Top News

Chagaevs Botschaft an Haye: “Mir ist egal, wo der Kampf stattfindet”

Ruslan Chagaev ©Universum Box-Promotion.

Ruslan Chagaev © Universum Box-Promotion.

Ruslan Chagaev wartet und wartet. Eigentlich hätte das Ergebnis der Untersuchung der britischen Box-Kommission – ob er als David Hayes Pflichtherausforderer zugelassen wird – schon längst vorliegen müssen. Bislang gibt es, zu Chagaevs Bedauern, aber noch keine News von der Insel.

Für Chagaev, der sich das Herausforderungsrecht mit einem Sieg gegen den Australier Kali Meehan erkämpft hat, ist das natürlich sehr frustrierend, wie er in einem Interview mit der russischen Boxseite Allboxing.ru zugab. “Es hängt alles von der Entscheidung der britischen Box-Kommission ab, aber die befassen sich jetzt schon seit drei Wochen mit der Sache. Ich verstehe dieses plötzliche Getue nicht. Bis zum Zeitpunkt der einen Geschichte in Finnland habe ich auf der ganzen Welt gekämpft! Wenn Großbritannien ausgeschlossen wird, dann müssen wir den Kampf irgendwo außerhalb machen – meinetwegen auch in Honduras. Mir ist egal, wo der Kampf stattfindet. Ich bin Hayes Pflichtherausforderer, und er muss gegen mich kämpfen.”

Sauerland-Boxer Alexander Povetkin (WBA #2) wurde in letzter Zeit oft als Alternative zu Chagaev genannt, für den Universum-Mann ist das unverständlich: “Jeder redet jetzt von Haye gegen Povetkin. Ich habe nichts gegen Alexander, es ist aber Zeit, Klartext zu reden. Den Titel ‘Pflichtherausforderer’ gibt es nicht umsonst. Wozu hätte ich sonst gegen Kali Meehan in einem Ausscheidungskampf geboxt? Sauerlands Kommentare über meinen Gesundheitszustand sind ärgerlich, er hat den Stein doch überhaupt erst ins Rollen gebracht.”

“Diese Hepatitis-Gerüchte bereiten mir langsam Kopfschmerzen”, so Chagaev weiter. “Wir haben die Ergebnisse von mir und meiner Frau vor über einem Monat nach England geschickt. Bislang ohne Ergebnis. Ich lebe mit Victoria seit 14 Jahren zusammen, und es gibt weder bei ihr noch bei unseren Kindern Spuren von Hepatitis. Wenn ich kein Boxer wäre, wüsste ich wahrscheinlich gar nicht, dass ich Antikörper in mir trage. Ich bin gesund und bereit zu kämpfen. Wo ist das Problem? Wladimir (Klitschko) hatte keine Angst, den Vertrag zu unterschreiben. Wir haben den Deal in der kürzestmöglichen Zeit auf die Beine gestellt.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Pavlik neue WBC #1: Wer darf nun gegen den Super Six-Sieger ran?

Nächster Artikel

Eddie Chambers: "Ich will ein Rematch gegen Povetkin"

39 Kommentare

  1. kevin22
    22. Februar 2011 at 18:50 —

    Schönes Foto… aber wer ist das?^^
    Chagaev auf keinen Fall!

  2. Ferenc H
    22. Februar 2011 at 18:53 —

    Sieht aus wie eine Mischung aus Chagaev und de la Hoya. Ich denke einfach mal das falsche Foto reingemacht.

  3. Ahmet
    22. Februar 2011 at 18:55 —

    Wer ist das auf dem Foto?

  4. HamburgBuam
    22. Februar 2011 at 19:01 —

    Statt einem Foto sehe ich bloß Werbung für ne Burger-Bude. Bei Chagaevs körperlichem Zustand auch nicht sonderlich empfehlenswert 😉

    Der soll lieber froh sein dass der Kampf nicht stattfindet und zurücktreten. Chagaev ist viel zu krank um noch Profisport betreiben zu dürfen.

