Top News

Chagaev nach wie vor Free Agent: Noch keine Einigung mit Ortiz

Ruslan Chagaev ©Leif Magnusson.

Ruslan Chagaev © Leif Magnusson.

Der ehemalige Schwergewichts-Titelträger Ruslan Chagaev (30-2-1, 19 K.o.’s) hat Berichte, wonach die Verhandlungen mit dem Kubaner Luis Ortiz (19-0, 16 K.o.’s) für einen Kampf um die WBA-Interims-Weltmeisterschaft bereits weit fortgeschritten seien, zurückgewiesen. Laut Ricardo Rizzo, dem Berater von Ortiz, habe man den Kampf bereits akzeptiert und warte nun auf ein Angebot von Felix Sturm, auf dessen Veranstaltung Chagaev in der Vergangenheit bereits ein Mal geboxt hat.

Chagaev betont aber, dass er nach wie vor sein eigener Promoter sei und die Entscheidung, ob es zu dem Kampf gegen Ortiz kommt, alleine von ihm abhänge. “Vor kurzem las ich ein Interview über meinen angeblichen Kampf mit Luis Ortiz”, sagte Chagaev gegenüber Allboxing.ru. “Laut Rizzo, befinden sich die Verhandlungen in der Endphase, die Entscheidung liege aber bei Felix Sturm. Das hat aber wirklich nichts mit meiner Karriere zu tun, und ich habe dank seiner Liebenswürdigkeit erst einmal auf einer seiner Veranstaltungen geboxt. Wir sind nur durch eine freundschaftliche Beziehungen miteinander verbunden. Ich bin ein Free Agent und habe mit Felix keinen Vertrag. Nur ich kann also eine verbindliche Entscheidung treffen. Allerdings zeigen die Worte des Beraters von Ortiz seine unprofessionelle Herangehensweise an dieses Thema.”

Unabhängig davon, ob der Kampf gegen Ortiz zustandekommt, plant Chagaev in diesem Jahr aktiv zu bleiben. “Der nächste Fight wird im Frühjahr gegen einen noch unbekannten Gegner stattfinden”, so der 34-jährige Usbeke. “Im Moment trainiere ich in Detroit unter der Leitung von Sugar Hill. Ich habe dank der Unterstützung des Präsidenten der Republik Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, einige interessante Optionen. Wenn alles nach Plan verläuft, werde ich im Jahr 2013 drei Kämpfe bestreiten.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Karsten Röwer: "Jürgen ist mit allen Wassern gewaschen"

Nächster Artikel

Vorschau Boxwochenende 25. und 26. Januar: Matthysse, Aydin, Dzinziruk, Mansour uvm.

49 Kommentare

  1. Laurent
    24. Januar 2013 at 13:23 —

    Chagaev ist und bleibt ein Loser

  2. brennov
    24. Januar 2013 at 13:26 —

    Die fette pflaume soll sich erst mal nen promoter suchen. Strum wäre da genau der richtige. Außerdem sollte er den fight schnellst möglichst klar machen so ne chance bekommt der looser nie wieder. der ist sowas von durch der kann da noch einmal abkassieren und dann wars das mit der karriere. und aktive bleiben? bei 3 kämpfen das ist nicht wirklich aktiv! chagaev ist einer der vielen versager die derzeit im HW ihr unwesen treiben und von den verbänden auch noch darin unterstützt werden!

  3. J2J
    24. Januar 2013 at 13:52 —

    um als free agent zu boxen ist er ein viel zu kleiner name

  4. Timo
    24. Januar 2013 at 13:53 —

    Bis auf gegen Wladimir Klitschko hat er noch nie nen richtig miesen Kampf abgeliefert! Zwar hatt er zuletzt gegen Kreiskott nich sonderlich überzeugt und der Kampf gegen Perez wurde abgesagt, aber letzteres war nicht seine Schuld.
    Wenn er es schafft wieder auf 105 Kg runter zu kommen ist auf jeden Fall mit ihm zu rechnen (auch wenn das eher am momentan schwachen Schwergewicht liegt).

    Der Kampf gegen Ortiz wär aber ne coole Sache. 🙂

  5. nickjulian
    24. Januar 2013 at 14:23 —

    hört mir doch auf mit “dem schwach besetzten schwergewicht”!!! es gibt genug gute boxer, gerade aus großbritannien. es gibt doch auch boxen nach den klitschkos und die kämpfe sind mir viel lieber.

