Top News

Carl Froch: “Wards Taktik wird gegen mich nicht funktionieren”

Carl Froch ©Claudia Bocanegra.

Carl Froch © Claudia Bocanegra.

Carl Frochs Gegnerliste der letzten zwei Jahre kann sich wahrlich sehen lassen: nach Jean Pascal, Jermain Taylor, Andre Dirrell, Mikkel Kessler, Arthur Abraham und Glen Johnson bekommt es die “Cobra” nun mit dem Super Six-Favoriten Andre Ward zu tun. Der ist nicht nur in 24 Kämpfen noch ungeschlagen, sondern hat auch gegen Frochs bislang einzigen Bezwinger Mikkel Kessler einen deutlichen Sieg in der Kampfbilanz.

Wards bisherige Dominanz schreckt Froch nicht ab: “So kämpft er nun mal. Er boxt im Rückwärtsgang, verwendet die Führhand und geht dem Gegner aus dem Weg. Gegen die Leute, gegen die er bis jetzt gekämpft hat, ging das gut, gegen mich kann er so etwas aber nicht machen, das versichere ich euch”, sagte Froch gegenüber BoxingScene.

Auch einem Duell mit Altmeister Bernard Hopkins wäre Froch nicht abgeneigt: “Dieser Kampf könnte auch kommen. Er ist ein Halbschwergewichtler, ich bin ein Supermittelgewichtler. Wir könnten den Kampf mit einem Catchweight machen, momentan gilt meine Sorge aber Leuten wie Andre Ward, Mikkel Kessler und Lucian Bute. Wir könnten den Kampf jedoch machen, bevor Hopkins 50 wird.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

EC-Dinner Boxen in Hamburg: Siege für Alexeev, Kurzawa und Bilic; Özekler verliert vorzeitig

Nächster Artikel

Boxwochenende 10. und 11. Juni: Die restlichen Ergebnisse

78 Kommentare

  1. Ferenc H
    12. Juni 2011 at 13:58 —

    Wie kommt er denn auf Hopkins? Soll er erstmal gegen Ward kämpfen und ich glaube auch das er gewinnen wird. Danach kann er denn das Supermittelgewicht “säubern”

  2. MainEvent
    12. Juni 2011 at 14:06 —

    Ward musst du deutlich schlagen, sonst ist der Titel futsch und von 50 Millionen siehst du nichts!

  3. Tom
    12. Juni 2011 at 14:17 —

    Ich sehe den Kampf 50/50 !!

  4. Boxrad
    12. Juni 2011 at 14:25 —

    Ward wirds machen…

  5. Bob
    12. Juni 2011 at 14:56 —

    ward gewinnt nach punkten

  6. groovstreet
    12. Juni 2011 at 15:00 —

    was wird er denn anderes sagen. Ward wird super-six-champ.

  7. Fastboxer
    12. Juni 2011 at 15:02 —

    ich hoffe dieser angeber kriegt auf die nase

  8. gewaar
    12. Juni 2011 at 15:06 —

    Weiß jemand wo der Kampf voraussichtlich stattfindet??

  9. kevin22
    12. Juni 2011 at 15:19 —

    Ward kann nur gewinnen, wenn er mal wieder in seinem Wohnzimmer boxt und wieder so unsauber boxen darf!

  10. Der Abaner aus .....
    12. Juni 2011 at 15:22 —

    Ward wird es machen davon bin ich überzeugt…Dieser arrgoanter Froch labert mir einbisschen zu viel und richtig gute Kämpfe hat er bis jetzt auch nicht so sehr gezeigt…

  11. jano
    12. Juni 2011 at 15:27 —

    ich finde ihn stärker als ward weil er auch einen sehr guten rückwärtsgang hat aber auch nach vorne ehen kann und meine das er einen besseren punch als ward hat

  12. kevin22
    12. Juni 2011 at 15:41 —

    Ward durfte als einziger S6 Teilnehmer ständig in seiner Heimat boxen, er musste nie im Ausland oder in einem anderem Bundesstaat der USA antreten!
    Das allein zeugt von Betrug und von dem Interesse des Senders Showtime an Ward!

    Er wird gegen Froch nicht mit einem K.O. siegen können und ohne seine vielen unsauberen Spielchen wird er auch nicht nach Punkten gegen Froch bestehen!