  5. wenge65
    22. Februar 2011 at 19:03 —

    der siet aus wie der ehemalige FORMEL-1 FAHRER HEINZ-HARALD FRENTZEN ha-ha-ha.netter Chagaev !!!!!

  6. memmo
    22. Februar 2011 at 19:26 —

    ich finde er hat Recht. Dieses rumgehacke auf seiner Krankheit ist albern. Wenn er körperliche Nachteile hätte, wäre er kein Profiboxer. Außerdem kann sich Haye wie es Klitschko getan hat, vorher impfen. Ich möchte zwar lieber Haye vs WK sehen, aber Chagaev wird zu Unrecht bestraft.

    Aber egal, Adamek holt sich eh alle am Ende 😉

  7. Tom
    22. Februar 2011 at 19:36 —

    Naja,es wäre schon fair wenn Chagaev so langsam mal wüsste was Sache ist.
    Kämpft er nun gegen Haye? Oder Kämpft er gegen Povetkin? Macht er noch einen Aufbaukampf oder ist er sooooo krank das er nicht mehr kämpfen kann?

    Haye will offensichtlich nicht gegen Chagaev boxen,gegen einen der Klitschkos wirds wohl nix und ob Haye gegen Povetkin antritt steht auch noch in den Sternen.

  8. Peddersen
    22. Februar 2011 at 19:39 —

    Was habt ihr gegen das Foto? Ist doch eindeutig Chagaev!

  9. Tom
    22. Februar 2011 at 19:46 —

    @ Peddersen

    Ja jetzt ist es Chagaev,aber ursprünglich war es ??.

  10. leif
    22. Februar 2011 at 19:54 —

    Gute Artikel. Chagaev hat diese Antikörper in sich, aber ist sonst gesund. Die Werte er hat befindet sich bei viele Asiaten, hat mir einen Trainer erzählt. In Olympische Spiele haben viele Asiaten die gleiche Werte und da ist es kein Problem.
    Sauerland versucht hier wieder wie in Finnland zu trixen. Lass Chagaev nun endlich diesen Pflichtkampf bekommen. Meine Meinung nach will Haye das Risiko nicht eingehen. Ich bin der Meinung das Haye in HW total überbewertet ist, und das er wird vermeiden sich Boysov, Adamek, Solis etc zu stellen. Glaube nicht das er gegen Klitschko boxen will, nur sein Kurs hoch reden. Bald haben auch die Engländer ihn durchgeschaut.

  11. Tom
    22. Februar 2011 at 20:01 —

    @ Leif

    Was hast du bloß wider mit Boytsov?
    Der muss erstmal beweißen das er was reißen kann!

  12. Anatoli
    22. Februar 2011 at 20:11 —

    Chagaev wird doch von Sauerland nur verarscht. Ein Großmaul wie Haye sollte sich auch Leuten wie Chagajev oder Povetkin stellen. Aber der Affe wird seine gute Gründe haben. Nämlich dass ihm das Risiko zu hoch ist, plötzlich mit nix da zu stehen.
    Wie ist er bekannt geworden??? … in dem er schon immer geworben hat, gegen einen Klitschko boxen zu wollen.

    Aber nun ja … so lässt sich das Geld auch locker verdienen.

    Nur noch traurig das ganze Boxen, wenn man es noch so nennen kann.

  13. HamburgBuam
    22. Februar 2011 at 20:14 —

    Ich denke nicht dass er Recht hat. Klar ist der Pflichtherausforderer… Aber mit welchem Recht? Meehan? Wow! Es ist doch toll wenn Klaupes Bestechung sich her nicht auszahlt. 😉

    @Leif: Gesund sieht er aber nicht aus. Er baut immer mehr ab, wirkt nicht spritzig sondern eher kraftlos und lethargisch. Man sieht Chagaev schon an dass sein Körper geschwächt ist. Gegen Walker sogar extrem. Haye wäre da nicht gesund. Generell sollte Chagaev lieber aufhören ehe er sich die Gesundheit ruiniert.

