Top News

Charr am 22. Dezember in Köln gegen Gomez: .

Manuel Charr ©Nino Celic.

Manuel Charr © Nino Celic.

Vitali Klitschkos letzter Gegner Manuel Charr (21-1, 11 K.o.’s) will sich nach der unglücklichen Niederlage in Moskau an die Spitze der Ranglisten kämpfen und so zu seiner nächsten WM-Chance kommen.

“Ich werde am 22. Dezember in Köln gegen Gomez boxen”, sagte der der Kölner Schwergewichtler gegenüber dem Express. “Ich werde den ‘Schwarzen Panther’ vernaschen und so auf Platz 3 der WBC-Rangliste klettern.”

Der 39-jährige Kubaner Juan Carlos Gomez (51-3, 38 K.o.’s) war 2009 selbst der Pflichtherausforderer von Vitali Klitschko, ging gegen den Ukrainer aber in der neunten K.o. Seitdem hat der Universum-Boxer acht Kämpfe bestritten, wovon er sieben gewinnen konnte.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ward am 23. Februar gegen Pavlik?: .

Nächster Artikel

Price benötigt für Harrison nur 90 Sekunden

84 Kommentare

  1. Levent aus Rottweil
    13. Oktober 2012 at 15:11 —

    Gegen eine austrainierten Gomez hat er nur sehr wenig Chancen,kommt drauf an wie wichtig Gomez diesen Kampf nimmt!

    Normal hat Charr keine chance gegen ihn!

  2. rainaldo
    13. Oktober 2012 at 15:16 —

    ..ich finde,ein interessantes Duell.Hier wird man in etwa sehen können,wer wo steht.Allerdings beide keine Weltklasse,aber auf Augenhöhe.

  3. Der Albaner aus...
    13. Oktober 2012 at 15:23 —

    Wenn Gomez fit wird dann gewinnt er aber nur wenn er fit wird 🙂

  4. Levent aus Rottweil
    13. Oktober 2012 at 15:24 —

    Technisch Boxerisch sind da natürlich schon welten die Charr aber mit seinem Alter fast wieder wett machen kann,vielleicht!

  5. Shlumpf!
    13. Oktober 2012 at 15:24 —

    Könnte interessant werden. Gomez selbst wird im HW nichts mehr reißen, von daher schwer einzuschätzen wie ernst er diesen Kampf nimmt. Ein austrainierter Gomez dürfte aufgrund seiner besseren boxerischen Fähigkeiten durchaus in der Lage sein, Charr zu schlagen.

  6. Khalito
    13. Oktober 2012 at 15:24 —

    Werd ein sehr schöner Kampf

  7. Norman
    13. Oktober 2012 at 15:28 —

    einer der nix kann Manuel Charr kämpft gegen einen Juan Carlos Gomez der seit jahren nicht mehr oben mitspielt damit zeigt der eine der nix kann Manuel Charr wirklich das er gegen die besten Kämpft nur um euch das mal mitzuteilen meiner meihnung nach hat der der nix kann Manuel Charr schon gegen zack page nach punkten verloren und gege Danny Williams hätte man ihn genauso aus dem kampf nehmen können wie andersrum denn eine schlagserei von Williams von ca 35 schlägen hintereinander gegen die 7 schläglein von Manuel Charr hätte man auch anders entscheiden können den Williams war auf keinen fall platt und was der der nix kann Manuel Charr drauf hat haben wir ja gegen Vitali gesehn. PUNKT

  8. Lorikk
    13. Oktober 2012 at 15:35 —

    Norman du hast keine ahnung von Boxen guck dir den Kampf nochmal an Charr vs Williams , wenn man nicht so dumm ist wie du sieht man doch das Charr Danny Williams bei seiner Schlagserie locken will und dann eiskalt zu kontern und nocheins : Charr hatte eine Deckung bei der Schlagserie
    ich denke charr macht kurzen prozess auf Gomez

  9. Markus
    13. Oktober 2012 at 15:40 —

    Gomez ist fertig, ich denke, nicht einmal er selbst glaubt noch wirklich an sein Leristungsvermögen. Charr hat zumindest noch Hunger. Das könnte in diesem Kampf den Unterschied machen.