    Sollte dieser Kampf wirklich wieder in den U.S.A. stattfinden, dann ist mir der Ausgang nach Punkten bereits klar…

  13. jaha
    12. Juni 2011 at 16:02 —

    Froch wird gewinnen und alles andere sind Bla bla bla.

  14. Shlumpf!
    12. Juni 2011 at 16:14 —

    @kevin22

    Dass Ward als einziger immer zu Hause boxen durfte, ist in der Tat ungerecht.
    Aber vom Kessler-Kampf mal abgehsehen (der ist diskussionswürdig) hat er all seine anderen Kämpfe aber klar gewonnen.
    Oder würdest du z.B. seinen Sieg gegen Abraham als Fehlentscheidung werten?

  15. Ali BlaBla
    12. Juni 2011 at 16:39 —

    Dieser Kampf muss auf alle Fälle auf neutralem Boden ausgefochten werden. Nur dann haben beide die selben Chancen. Einen KO wirds in diesem Duell wohl nicht geben so das es saubere Punktrichter brauchen wird!!! Jeder der weiß wie Wards Promotion Arbeitet weiß was ich meine.

    In meinen Augen ist Froch der bessere Mann und müsste auch das Finale reissen wenn das Ding sauber läuft

  16. Carlos2012
    12. Juni 2011 at 17:24 —

    Ach Leute,Ward wird gewinnen.Es muss schon ein Wunder geschehen,das Froch den Kampf gewinnt.

  17. Shlumpf!
    12. Juni 2011 at 17:30 —

    @Ali BlaBla

    Es würde wohl auch schon reichen, wenn beide Seiten, bzw. eine neutrale Institution (was die verbände ja theoretisch sein sollen) die Punktrichter auswählen, dann ist es eigentlich egal, auf welchem “Boden” der Kampf stattfindet (also der heimvorteil durch die Punktrichter wär dann weg, der heimorteil durch die Zuschauer bleibt natürlich, von daher wär ein neutrales Land schon am besten)

  18. Sammy
    12. Juni 2011 at 17:51 —

    Froch wird gewinnen. Ich war in Helsinki und habe live gesehen, was für ein Kämpfer er ist. Ward ist ein langweiler und ein unsauberer Kämpfer

  19. Tom
    12. Juni 2011 at 18:25 —

    @ gewaar

    @ Ali Bla Bla

    Der Kampf findet auf jeden Fall in den USA statt,das wurde vor dem Turnier so festgelegt!

  20. gigantus 1
    12. Juni 2011 at 18:57 —

    als euer exoerte no 1 sage ich dass Ward Forch der ohne Deckung boxt, gar nicht schlagen lassen wird, heisst wenn du ohne deckung boxt und in der innendistanz gestellt wirst kannst du böse böse treffer kassieren da du ganz ohne deckung dastehst und praktisch schtzlos. da ward die distant gekonnt schliessen wird und forch sich nicht entziegen werden kann, denke ich das ward vorzeitig gewinnen wird. Forch ist schlechter als Kessler und der hat einen ähnlichen kampfstill nur das er ne bessere deckung hat als forch, sogar der hats nicht übe rdie distanz geschafft. du wirst ohne echte deckung gegen ward niemals gewinnen können. ward kannst du nr schlagen wenn du boxt wie er. einen auf sven ottke tun ist bei ward genau richtig. wenn du angreifst und das ohne deckung wirst du nicht w eit kommen da er dich stellt bevor dein schlag aus der schulter kommt.

    prognose: vorzeitiger sieg Ward gegen Forch

  21. Kano
    12. Juni 2011 at 19:18 —

    Das wird Carl leider nichts nützen ob auf neutralem Boden oder in den USA Ward wird ihn leider so oder so schlagen gehe da von einem Punktsieg Wards aus,zwar nicht von so einem krassen wie gegen Mikkel Kessler, sehe denn Kampf 60/40 bei Ward,Leute dieser Ward verlor unter seinem Trainer seit 13 Jahren nicht und mann muss realisstisch bleiben,und sehen das auch Froch keine Chance auf denn Sieg haben wird.Übrigens sah ich Froch gegen Kessler eigentlich als knappen Sieger,mann hätte aber auch ein unentschieden geben können.Froch hatte schon gute Fights geliefert wie etwa gegen Direll,dem Kessler Fight oder gegen Johnson,der Taylor Kampf vor dem Turnier war auch gut.

