Top News

Charr besiegt Saglam durch Aufgabe nach der 2. Runde

Manuel Charr ©Nino Celic.

Manuel Charr © Nino Celic.

Der Kölner Schwergewichtler Manuel Charr (23-1, 13 K.o.’s) hat seinen WBC-International-Silver-Titel mit einem vorzeitigen Sieg gegen den Rheinland-Pfälzer Yakup Saglam (28-2, 25 K.o.’s) verteidigt. Der Kampf auf der von Erol Ceylan organisierten Veranstaltung in Galati (Rumänien) ging nicht über die zweite Runde hinaus.

Charr startete überfallartig und versuchte so, sich Respekt zu verschaffen. Saglam kam aber mit einigen guten Schlägen zurück und könnte auf Grund der klareren Treffer sogar die erste Runde gewonnen haben.

In der zweiten Runde wurde aber dann die physische Überlegenheit des deutlich schwereren Charr sichtbar. Saglam kam zwar weiterhin ganz gut durch, Charr steckte die Treffer aber locker weg und bearbeitete seinen Gegner mit Uppercuts und Körpertreffern. Beide Boxer mussten einiges einstecken, Charrs Schläge richteten aber deutlich mehr Schaden an.

In der Pause zur dritten Runde signalisierte Saglam dann eine Verletzung der linken Schulter und kam nicht mehr aus seiner Ecke heraus. Charr nahm die Aufgabe seines Gegners mit Fassung auf, das Publikum hätte aber mit Sicherheit noch gerne einige Runden dieses actionreichen, wenn auch technisch nicht besonders  hochwertigen Kampfes gesehen. Für Charr war es übrigens der zweite Sieg nach der WM-Niederlage gegen Vitali Klitschko.

Der Auftritt von Noel Gevor (6-0, 4 K.o.’s) war sogar noch kürzer: das Cruisergewichts-Talent konnte den Slowaken Slavomir Selicky (18-11-1, 7 K.o.’s) bereits in der ersten Runde zu Boden schlagen und entscheidend nachsetzen. Die Schwedin Klara Svensson (7-0, 1 K.o.) gewann mit einem einstimmigen Sieg gegen die Bulgarin Kremena Petkova (7-5-1, 1 K.o.) den vakanten WBC-Silver-Titel im Weltergewicht.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Mariusz Wach: B-Probe ebenfalls positiv

Nächster Artikel

Alekseev gewinnt IBF-Eliminator gegen Wilson nach Punkten

151 Kommentare

  1. schnippelmann
    22. Februar 2013 at 23:37 —

    Auch das…:-)

    Ne im Ernst, ich sehe sie gerne kämpfen. Das hat Stil und ist überlegtes Boxen.

  2. boxfanatiker
    22. Februar 2013 at 23:37 —

    @300 das ist erst morgen

  3. Alex
    22. Februar 2013 at 23:38 —

    @ 300

    Morgen erst

    @ Allerta Antifascista!

    Sie loben die Gegner übertrieben aber ich weiss nicht was du mit lügen meinst. Glaub mir Chisora probiert damit keine Werbung zu machen

  4. Carlos2012
    22. Februar 2013 at 23:39 —

    @Mr.Wrong

    Hier macht Wladimir jedes Jahr heimlich Urlaub 😀

    youtube.com/watch?v=umjqrzwFDIc&feature=youtube_gdata_player

  5. Dr. Bumsow
    22. Februar 2013 at 23:41 —

    Klitschko vs Theiss

  6. Alex
    22. Februar 2013 at 23:41 —

    @ Allerta Antifascista!

    Ich hasse Chisora nicht mal, also es gibt kein Problem

  7. Carlos2012
    22. Februar 2013 at 23:41 —

    @ schnippelmann

    Kämpfen kann die Theiss gut.Leider gibt es keine guten Kickboxerin die mit ihr aufnehmen können.

  8. Alex
    22. Februar 2013 at 23:42 —

    @ Dr. Bumsow

    Im Tischtennis oder was?

  9. Dr. Bumsow
    22. Februar 2013 at 23:43 —

    Im Gegner aussuchen

  10. Alex
    22. Februar 2013 at 23:43 —

    @ Carlos2012

    Kaum zu glauben dass du eine Antwort gibst die nichts mit S.ex zu tun hat 😉

  11. Dr. Bumsow
    22. Februar 2013 at 23:45 —

    Theiss gefällt mir nicht

  12. boxfanatiker
    22. Februar 2013 at 23:46 —

    @Alex
    Chisoras Vater is wirklich millionär
    nur den armen dereck hat es gestört das er der einzige schwarze ist in seiner ganzen reichenumgebung !

    quelle :rtl, bild

  13. schnippelmann
    22. Februar 2013 at 23:48 —

    @ Carlos

    Da haste wohl Recht! Ist echt unglaublich, wie sie jede Gegnerin, egal mit welchem Stil, ausboxt. Sie zieht ja fast alles über die Fäuste. Daher sehr sehenswert.

