Top News

Chambers hofft auf WM-Kampf gegen Jones

Eddie Chambers ©Sylvana Ambrosanio.

Eddie Chambers © Sylvana Ambrosanio.

Der ehemalige WM-Herausforderer im Schwergewicht, “Fast” Eddie Chambers (36-3, 18 K.o.’s), hofft einen WM-Kampf gegen WBA-Cruisergewichts-Champion Guillermo Jones (39-3-2, 31 K.o.’s) zu bekommen. Als Datum nannte der Amerikaner den 3. August.

Chambers hatte vorher bereits versucht, an einen Titelkampf gegen Denis Lebedev zu gelangen, nach anfänglichen Verhandlungen wurde aber nichts daraus. Lebedev trat daraufhin auf den “Champion im Wartestand” Jones an und verlor seinen Titel durch K.o. in der 11. Runde.

Chambers letzter Kampf liegt bereits knapp ein Jahr zurück, wo er umstritten gegen den Polen Tomasz Adamek nach Punkten unterlag. Zuvor hatte der 31-jährige Amerikaner oft mit Verletzungspech zu kämpfen, weswegen er seit dem verlorenen WM-Kampf gegen Wladimir Klitschko (März 2010) nur zwei Kämpfe bestritten hat.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Stieglitz vs. Abraham: Dritter Kampf unwahrscheinlich

Nächster Artikel

Bernd Bönte: "Wir werden keinen Millimeter von unserer Forderung abrücken"

42 Kommentare

  1. Tommyboy
    28. Mai 2013 at 18:54 —

    Der will (FREIWILLIG) die gleichen Beulen wie Lebedev 😀

  2. Arthur
    28. Mai 2013 at 19:13 —

    haha lebedev hat den dopingtest verweigert und ist direkt ins krankenhaus geflüchtet worauf sind dong king beschwert hat. guillermo jones hat den test gleich gemacht. ^^

  3. Dave
    28. Mai 2013 at 19:13 —

    Obwohl ich Chambers für einen guten Boxer halte,aber mal im ernst im Cruisergewicht hatte er noch keinen einzigen Kampf bestritten,und so wie es aussieht will er ohne sich als Pflichtherausforderer hochgearbeitet zu haben gleich gegen Jones ran der Lebedev wie einen Quasimodo entstellt hatte,gegen Jones da ist Chambers der Ausseinseiter für mich ich halte vom Chambers seiner Idee gleich gegen Jones zu boxen für ziemlich riskant.

  4. mr.loco
    28. Mai 2013 at 19:23 —

    chambers hätte ne echte chance

  5. theironfist
    28. Mai 2013 at 19:50 —

    Chambers ist zwar ein guter Techniker wird aber gegen Jones ko gehn Jones ist klarer Favorit!! Wird aber ein guter Kampf werden danach sollte Jones dann Huck oder Hernandez boxen!

  6. nickjulian
    28. Mai 2013 at 19:55 —

    Wenn Chambers fit ist, dann verliert Jones aber sowas von hoch nach Punkten. Das ist doch wohl klar. Man muß doch mal die Kirche im Dorf lassen. Lebedev hätte klar nach Punkten gewonnen, wenn die Verletzung nicht dazwischen gekommen wäre. Das einzige was Jones kann ist ordentlich einstecken. Ansonsten finde ich auch das Chambers nicht einfach nen Titelkampf bekommen sollte. Aber ich bleibe dabei.Jones ist chancenlos gegen Chambers!

  7. ghetto obelix
    28. Mai 2013 at 20:06 —

    Der “Highlander” Martin Zeller feiert in dieser Woche sein Comeback !!!

  8. brennov
    28. Mai 2013 at 20:07 —

    chambers ist ein looser der meint man schenkt ihm nen wm kampf. er hat im CW noch nicht einen kampf gemacht und spuckt solche töne. und auch in ner anderen gewichtsklasse war er nie wm. der soll mal schön die fresse halten!

  9. ghetto obelix
    28. Mai 2013 at 20:07 —

    * Marcel Zeller

  10. Tommyboy
    28. Mai 2013 at 20:19 —

    ghetto obelix sagt:
    28. Mai 2013 um 20:10

    @ brennov

    Wurdest du heute schon von hinten genommen??

    😀 Ich schmeiss mich weg 😀 Du hast echt immer sprüche drauf ohne das dir einer was sagt *g*

  11. Expertenteam-Boxen
    28. Mai 2013 at 20:26 —

    Was wollen Chambers? Chambers haben Flasche leer!

