Top News

Chavez vs. Martinez: Am 15. September in Las Vegas

Sergio Martinez ©Claudia Bocanegra.

Sergio Martinez © Claudia Bocanegra.

Nach dem lange so aussah, als ob die Betreuer von WBC-Champion Julio Cesar Chavez Jr. (46-0-1, 32 K.o.’s) dem Kampf gegen den wahren Mittelgewichts-Weltmeister Sergio Martinez (49-2-2, 28 K.o.’s) aus dem Weg gehen würden, scheint man bei Top Rank nach der starken Leistung gegen Andy Lee nun umgeschwenkt zu sein.

Am 15. September wird Martinez, dem der Gürtel am Grünen Tisch aberkannt worden war, in Las Vegas auf HBO die Möglichkeit bekommen, sich seinen alten Titel gegen den aufstrebenden Mexikaner zurückzuholen. “Ich habe zwei Anrufe von Martinez’ Promoter Lou DiBella bekommen, und wir haben für den 15. September im Thomas & Mack Center einen Deal”, sagte Martinez’ Berater Sampson Lewkowicz gegenüber BoxingScene. “Vor seinen letzten zwei Kämpfen habe ich nicht daran geglaubt. Nachdem was ich heute Nacht gesehen habe, bin ich überzeugt. Ich glaube nicht, dass Chavez ein großer Außenseiter wäre. Ich erwarte einen hart umkämpften Fight. Ich glaube, dass der PPV-Kampf sich eine Million verkaufen wird und beide Boxer die größte Börse ihrer Karriere kassieren werden. Wir freuen uns auf den Kampf und darauf, endlich die Debatte zu beenden, wer der wahre Mittelgewichts-Champion ist.”

Top Ranks Erzrivale Golden Boy hat für den 15. September übrigens ebenfalls einen Pay-per-View-Kampf auf dem Konkurrenzsender Showtime geplant, wo der andere mexikanische Superstar Superstar Saul Alvarez gegen Victor Ortiz in den Ring steigen soll. Lewkowicz geht aber davon aus, dass Golden Boy den Event verschieben wird. “Ich glaube nicht, dass es dazu kommen wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass zwei Events gleichzeitig in Las Vegas und auf Pay-per-View gegeneinander antreten werden”, sagte Lewkowicz.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Adamek fährt dank Heimvorteil deutlichen Punktsieg gegen Chambers ein

Nächster Artikel

Boxwochenende 14. bis 16. Juni: Die restlichen Ergebnisse

30 Kommentare

  1. ghetto obelix
    17. Juni 2012 at 16:01 —

    Und der wahre Mittelgewichtskönig Dominik “Hom.ofürst” Britsch wird mal wieder übergangen !!! FRECHHEIT !!!

  2. bla
    17. Juni 2012 at 16:03 —

    Mißmatch.
    Martinez boxt Chavez aus, wie einen Schuljungen, egal ob Chavez mit 80 kg oder 100 kg in den Kampfgeht.
    Chavez ist eine Schande fürs Boxen.

  3. ghetto obelix
    17. Juni 2012 at 16:08 —

    Für mich der Kampf des Jahres !!!
    ich tippe auf eine epische Schlacht mit dem besseren Ende für Martinez.

  4. Shlumpf!
    17. Juni 2012 at 16:28 —

    Chavez hat Power, den sollte man nicht unterschätzen. Ich denke aber trotzdem, dass martinez damit umzugehen weiß. Ich freu mich drauf

  5. nickjulian
    17. Juni 2012 at 16:41 —

    Dominik Britsch. lol

  6. el barrio
    17. Juni 2012 at 16:48 —

    ich sag es hier nochmals.

    jr ist kein mittelgewichts-boxer…eher SM oder Halbschwer….

    das ist ein missmatch im sinne von physischer überlegenheit von jr gegenüber martinez.

    beim weigh in das geforderte maximalgewicht zu bringen ist ja heutzutage kein problem mehr wie wir alle wissen.

    however….

    golovkin, pirog, sturm, geale….

    die sollten ausboxen wer von ihnen gegen martinez boxen DARF!!!