  6. Der Albaner aus...
    24. Januar 2013 at 14:32 —

    @ Tino

    Gegen Klitschko war er einfach chancenlos…

    Aber langsam wird es zeit das er in Topform kommt und überzeugt weil die zeit vergeht, dass gleiche Problem wie Solis beide talentiert aber machen zu wenig daraus…Chagaev sollte lieber zu sehen das er gegen Ortiz kämpft weil gegen einen unbekannten Gegner bringt ihn auch nicht weiter, weil dann weiss er immer noch nicht wo er steht und sein letzter richtiger Gegner war ja Povetkin.

  7. Marco Captain Huck
    24. Januar 2013 at 14:34 —

    @adrivo
    wann kommt die vorschau?

  8. nickjulian
    24. Januar 2013 at 14:34 —

    mit inbekannt meinen die sicher das sie noch nicht wissen wer es sein soll. aber wird bestimmt ne pflaume sein. lass mich überraschen. 😉

  9. Eierrübe
    24. Januar 2013 at 14:36 —

    Chagaev alias Elton ist Fallobst und kann garnichts. Der soll lieber Blamieren oder Kassieren moderieren. 😉

  10. Eierrübe
    24. Januar 2013 at 14:39 —

    Wahrscheinlich könnte sein Gegner Rene Weller sein. Den würde er vielleicht schaffen.

  11. Eierrübe
    24. Januar 2013 at 14:47 —

    Oder was besseres, man verwendet Chagaev nicht als Free Agent sondern als neuen Splinter Cell Agent und setzt das Game fort. Chagaev als Splinter Cell Agent 🙂
    Oder als neuer James Bond 007!

  12. Khalito
    24. Januar 2013 at 16:03 —

    Ich fordere Ruslan sofort zum Rücktritt auf ..

  13. Timo
    24. Januar 2013 at 16:19 —

    Etwas produktiver könnt das hier ja schon sein. 😀
    Auf jeden Fall muss Chagaev dieses Jahr was hinbekommen, sonst ist es für ihn wohl vorbei…kann er ja so machen wie Airich, alle 2 Monate nen Kampf für nen bisschen Geld Verlieren. 😉

  14. fireblade
    24. Januar 2013 at 16:23 —

    So schlecht ist chagaev doch nicht.

  15. Timo
    24. Januar 2013 at 16:27 —

    Nur meinen das viele hier…

  16. rampage1
    24. Januar 2013 at 16:34 —

    finde echt sheize das er mit so einen wie kadyrow kontankt hat der viele menschen ermordert hat und ein diktator ist

  17. mr.loco
    24. Januar 2013 at 16:37 —

    wenn der Felix so liebenswürdig ist,…kann er im zum dank doch einen b.lase.n .

  18. Carlos2012
    24. Januar 2013 at 18:26 —

    Chagaev ist ein guter Boxer der leider ein schlechten Vorbild hat.Und zwar Solis.

  19. Marco Captain Huck
    24. Januar 2013 at 18:30 —

    @carlos
    du bist doch auch promoter nehme doch bitte Chagaev,Boytsov und Solis unter Vertrag 😀 😀

  20. Carlos2012
    24. Januar 2013 at 18:53 —

    @Marco

    Haha.Naja so ein richtiger Promoter bin ich nicht.Wenn ich einnen guten Kämpfer sehe dann versuche ich ihn bei guten Veranstaltungen unterzubringen.Meistens sind es auch nur Muay Thai fights.
    Wann kommt dein kampf gegen Gary?

  21. fireblade
    24. Januar 2013 at 19:11 —

    Luis Ortiz hat es noch zu nichts gebracht.

  22. Husar
    24. Januar 2013 at 19:12 —

    Chagaev ist ein guter Boxer er hat den Grossen Weltmeister Povetkin kurz vor einem KO gehabt…..und gegen Valuev war er auch sehr gut.

  23. 300
    24. Januar 2013 at 19:17 —

    @ adrivos

    Mann….was habt ihr immer nur für Fotos von den Boxern???? Wieso wählt ihr immer so besch.isse.ne Fotos?
    Mann…dass euch die Boxer noch nicht verklagt haben…..seit froh….

