Top News

Cleverly vs. Kovalev: Am 17. August in Cardiff

 ©Nino Celic.

© Nino Celic.

WBO-Halbschwergewichts-Weltmeister Nathan Cleverly (26-0, 12 K.o.’s) wird seinen Titel am 17. August gegen den ungeschlagenen Russen Sergey Kovalev (21-0-1, 19 K.o.’s) verteidigen. Der Kampf in der walisischen Hauptstadt Cardiff wird auch vom amerikanischen Sender HBO übertragen.

“Ich bin überglücklich, dass Kovalev zugestimmt hat, gegen mich zu kämpfen”, sagte Cleverly. “Ich wollte Kovalev schon seit einiger Zeit und habe meinem Promoter Frank Warren gesagt, dass das derjenige ist, gegen den ich kämpfen will. Er schlägt große Wellen in Amerika und ist ein Kämpfer, den die Leute kennen. Seine Knockouts machen einem Angst und stellen einem die Haare am Rücken auf. Ich bin aber am besten, wenn das Adrenalin fließt und ich der Außenseiter bin. Hier treffen Kovalevs Donner und mein Blitz aufeinander, und auf ihn kommt ein echter Schock zu. Die Zuschauer in Großbritannien werden auf BoxNation etwas Besonderes sehen, und ich froh, dass der Kampf in Amerika auf HBO übertragen wird. Das ist der Markt, den ich als nächstes erobern will.”

“Mein Ziel war immer, den WM-Titel so schnell wie möglich zu gewinnen”, sagte Kovalev, der auch die Möglichkeit hatte, gegen Bernard Hopkins um den IBF-Titel zu kämpfen. “Ich habe daher entschlossen, die erste Möglichkeit anzunehmen, die mir angeboten wurde. Ich habe viele Jahre lang geträumt, auf HBO zu kämpfen. Ich freue mich darauf, in Wales gegen Cleverly zu kämpfen und ich gratuliere ihm, dass er diese Herausforderung angenommen hat.”

“Das ist eine fantastische Möglichkeit für Nathan gegen einen sehr gefährlichen und harten Puncher, wo er seinen Namen auf das nächste Level bringen kann”, so Cleverlys Promoter Frank Warren. “Kovalev bekommt großes Lob aus den USA, und sie sind wirklich begeistert von ihm. Wenn Nathan ihn also schlägt, werden seine Aktien um das Zehnfache steigen. Erinnert euch, Jeff Lacy wurde als das nächste große Ding gehandelt, bevor er auf Joe Calzaghe gestoßen ist, und ich denke dass Kovalev Nathans Lacy sein wird. Das wird ein aufregender Fight, den man nicht verpassen sollte.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

EBU ordnet Rematch zwischen Pulev und Dimitrenko an

Nächster Artikel

Zab Judah: Die Chancen auf ein Rematch gegen Garcia stehen gut

37 Kommentare

  1. brennov
    22. Juni 2013 at 12:48 —

    Sehr gut damit ist hoffentlich der weg für Murat wieder frei und er erhällt seine verdiente chance!

  2. boxfanatiker
    22. Juni 2013 at 12:57 —

    diesen kampf wird cleverly bereuen

  3. Allerta Antifascista!
    22. Juni 2013 at 12:58 —

    Perfekt!

  4. SemirBIH
    22. Juni 2013 at 12:59 —

    Wird ein geiler Fight! Kann mir aber nicht vorstellen, dass Cleverly die Bomben von Kovalev Gewähr leisten kann. Cleverly wurde von harten Schwingern von Krasniqi schon getroffen, dann wird Kovalev ihn erst recht treffen.

  5. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    22. Juni 2013 at 13:01 —

    Meine liste!!!
    1. Huck
    2. Hernandez
    3. Jones
    4. Wlodarczyk
    5. Afolabi
    6. Masternak
    7. Green
    8. Tarver
    9. Arslan
    10.Lebedev
    11.Rakhim Chakhkiev

  6. matthias
    22. Juni 2013 at 13:04 —

    Riddick Bowe bei seinem Muay Thai debut wer es noch nicht kennt witzig !!!! http://www.youtube.com/watch?v=3obYvgFllxo

  7. robbi
    22. Juni 2013 at 13:21 —

    Cleverer wird ko gehen bin begeistert von seinem Mut

  8. ghetto obelix
    22. Juni 2013 at 13:23 —

    50/50 Fight!

  9. Alex
    22. Juni 2013 at 13:25 —

    Entweder Punktsieg Cleverly oder KO Kovalev.

