Top News

Chavez könnte auf Sieger von Stieglitz-Abraham treffen

Julio Cesar Chavez Jr., Amir Khan ©Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Julio Cesar Chavez Jr., Amir Khan © Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Der ehemalige WBC-Mittelgewichts-Weltmeister Julio Cesar Chavez Jr. (47-1-1, 32 K.o.’s) hat gute Chancen der neue Pflichtherausforderer der WBO im Supermittelgewicht zu werden und könnte damit auf den Gewinner der dritten Begegnung zwischen Robert Stieglitz (46-3, 26 K.o.’s) und Arthur Abraham (38-4, 28 K.o.’s) treffen.

Stieglitz und Abraham treffen am 1. März in Magdeburg aufeinander, die bisherige Bilanz zwischen den beiden Boxern lautet 1:1. Der bei der WBO an Position drei gerankte Chavez tritt am 15. März zum Rückkampf gegen Brian Vera (23-7, 14 K.o.’s) an, den er im September nur umstritten besiegen konnte.

“Chavez könnte den Sieger in der Gewichtsklasse herausfordern, er wird aber das Resultat des Kampfes zwischen Abraham und Stieglitz abwarten müssen, der im März stattfindet”, sagte WBO-Präsident Francisco Valcarcel gegenüber notifight.com. “Chavez könnte nach dem Titel greifen, da er mittlerweile im Supermittelgewicht gerankt ist.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Murray will Rückkampf gegen IBF-Champion Sturm

Nächster Artikel

Provodnikovs Manager: Kampf gegen Pacquiao am 12. April möglich

28 Kommentare

  1. CrimsonFist
    1. Januar 2014 at 14:22 —

    erster….Chavez wäre mal ein echter Prüfstein für Stieglitz

  2. TonyThompson
    1. Januar 2014 at 14:26 —

    Chavez hat power,kinn,Wille er boxt schöne Kombos aber er ist einfach zu fett.wenn er gegen stieglitz boxen würde,käme er beim Wiegen wahrscheinlich auf 95 kg 🙂

  3. Nostradamus
    1. Januar 2014 at 14:40 —

    Wäre gar nicht mal uninteressant! Hoffentlich gewinnt Abraham gegen Stieglitz und danach dann Abraham gegen Chavez Jr.! Da bekäme Jr. die Fresse dick!

    Nostradamus

  4. ghetto obelix
    1. Januar 2014 at 14:52 —

    Ich wünsche mir aus boxerischer Sicht fürs neue Jahr, dass Abraham endgültig und so schnell wie möglich von der Bildfläche verschwindet!

  5. Thomas, die kleine Lokomotive
    1. Januar 2014 at 14:58 —

    beide würden den limitierten Chavez schlagen,
    Stieglitz muss allerdings von erster Minute den Mexikaner mitSchlägen eindecken.
    ich denke Stieglitz hat mittlerweile an Erfahrung gewonnen, so dass auch ein lucky Punch nicht in Frage kommt.

  6. ego
    1. Januar 2014 at 15:46 —

    @ghetto
    sind wir doch mal einer meinung?
    @thomas mit dem bescheuerten namen
    ist chavez noch limitierter als AA?
    geht doch garnicht!

  7. ghetto obelix
    1. Januar 2014 at 15:52 —

    @ ego

    Ja! Ich tippe, dass AA dieses Mal klar nach Punkten verlieren wird!
    Stieglitz vs Chavez wäre kein schlechter Kampf! Langsam wird’s auch Zeit, dass sich Stieglitz mal an bessere Gegner traut!

  8. Ferenc H
    1. Januar 2014 at 15:58 —

    Würde zu Sat.1 passen wenn Stieglitz Abraham schlägt und dann gegen Chaves jr. boxt den Sohn einer Legende was schön aufgeblasen werden kann das hatten wir doch schonmal gehabt 😉

  9. Thomas, die kleine Lokomotive
    1. Januar 2014 at 16:02 —

    @ eko fresh

    julio “punching bag” chavez jr. ist wie geschaffen für abraham
    jeder seiner Gegner erzielt gegen Chavez über 50% Trefferquote 😆

    wohingegen die doppeldeckung von abraham ziemlich stabil ist.

    man braucht nur 1 + 1 zusammenzuzählen mein limitierter freund

    ich denke Abraham wird richtig motiviert wieder auf showtime zu boxen…aber dazu wird es eh nicht kommen, denn stieglitz wird ihn locker auspunkten

  10. ego
    1. Januar 2014 at 16:34 —

    @ghetto
    nach punkten klar,AA kann eh nicht boxen!
    @ferenc H
    was hat das mit dem sohn einer “legende” zu tun? vielleicht boxen? oda ist das ein kriterium, dass der sohn einer legende gewinnt?
    chaves sollte doch schon qualifiziert sein, wusste nicht, dass boxlizenzen irgentwo gekauft werden können!

  11. Brennov
    1. Januar 2014 at 16:57 —

    naja das wäre sicher ein interesanter kampf der gute Quote bringen kann. egal ob für Stieglitz oder für Abraham. würde beide als Favorit sehen. sollte Chavez verlieren dann würde das für ihn aber ziemlich zurückwerfen.

  12. Mayweather
    1. Januar 2014 at 17:15 —

    Die WBO hat im Supermittelgewicht zur Zeit das niedriegste boxerische Niveau aller vier Verbände.
    Froch, Ward, Groves oder Kessler würden einen Abraham, Stieglitz oder Chavez locker in der Pfeife rauchen.