  24. Lothar Türk
    24. Januar 2013 at 19:21 —

    kein schlechter Boxer. Dumm nur, dass die Klitschkos da sind und nicht gehen. Aber richtig ist, dass dies eine stinkfaule ( im doppelten Sinne ) Strateghie ist, die dem Boxer und dem Boxen nichts nützt.

  25. Arthur
    24. Januar 2013 at 20:12 —

    Chagaev seine Zeit ist vorbei er hat es verpennt aus welchen Gründen auch immer. Sein letzter Kampf gegen Werner Kreikott oh mein gott, wie schlecht war er da. Der ist weg von der Bildfläche. Der war mal gut. Jetzt gehört er mit zum Fallobst.

  26. JohnnyWalker
    24. Januar 2013 at 20:43 —

    So oft wie gewisse Hw-Granaten in Aktion treten, würde ich Leuten wie Chagaev Promotern wie 50 Pfeng empfehlen. Den seine Boxer sieht man jan auch sehr häufig in Aktion. Ich glaube Gamboa war der einzigste der bis jetzt mal boxen durfte. Billy Dib hat mitlerweile auch ein Aktionsradius wie ein Schaufelbagger Sonntag Mittags.

    Jaja, Chagaev hat Povetkin FAST KO geschlagen, Cpt. Spuck hat auch Povetkin FAST KO geschlagen und Chambers war auch FAST nah dran, den Kampf ausgeglichen zu gestalten. Mormeck war auch FAST nah dran gegen Waldemar einen Schlag abzufeuern und Pacquiao wäre auch FAST nicht KO gegen Marquez gegangen, wenn Marquez gar nicht aufgekreuzt wäre.
    Gegen Valuaev sah Chagaev gut aus, der kleine fette Dominguez sah auch gut gegen Valuev aus, wer sah eigentlich nicht gut gegen Valuev aus? Und wer zum Teufel bringt schon wieder die Klitschkos in dieses Thema ein?

    Knapp am Abschluss vorbei und gut aussehen für’s Arbeitsamt, mag ja auch was schönes sein!

  27. 300
    24. Januar 2013 at 20:48 —

    @ JohnnyWalker

    🙂 geil….solche Kommentare sollte es øfters geben….deswegen liebe ich dieses Forum…es ist zu meinem Facebook geworden…klasse… 🙂

  28. Paddy
    24. Januar 2013 at 21:49 —

    Check this out: the infamous video of Pele Reid koing Vitali Klitschko has finally surfaced: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9n7zExsuCRU

  29. michabox
    24. Januar 2013 at 22:03 —

    vitali klitschko ist doch schonmal ausgenockt worden beweis hier
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9n7zExsuCRU#!

  30. Husar
    24. Januar 2013 at 22:12 —

    Dieses video sollte sich Putin mal anschauen ,er hällt Vitali für einen Krieger der angeblich niemal KO gegangen war, aha Vitali geht nicht ko 🙂

  31. michabox
    24. Januar 2013 at 22:43 —

    @Husar
    putin ist auch alkoholliker
    und alkohol macht alle hohl 🙂

  32. Husar
    24. Januar 2013 at 23:18 —

    michabox…..könnte stimmen….. 🙂

  33. Arthur
    24. Januar 2013 at 23:28 —

    Chagaev ist nur noch Fallobst. Und gehört auf den Kompost.

  34. Tom
    24. Januar 2013 at 23:39 —

    Chabaev ist durch,der wird noch einige Kämpfe gegen überforderte Gegner machen und gewinnen um etwas Geld zu verdienen,aber meiner Meinung nach wird da nichts Großes´mehr dabei raus springen!

  35. Tom
    24. Januar 2013 at 23:41 —

    Shit….sollte natürlich heißen..Chagaev!

  36. AMG
    25. Januar 2013 at 00:09 —

    Chagaev sieht schlimm aus leute den können wir vergessen ich glaube wlad hat ihn damals gebrochen er sollte aufhören !!!

  37. AMG
    25. Januar 2013 at 00:16 —

    @nickjulian
    die schwergewichts-kämpfe ohne die klitschkos sind dir viel lieber ? willst du die besten sehen oder durchschnitt kann ich nicht verstehen den satz ich dachte du stehst auf boxen und dieser sport ist nur auf höchsten Niveau richtig geil !!!

  38. roundhouse
    25. Januar 2013 at 02:27 —

    @michabox: Toll! Als Kickboxer vor zwanzig Jahren 😉
    Ein Video aus Vitali’s Kindheit hast Du aber nicht zufällig noch drauf…?