  22. Kano
    12. Juni 2011 at 19:21 —

    Warum die meisten der Meinung sind das Ward nur in seiner Heimat gewinnen kann ist,mir ein grosses Rätsel,es stand doch vor dem Turnier fest das er nur in den USA boxt und in Oakland,und nun kommen diese Nörgler mit der Ausrede das mann in im Ausland schlagen kann,echt lächerlich.

  23. bruno
    12. Juni 2011 at 19:55 —

    kurze nachfrage hab nicht alles gelesen. aber wo findet der kampf ward vs froch eigentlich statt?

  24. bruno
    12. Juni 2011 at 19:58 —

    ps usa is schon klar aber boxen sie an einem bekannten/berühmten ort?

  25. 12. Juni 2011 at 20:04 —

    @Gigantus: vorzeitiger Sieg – LOL.

  26. gigantus 1
    12. Juni 2011 at 20:09 —

    ja von ward. lass mal wetten wenn ich gewinne gehört mir die seite und wenn ich verlieren dann bleibts bei dir. okay. ist doch fair-LOL.

  27. gigantus 1
    12. Juni 2011 at 20:10 —

    -n

  28. gigantus 1
    12. Juni 2011 at 20:12 —

    @ adrivo

    wie fands du gestern Dos Santos. Ist ja dein Favoritboxer beim MMA. Meinst du das er Chancen hätte als Profiboxer

  29. 12. Juni 2011 at 20:39 —

    Gigantus: Dos Santos ist gut. Ich habe auf ihn getippt. Wenn er früher mit dem Boxen angefangen hätte, hätte er durchaus Chancen vorne mitzumischen. Gegen Leute wie Kretschmann würde er auch so gewinnen.

  30. Kano
    12. Juni 2011 at 21:23 —

    @bruno
    Wo beide Boxen werden dafür ist es etwas zu früh das es bekannt gegeben wird,in ein paar Wochen oder sogar schon in einer Woche werden wir es sicher durch diese Site erfahren.Gruss

  31. gigantus 1
    12. Juni 2011 at 23:18 —

    adrivo

    ich stimm dir zu.

  32. gigantus 1
    12. Juni 2011 at 23:28 —

    Aber vom Kretschmann zu Walter Klitschmann ist es nicht zu so weit. Glaskinn ist Glaskinn

  33. bruno
    12. Juni 2011 at 23:34 —

    @kano
    danke! da war ich wohl zu voreilig. ich dachte es steht schon fest. 😉

  34. The Itallion Stallion
    12. Juni 2011 at 23:49 —

    Froch gewinnt durch ko. Meiner meinung nach wird Ward ein bisschen überbewertet.

  35. Kano
    13. Juni 2011 at 00:27 —

    @The Itallion Stallion
    Das ist leider nur Wunschdenken,auch ich würde es besser finden wenn Froch gewinnt,denke aber das er eine Punktniederlage einfahren wird,wenn auch eine knappe.Ich denke Ward ist etwas zu schnell für ihn,und technisch besser.

  36. bigbubu
    13. Juni 2011 at 00:55 —

    gigantus 1 sagt:

    12. Juni 2011 um 18:57

    als euer exoerte no 1

    Überheblichkeit Pur!!!!!

    gigantus 1 sagt:

    12. Juni 2011 um 23:28

    Aber vom Kretschmann zu Walter Klitschmann ist es nicht zu so weit. Glaskinn ist Glaskinn

    Schwachsinn Pur!!!!

    Dos Santos ist gut, keine Frage, aber gegen einen Klitschko, Haye usw. würde er keine 2 Runden durchhalten nach Boxregeln versteht sich.

  37. MainEvent
    13. Juni 2011 at 01:28 —

    Gigan.us sagt:”Forch ist schlechter als Kessler und der hat einen ähnlichen kampfstill”
    ähnlich ist da höchstens die sportart oder die auslage!

    Froch wird Ward “schlagen” nur das offizielle Urteil ist die Frage

  38. boxfan85
    13. Juni 2011 at 08:48 —

    Man doch gegen Direll gesehen,dass Froch dieser Stil nicht liegt.
    Ward boxt ähnlich nur noch besser,Froch verliert.

