Top News

Chavez vs. Vera auf den 3. August verschoben

Brian Vera ©Team Vera.

Brian Vera © Team Vera.

Der Kampf zwischen dem ehemaligen Mittelgewichts-Weltmeister Julio Cesar Chavez Jr. (46-1-1, 32 K.o.’s) und dem Amerikaner Brian Vera (23-6, 14 K.o.’s) ist vom 13. Juli auf den 3. August verschoben worden.

Es handelt sich um den ersten Kampf von Chavez seit seiner Niederlage gegen Sergio Martinez im September 2012 und einer anschließenden neunmonatigen Sperre wegen Marijuana-Konsums.

Der Kampf zwischen Chavez und Vera wird vermutlich in Mexico City stattfinden, wahrscheinlich wird es ein Catchweight von 165 amerikanischen Pfund (74,84 kg) geben.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Duell der Mayweather-Opfer: Guerrero im September gegen Ortiz?

Nächster Artikel

Vlad Hrunov: "Wir sind kurz davor, einen Deal mit RTL abzuschließen"

1 Kommentar

  1. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    6. Mai 2013 at 12:09 —

    waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaasss???ßßßßßßßßßß

Antwort schreiben