  14. Kritiker No.1
    22. Februar 2011 at 20:22 —

    Chagaev soll mal ganz leise sein. Er hat seine Chance gehabt, war Weltmeister und hat dann noch einen WM Kampf gegen Wladimir verloren, hat dann sofort wieder nach einem Kampf einen Pflichtherausforder Status bekommen. Wir d Zeit das einer wie Povetkin mal seine Chance bekommt oder einer wie Boystov. Chagaev, Valuev oder Ruiz sollen mal wieder hinten anstehen, kann nicht seind as jeder zweite Kampf von denen ein Wm Kampf ist

  15. Tom
    22. Februar 2011 at 20:39 —

    @ Kritiker No.1

    An dich die gleiche Frage wie an Leif,was hast du immer mit Boytsov?

    Der hat bisher nur bewiesen das er Fallobst aus dem Weg räumen kann!

  16. HamburgBuam
    22. Februar 2011 at 20:45 —

    Povetkin hatte sich den Fight verdient, aber dieser Verdienst ist inzwischen verjährt. Boytsov hat ebenfalls noch nichts bewiesen. Beide sind es nicht wert im die WM zu kämpfen.

  17. Peddersen
    22. Februar 2011 at 21:00 —

    21h Eurosport: Wiederholung Pascal vs. Hopkins. Wahrscheinlich wieder mit Kastor.

  18. tyson
    22. Februar 2011 at 21:28 —

    ich kenne boytsov vom training,wir waren zusammen auf trainingscamp von universum 6 wochenlang. ich habe viele sparringsrunden von ihm gesehen und auch abwechselnd pratzenarbeit gemacht. ich kann nur soviel sagen das der keinen großen punch hat wie jeder von ihm behaubtet. ich kann 20 boxer nennen die ihn platt machen würden.

  19. tyson
    22. Februar 2011 at 21:30 —

    und zu chagaev kann ich nur sagen.. das er eigentlich ein cruisergewichtler ist aber im schwergewicht boxt. der hat ja mindestens 10 kg fett an seinem körper.

  20. tyson
    22. Februar 2011 at 21:34 —

    und povetkin ist ein hosenscheißer, der hofft das die klitschkos aufhören mit boxen und dann will er weltmeister werden.

  21. Lukas
    22. Februar 2011 at 22:15 —

    Wenigstens kommt jetzt mal etwas Bewegung ins Schwergewicht
    Klitschko vs Solis
    Chagaevvs Povetkin?
    Chagaev vs Haye?
    Povetkin vs Haye?
    Klitschko vs Adamek
    Klitschko vs haye?
    Also ich meine diese Kämpfe sind x-mal besser als die letztes Jahr oder etwa nicht?

  22. Lothar
    22. Februar 2011 at 22:18 —

    Ein Kindergarten im HW, aber auch hier ! Wer ist Tysson ? Ein Wichtigtuer mit 6 Kämpfen. schon mal an verschwitzten B.- handschuhen gerochen oder ein Kenner der Materie? Hat er mit Dennis B. gesparrt, bei Povetkin psychologe gespielt und Chagajew massiert ? Etwas mehr Zurückhaltung bei der Bewertung wäre wohl fairer.Auf mich macht Povetkin auch kein souveränen Eindruck und natürlich gibt es durchtrainiertere Schwergewichtler als Chagajew und Boxer die weniger Verletzungen als Boytzov hatten. Wird sich doch eh demnächst viel ändern….denn Memmo sagt hier, dass Adamek sie alle wegfegt….?! Jungs, da fehlt aber wohl doch etwas Knack in den Fäusten fürs HW oder anderer Meinung ?