  7. JohnnyWalker
    17. Juni 2012 at 16:52 —

    ghetto obelix sagt:
    17. Juni 2012 um 16:01

    Und der wahre Mittelgewichtskönig Dominik “Hom.ofürst” Britsch wird mal wieder übergangen !!! FRECHHEIT !!!
    ——————————————————————————–

    Ich hingegen finde es eine Frechheit, warum du das aufstrebendes Deutsche Talent diffamierst. Seine letzten beiden Kämpfe gegen Santos und Lyell sprechen für sich. Er mag zwar wie ne gegelte Bärenfo.tze ausschauen, aber seiner boxerischen Fähigkeiten sind unbestrittene Weltklasse im Frauenboxen.

  8. Alonso Quijano
    17. Juni 2012 at 16:57 —

    3 mittelgewichtsklassiker in kurzer zeit

  9. Mr. Wrong
    17. Juni 2012 at 17:23 —

    Chavez jr. oder Vollbart-Babyface

    Der Peter Ludolf unter den Boxern.

    @ ghetto obelix

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 ein passender Kampfname für Britsch

  10. ghetto obelix
    17. Juni 2012 at 17:24 —

    @ Mr. Wrong

    nichts gegen Peter Ludolf !!! 😀

  11. Mr. Wrong
    17. Juni 2012 at 17:35 —

    youtube.com/watch?v=ODTgvYTbqnY&feature=related

  12. ghetto obelix
    17. Juni 2012 at 17:38 —

    youtube.com/watch?v=itzSuy8WEU0

  13. Mr. Wrong
    17. Juni 2012 at 17:41 —

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

    seine Liebe geht so weit, dass er seinen Bart nach Nudelart wachsen lässt

  14. Wave
    17. Juni 2012 at 17:44 —

    verstehe diesen Martinezhype nicht?? Was hat der geleistet? Einen alkohilisierten Pavlik geschlagen – okay. Dann gegen eine viel zu leichten Williams gewonnen…………….ANSONSTEN – glücklich gegen Briten gewonnen. ÜBERBEWERTET und zwar massloss. Pirog, Golo und auch Sturm schlagen ihn jederzeit, auf jedem Belag :-). Es sei den es sind wieder taubstumme Ringrichter vor Ort. Aber Jr. wird das schon aufdecken!!

  15. ghetto obelix
    17. Juni 2012 at 17:49 —

    @ Wave

    Geh Angeln, dass ist glaube ich eher dein Sport !!!

  16. Tommyboy
    17. Juni 2012 at 17:57 —

    Nach dem lange so aussah, als ob die Betreuer von WBC-Champion Julio Cesar Chavez Jr. (46-0-1, 32 K.o.’s) dem Kampf gegen den wahren Mittelgewichts-Weltmeister Sergio Martinez (49-2-2, 28 K.o.’s) aus dem Weg gehen würden, scheint man bei Top Rank nach der starken Leistung gegen Andy Lee nun umgeschwenkt zu sein.

    Tja genau so macht man das, nicht wie Sturm der Golovkin aus dem weg geht.

    Und das schlimmste beispiel ist Vitali&Wladimir KLITSCHKO!!! die gehn den TOP leuten auch aus dem weg, den es kann nicht sein das wir nur noch die gleichen gegener gegen die klitschkos sehn müssen oder Charr und Mormeck als gute gegner für die Klitschkos haben.

    PULEV – POVETKIN – HUCK – DAVID H. – ROBERT H. & auch ein DENIS B. bekommen nur eine CHANCE wen es ein PH ist.

    UND GEGEN SOWAS MÜSSTEN WIR BOXFANS DEMOS MACHEN!!!

