Top News

Chagaev am 5. Oktober gegen Pudar?

Ruslan Chagaev ©Leif Magnusson.

Ruslan Chagaev © Leif Magnusson.

Ex-Weltmeister Ruslan Chagaev (31-2-1, 20 K.o.’s) soll laut Informationen von Boxen Heute im Vorprogramm von Klitschko vs. Povetkin am 5. Oktober in Moskau boxen. Als Gegner ist der WBA-Ranglistensiebte Jovo Pudar (30-3, 17 K.o.’s) im Gespräch.

Der Sieger dieses Kampfes könnte dann gegen den Kubaner Luis Ortiz um den vakanten regulären WBA-Titel boxen, da dieser nach dem 5. Oktober vakant sein wird, außer der Kampf zwischen Klitschko und Povetkin endet unentschieden.

Chagaev befindet sich bei der Computerrangliste Boxrec nur mehr auf Rang 35, bei der WBA beder Usbeke immerhin noch auf Platz acht geführt. Seit seiner Niederlage 2011 gegen Alexander Povetkin hat Chagaev gegen vier Aufbaugegner geboxt.

Der 42-jährige Serbe Pudar (Boxrec #48) legte nach seiner Niederlage gegen Samuel Peter von 2004 bis 2010 eine Pause ein und hat seither acht Kämpfe in Folge gewonnen. Allerdings hatten nur vier Gegner einen positiven Kampfrekord.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Donaire startet Trainingscamp für Kampf am 9. November

Nächster Artikel

Marco Huck: "Ich habe sehr gute Sparringspartner, die dem Stil von Firat Arslan ähneln"

26 Kommentare

  1. matthias
    27. August 2013 at 17:19 —

    aha der 2 WBA Gürtel bleibt also erhalten lächerlich das ganze. Der einzige WBA Champion ist Klitschko

  2. matthias
    27. August 2013 at 17:20 —

    man stelle sich nur mal vor IBF WBC und WBO führen auch einen Superchampion ein dann würde es ja 8 Weltmeister Titel geben.

  3. ghetto obelix
    27. August 2013 at 17:20 —

    Journeyman vs Journeyman

  4. Holi
    27. August 2013 at 17:21 —

    Chagaev Brauch noch paar Jahre dann kann er wieder ganz oben angreifen !!

  5. Killer7
    27. August 2013 at 17:27 —

    Chisora vs. Boytsov am 21. September in London

  6. brennov
    27. August 2013 at 17:30 —

    na da kommt doch schwung rein. chagaev puder und der sieger gegen ortiz. das sind 3 gute kämpfe die auch mal aufräumen. maskaeev will im oktober auch wieder boxen. mal sehen gegen wen. und chisora – boytsov schon in 3 1/2 wochen ist auch ne überraschung.

  7. ringo
    27. August 2013 at 17:40 —

    ist chagaev oben die linke oder rechte person??

  8. JohnnyWalker
    27. August 2013 at 17:52 —

    matthias sagt:
    27. August 2013 um 17:19

    aha der 2 WBA Gürtel bleibt also erhalten lächerlich das ganze. Der einzige WBA Champion ist Klitschko
    ———————————————-

    … noch genau 39 Tage !!!

  9. Norman
    27. August 2013 at 17:57 —

    adrivo wo bleibt ein neue Bild von Chagaev langsam wirds lächerlich für dich sowie für Leif Magnusson

  10. brennov
    27. August 2013 at 18:07 —

    @ JohnnyWalker: nein auch danach. der sieger chagaev – pudar wird gegen ortiz dann um den wba titel boxen oder falls es ein unentschieden gäbe zwischen pove und wladi umd den wba interims titel. dann gäbe es sogar 3 wba weltmeister wie schon in einigen gewichtsklassen. vorstellbar wäre mitlerweile auch 4 wba weltmeister. ein super champ ein unified champ ein regulär champ und ein interims champ und vielleicht könne man ja auch noch einen champ in recess daraufsetzen damit es dann 5 wm gibt.

  11. 300
    27. August 2013 at 18:11 —

    Unverschämtheit die Boxfans mit so einer Nachricht zu langweiligen

  12. 300
    27. August 2013 at 18:14 —

    Figo meldet dass der Kampf Boytsov vs Chisora fix ist…21. September in London ….kanns kaum glauben dass der feige Boytsov tatsächlich den Kampf macht….er hat seine E.ier gefunden oder es ist ne Falschinformation

  13. Carlos2012
    27. August 2013 at 19:15 —

    Chisora vs Boystov hört sich gut an.Del Boy wird den Russen überrollen. Danach ist Boystov geschichte.

