one-time title-shot sein wird und er keine chance haben wird.

    wie seht ihr das?

  23. Tommy & Band
    21. Dezember 2012 at 18:21 —

    Robin hat durchaus das Potenzial den Ring als gewinner zu verlassen.
    70 zu 30 für Robin, und noch ein WM Titel in Deutschland.
    Viel Glück Robby!

  24. V12
    22. Dezember 2012 at 10:23 —

    @boxfan-schweiz

    Wenn Krasniqi boxt so wie er bis jetzt geboxt hat dann wird er gewinnen, aber Krasniqi muss ein bisschen mehr zeigen als sonst, weil der Kampf findet nicht in Deut. stadt, und zweitens es geht um die WM Gürtel der Krasniqi nach Deut. bringen möchte, also K.O wird schwer vom beiden seiten und ich sehe den Kampf den Krasniqi als gewinner nach Punkten.

  25. Alex
    22. Dezember 2012 at 14:18 —

    Toller Kampf. Für micht ist Cleverly zwar Favorit, aber Krasniqi ist auch nicht chancenlos

Antwort schreiben