  39. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 10:15 —

    main event (im dar kroom)

    sagt:Froch wird Ward “schlagen” nur das offizielle Urteil ist die Frage

    klar. nur weil er gegen abraham besser aussah nimmt ein ahnungsloser ein quervergleich und denkt forch ist stärker.

    es kommt immer auf das direkte duell an und nicht auf quervergleiche. wards still neurtalisiert das von forch.

    bigbubu:

    Walter Klitschmann verhält sich genauso wie Kretschmann wenn er einen harten Treffer kassiert, guck dir mal die Kämpfe gegen Brewster, Purrity und Sanders an. Er verliert die Übersicht vor lauter Angst. Genauso wie Kretschmann. Wenn Haye ihn hart trifft wird Wladimir vor Angst genauso die Üversicht verlieren. Es geht um Angst und nicht Schlagwirkung.

    P.S: Haye wollte mal im MMA Kämpfen hat aber selbst gesagt das er keine Chance da sogar ein gewöhnlicher MMA Kämpfer ihn von 10 ATtacken 8 mal zu Boden kriegt. Und das bei haye der schneller ist und bessere reflexe hat als einer wie Wladimir.

    Dos Santos , Badr Hari, Overeem, Bonjansky und Schilt brauchen nur eine Runde um Wladimir ko zu schlagen

  40. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 10:16 —

    Dos Santos , Badr Hari, Overeem, Bonjansky und Schilt, Cain Valesquez, Jon Jones brauchen nur eine Runde um Wladimir ko zu schlagen

  41. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 10:22 —

    Wenn sich Vitali Klitschko traut soll er mal am k1 GP Turnier teilnehmen. warum macht ers nicht. hat noch nicht mal soviel mum wie botha. wäre doch ne grössere herausforderung als kämpfe gegen sosornowski und briggs. mit einer co promozion vereinbarung mit k1 könnte er auch viel geld machen, wenns bei rtl übertragen werden würde.

    aber er weiss genau das er eiskalt ausgeknockt werden würde

  42. bigbubu
    13. Juni 2011 at 10:36 —

    @gigantus

    “Dos Santos , Badr Hari, Overeem, Bonjansky und Schilt, Cain Valesquez, Jon Jones brauchen nur eine Runde um Wladimir ko zu schlagen”

    Nach K1 Regeln könnte das durchaus so sein, glaube ich auch. Nach Boxregeln keine Chance.

    Warum sollte Vitali an einem K1 Turnier teilnehmen, das wäre doch völliger Schwachsinn! Das ist doch was völlig anderes als das was er seit 20 Jahren macht. Die Umstellung, der ganze Trainingsaufwand wäre viel zu gross. Das würde sich in keinster Weise rechnen. Auch zahlt es sich in seinem Alter nicht mehr aus. Schau Dir Peter Aerts mal an, der ist seit es K1 gibt bei jedem Final Turnier dabei gewesen,entweder im Turnier selbst oder als Reserve Kampf und selbst der tut sich schwer noch mal einen Turniersieg zu erringen. Und wenn sich Aerts schon schwer tut, was soll da dann Bitte Vitali machen? Der wäre Chancenlos. Und wegen Botha, der hat da nur teilgenommen weil er eine für ihn gute Gage bekommen hat und er nicht mal Ansatzweise im Boxen so viel verdient wie Vitali.

    Also gibt es zusammengefasst KEINEN einzigen Grund warum Vitali da teilnehmen sollte.

  43. bigbubu
    13. Juni 2011 at 10:38 —

    Na klar hätte Haye im MMA keine Chance, weil ihm die Takedown Defense und noch einiges mehr fehlt. Und das weis er. Ist doch ganz normal das jeder dort kämpft wo er sich die besseren Chancen ausrechnet.

  44. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 11:12 —

    ja die letzte aussage ist absolut wahr, man kämpft da wo man sich die besten chancen ausrechnet.

    aber vitali ist odch ein erfahrener kickboxer und boxer, wäre es nicht mal reizvoll was anderes zu machen. hat sogar Muhammed Ali mal versucht gegen den japaner. wenigstens ein kampf gegen Overeem, der nicht tretten kann. Wäre ein echter Boxkampf. Als MMA Fight würde Vitali untergehen aber als K1 Fight wäre es ein echter Boxkampf zwischen dem K1 Champion und dem Boxweltmeister. DEnke trotzdem das Overeem in der ersten ko schlagen würde.