  12. Carlos2012
    28. Mai 2013 at 20:32 —

    Chambers ist ein toller Technicker.Denke jedoch,das Jones den Ami übels verprügeln wird.
    Die Gerüchte,das Lebedev unter Doping stand werden immer Lauter.Wenn das Stimmen sollte,ist Jones Leistung
    gegen den Russen noch höher zu bewerten.

  13. Florian
    28. Mai 2013 at 20:54 —

    Chambers hat auf jeden Fall gute Chancen gegen Jones (auch wenn ich gestehen muss dass ich Jones echt unterschätzt habe). Aber Chambers sollte vorher vielleicht noch einen anderen Kampf bestreiten um sich an das neue Gewichtslimit zu gewöhnen. Hoffe aber generell dass Jones häufiger kämpft als zuletzt. Wenn er weiter so inaktiv bleibt wird ihm der Titel noch zehnmal aberkannt.

  14. danielsg
    28. Mai 2013 at 20:57 —

    Habt ihr überhaupt Ahnung vom Boxen? Oh man schreibt ihr eine scheisse

  15. brennov
    28. Mai 2013 at 20:58 —

    @ tommy: ne hab den boxtsov gefragt aber der hat gesagt du hast vorher gefragt!

  16. Alex
    28. Mai 2013 at 21:21 —

    Man so langsam nervt das. Wenn man keine großen Kämpfe bekommt kann man ja auch erstmal kleinere annehmen.

  17. mike
    28. Mai 2013 at 22:27 —

    chambers vs jones wäre zwar der hammer, aber im deutschen tv bekommt man ja nichts mehr zu sehen.

  18. johnny l.
    28. Mai 2013 at 22:57 —

    Jones soll sich bitte erst mal Marco F.uck vornehmen, ich möchte ihn einfach gerne demütig um Gnade winseln sehen – danach wenn noch Bedarf ist auch gerne Chambers.

  19. BoxfanNr.1
    28. Mai 2013 at 22:57 —

    der verletzt sich doch spätestens in der 2. Runde

  20. OLYMPIAKOS GATE 7
    28. Mai 2013 at 23:12 —

    “fast” eddie geht “fast” ko.
    mit stumpfen waffen,gegen einen betonschädel,dat wird nischt.
    wer mit jones den schlagabtausch sucht,geht ko.

  21. 300
    29. Mai 2013 at 00:18 —

    Chambers wird Jones niederringen….Jones hat einen Adamantium-Schädel und Chambers keinen Punch….aber nach Punkten hat Jones keine Chance…ihm bleibt nur der Lucky Punch……Tippe auf Chambers

  22. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    29. Mai 2013 at 01:07 —

    Nur noch a.s.s.o.z.i.a.l.e.s Gesockse hier…..!!!

  23. ichlachmichkaputtübercarlos
    29. Mai 2013 at 01:35 —

    @Arthur Abraham trägt 8oz

    Richtig! Und Du mit grossen Schritten voran!

  24. nickjulian
    29. Mai 2013 at 01:37 —

    Arthur Abraham trägt 8oz!!! …ein toller beitrag von dir. ich tippe mal deine drogen sind alle 😀 na freitag kommt dein hartz4 wieder. da kannste dir deine welt wieder schön bunt gestalten 😀

  25. Dr. Fallobsthammer
    29. Mai 2013 at 01:42 —

    Arthur Abraham trägt 8oz!!! sagt:

    Nur noch a.s.s.o.z.i.a.l.e.s Gesockse hier…..!!!
    ————————————————————————

    Stimmt. Vielleicht könnte uns Carl Coolman eine Top10 liste der asozialsten user erstellen?

  26. 300
    29. Mai 2013 at 02:47 —

    @Arthur Abraham

    Wenn du so kämpfen würdest wie du schreiben tust…..wärst du ein Stück Sch.ei.ß.el

  27. brennov
    29. Mai 2013 at 10:19 —

    @ mike heul halt nicht rum sondern kauf die nen TV den du in irgenteiner art mit dem internet verbinden kannst. am einfachsten mit medien PC. ich hatte beim Lebedev – Jones Kampf nen top HD stream auf meinem rießen HD flachbildschirm. was will ich mehr? völlig egal ob es dann im deutschen tv läuft oder nicht!