  10. Dr.med W. Stuhlgang
    22. Juni 2013 at 13:28 —

    cleverly hat schon gegen den megapuncher kuziemski gewackelt, auf dem Papier hat er absolut keine Chance
    ABER: wie der gestrige Abend gezeigt hat, nützt die Technik und Kraft ohne einen vernüftigen Gameplan nichts

    Dennoch ist Kovalev nicht Chakiev, KO in Runde 2 für den Russen!

  11. OLYMPIAKOS GATE 7
    22. Juni 2013 at 13:44 —

    respekt und anerkennung für beide.
    wird ein super fight.
    kovas power wird zuviel sein für cleverly.
    ko sieg kova in der 7 rd.
    so machen es champions,sie fahren in die höhle des löwen und holen sich das ,was ihnen zusteht.

  12. OLYMPIAKOS GATE 7
    22. Juni 2013 at 13:47 —

    ach alex,ja hast recht,entweder gewinnt cleverly oder kovalev…..

    man weiß nie,vielleicht packst du noch ein draw mit rauf,dann bist du 100% abgesichert.

  13. El Demoledor
    22. Juni 2013 at 13:47 —

    Easy win für Kovalev; der Typ hat nicht nur einen Hammerpunch, sondern auch immer einen guten Plan.
    Sein einziges Manko: Er ist manchmal etwas offen, aber er scheint mir sehr robust, und von Cleverly´s Schlägen geht nicht die große Gefahr aus.
    Respekt auch an Cleverly, der sicher einen einfacheren Weg hätte gehen können.
    Frank Warren hat keine Ahnung, wenn er Vergleiche zu Calzaghe vs. Lacy heranzieht:
    Calzaghe war ein bis zwei Level über Cleverly und Kovalev ist ein bis zwei Level über Lacy, der wirklich ein typischer Hype-Job made in America war.

  14. OLYMPIAKOS GATE 7
    22. Juni 2013 at 13:59 —

    El Demoledor

    100%.

    calzaghe war ne andere liga.in dieser liga wird auch kova bald mitspielen.

  15. Carlos2012
    22. Juni 2013 at 14:12 —

    Naja,Kovalev ist durchaus ein guter Boxer mit hohem Niveau. Jedoch,ist Punch nicht alles.Vom Technick her ist er auch nicht besser,als die anderen gut ausgebildeten Russen.Er ist einfach Konsequenter bei seinen kämpfen.
    Cleverly dagegen ist ein abgebrühter Ringfuchs.Cleverly wird nach Punkten souverän gewinnen.Kovaleys kann nur durch KO als Sieger den Ring verlassen.Alles andere wäre eine große überraschung.

  16. matthias
    22. Juni 2013 at 14:40 —

    hey was sagt ihr zum Riddick bowe fight ?

  17. OLYMPIAKOS GATE 7
    22. Juni 2013 at 14:54 —

    @matthias

    das tut einem im herzen weh,sowas mitanzusehen.
    bowe war ein puncher vom feinsten und einige seiner fights sind jetzt schon alltime classics.
    schade das es niemals zum fight gegen tyson kam.

  18. liston
    22. Juni 2013 at 14:59 —

    @ matthias:

    in dieser verfassung hätte ihn sogar wladimir ko geschlagen. riddick bowe hätte das potential gehabt, einer der ganz grossen zu werden.

  19. matthias
    22. Juni 2013 at 15:36 —

    ridick bowe hat übrigens 150.000 dollar für den fight bekommen. Er wollte aber glaub ich nicht boxen der andere hatte schon mitleid und hat deshalb nur halbe kicks den bowe verpasst und keine faustschläge.

  20. Azrail
    22. Juni 2013 at 16:19 —

    Ich glaube die meisten unterschätzen den Nathan Cleverly.

  21. Klitschkonull
    22. Juni 2013 at 19:20 —

    @ matthias

    Ridick Bowe war als Boxer klasse.Leider hat er wie so viele seine ganze Kohle in den Sand gesetzt.Deshalb muss er sich sowas antun.Die 150.000 werden ihm gut tun.Er war schon schlimmer dran und hat auf Flohmärkten seine Autogramme verkauft.
    Wie die ihre Kohle durchbringen ist mir manchmal ein Rätsel.Eigentlich müsste das immer reichen bis zum Rest ihres Lebens.
    Der Fight in dem Video war schmerzhaft anzusehen.Ein alter übergewichtiger Mann der wenn er sein Bein gehoben hat,sein Standbein weggetreten bekam.Sein Gegner war fair,gott sei dank,der hätte ihn übel zurichten können.
    Champions sollten nicht so enden.