  45. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 11:14 —

    Overeem würde Vitali in der ersten ko schlagen, obwohl das ein Boxkampf wäre. Overeem kann keine kicks, er kämpft nur mit den fäusten im k1. also sollte sich vitali nicht verstecken

  46. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 11:17 —

    Overeem hat als MMA Fighter die K1 GP gewonnen. Er ist Strikeforce weltmeister möchte das Strikeforce turnier gewinnen un dann den UFC Champion schlagen. Dann wäre er der No. 1 MMA und K1 fighter und ein Kampf gegen Vitali würde ihn auch zum No.1 Boxer machen. Der abslute Kämpfer. Ich halte nicht viel von Overeem aber er wäre der erste Mensch der das machen könnte, wenn er einen kampf gegen einen Klitschko organisiert bekommt. mit seiner Power und seiner unglaublichen Angriffswucht würde er die Klitscko ko schlagen können in einem boxkampf

  47. bigbubu
    13. Juni 2011 at 11:31 —

    Vitali ist KEIN erfahrener Kickboxer, er hat schon weit mehr geboxt als er Kickboxen gemacht hat. Auch hat er es gute 20 Jahre nicht betrieben, er würde sehr lange brauchen um da wieder reinzukommen, wenn überhaupt möglich. Die Gage wäre verschwiendend gering im Vergleich zu den Gagen die er im Boxen erhält. Auch hätte er keine Chance gegen die Leute die Du genannt hast. Im Boxen sehe das wieder anders aus.

  48. bigbubu
    13. Juni 2011 at 11:35 —

    Gerade Overeem hat sehr gute Kicks und gerade er würde länger als eine Rund brauchen, den er hat zwar Kraft wie ein Ochse, aber schlägt doch relativ langsa´m im Vergleich zu einem ProBoxer. Sie Dir den Kampf gegen Bdr Hari an in dem er gewonnen hat.

    Das Overeem mit entsprechendem Training gegen einen Vitali gewinnen könnte glaube ich nicht, aber das werden wir leider nicht erfahren. Allerdings wenn es einen geben würde der das schaffen kann, dann wohl er. Für mich persönlich ist er der beste Mann im HW MMA. Nicht in allen Bereichen, aber insgesamt der kompletteste Kämpfer.

  49. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 11:46 —

    Ich finde das Overeem komplett ohne Kicks kämpft. Er zieht nur seine Knie hoch und schlägt ansonsten mit den Fäusten. Er ist ne art Bob Sapp der etwas technisch versierter ist. Badr Hari würde vitali den Kop abkicken wie ein fussball. Vitali ist eins ehr erfahrener Kickboxer seine ganze jungend ist mit Kickboxen vergangen. Er boxt zwar aber sein Still ist immer noch die gleiche wie im Kickboxen nur das er seine beine nicht beutzt. das hat er selber gesagt. er steht anders als normale boxer. er ist der einizige bekannte boxer, der wirklich in einen k1 ring könnte ohne sich grossartig umstellen zu müssen. nur häte er keine chancen weil die jetzigen k1 fighter alle jünger sind als er und besser sind

  50. Joe187
    13. Juni 2011 at 13:15 —

    Overeem fightet schon noch viel mit lowkicks. sicher nichmehr so wie zu seiner halb-schwergewichts zeit, aber sie sind schon noch fester bestandteil seines matchplans.

  51. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 13:20 —

    overeem war noch nie ein guter kickboxer. guck dir mal den fight glaube feitosa vs overeem an. du wirst sehen das er keine ahnung hat als kickboxer. das er jetzt gewinnt ist nicht wegen seiner technik oder seinen lowkicks sondern wegen pyhsis. er hat mindestens 30 kilo muskelmasse dazu bekommen

  52. MainEvent
    13. Juni 2011 at 14:45 —

    Gigan.us wo siehst du bei mir Quervergleiche???? Froch wird Ward 12 Runden lang jagen, ob er ihn so deutlich stellen und treffen kann dass es für deutlichen Sieg reicht ist die Frage.

    Nun zu schwachsinnigen Vergleichen: Overroid gegen Klitschmanns oder Haye oder anderen guten Boxer, würde nach 3 Runden schlafen gehen. Vergleichst hier Äpfel mit Birnen und Bananen.
    Warte bis Overroid wieder gegen Hari kämpft!