  23. carlos2012
    23. Februar 2011 at 00:09 —

    Wer wissen will wie stark der chagaev Zuzeit ist,braucht sich nur sein letzten kampf anschauen.Für ein WM kampf gegen Haye ist er nicht der Richtige.Haye würde ihn K.o hauen.Und wenn dieser möchtegern Stinktier Povetkin glaubt er sei bereit für ein WM kampf,wieso ist er nicht zuerst gegen die Klitschkos angetreten.Trotz langweilige kämpfe sind die Klitschkos die besten Schwergewichtler.Nur einer kann diese Brüder stoppen,und das ist David Haye.
    Leute wie Boytsov,Adamek,Chagaev,Povetkin werden Überschätzt.Keiner dieser genannten Boxer hat eine Chance gegen die Amtierenden Weltmeister.

  24. Kano
    23. Februar 2011 at 01:00 —

    Also das Chagaev selbst von der Britischen Box Kommisiom abgelehnt wird,daran ist doch wirklich Züngler Sauerland und Bub Schuld,die haben sich bei der britischen Kommision über Chagaevs Gesundheitszustand ausgesprochen,und hopps macht diese Kommision zicken,ich wäre mir sicher hätte Sauerland sich da nicht ausgeplappert wäre Haye gegen Chagaev in England gekommen,ich sehe zwar fast keine Chancen für Chagaev jedoch sollte er sich von diesem Verbrecher Pack von Sauerland nicht so verarschen lassen,Haye könnte ja selbst auf Zypern gegen ihn antreten wo ist den Bitte das Problem?Plichtherausforderer egal wie stark oder schwach sie auch sind,sind doch dafür da das sie Pflicht geboxt werden,na gut der Usbeke wird von den zwei Sauerlands zum zweiten mal nach dem geplatzten Valuev Kampf so gemieden,einfach lächerlich.

  25. Tom
    23. Februar 2011 at 01:47 —

    @ Kano

    Wen interessiert ein Kampf Haye vs Chagaev???????

    Außer Chagaev und seinem Umfeld will diesen Kampf niemand.Wo willst du diesen Kampf gewinnbringend verkaufen?

  26. Figher
    23. Februar 2011 at 03:04 —

    Egal wo der Kampf stattfindet ? Also auch im Burgerking oder im Ronald MC Donald. LOL

  27. Kano
    23. Februar 2011 at 03:08 —

    Mir geht es nicht darum wenn der Kampf interessiert oder nicht,mir geht es hier ums Prinzip,Chagaev egal wie er auch gegen Haye aussehen würde,ist Pflichtherausforderer und hat sich das recht erkämpft,bei jeder anderen Sportart wird der Pflichtherausforderer auch akzeptiert,gewinn hin gewinn her,Haye hat genügend Geld,und könnte sowie in Deutschland als auch in Zypern gegen Chagaev boxen,da wäre auch etwas Kohle rausgesprungen,es ist dir auch sicher aufgefallen wo der name Chagaev bei der WBA fählt da macht Sauerland alles nur das der Usbeke nicht Boxen darf,der Sport macht sich immer mehr lächerlich.

  28. Tom
    23. Februar 2011 at 04:03 —

    @ Kano

    Ich denke die Britische Boxkomision kann auch ganz gut ohne Sauerland entscheiden.
    Nicht immer alles auf Sauerland schieben,du bist ja schon richtig paranoid wenn es um Sauerland geht,und wenn es nicht um Sauerland geht machst du ihn trotzdem zum Sündenbock.
    Vieleicht solltest du mal eine Boxpause einlegen,sagen wir 6 Monate,mach Urlaub,flieg irgendwohin wo es ruhig ist ,kein TV,kein Radio und kein Handy und einfach mal entspannen.
    Du wirst sehen Kano danach geht es dir gleich viel besser und du kannst die ganze Sache viel ruhiger angehen.