  13. Lennox Tyson
    1. Januar 2014 at 17:42 —

    Entweder ist er total stoned oder bringt das Gewicht nicht. Chavez ist außerhalb des Wettkampfes ein Cruiser.

  14. Carlos2012
    1. Januar 2014 at 17:47 —

    Chavesj.r wird von vielen hier unterschätzt.Richtig austrainiert kann er Abraham und Stieglitz in der Pfeife rauchen.Allgemein finde ich Stieglitz gar nicht mal so schlecht.Chaves Vorwärstdrang wird der herr Baron nicht standhalten können.Ein Abraham mit seinem Punch wird auch kaum Chancen haben.

  15. MainEvent
    1. Januar 2014 at 17:51 —

    Abraham könnte mit einem KO den großen Coup landen

  16. dalein
    1. Januar 2014 at 18:13 —

    @ Carlos: pure Zustimmung! Chavez lacht sich doch kaputt, gegen Vera wirds 10 Mal schwieriger.
    @ MainEvent: hoffe du kannst auch irgendwann mal einen (großen) Coup landen…

  17. Milanista82
    1. Januar 2014 at 20:48 —

    Bin da bei Carlos. Falls Chavez in Form ist, schlägt er beide. Die letzten Vorstellungen machen einen nicht gerade zuversichtlich, evtl. würde der Titleshot die Motivation erhöhen.

  18. MainEvent
    2. Januar 2014 at 01:18 —

    Dalein, und deine Mama endlich loswerden ???

  19. Panis
    2. Januar 2014 at 13:40 —

    Kommt das Duell Chavez gibt es hier zu 100% einen WM weniger , egal ob Stieglitz oder AA beide haben keine Chance gegen Chavez mit AA würde er spielen

  20. The Fan
    2. Januar 2014 at 14:02 —

    @ Thomas, die kleine Lokomotive

    Stieglitz geht im 3. Duell gegen Abraham ko! Lust auf ‘ne Wette?

    Scheinst Dir ja sicher zu sein…

  21. ghetto obelix
    2. Januar 2014 at 14:19 —

    The Fan sagt:
    2. Januar 2014 um 14:02
    @ Thomas, die kleine Lokomotive

    Stieglitz geht im 3. Duell gegen Abraham ko! Lust auf ‘ne Wette?

    Scheinst Dir ja sicher zu sein…

    —————–

    Ich wette dagegen, die boxerische Leiche Abraham schlägt in diesem Leben niemanden mehr KO!

  22. kenner
    2. Januar 2014 at 14:43 —

    chaves gedopt,in einer nacht 10-12kg gewichtszunahme,3punktrichter vom patenonkel gestellt und mit unterstützung vom ringrichter bei heimvorteil.
    dami haben sich alle kommentare erübrigt.

  23. Lennox Tyson
    2. Januar 2014 at 14:44 —

    “Chavesj.r wird von vielen hier unterschätzt.Richtig austrainiert kann er Abraham und Stieglitz in der Pfeife rauchen.”

    Die Pfeife steckt er sich nach der Hungeraktion an, damit er in 24 Stunden 10 Kilogramm rauffuttern kann. Chavez Jr. ist eindeutig überschätzt. Latino-Hype, wie immer. Das Pay-per-view lebt v.a. von den Hispanics. Brot und Spiele für die Armen.

  24. Thomas, die kleine Lokomotive
    2. Januar 2014 at 16:27 —

    ghetto obelix sagt:
    2. Januar 2014 um 14:19

    The Fan sagt:
    2. Januar 2014 um 14:02
    @ Thomas, die kleine Lokomotive

    Stieglitz geht im 3. Duell gegen Abraham ko! Lust auf ‘ne Wette?

    Scheinst Dir ja sicher zu sein…

    —————–

    Ich wette dagegen, die boxerische Leiche Abraham schlägt in diesem Leben niemanden mehr KO!

    ————-

    korrekt! seit dem Zwischenfall mit den 8oz Handschuhen muss man jeden KO-Sieg von Abraham und Helenius in Frage stellen!
    Außerdem kann Stieglitz einiges vertragen.
    Hinzu kommt noch dass SES der Veranstalter ist, wenn Stieglitz sich nicht komplett dumm anstellt, wird es ein lockerer Punktsieg

  25. theironfist
    2. Januar 2014 at 18:35 —

    da ich da von ausgehe, das Stieglitz den nächsten Kampf wieder gewinnen wird, wäre Chavez ein perfekter Gegner und weiterer Prüfstein..

  26. tamu
    3. Januar 2014 at 18:12 —

    abraham hat nicht mehr die qualität einen stieglitz zu schlagen:scwacher kampf gegen shihepo und gegen de carolis stieglitz würd abraham wieder durch k.o. besiegen dann poliert er chavez jr.die fresse

  27. johndoe
    3. Januar 2014 at 21:00 —

    ein motivierter abraham packt stieglitz per knockout und wenn es gegen chavez geht,knockt er den auch aus,kassiert nochmal ordentlich ab und kann sich zurücklehnen

  28. Lothar Türk
    29. Januar 2014 at 12:41 —

    A.A. = ist leider viel zu langsam, durchschaubar und glaubt zu sehr an seinen Schwinger, der kein Haken ist.Wer ihn unter Druck setzt, kann ihn leicht beeindrucken. Ich finde , dass er für die absolute Weltklasse auch taktisch zu unflexibel innerhalb eines Kampfes ist. Doppeldeckung warten und hoffen, 1 Versuch, Doppeldeckung und warten. Mehr Risiko und präzise Schlagführung kann ich nur selten erkennen.

Antwort schreiben