  53. gigantus 1
    13. Juni 2011 at 15:22 —

    main sch wuchtel

    halt einfach die fre sse du stin kst

  54. MainEvent
    13. Juni 2011 at 15:30 —

    Deine Sprüche sind schwächer als die Schläge von Zbik

  55. Kano
    13. Juni 2011 at 18:41 —

    Neue Nachricht von Abraham:Meine liebe Fans es tun mir leid das ich im Turnier so schlecht waren und euch enttäuscht habe,aber ich habe vor Turnier Herr Sauerland gesagt,ich will alle Kämpfe in Deutschland machen,da ich haben gewusst das ich Turnier so auch gewinnen kann,ich wollen natürlich weiter machen,will WM werden und entweder gegen Stieglitz oder ganz sicher gegen Mikkel Kessler boxen,da ich dann weiss das ich Kessler in Deutschland schlagen kann hahahaha.

  56. Kano
    13. Juni 2011 at 18:44 —

    Abraham sagt:Ich hätten in Deutschland denn Froch,Ward und Direllel klar geschlagen und ausgeknockt,Onkel Sauerland müssen mir Chance auf eine neue WM noch geben.

  57. oskarpolo
    13. Juni 2011 at 19:17 —

    Kessler boxt gegen Stieglitz !!!!!!

    GigAnus = Null Ahnung

  58. gigantus 1
    14. Juni 2011 at 00:00 —

    oskarpolo

    mein op fer wie gehts dir. lange nicht mehr gehört von dir

  59. boxexperte
    14. Juni 2011 at 03:01 —

    froch hat bewundernswert richtige weltmeister geschlagen wie oben aufgelistet dabei hat er sogar kessler auch geschlagen aber dafür eigentlich gegen direll verloren! wobei ich engländer super hasse froch ist meiner meinung nach der beste supermittelgewichtler!

  60. ufc99
    14. Juni 2011 at 09:05 —

    gigantus du bist die absolute flachzange

    Holst dir jeden ersten freitag im monat die fighters only und musst dann hier mit deinem angelesenem Fachwissen glänzen…
    Selber hast du keine Meinung, drehst dich wie ne fahne im wind.

    Ist mir eigentlich auch alles egal aber der Mist den du diesmal ablässt, der geht gar nicht. Wenn es um mma geht halt einfach deine f r esse. Overeem hat im HW mit das beste muay thay er kann es sich erlauben nicht oft darauf zurückgreifen zu müssen.
    Bei Dream hat er den Faustkampf gewählt weil er todd duffee zeigen wollte was sein 7sek ko wert ist.
    Er ist holländer bei golden glory unter Vertrag aber schlecht im Kickboxen…
    du hast keinen Plan
    Der gibt mehr K1 seminare als die meisten Kickboxer
    Fazit du bist ein haufen

  61. Gigantus1
    14. Juni 2011 at 11:11 —

    ufc 99

    deine ma ma geht ansch affen

  62. MainEvent
    14. Juni 2011 at 14:01 —

    GigaAnus deine PERVERSE Wortwahl beschränkt sich auf: sch.ul, h.omo, strich, sm.
    damit zeigst du uns aus was deine Welt besteht.

    GigaPerversusNullAhnungAnus

  63. bigbubu
    14. Juni 2011 at 14:32 —

    Als Beispiel für die fehlende Beinarbeit von Overeem: Overeem hat beim K1 Finale 2010 gegen Tyrone Spong im Viertelfinale 48 mal seine Beine benutzt um die verschiedensten Kicks anzubringen.

  64. ufc99
    14. Juni 2011 at 15:18 —

    gigantus du bist ein saft sack
    dir gehört mal richtig die knete aus deiner birne geklopft!!!

  65. Der Kritiker
    14. Juni 2011 at 15:20 —

    overeem und die beine nicht benutzen? giganus ist ja wirklich der volle anungslose, der verwechselt kampfsport mit wrestling. LOL

  66. ufc99
    14. Juni 2011 at 15:30 —

    mal ne frage an alle hier die auch interesse an ufc haben.

    Wer gewinnt JDS oder Cain V.

    Es sind meiner meinung nach die beiden besten kämpfer im HW von UFC.
    Der Kampf wird sicher von vielen Fans und Sportlern heiss erwarten.

    Ich verfolge beide seit UFC99 da war ich live dabei.
    Damals hat Cain gegen Cheik Kongo gekämpft und das ding durch topcontrol und ground&pound gewonnen. Er wurde aber beim Takedownversuch des öfteren von Kongo angeklingelt, mmh.
    JDS ist der Faustkämpfer schlechthin also ist da sicher seine chance. Cain verfügt über super kickboxen, wrestling und heavy ground&pound.
    Ich denke cain via submission.
    UND IHR?