    —————-

    MEIN VORSCHLAG EGAL IN WELCHER GEWICHTSKLASSE:

    ICH SAGE EIN WM sollte immer die NR. 1 BOXEN und die PH abschaffen, PUNKT AUS ENDE!!!
    Nur dan bekommen wir die besten Kämpfe im Boxen zu sehn. Und sollte ein WM die NR.1 immer schlagen, dan ist er für Mich und alle BOXFANS der WAHRE WM UND IST VERDIENT WM.

    @ ADRIVO

    Das solltet ihr auch mal in AMERIKA zu den BOX-CHEFS sagen/schreiben nur so würde BOXEN wieder ein SEHR GUTER SPORT sein. WIESO SCHICKT EINER VON EUCH NICHT SO NE NACHRICHT in die USA mal sehn was die zu diesem Vorschlag sagen/halten?

  17. SergioMartinez
    17. Juni 2012 at 20:20 —

    @Wave
    Sturm wuerde Martinez nicht schlagen selbst wenn er die Punktrichter vom Manny kampf auf seiner Seite haette.
    Maritnez ist die Klasse von Boxer die sich alle Wuenschen einer der hinfaellt und wieder aufsteht, der nicht den ganzen Tag Sprueche klopft und der keine gefakten Urteile braucht um Champion zu bleiben.
    Chavez ist auch ein sehr guter Boxer ebenfalls besser als Sturm also kann es ein sehr spannenden Kampf werden.
    leichter Vorteil fuer Martinez

  18. Ty
    17. Juni 2012 at 20:34 —

    Sturm hat keinen Respekt mehr und darf sich absolut nicht mehr Champ nennen.
    Seit Jahren steigt er da gegen Fallobst in den Ring und sieht nicht mal gut dabei aus.
    Martinez – Chavez ist ganz klar der Fight des Jahres. Und Martinez wischt den boden mit Chavez auf.

    Und am besten an der ganzen Sache ein wer hat den längsten Contest zwischen Golden Boy und Top Rank.

  19. ulab
    18. Juni 2012 at 00:12 —

    Wieso sollte Goldenboy den Kampf verschieben und TopRank nicht!?
    Beide Termine stehen zwar schon etwas länger im Raum….

    Ich persönlich finde Canelo vs. Ortiz interessanter!

  20. Sandro
    18. Juni 2012 at 00:21 —

    martinez macht chavez fertig

  21. kevin22
    18. Juni 2012 at 10:22 —

    Tommyboy sagt:

    “ICH SAGE EIN WM sollte immer die NR. 1 BOXEN und die PH abschaffen, PUNKT AUS ENDE!!!”

    Genau das macht jetzt WK mit Thompson!
    Hst du anscheinend noch garnicht gewusst, du kleiner Schwätzer!?

  22. wave
    18. Juni 2012 at 10:32 —

    @ Obelix………..geh Steine werfen und aufpassen, dass die Dinger nicht wieder Deinen Kopf treffen 🙂

  23. Shlumpf!
    18. Juni 2012 at 11:05 —

    @Tommyboy

    Kannst du auch nur einmal die Klitschkos und das Schwergewicht generell aus einem Thread raushalten???
    Falls du es noch nicht gemerkt hast: im Boxen gibts nicht nur das Schwergewicht und nicht nur die KLitschkos und ihre möglichen Herausforderer.

  24. MainEvent
    18. Juni 2012 at 12:48 —

    Klingt als haetten sich Golden Boy und Top Rank den Krieg erklaert.
    Sollte es wahr sein, denke ich wird der alte Bob den kuerzeren ziehen.

    Bin gespannt auf die Quoten, bin auf jeden Fall mit 3 stelligem Betrag fuer Wunderhai Martinez dabei

  25. Tommyboy
    19. Juni 2012 at 12:26 —

    Shlumpf! sagt:
    18. Juni 2012 um 11:05

    @Tommyboy

    Kannst du auch nur einmal die Klitschkos und das Schwergewicht generell aus einem Thread raushalten???
    Falls du es noch nicht gemerkt hast: im Boxen gibts nicht nur das Schwergewicht und nicht nur die KLitschkos und ihre möglichen Herausforderer.