  29. Kano
    23. Februar 2011 at 05:40 —

    Mal eine andere Frage Tom,woher will diese Komision überhaupt über Chagaevs Krankheit wissen?Ganz einfach Onkel SauerKing ist nun mal an Haye beteiligt,und als es hiess Chagaev ist der Pflichtherausforderer lief es Sauerland denn Schauer herunter,da er mit seinem limitiertem Valuev schlechte Erfahrungen gegen Chagaev machte,und jetzt versuchen die das gleiche Konzept,also sprich an die Boxkomission gehen wegen einer Krankheit die ungefährlich ist nur das der Usbeke seine Pflichtherausforderung nicht machen kann,wie ich schon sagte es ist egal wie sich Chagaev gegen Haye verkaufen wird,es geht hier ums Prinzip,er ist Pflichtherausforderer,und irgendwelche Mafiosis Namens Sauerland versuchen das zu verhindern,das ist meine Meinung wo ich mir auch sicher bin,bei W. Klitschko war es auch kein Problem sich Impfen zu lassen vor dem Chagaev Kampf,und diese Komision und Promoter machen einen Zirkus daraus,und wollen Chagaev ganz verbieten.Haye könnte sich ebenso gut Impfen lassen.Wo ist denn da das Problem.

  30. Tom
    23. Februar 2011 at 12:09 —

    @ Kano

    Kano,Sauerland muss doch nicht extra ein mysteriöses Gespräch mit der Britischen Boxkommision führen,die gesamte Boxwelt weiß doch spätestens seit dem geplatzten Kampf Chagaev-Valuev 2 in Finland von Chagaevs “Krankheit”.
    Du sagst,Haye soll sich impfen lassen,natürlich das wäre eine Option,aber jede Impfung birgt auch ein gesundheitliches Risiko und man kann Haye dazu nicht zwingen.

    Aber ich würde sagen,jetzt warten wir mal ab wie die Kommision entscheidet.

  31. MainEvent
    23. Februar 2011 at 13:39 —

    Wenn ein Boxer von knapp 1,90 m 100+ kg hat, dann ist es nun mal fett! Fett ist im HW kein Problem egal ob bei Chagaev, Solis oder Butterbean! Für die die sich daran aufhängen: alle anderen sind aufgespritzt! Deswegen ist Haye auch der einzige der K2 zerstören kann! Chagaev und Povetkin können dann um die restlichen Preise/Titel boxen!

  32. oskarpolo
    23. Februar 2011 at 14:22 —

    MainEvent

    So ein Käse hab ich lange nicht mehr gelesen !!!

  33. MainEvent
    23. Februar 2011 at 14:24 —

    @oskar Käse ist das was du in den Mundwinkeln hast 🙂

  34. Toni
    23. Februar 2011 at 15:02 —

    Chagaev ist eine auslaufmodel er hat noch nicht mal Trawis Walker Ko geschlagen denn selbst Banks KO schlug also weg damit im Rumel ahahahahah

  35. kevin22
    23. Februar 2011 at 15:18 —

    @ Kano

    Kommt nicht oft vor, aber diesmal gebe ich dir in allen Punkten recht!
    Ich sehe das genauso wie du!

  36. Nightwalker
    23. Februar 2011 at 19:04 —

    Leute was habt ihr eigentlich immer mit Haye ?
    Was außer großen Sprüchen hat dieser feige Penner je geleistet ?
    Der steht bei keinem der Klitschkos länger als fünf Runden !
    Der kneift vor Chagaev,weil er genau weis das Er selbst eine überbewertete Pfeife ist !!!

  37. 24. Februar 2011 at 02:03 —

    Schoener Blog, ich komme nun oefter

  38. Han Anuk
    25. Februar 2011 at 15:30 —

    Bei allem RESPEKT Herr Chagaev,Ich bin Boxfan der ersten stunde.
    Aber mit welchen waffen wollen Sie,Mr Haye bezwingen ???
    Dieser Kampf will doch keiner sehen.
    Auch der boxverband WBA muss ich ins gewissen schreiben,was die da aufstellen
    an Pflichtherausvodere.NAJA,kommt der Kampf aber doch zu stande,schaue Ich mir lieber
    die Lindenstrasse im TV an.

  39. ilmo
    3. März 2011 at 20:31 —

    chagaev kan besser gegen povetkin kampfen. gegen david haye zur zeit keine chance

Antwort schreiben