  67. bigbubu
    14. Juni 2011 at 15:51 —

    @ufc99

    Also ich kann mich da grossteils anschliesen, denke aber das Cain durchaus aus einem Konter Junior zu Fall bringen könnte und dann aber so wie bei Brock alles klarmachen könnte. Ich glaube nicht wenn Junior am Boden ist das sich Cain darauf einlässt sich mit ihm ein Wrestling/BJJ Match zu liefern. Glaube eher daran das Cain es mit Schlägen versuchen wird. Gehe aber davon aus das es ein ähnlicher Kampf wird wie Junior vs Carvin, vielleicht etwas schneller insgesamt.Bei den beiden was vorher zu sagen ist aber echt schwer.

  68. TKO-FFM
    14. Juni 2011 at 15:55 —

    Jetzt packen einige hier Overeem aus, der Vitali K.O. schlagen würde bla bla..
    Warte nur bis hier einer mit Jet Li oder so kommt. lächerlich

  69. oskarpolo
    14. Juni 2011 at 18:45 —

    GigAnus erzähl dein müll bitte deinen Schulfreunden ausser achten ,aber lass uns bitte damit in Ruhe .
    Hab dir schonmal gesagt niemand aber auch niemand teilt hier deine meinung .
    Natürlich ausser Kritiker 0815 und Fedor 🙂

  70. MainEvent
    14. Juni 2011 at 23:21 —

    @TKO FFM hab auch schon überlegt “bruce lee ist der stärkste” zu posten 🙂

    @ufc99 bin inzwischen dem Geschehen hinterher, aber rein aus der Erinnerung würde ich sagen CV gewinnt TKO strikes

    nun zurück zum THEMA: Froch ist besser als Ward!

  71. Gigantus1
    15. Juni 2011 at 10:52 —

    oskarpolo hat ne led leuchte im an us und läuft und arbietet als kellner im da rkroom

    ufc wenns juckt kannst du gerne kommen. ich ma ch aus dir katzenfutter

  72. MainEvent
    15. Juni 2011 at 11:30 —

    GigaAnus sagt: “hat ne led leuchte im an us und läuft und arbietet als kellner im da rkroom”
    also NORMALE Menschen kennen sich mit sowas nicht aus! PERVERSLING

  73. Gigantus1
    15. Juni 2011 at 12:14 —

    ka ck event

    du kennst dich aus lüg nicht, bist bekannt als das dritt grösste lo ch im unversum.

    nach dem schwarzen und dem ozon lock kommt dein ar schloch

  74. Der Kritiker
    15. Juni 2011 at 12:40 —

    @giganus

    du schreibst von DEM schwarzen loch und hast keine ahnung was das eigentlich ist. du glaubst wohl das es nur ein schwarzes loch gibt. da hast du ja wieder mal deine totale unwissenheit bewiesen. hahahahahahahahaha

  75. oskarpolo
    15. Juni 2011 at 13:06 —

    GigAnus

    Du hast ein loch im Kopf !!!

    Ich hab hier noch nie ein user gesehen der deine Meinung teilt .
    Jeder hält dich hier für einen voll.id.ioten .Tausend Leute lachen dich und dein kommentare ,fast täglich
    aus ,hast du in der Schule auch solche probleme GigAnus ????

  76. Gigantus1
    15. Juni 2011 at 13:12 —

    oskarpole

    du könnetst eigentlich weltberühnt werden. du bist die konkretisierung der begriffe sch wul und gestört. könntest mit einem Lichtbild in alle lexiken der welt hinter diesen begriffen abgebildet werden.

    du bist ein superstar

  77. Joe187
    15. Juni 2011 at 14:48 —

    @ UFC
    tippe auf JDS ko runde 1 oder 2. denke aber wie bubu auch das es sehr schwer zu tippen is cain kann genau so gewinnen. hoffe ja das dana white bald ernstmacht und die anderen guten fighter aus SF auch rüberholt so wie Diaz, würde Cain und JDS gerne im vergleich mit den aktuellen SF top HW sehen.

  78. AlphaDogge
    15. Juni 2011 at 16:32 —

    Chuck Norris würde jeden besiegen. natürlich nach chuck norris regeln 😀
    und jetzt punkto. ihr seid hier beim boxen und nicht im fantasieland 😉

Antwort schreiben