  10. Bangs
    13. Oktober 2012 at 15:46 —

    Gegen einen Fitte und Jungen Gomez hätte Charr 0 Chance… Gomez hätte mit einer bessern Disziplin meiner meinung nach auch WM werden können! (damals gegen Klitschko wenn er NOCH fitter in den Kampf gegangen wäre) .

    Ich denke jetzt allerdings das Charr gewinnen wird wobei ich mir immernoch vorstellen könnte das ein Dicker alter Gomez ihn austrixt! 😀

    Nummer 3 wenn er gegen Gomez gewinnt?

  11. Guts
    13. Oktober 2012 at 15:55 —

    Das deutche Schwergewichtswunder Charr kehrt zurück!! Er wird die beiden, deutschen Brüder die das Schwergewicht beherrschen ablösen .. eines Tages!

  12. Marco Captain Huck
    13. Oktober 2012 at 16:01 —

    wo ist abu malik? 😀
    ich hätte gern eine statement von ihm

  13. bigbubu
    13. Oktober 2012 at 16:02 —

    @Marco Captain Huck

    Der ist in der Teppichreingung.

  14. Marco Captain Huck
    13. Oktober 2012 at 16:03 —

    @bigbubu
    😀 😀 naja bei einem Beitrag über charr meldet er sich immer 😉

  15. ghetto obelix
    13. Oktober 2012 at 16:03 —

    Kein schlechter Kampf!

    Das ist eine sehr grosse Chance für Gomez, denke schon dass er nochmal Ernst macht.

  16. alexxx
    13. Oktober 2012 at 16:11 —

    hoffe gomez trainiert ordentlich und haut den kloun weg,für einen charr müsste es noch reichen!

  17. florian
    13. Oktober 2012 at 16:12 —

    Gomez muss auf jeden Fall in einer besseren Verfassung sein als zuletzt. Denn in der Form wie bei den beiden letzten Kämpfe wird Charr ihn schlagen.

  18. Brennov
    13. Oktober 2012 at 16:13 —

    guter kampf leider in köln also wohl zuweit weg für mich wobei mal sehen. ist das wieder eine diamand boy veranstaltung oder eine universum veranstalung?

    PS: Guts halts ma.ul. was soll der unfug alle als deutsche zu bezeichnen? es besteht wohl ein großer unterschied zwischen leuten wie charr die stolze deutsche sind und leuten wie den verlogenen ukrainischen brüder die sich nur hier anbiedern um kohle zu schäffeln anstatt für deutschland zu kämpfen!

  19. Xmanx
    13. Oktober 2012 at 16:19 —

    ein kampf,den kein mensch juckt. Fake-boxen für Arme

  20. Mayweather
    13. Oktober 2012 at 16:23 —

    Schade, ich dachte die Titte würde sich gegen Chagaev trauen…

  21. Dirk
    13. Oktober 2012 at 16:45 —

    Wenn der Gomez gut drauf ist ,
    dann haut er auch die Kölner-Flasche weg .
    Wenn nicht , ist dessen Zeit abgelaufen .
    Also tippe ich auf ein unentschieden 😉

  22. xyz187
    13. Oktober 2012 at 16:46 —

    ihr könnt davon ausgehen , das der sieg für charr schon vorprogrammiert ist , charr team hat bestimmt ein gutes angebot unterbreitet , zuvor hat chagaev abgelehnt zu verlieren zu wollen !

  23. Brennov
    13. Oktober 2012 at 16:46 —

    weis einer wo genau der kampf stattfinden wird und wos tickets gibt!

  24. Bangs
    13. Oktober 2012 at 16:53 —

    Jetzt seh ich mal HELL: Abu Malik WIRD im falle eines Charr KO sieges sagen:
    “Charr hat Gomez in der 5ten Runde KO geschlagen und Klitschko hat es erst in der 9ten Runde geschafft. Das heißt er muss das Recht bekommen nochmal gegen Klitschko zu boxen. Diesmal wird er ihn KO schlagen.”