  14. CrimsonFist
    27. August 2013 at 19:29 —

    AHHHH Chisora vs Boytsov WTF????
    Ist dan Chisora bei Sieg die #1 in dem Verband wo Boytsov #1 war/ist???
    Chisora ist in topform eine Nr zu gross für Boytsov!

  15. Simon8965
    27. August 2013 at 19:32 —

    CrimsonFist sagt:

    27. August 2013 um 19:29

    AHHHH Chisora vs Boytsov WTF????
    Ist dan Chisora bei Sieg die #1 in dem Verband wo Boytsov #1 war/ist???
    Chisora ist in topform eine Nr zu gross für Boytsov!
    ———————————————

    Ich schätze Boytsov stärker ein als Chisora! Sauerland forever!

  16. brennov
    27. August 2013 at 19:35 —

    ich denke das wird die 5 niederlage von chisora im 5. kampf gegen ein top mann!

  17. brennov
    27. August 2013 at 19:36 —

    Erkan Teper boxt am samstag in Basel gegen Michael Sprott. Warum gibts dazu keine meldung!

  18. Observer
    27. August 2013 at 19:50 —

    WBO. Meine ich is boytsov die nr 1 @ crimsonfist

  19. 27. August 2013 at 19:51 —

    @Brennov: kommt noch…

  20. JohnDoe
    27. August 2013 at 20:21 —

    ne nummer zu groß für boytsov,über die distanz seh ich chisora als klaren favoriten aber ein lucky punch ist nie ausgeschlossen (von beiden)

  21. iktpQ
    27. August 2013 at 20:58 —

    Hab mir grad mal diesen Pudar bei boxrec angeguckt (kannte ihn vorher nicht). Sein größter Erfolg war, das er gegen Samuel Peter 2004 nicht KO gegangen ist. Danach hat er ganze 6 Jahre gar nicht mehr geboxt und ist mittlerweile 42. Den dürfte Chagaev wohl noch packen. Uninteressanter Kampf.

  22. The Fan
    27. August 2013 at 21:36 —

    Boytsov wird Chisora schwer ausknocken!!

    Unglaublich, wie del Boy von seinem Management verheizt wird!!!!

  23. Flo9r
    28. August 2013 at 04:23 —

    Chisora ist in meinen Augen der Favorit, er hat seine wichtigen Kämpfe zwar verloren, er hatte im Gegensatz zu Boytsov aber zumindest mal welche.. Während Chisora gegen Klitchko, Haye und Helenius angetreten ist, hatte Boytsov mit Guinn, Kurtagic und Nesterenko ja nicht gerade Gegner auf absolutem Top-Level..

  24. 300
    28. August 2013 at 06:20 —

    @The Fag

    Wieso verheizen??? Die suchen eben die Herausforderung ,nicht so wie Sauerland….in Amerika läufts auch so ab….nur nicht in Good Old Germany….da wird die Herausforderung geschäut wie der T.eufel die Vaseline….wenn die Flaschen boxen beschweren sich die guten Boxfans…Leute wie du beschweren sich wenn die Top Gegner fighten….unglaublich

  25. CrimsonFist
    28. August 2013 at 18:36 —

    Chisora ist eigentlich der Hammer im HW da KEIN anderer Boxer hintereinander so vile echte Top Leute geboxt hat wie Chiso!
    Sche..ss auf K2 und sogar Haye,keiner von dennen hat sich hintereinander so vielen top leuten gestellt wie Chisora,ich glaube er gewinnt dehsalb

  26. Observer
    29. August 2013 at 12:55 —

    Man miss da vorsichtig sein .. Natürlich hat chisora mehr erfahrung gegn gute gegner gesammelt aber nur weil man gegen einige gute leute geboxt hat macht einen das nicht automatisch besser als jemand der schwächere geboxt hat. Wenns nach dieser logik gehen würde wären so manche journeymänner absolute weltklasse. Ausser gegen helenius hat chisora ja auch alle seine kämpfe verloren . Und das würde ich einem boytsov auch zutrauen lol.nich falsch verstehen für mich is chisora gegn boytsov favorit aber nich weil chisora die beseren gegner hatte.

Antwort schreiben