  14. Carlos2012
    22. Februar 2013 at 23:49 —

    @Alex

    Se.x ist nicht alles 😉

  15. Mr. Wrong
    23. Februar 2013 at 00:02 —

    @ carlos

    😆

    nee, der steht auf schoco boys

  16. Dr. Bumsow
    23. Februar 2013 at 00:02 —

    Beim Sex zwischen Chisora und Theiss entsteht ein Sohn ala Heinrich Pommerenke

  17. Arthur
    23. Februar 2013 at 00:11 —

    lol war ja klar…Saglam der Busfahrer…der nur Dörrobst geboxt hatte. Lächerlich der Typ.

  18. Carlos2012
    23. Februar 2013 at 00:17 —

    @Mr.Wrong

    Wladimir macht Tv Werbung 😀

    youtube.com/watch?v=4Lg4Mpe9jBA&feature=youtube_gdata_player

  19. Dr. Bumsow
    23. Februar 2013 at 00:20 —

    Saglam war klar besser als Sumo Charr Punkt und fertig

  20. boxfanatiker
    23. Februar 2013 at 00:30 —

    und was is jez den kampf hat tzr charr gewonnen

  21. Dr. Bumsow
    23. Februar 2013 at 00:32 —

    ich geh pullern vund dann schlafen

  22. DA.HM
    23. Februar 2013 at 01:06 —

    Charr ist ein Clown.
    Der kann nichts als einstecken und wie ein Anfänger einfach nur Wild die arme hin und her schwingen
    Und dann schwabbelt er noch wie ein möchte gern Ali durch den Ring.
    Sein Motto ist glaube ich “schwabbeln wie ein Mobs und schlagen wie ein Gorilla”
    Der Typ ist ein Witz.
    Er ist jetzt hier in der Szene nur bekannt weil er ein Kampf mit vitali Geschenk bekommen hat.
    Vitali ist ja ein Freund von ihm. Bzw. Die hatten mal zusammen trainiert.

    Normaler weise sollten seine News nicht beachtet werden damit auch nicht mehr über ihn geschrieben wird.

  23. Marc
    23. Februar 2013 at 01:10 —

    Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell
    Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell
    Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell
    Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell
    Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell Schwabell 😀

  24. intress
    23. Februar 2013 at 01:43 —

    inzalaaah und so. das er immer noch öffentlich zu sehen boxt, gehört mal weggeschlossen ;D

  25. boxfanatiker
    23. Februar 2013 at 01:46 —

    @DA.HM
    mich interessiertes was mit charr so geht
    du brauchst ihm nicht haten

  26. Husar
    23. Februar 2013 at 08:24 —

    Ich glaube auch das Charr noch ein paar gute Kämpfe machen wird,der ist motiviert der Löwe…. denke das Charr,Hammer besiegen würde.Charr würde Hammer KO schlagen so wie Wach es getan hat.

  27. boxfanatiker
    23. Februar 2013 at 10:07 —

    charr v hammer würde 100 % charr gewinnen durch ko sogar

  28. sascha32
    23. Februar 2013 at 11:20 —

    freu mich schon auf die comments von Abdul Malik und Abdul Malik Köln

    “LÖWE CHARR IST NICHT ZU STOPPEN,LÖWE CHARR NEUER WELTMEISTER……………” hahahahahahaaaaaaaa

  29. Arsentij Hoffmann
    23. Februar 2013 at 11:49 —

    Charr kaempft einfach nur schlecht. des war ein kampf wie schwergewichtsamateure mit 20-30 Kämpfen. Chisora wuerde Charr ausnocken, W o. V Klitschko ebenfalls, Haye wuerde ihn umbringen. witzfigur der tipp

  30. ghetto obelix
    23. Februar 2013 at 12:48 —

    Official Manuel Charr

    Hallo liebe Fans ich danke euch für eure ünterstüzung ! Nur zu Info ich habe mit minsiskus riss gekämpft nächste Woche ist meine OP ! Aber was kein unbringt macht nur stärker!!!! Löwen kämpfen bis zum Ende!

  31. Frank
    23. Februar 2013 at 13:02 —

    Es ist so Charr ist nicht der tollste Leute jeder möchte etwas Loby (Kohle). Verdienen;-) seid doch nicht so .

  32. Frank
    23. Februar 2013 at 13:07 —

    Ich persönlich finde das er ein netter Kerl ist sein Verhalten, mann er ist ein , wie ein Südländer halt so ist , er ist okay.