    Zwischendurch wird man in diesem Kommentar noch hören das Deutsche feige sind , es nie einen guten Deutschen Sportler wie Manuel Charr gab und blablabla… Das will ich euch jetzt aber wirklich ersparen das wird nur die Kern aussage sein, SOLLTE Charr den alten Mann Schlagen. Abu Malik hat ja auch wegen dem Danny Williams sieg angemerkt das der ja mal Tyson geschlagen hat^^. (wie Klitschko Williams allerdings KO geschlagen hat hat er nicht gewusst)

  25. 300
    13. Oktober 2012 at 17:00 —

    Das sind ja mal zwei. üble Flaschen die gegeneinander kämpfen. Da ist hald irgendwo ein Ausgleichs und deswegen durchaus spannend. Da steht ja auf dem Spiel wer die größte Flasche ist. Die werden sich nichts schenken.

  26. Shlumpf!
    13. Oktober 2012 at 17:11 —

    Also den Kampf werd ich definitiv erst nach dem Wiegen tippen, ich will sehen, wie Gomez drauf ist

  27. will smith
    13. Oktober 2012 at 17:13 —

    Gomez ist talentiert gewesen, jetzt ist er alt und langsam, ohne Power weil er ein Cruiser ist. Charr ist ein Schwerer und er ist jung. Charr ist motiviert und Gomez nicht mehr so. Tko ab Runde 4 für Charr.

  28. Guts
    13. Oktober 2012 at 17:56 —

    Ali, Tyson, Holyfield .. 3 deutsche Schwergewichtslegenden!! Wird Charr die 4, die dieses Land in der Boxwelt repräsentiert?

  29. Smokin Joe
    13. Oktober 2012 at 17:56 —

    Charr macht gerade das richtige für sich selbst, er nimmt gute gegner und versucht jetzt alles oder nichts! Was man von einem feigen Boytsov nicht sagen kann! Boytsov muss noch 44 Busfahrer und Bäcker KO schlagen , erst dann ist er bereit für einen richtigen Kampf gegen : Airich 😀

  30. Shorty
    13. Oktober 2012 at 18:01 —

    Die selben Fehler wie beim Vitali Kampf darf Charr nicht machen, dann denke sehr wohl, das Er gewinnen wird. Boxen nicht rumstehen, dass ist die Lösung.

  31. Alex
    13. Oktober 2012 at 19:55 —

    Kein weltklasse Boxer oder jemand der Elite oder so aber trotzdem 2 sehr gute Boxer. Könnte sehr interssant werden. Gomez ist auf jeden Fall Charrs zweitstärkster Gegner

  32. Alex
    13. Oktober 2012 at 19:56 —

    @ Guts

    Du nervst

  33. GermanBoxExpert
    13. Oktober 2012 at 20:54 —

    zwei dicke fettsäcke in einem ring-der eine ist schwarz der andere ist braun doch beide sind sie dumm!!!
    edmund gerber würde beide auf einmal durch den ring ficken!!!!

  34. Husar
    13. Oktober 2012 at 21:00 —

    Wo ist den Abu…………das ist doch sein lieblings Boxer….. 😉 ich denke wenn Charr gut drauf ist und so hungrig wie gegen Vitali, könnte er gewinnen.

  35. 300
    13. Oktober 2012 at 21:02 —

    Guts ist Russe und möchtegern Deutscher.

  36. Dampfhammer
    13. Oktober 2012 at 21:16 —

    völlig uninteressant für mich..

  37. michabox
    13. Oktober 2012 at 21:21 —

    charr wird gewinnen ,sonst ist seine karriere beendet,aber er müsste das schafen !

  38. SemirBIH
    13. Oktober 2012 at 22:18 —

    Ich denke, dass Charr Gomez klar besiegt. Denke auch, dass ihm die Niederlage gegen VK weiter gebracht hat. Daraus konnte er auch nur lernen. Keine schlechte Gegnerauswahl von Charr 😉

  39. El Cubano
    13. Oktober 2012 at 22:27 —

    Nach meinem letzten Gespräch mit Juan Carlos, gehe ich davon aus dass er den Omareit Libanese relativ schnell platt macht. Gomez ist heiß, aber richtig, auch muss er Kohle machen.