  28. Lothar Türk
    29. Mai 2013 at 12:27 —

    jones hat doch auch Glück gehabt. Und wer Chabers unterschätzt macht einen großen Fehler. der kann nicht nur Technik. Seht euch gegen Samuel Peter, Dimitrenko und Adamek an. Daist doch Jones ein Langweiler. Chambers hat ne sehr gute Chance. Aber anstellen muss auch er sich. Ehemaliges HW ist kein Bonus für Ranking.

  29. nickjulian
    29. Mai 2013 at 12:43 —

    @lothar türk, bin vpll deiner meinung

  30. nickjulian
    29. Mai 2013 at 12:43 —

    voll

  31. El Demoledor
    29. Mai 2013 at 14:37 —

    Ist das Bild von Chambers zum Artikel aktuell oder ist er einfach nur schlecht getroffen?
    Mit dem big belly bringt er doch nie im Leben das CW?!

    Ansonsten: Chambers ist technisch gut und schnell, aber einem Jones ist er selbst als Ex-HW physisch unterlegen. Sein Punch ist Durchschnitt und seine Workrate ist ja auch nicht so dolle, sonst hätte er damals Povetkin geschlagen.

    Ich würde auf Jones setzen!

    PS: Eddie sollte sich echt erst mal einem richtig guten CW stellen, aber sofort um die WM zu boxen wäre ein großes Risiko und würde zudem einige andere Contender zu Recht aufregen.

  32. HWFan
    29. Mai 2013 at 14:42 —

    …also schlimmere Prügel als gegen Wladimir hat er gegen Jones wahrscheinlich auch nicht zu erwarten… 😉

  33. brennov
    29. Mai 2013 at 15:22 —

    chambers gegen arslan wäre ein guter kampf. zwei pfeifen gegeneinander!

  34. Dr. Fallobsthammer
    29. Mai 2013 at 17:10 —

    brennov sagt:

    chambers gegen arslan wäre ein guter kampf. zwei pfeifen gegeneinander!
    ———————————————————————–

    @brennov

    du meinst die pfeife Arslan die Huck besiegt hat? Jo den kampf würd ich gerne sehen.

  35. Aytunc Atli
    29. Mai 2013 at 17:20 —

    Ein Momentmal an alle die den letzten Kampf von Chambers gegen Adamek nicht gesehen haben sollten am besten ihre Meinung für sich behalten, nach meiner Meinung hat er mich da mehr als überzeugt und hätte auch der klare Sieger nach Punkten sein.In dem Kampf hat er nur mit einem Arm gekämpft(1.Runde Zerrung). Er ist locker in der Lage Jones fertigzumachen, er ist schnell, beweglich und technisch stark, ich denk er ist der nächste große CW-Weltmeister.

  36. Alex
    29. Mai 2013 at 17:25 —

    @ HWFan

    Und auch wenn, dann kann er es immer noch als Ringer versuchen ( siehe Runde 2 gegen Wladimir ) 😀

  37. Alex
    29. Mai 2013 at 17:31 —

    @ Aytunc Atli

    Lag aber mehr an Adameks Form, denn der bessere Boxer ist er schon, trotzdem stimme ich dir zu dass Chambers im CW sehr viel erreichen kann. Ich habe ihn in meiner Liste auch auf Platz 1, aber er soll jetzt schon endlich mal wieder boxen.

  38. nickjulian
    29. Mai 2013 at 18:24 —

    @Brennov,Chambers und Arslan Pfeifen??? Die größte Pfeife bist du und von Boxen hast du mal so gar keine Ahnung 😀 Mit so einer Äußerung manövrierst du dich mal voll selbst ins Aus 😀 😀 😀 Lachhaft

  39. karasov
    29. Mai 2013 at 19:17 —

    Doppeldeckungspezialisten wie Chambers sind keine unterhalsame Herausforderer und haben die Gabe einen Kampf langweilig zu gestalten.

  40. mike
    29. Mai 2013 at 19:25 —

    chambers haut sie alle weg

  41. Aytunc Atli
    29. Mai 2013 at 21:53 —

    @karasov Du hast wohl nur den Kampf gegen Klitschko gesehn inzwischen boxxt Chambers mit der Philly Shell defensive Art und ist damit viel besser dran als vorher find ich.

  42. Bangs
    30. Mai 2013 at 12:32 —

    Fast Eddie war nie ein Doppeldecker

Antwort schreiben