  22. Klitschkonull
    22. Juni 2013 at 19:23 —

    Kovalev vs Cleverly 50:50

    Tagesform und Taktik werden entscheiden.Technik gegen brutale Power.
    Der Kampf wird super werden.
    Respekt an Cleverly.So verhält sich ein echter Fighter.

  23. angelespinosa
    22. Juni 2013 at 20:46 —

    Allerta Antifascista! sagt:

    22. Juni 2013 um 20:08

    @Klitschkonull
    Koks und Nu.tten sind nicht billig! 😀
    ———————————————-

    Deshalb bist du schon seit Jahren im Dispo!

  24. Allerta Antifascista!
    22. Juni 2013 at 21:04 —

    angelespinosa sagt:
    22. Juni 2013 um 20:46

    Allerta Antifascista! sagt:

    22. Juni 2013 um 20:08

    @Klitschkonull
    Koks und Nu.tten sind nicht billig! 😀
    ———————————————-

    Deshalb bist du schon seit Jahren im Dispo!
    ———————————-
    Stimmt, aber seitdem deine Alte für mich anschaffen geht, gehts wieder bergauf!

  25. JohnnyWalker
    22. Juni 2013 at 22:24 —

    @ Allerta

    😀 😀 😀 😀

    😀 😀 😀 😀

  26. Carlos2012
    22. Juni 2013 at 22:28 —

    @angelespinosa
    @Allerta Antifacista

    Freunde werdet ihr beiden nicht mehr.Trotzdem solltet ihr euch treffen und die Sache wie echte Männer regeln. 😀

  27. Allerta Antifascista!
    22. Juni 2013 at 22:35 —

    @Carlos
    Find ich auch!

  28. Alex
    22. Juni 2013 at 22:45 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    Naja ich habe schonmal ein Draw, einen KO-Sieg für Cleverly und einen Punkt-Sieg für Kovalev ausgeschlossen, also was ist dein Problem?

  29. mike
    23. Juni 2013 at 01:08 —

    cleverly will nur die aller besten. das will jeder wahre champion.

    @Alex

    sind die klitschkos auch so ?

    😀

  30. JohnnyWalker
    23. Juni 2013 at 01:29 —

    firstrow1.eu/watch/192376/1/watch-showtime—shobox-:-malignaggi-vs-broner.html

  31. rodriguez
    23. Juni 2013 at 03:21 —

    Meine Top Ten im Halbschergeicht

    1. Nathan Cleverly
    2. Bernard Hopkins
    3. Adonis Stevenson
    4. Sergei Kovalev
    5. Chad Dawson
    6. Travoris Cloud
    7. Beibut Schumenow
    8. Tony Bellew
    9. Isaac Chilemba
    10. Denis Grachev

  32. rodriguez
    23. Juni 2013 at 03:21 —

    Halbschwergewicht

  33. karasov
    24. Juni 2013 at 19:23 —

    Dieser Kampf wird für Cleverly eine blutige Angelegenheit werden, da er nicht gern
    ausweicht und eine Menge Treffer gewöhnlich kassiert.

  34. yavuz
    20. Juli 2013 at 02:56 —

    Kovalev boxt ohne deckung er kann sich das erlauben weil er ein super boxer idt

  35. yavuz
    20. Juli 2013 at 03:01 —

    Kovalev ist zuzeit der beste..ich denke der soll mal artur abraham.oder robert stieglitz mal besuchen..oder nsch deutdchland kommen..dann sehen die mal wad sache ist..

  36. yavuz
    20. Juli 2013 at 03:09 —

    Und klitchko wird verlieren am5 oktober gegen povetkin 100%..kann doch nicht sein das die seit 10jahren nie verlieren das ist doch alles fake..muhammad ali hatte sogar 5niederlagen und klitchko nicht oder was..povetkin ist der beste schwergewichtler zuzeit glaubt mir jungs..Klitchtkos kämpfen nur gegen no names wie larry holmes gesagt hat..und nie straregie wechseln die brüder lächerlich..und larry holmes hat gesagt jetzige gegner von klitchko könnten damals unser gym putzen.. Haha der hat recht 🙂

  37. yavuz
    20. Juli 2013 at 03:14 —

    Die haben die boxtwelt besser gesagt schwergewicht läherlich gemacht..lieber fliegen gewicht gucken da siehr man wenigstens etwas..

Antwort schreiben