    LG
    El Cubano

  40. Guts
    13. Oktober 2012 at 22:28 —

    Price kämpft jetzt!!

    Mitwieviel Jahren ist er aus Deutschland nach England gezogen??

    Du schaffst dit, David!!

  41. BoxingTrailer
    13. Oktober 2012 at 22:29 —

    Charr wirt gewinnen 100 pro

  42. smokin joe
    13. Oktober 2012 at 22:37 —

    Welcher Boxer ist denn schlau?? alle Boxer sind dumm.. wenn man es sich so überlegt , dann hauen sich 2 männer gegen den kopf und bauch bis der andere umfällt.. und das ohne einen grund 😀 und wir mögen das zu sehen

  43. El Cubano
    13. Oktober 2012 at 22:40 —

    Gomez ist noch für jeden zweitklassigen Gegner gut, für einen drittklassigen wie Mahmoud Omeirat Charr reicht es allemal, ohne über die ganze Distanz gehen zu müssen.

    LG
    El Cubano

  44. ghetto obelix
    13. Oktober 2012 at 22:41 —

    Wann geht der Kampf von Price los?

  45. johnny l.
    13. Oktober 2012 at 22:51 —

    tschieeeesus … price braucht grad mal 1:40 für harrison … good performance!

  46. ghetto obelix
    13. Oktober 2012 at 22:54 —

    Official Manuel Charr
    Ich möchte mich ganz Herzlich an meine Freunde und das Resturante Teatro bedanken für das leckere fünf Gänge Menü und die tollen Geschenke ,mein 28 Geburtstag war ein schönes Erlebnis ! Danke euch auch liebe Fans für die herzlichen Glückwünsche ,ps noch ne Überraschung von meinen Nachbarn es geht ins Kino :)) und dann ins Bett

  47. johnny l.
    13. Oktober 2012 at 22:58 —

    klitzen, ich hoffe ihr habt euch das heute angeschaut, da habt ihr den anfang eures ende miterleben können 😉

  48. Mayweather
    13. Oktober 2012 at 23:17 —

    David Price hat direkt nach seinem Sieg gegen Audley Harrison in dem Nach-Kampf-Interview eine Kampfansage gegen Tyson Fury gestartet.
    Ich hoffe Fury hat die Eier sich Price zu stellen. Wäre ein geiler Kampf. Großbritanien würde auf dem Kopf stehen.
    Ich glaube nicht dass Tyson Fury das Risiko eingeht. Leider…

  49. Vitaly
    14. Oktober 2012 at 01:04 —

    Haben die Klitschkos doch erreicht was die wollten…

    Die haben Manuel Charr in Deutschland bekannter gemacht.
    VK hat seinen Titel verteidigt für den Preis einer Einbauküche und “Manuel” hat jetzt Kämpfe bei denen er mehr verdient. Jetzt kriegt die Einbauküche auch noch einen Dunstabzugshaube 😉

    So läufts heute im Boxen…

  50. Grumpy
    14. Oktober 2012 at 02:08 —

    Was soll das d.umme Gequatsche über Juan Carlos Gomez????
    Er hat gegenüber der Bild-Zeitung gesagt, daß er seine Karriere beendet hat (siehe Papier-Ausgabe vom 13.10.2012, nicht online).

  51. Flo9r
    14. Oktober 2012 at 02:13 —

    johnny l. sagt:

    “klitzen, ich hoffe ihr habt euch das heute angeschaut, da habt ihr den anfang eures ende miterleben können”

    Weil da jemand den starken Harrison ausgeknockt hat..? 😀

    Price vs Fury würde ich gerne sehen…!