  39. Marco Captain Huck
    25. Januar 2013 at 07:09 —

    Carlos2012 sagt:

    24. Januar 2013 um 18:53

    @Marco

    Haha.Naja so ein richtiger Promoter bin ich nicht.Wenn ich einnen guten Kämpfer sehe dann versuche ich ihn bei guten Veranstaltungen unterzubringen.Meistens sind es auch nur Muay Thai fights.
    Wann kommt dein kampf gegen Gary

    Garry kneift

  40. Alex
    25. Januar 2013 at 07:42 —

    @ Husar

    Na und was ist daran so schlimm? Jeder kann KO gehen, aber damals war er noch ziemlich jung. Ich denke nicht dass er als Boxer noch KO geht. Trotzdem ist sein Kinn ziemlich gut. Natürlich ist es auch quatsch was Putin sagt dass er nicht KO gehen kann. Da hast du schon Recht

  41. Alex
    25. Januar 2013 at 07:44 —

    @ roundhouse

    Er war damals 21 Jahre alt

  42. Husar
    25. Januar 2013 at 09:50 —

    Alex…..es ist nicht schlimmes ko zu gehen…..und er hat sehr gute nähmer Fähigkeiten,doch ganzerlich so oft ist sein kinn nicht getestet worden,meiner Meinung gegen Lenox und Sanders in der 2 Runde und da ist Vitali ziemlich blas geworden .Ich will sagen das jeder Ko gehen kann.

  43. Alex
    25. Januar 2013 at 12:27 —

    @ Husar

    Habe ich ja nie abgestritten. Trotzdem hat er gegen Lennox Lewis und gegen Corrie Sanders auch viel eingesteckt und hat auch in anderen Kämpfen schon bewiesen dass er gute Nehmerfähigkeiten hat

  44. Allerta Antifascista!
    25. Januar 2013 at 13:05 —

    @Alex
    Welche anderen Kämpfe meinst du?

  45. Alex
    25. Januar 2013 at 20:01 —

    @ Allerta Antifascista!

    Naja gegen Byrd hat er relativ viel weggesteckt, aber viel mehr fällt mir eigentlich auch nicht ein. Viel mehr war da glaube ich auch nicht wo er viel wegstecken musste. Naja mit anderen Kämpfe war vllt ein bisschen falsch ausgedrückt. Trotzdem hat er schon bewiesen dass er ein gutes Kinn hat. Vllt nicht so wie Valuev, Timo Hoffmann oder Kevin Johnson es bewiesen haben, aber das spricht ja eigentlich nur für ihn

  46. El Demoledor
    25. Januar 2013 at 20:34 —

    Natürlich kann jeder KO gehen, gerade im Schwergewicht.
    Aber welcher HW der letzten Jahre hat denn ein besseres Kinn als Vitali?
    Vitali war in seiner Prime so gut, dass er praktisch kaum getroffen wurde, Ausnahme von Lennox Lewis und Corrie Sanders. Und die beiden hatten ja nun auch wirklich Punch und konnten Vitali nicht nachhaltig beeindrucken.
    Ich würde sagen, dass Vitali´s Kinn auf einer Skala von 1 bis 10 sicherlich eine 9 ist; Lennox´ bleibt da schon etwas dahinter und von Wladimir brauchen wir nicht zu sprechen.
    Oliver McCall ist auch ein Beispiel für ein gutes Kinn im HW, bei Valuev bin ich mir gar nicht mal so sicher, denn wen hat er geboxt, der wirklich Bedeutung im HW hatte?

  47. Husar
    25. Januar 2013 at 21:15 —

    Valuev ist vom Haye stark angeschlagen worden da hat nicht viel gefähllt und so wie Sander Vitali in der 2 runde angeschlagen hat ,das hat nicht mal Lenox geschafft.
    Alex …. ja Vitali konnte einstecken ,ob das jetzt immer noch so ist sehen wir wenn Vitali gegen HAYE boxt ….

  48. Eierrübe
    26. Januar 2013 at 00:39 —

    Chagaev ist eine Plattrübe. Er sollte gegen Rene Weller antreten.

  49. King Kong
    26. Januar 2013 at 01:36 —

    Warum boxt er nicht gegen Charr ? Wäre interessant

Antwort schreiben