    Natürlich meine ich alle GEWICHTSKLASSEN NICHT NUR SCHWERGEWICHT! PH ABSCHAFEN UND IMMER GEGEN DIR NUMMER 1 BOXEN.

  26. Tommyboy
    19. Juni 2012 at 12:28 —

    kevin22 sagt:
    18. Juni 2012 um 10:22

    Tommyboy sagt:

    “ICH SAGE EIN WM sollte immer die NR. 1 BOXEN und die PH abschaffen, PUNKT AUS ENDE!!!”

    Genau das macht jetzt WK mit Thompson!
    Hst du anscheinend noch garnicht gewusst, du kleiner Schwätzer!?

    WAS WAR MORMECK ! JETZT CHARR! ADAMEK! CHISORA! DU LABERTASCHE Hahah.. waren das für dich auch Nr.1 🙂

  27. gutszy
    19. Juni 2012 at 17:23 —

    @ tommyboy
    ist ein WM nicht immer automatisch die nummer 1? wäre bestimmt lustig, wenn er sich aleine ko haut.ergo sollte PH die nr. 2 sein.
    zurück zum artikel: das wird ein megakampf!

  28. gutszy
    19. Juni 2012 at 17:27 —

    @ tommyboy
    freiwillige titelverteidigung gegen nr. 2 zu machen ist doch wirklich nur dÄ…, würde mich aber nicht überraschen, wenn du das vorschlägst,ich hoffe nicht, daß du etwas mit mangement zu tun hast!

  29. Tommyboy
    19. Juni 2012 at 20:35 —

    @ tommyboy
    freiwillige titelverteidigung gegen nr. 2 zu machen ist doch wirklich nur dÄ…, würde mich aber nicht überraschen, wenn du das vorschlägst,ich hoffe nicht, daß du etwas mit mangement zu tun hast!

    Dan bist du so ein Fan von Klitschkos die es kaum abwarten können wen Mormeck vs Wladimir oder Vitali vs Charr kämpft/en.

    Ich meine die Nr.1 natürlich nach Klitschko dan ist es halt die nummer 2, aber sollte das passieren, dan müsste jetzt.

    Vitali gegen… (Adamek hatte schon eine chance und doch ist er auf platz 3 tztzt..)

    Aber der nächste gegner für Vitali wäre Povetkin dan gewessen. platz 4 danach kommt Pulev platz 5. Aber charr die nummer 6 ist halt leichter.

    Und Wladimir gegen… Tony T., das kommt auch jetzt.

  30. GURU
    20. Juni 2012 at 11:49 —

    Zum Kampf:
    Martinez ist technisch um Klassen besser, cleverer und um ein vielfaches schneller. Damit Chavez jemanden schlagen kann muss er ihn erstmal in die Seile oder in einen engen Infight bekommen. Ja Chavez hat Lee KO geschlagen jedoch hat er bis dahin auf den Punktezellen knapp zurück gelegen und das gegen einen Lee. Wer keinen Zbik schlagen kann geht gegen Martinez unter. Freu mich darauf aber sehe das Ende bei einem TKO für MArtinez oder eine UD mit bleibenden Schäden bei Chavez.

    ZU Ortiz/Canelo:
    Ortiz vs Canelo wird mehr Geld einbringen und für mich auch den boxerisch interresantere Kampf. Beide auf Augenhöhe, Hungrig, talentiert, aggressiv und dann beide mexikaner an einem mexikanischen Feiertag. GoldenBoy Events sind bei den Mexicanern auch weit aus beliebter. Dies ist wieder ein Verzweifelungsakt seitens Arum. GB hat den Kampf viel früher bekannt gegeben und reserviert, das sieht man alleine daran dass Arum nur das T&M Center gekriegt hat was als ausgemusstertes no-go für solchen Veranstaltungen gilt.
    Wie dieser Kampf ausgeht kann ich nicht sagen und möchte es auch nicht! Gemeeetzeelll!!!

Antwort schreiben