  52. JohnnyWalker
    14. Oktober 2012 at 03:33 —

    hier was zum kucken

    thefirstrow.eu/watch/146647/2/watch-boxing:-munoz-vs-franco.html

  53. johnny l.
    14. Oktober 2012 at 04:00 —

    @ floorwischer – wirst schon sehen du notorischer klugsch.eis.ser, viel spass noch beim klitschkohuldigen 😉

  54. Norman
    14. Oktober 2012 at 04:32 —

    @Lorikk

    Ich seh das anders als du ich habe den Kampf da….aber einigen wir und darauf da Charr in deinen augen der König der welt ist und du sein Hofnarr und das ihr beide nach dem Juan Carlos Gomez mit seinem 39 jahren in denen er schon lange nicht mehr so fit ist wie der letzte gegner mit 41 der Charr in nur 4 runden einfach nur zerstört hat schon in der Kabine einen schwächeanfall erleidet und charr durch nixtun durch tko gewinnt über jahrzehnte hinweg das Schwergewicht dominieren wird seit dem man mit handschuhen (seit 1867) Boxt.
    ich habe diese meihnung weil ich eben Ahnung vom Boxen habe sonst würde ich meine aussage auch nicht vertreten aber deswegen musst du nicht gleich beleidigend werden nur weil ich deinen Manuel Mahmoud Omeirat Doppel Moppel Tretauto Klitzerstein Spacko von Köln Porz Charr gekränkt habe ( Du Affenkind )

  55. abu malik(vater von boxen.de)
    14. Oktober 2012 at 11:50 —

    erst schafft mahmoud es ein wm-kampf zu bekommen. dann sagen alle er kann nix. also jemand der nix kann und soooooo schlecht ist der bekommt kein wm-kampf. dass wissen alle charr-hater. aber sie wollen es nicht wahr haben.

    dann

    mahmoud kämpft gegen die leute gegen die klitschko gekämpft hat. gomez hat eine starke leistung gegen vitali gezeigt und war weltmeister. natürlich kommen die charr-hater an und sagen: nein nein nein, charr kann nix und ist schlecht. was soll mahmoud machen um respekt zu bekommen. er kann nicht mehr als gegen den wm oder gegen ex-wm kämpfen. als ein blonder mit blauen augen und deutschen namen um die wm gekämpft hat fanden den alle toll. ich vermute die deutschen hassen charr wegen …….. naja wie soll ich sagen………ähhhhhh…..

    genau deswegen. ihr seit einfach nur arm. ihr charr-hater seit bestimmt ü.b.e.r.g.e.w.i.c.h.t.i.g.e versgaer die nichts im leben erreicht haben und die frau zuhause chef ist

  56. Marco Captain Huck
    14. Oktober 2012 at 11:55 —

    @abu malik (mama von boxen.de)
    gomez ist schon seit dem klitschko kampf shot gegen den journeyman wilson hat er verloren und im rematch nur mit glück gewonnen. Wenn charr das verliert soll er aufhören. Und hör mir auf mit gomez hat eine starke leistung gegen klitschko gebracht das war vor 4 jahren

  57. bigbubu
    14. Oktober 2012 at 12:18 —

    @abu

    “also jemand der nix kann und soooooo schlecht ist der bekommt kein wm-kampf”

    Doch doch, da ist er bei weitem nicht der erste.

    “was soll mahmoud machen um respekt zu bekommen”

    Gut Boxen, härter Trainieren, keinen Blö.dsinn reden, keine kliene Panzer verschenken, usw. …..

    “als ein blonder mit blauen augen und deutschen namen um die wm gekämpft hat fanden den alle toll”

    Es ist völlig egal wie jemand aussieht und von wo er kommt, die Leistung im Ring zählt.

    “ihr charr-hater seit bestimmt ü.b.e.r.g.e.w.i.c.h.t.i.g.e versgaer die nichts im leben erreicht haben und die frau zuhause chef ist”

    Also genau so sind wie Charr! LOL

    Mal eine ernsthafte Frage: Warum glaubst Du denn das jeder der Charr nicht gut findet ein Charr hater ist? Das ist doch Schwa.chsinn. Ist doch völlig Unlogisch. Andererseits bist Du ein Gläubiger Mensch, hast also mit Logik eh nichts zu tun.