  33. Husar
    23. Februar 2013 at 13:16 —

    Frank….das denke ich auch,der ist OK.

  34. michabox
    23. Februar 2013 at 13:30 —

    charr ist ein loser und dritte klasse

  35. Allerta Antifascista!
    23. Februar 2013 at 13:57 —

    michabox sagt:
    23. Februar 2013 um 13:30
    charr ist ein loser und dritte klasse

    ————————————————-
    Absolut richtig, er ist sozusagen der Szpilka Deutschlands!

  36. TJ
    23. Februar 2013 at 14:20 —

    Wenn Charr irgendwann nochmal gegen einen richtig guten Gegner boxt.
    z.B. als Aufbaugegner für Pulev, Helenius, Povetkin, Fury, Price, usw.

    dann werden wir es ja sehen.

    Gegen diesen Saglam kann man nicht beweisen dass Charr gut oder schlecht oder Mittelklasse ist. Gegen Klitschko hat man es gesehen.

  37. boxfan85
    23. Februar 2013 at 15:03 —

    Chaar ist eine Flasche.Er hat noch nie gegen einen halbwegs guten Mann gewonnen.

  38. Evander
    23. Februar 2013 at 16:31 —

    Meeeiiine Güüüte ist der Boxsport gesunken ….., sooo traurig ….., und wenn der “Feeette CHARR” weltklasse ist weiß MANN wo das Boxen steht ….., eeeiiigentlich dürfte MANN das Eeelend gar nicht mehr angucken :-((

    Alles nur NOT gegen ELEND !!!

  39. sinan
    23. Februar 2013 at 18:04 —

    chaar it der beste inschalah

  40. 300
    23. Februar 2013 at 18:43 —

    charr ist der beste in Weitwixxxen inshallah

  41. ghetto obelix
    23. Februar 2013 at 18:58 —

    Charr war gestern vieeeeel zu fett.

  42. Simon8965
    23. Februar 2013 at 19:10 —

    @ghetto Obelix: Gestern hatte er schon ein enormes Kampfgewicht (119kg), aber das kann natürlich auch ein Vorteil sein, leider konnte man das gestern nicht sehen

  43. scharky
    23. Februar 2013 at 19:46 —

    Charr zu fett und ohne Plan und Technik. Schwache Vorstellung.

  44. sinan
    23. Februar 2013 at 20:16 —

    chaar lass dich von den sprüchen nicht beeindrucken . insalah

  45. abu malik(vater von boxen.de)
    23. Februar 2013 at 20:41 —

    @ 300

    mashallah

  46. Carlos2012
    23. Februar 2013 at 20:43 —

    Unglaublich guter Boxer 😀

    youtube.com/watch?v=ehyts_TwYHE

  47. abu malik(vater von boxen.de)
    23. Februar 2013 at 20:45 —

    möge allah dich rechtleiten oder v.e.r.n.i.c.h.t.e.n

    mahmoud hat eine superleistung gezeigt. ko in runde 2. lezter kampf war ko runde 1. besser geht es nicht. nur weil ihr versager nichts seid bedeutet das nicht dass charr nix ist. charr ist einer von den besten und erfolgreichsten kämpfern im geschaft. er hat seine freunde und familie die hinter ihm stehen und er hat einen glauben. undzwar den richtigen glauben. allah hat es für ihn vorgeschrieben dass er als boxer erfolgreich wird und er wird bald weltmeister inshalla subhanallah. charr ist die zukünftige hoffnung für das deutsche schwergewicht. und er hat auch großen respekt von max schmeling. aber meiner meinung nach sollte das nicht haben. schmeling hätte keine chance gegen charr. ganz einfach.

  48. abu malik(vater von boxen.de)
    23. Februar 2013 at 20:46 —

    charr soll auf schmeling sein grab s.p.u.c.k.e.n

    phh

  49. King Kong
    24. Februar 2013 at 02:26 —

    Charr ist der beste und ihn kann keiner halten auch kein Klitschko

  50. Alex
    24. Februar 2013 at 12:38 —

    @ abu malik

    Das macht überhaupt keinen Sinn. Du sagst dass die User Respekt vor Charr haben sollen, aber zugleich hast du keinen Respekt vor Schmeling. Charr ist ein sympathischer Boxer der auch gut boxen kann, aber er wird nie einer der besten und ich glaube auch dass er nie WM wird. Gönnen würde ich es Charr schon nicht dass du wieder anfängst dass ich ihn nicht leiden kann oder so.

  51. sinan
    25. Februar 2013 at 11:13 —

    chaar sollte auf sich s.p.u.ken. inshalah

Antwort schreiben