  58. Alex
    14. Oktober 2012 at 12:39 —

    @ abu malik

    Das die Frau zuhause Chef ist, ist ja nichts schlimmes. Charr ist ein klasse Boxer aber es gibt auch genug die noch besser sind. Gomez ist auch ein Topboxer und auf keinen Fall falsch für Charr. Gegen Chagaev hätte er wahrscheinlich keine Chance gehabt aber gegen Gomez durchaus. Gomez hatte keine schlechte Leistung gezeigt gegen Vitali aber eigentlich hatte er auch überhaupt keine Chance zu gewinnen. Vitali hat ihn von Anfang an dominiert. Trotzdem wenn Charr Gomez schlägt ist das eine gute Leistung

  59. Michael
    14. Oktober 2012 at 13:06 —

    Tittenwackler vs. fetter fauler Panther-interessanter K(r)ampf

  60. DerSchöneRené
    14. Oktober 2012 at 13:44 —

    @Abu Malik

    Das hat alles nichts mit “Charr-Hating” zu tun. Ganz objektiv betrachtet ist Manuel “Titte” Charr nun mal ein absoluter Minus-Boxer!!!!!!

    Wenn Gomez auch nur ein bisschen ernsthaft trainiert, boxt er den selbstherrlichen Mr. Super-Staredown Charr locker aus!!!!

  61. Alex
    14. Oktober 2012 at 13:57 —

    @ DerSchöneRené

    Da bin ich mir nicht sicher. Das könnte ein ziemlich spannender Kampf werden

  62. DerSchöneRené
    14. Oktober 2012 at 14:03 —

    @ Alex

    Spannend wird nur der körperliche Zustand von Grinsekatze Gomez sein…;-D

  63. Charlys69
    14. Oktober 2012 at 17:19 —

    ich rechne mit einem “engen Kampf”

    ein hochmotivierter Charr hat in etwa die gleiche sportliche Klasse wie ein
    “alter, und relativ trainingsfauler Gomez”.
    In seiner besten Zeit hätte Gomez Charr deutlich beherrscht, ob es heute noch langt hängt viel davon ab “wieviel finanziellen Druck er verspürt”. Je mehr offene Rechnungen umso wahrscheinlicher ist es das er sich doch etwas im Training reinhängen wird.

  64. Charlys69
    14. Oktober 2012 at 17:22 —

    P.S. ist Gomez immer noch “Moslem”, oder hat er den Glauben nach der Trennung von Öner
    wieder abgelegt ? Einen rein “islam. Schwergewichtskampf” gibt es ja nicht allzu oft
    im Profi-Boxen zu sehen.

  65. Alex
    14. Oktober 2012 at 18:08 —

    @ Charly69

    Du überschätzt Gomez oder unterschätzt Charr. Charr ist ein klasse Boxer ganauso wie Gomez aber er hat eigentlich noch nie zu den besten gehöhrt

  66. airwaves
    14. Oktober 2012 at 18:23 —

    Not gegen Elend 🙂

  67. Brennov
    14. Oktober 2012 at 20:21 —

    weis man schon mehr? wo das ganze stattfinden wird (also wo in köln) und wos karten gibt. was gibt die undercard her?

  68. Treffer
    15. Oktober 2012 at 08:55 —

    “Ich werde den ‘Schwarzen Panther’ vernaschen und so auf Platz 3 der WBC-Rangliste klettern.”

    Gomez, die Nr.31 bei boxrec und WBC, wird von der Nr. 35 bei boxrec und 8 bei WBC vernascht um in der WBC auf Rang 3 und somit zu einem weiteren WM-Kampf geschaukelt zu werden.

  69. brennov
    15. Oktober 2012 at 11:43 —

    das hängt doch alles mit charrs protest zusammen. sie mussten ihm was anbieten mit dem er zufrieden ist. so wurde es halt, dass er nur auf #8 abrutscht und die chance auf 3 hat.

  70. Alex
    15. Oktober 2012 at 12:06 —

    @ Treffer

    Naja. So leicht wird es hoffentlich nicht. Er soll nicht nach einem Kampf gleich wieder eine Chance bekommen. Er soll sich erstmal beweisen

  71. El Cubano
    15. Oktober 2012 at 20:00 —

    Alex sagt:
    14. Oktober 2012 um 18:08

    @ Charly69

    Du überschätzt Gomez oder unterschätzt Charr. Charr ist ein klasse Boxer ganauso wie Gomez aber er hat eigentlich noch nie zu den besten gehöhrt
    ___________________________________________________

    Und du hast Ahnung???

    Gomez war vier Jahre lang Champ mit zehn erfolgreichen Titelverteidigungen und ist ungeschlagen in seiner Gewichtsklasse abgetreten.

    LG
    El Cubano

  72. Alex
    15. Oktober 2012 at 21:06 —

    @ El Cubano

    Tut mir leid. Habe ich vergessen zu sagen. Ich meinte im HW

  73. Bob gebele
    15. Oktober 2012 at 22:08 —

    Weiß jemand wo man tickets kriegt?

  74. Boyfriend von Abu Malik
    15. Oktober 2012 at 22:15 —

    Mein Freund sagt das Manuel Charr bald Waldmeister wird insallah!
    Shallom

  75. brennov
    16. Oktober 2012 at 08:36 —

    ich denke dass der ausgang des kampfe schon feststeht. gomez wird danach schluss machen und nimmer jetzt nochmal ein bisschen kohle mit um mit seinem status einem jungen zu ner besseren ranking pos zu verhelfen. er wird verlieren und das wird wahrscheinlich auch so ausgemacht sein. charr dagegen nutze seine klitschko börse um weiter voran zu kommen. auch ne gute sache. mein tipp KO Charr in einer späten runde!

  76. Alex
    16. Oktober 2012 at 10:05 —

    @ brennov

    Ich glaube nicht dass es einen Boxer gibt der mit Absicht verliert

  77. Menne
    16. Oktober 2012 at 10:28 —

    Die titte wird untergehen.der sollte sich überlegen weniger haargel zu verwenden damit er leichter und schneller wird.manuel titte charr ist einfach nur peinlich passt mal auf drei kämpfe noch und diamond boy promotions kann insolvenz anmelden.

  78. brennov
    16. Oktober 2012 at 10:38 —

    @ alex

    jo ganz bestimmt und du glaubst auch dass dir der weihnachtsmann geschenke bring *lol*

  79. Alex
    16. Oktober 2012 at 12:08 —

    @ brennov

    Wenn er gewinnt kann er viel mehr verdienen also würde das keinen Sinn machen

  80. brennov
    16. Oktober 2012 at 13:41 —

    gomez hatte eigentlich seine karriere schon beendet. der wird nicht weitermachen. also bringt ihm ein sieg nix. charr ist zu ihm gekommen hat gemeint hey man bevor du in rente gehst kämpf noch ein letzte mal gegen mich. damit krieg ich ne gute pos und du kriegst nochmal kohle. ich hau dich auch net zu doll. beide gewinnen.

  81. Alex
    16. Oktober 2012 at 14:10 —

    @ brennov

    Und du warst bestimmt bei den Verhandlungen debei oder wie weißt du das

  82. brennov
    16. Oktober 2012 at 14:27 —

    ach sei doch nicht so naiv. natürlich gibt es auch im boxen (wie in jeden sport) absprachen. derzeit sind doch wieder 2 skandale aufgedeckt im fußball und handball und da glaubst du im boxen geht es immer sauber zu? überall wo geld im spiel ist gibts auch betrug!

  83. Alex
    16. Oktober 2012 at 14:34 —

    @ brennov

    Ja aber man kann nicht genau sagen bei welchem Kampf das der Fall ist

  84. bigbubu
    16. Oktober 2012 at 17:25 —

    Alex

    Also Boxer die absichtlich verlieren gibt es mit Sicherheit mehr als man denkt.

Antwort schreiben