Top News

Carl Froch unterschreibt bei Matchroom

WBC-Mittelgewichts-Weltmeister Carl Froch hat beim britischen Promoter Matchroom einen Vertrag über fünf Kämpfe unterschrieben. Frochs erster Kampf für seinen neuen Promoter findet am 4. Juni beim Super Six-Halbfinale gegen Glen Johnson in Atlantic City statt.

Froch, der sich vor kurzem von seinem langjährigen Promoter Hennessy getrennt hat, ist über den Deal sichtlich erfreut: “Ich freue mich sehr darauf, mit Matchroom zusammenzuarbeiten. Wenn man am Zenit ist, geht es darum, seinen Wert zu maximieren. Wenn man sich mit Eddie und Barry hinsetzt, merkt man, dass sie die Fähigkeiten und Ressourcen haben, dein Potential zu maximieren, weswegen ich mich bereits sehr auf den Rest meiner Karriere freue. ”

Eddie Hearn (Geschäftsführer von Matchroom): “Es ist eine Ehre, Carl zu promoten. Wenn man sich ansieht, was er erreicht hat, wird er als einer der besten britischen Boxer in die Geschichte eingehen. Von daher ist es an der Zeit, dass er die Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient. Wir werden seine Bekanntheit in Großbritannien ordentlich steigern, und wenn er dann nach dem Super Six zurückkommt, wird er den Empfang bekommen, den er verdient.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sauerland-Kampfabend in Neubrandenburg: Alle Kämpfe

Nächster Artikel

Christina Hammer vs. Maria Lindberg am 27. Mai

12 Kommentare

  1. Tommyboy
    4. Mai 2011 at 17:02 —

    Ich wünsche ihm im Finale Artuhr A., und dan aber einen ganz anderen.
    Einen Abrahammer der das schafft was keiner ihn jetzt zu zeit zutraut.
    Einen Super Six Final Sieg.

  2. Ferenc H
    4. Mai 2011 at 17:12 —

    Nunja wenigstens klingt Froch optimistischer als Abraham was die Zukunft nach dem Supersix angeht. Ein Rückkampf mit Abraham? nunja wer weiss ob er Ward besiegt wenn ja warum nicht? dann könnte Abraham beweisen das er sich bessern wollte aber das muss er ja schon in knapp 2 Wochen beweisen.

  3. Peddersen
    4. Mai 2011 at 17:29 —

    Dafür, dass er am Zenit ist, hat er mit 5 geplanten Kämpfen noch jede Menge vor. Sehen wir in den folgenden Kämpfen nun sein Verfall oder will er in den nächsten 5 Kämpfen erst noch seinen Zenit erreichen?
    Sein Glück, dass er nicht fürs Reden, sondern fürs Boxen bezahlt wird. God save the Queen…God save the Frogg!

  4. Tom
    4. Mai 2011 at 21:05 —

    Würde mich mal interessieren ob der Vertrag auch bestehen bleibt wenn er beim SS6 verlieren sollte??!

    @ Tommyboy

    Also ich würde mir ja das Finale so wünschen,Abraham vs Johnson! Aber das wird leider wohl Wunschdenken bleiben!!!!

  5. Tommyboy
    4. Mai 2011 at 21:13 —

    @Tom

    Johnson kenn ich gar nicht, aber mal sehn wie er sich gegen Froch schlägt.
    Johnson VS Abraham kann schon zu stande kommen wen Froch das gleiche passiert wie Solis, beim kampf gegen Vitali und Abrahamm ein K.o macht. = )

  6. Tom
    4. Mai 2011 at 22:27 —

    @ Tommyboy

    Johnson ist ein interessanter Mann der zwar schon 41/42 Jahre alt ist und auch in einigen Kämpfen gegen amtierende WM beschi.sen worden ist,der trotz seines Alters immer noch für eine Überraschung gut ist!

    Weltweit bekannt geworden ist er nachdem er Roy Jones Jr. in der 11.Runde umgenietet hat und diesen die Runden davor vorgeführt hat.
    Tarver hatte davor Jones Jr. durch ko besiegt,also wollten die beiden unter sich aus machen wer der Bessere ist,da aber beide WM im Halbschwer waren und die Verbände etwas dagegen hatten,haben beide ihre WM-Gürtel weggeworfen und gegeneinander gekämpft.

    In Deutschland wurde Johnson vorher bekannt durch seine Punktniederlage gegen Ottke und vor allen Dingen durch seinen Ko-Sieg in der 6.Runde gegen Th.Ullrich!

  7. MainEvent
    4. Mai 2011 at 23:04 —

    Carl Froch unterschreibt bei Magic Mushroom!

  8. Mr. Wrong
    5. Mai 2011 at 00:43 —

    Ob Sauerland mitgeboten hat? – m.M.n.: ja

  9. Peddersen
    5. Mai 2011 at 07:07 —

    Wrong

    Aus zuversichtlichen Quellen soll sich Kohl heimlich in den Verhandlungsraum reingeschlichen haben. Den Berichten zufolge habe er sich als (weibliche) Ordonanz verkleidet und versucht, unbeobachtet Kontakt mit Froch aufzunehmen. Diese feindliche Übernahme wurde jedoch von Paparazzi rechtzeitig entdeckt und vereitelt. 😉

  10. Mr. Wrong
    5. Mai 2011 at 08:20 —

    Ja, so wird es wohl gewesen sein 😀 😀 😀 😀 😀

  11. Kano
    5. Mai 2011 at 18:50 —

    Nunja mit 5 Kämpfen hat C.Froch noch einiges vor sich denke nicht das er vor 2013 oder 2014 zurüktreten wird,und wer weiss sollte er doch das Super-Six gewinnen wird es wohl noch länger dauern,Froch hatte mich wirklich sehr positiv im Super-Six überrascht,hätte nie vor dem Turnir mit ihm gerechnet.

  12. Tom
    5. Mai 2011 at 20:40 —

    @ Kano

    Siehst du Kano manchmal sind wir auch einer Meinung,ich dacht vor dem Turnier das Froch der Schwächst der 6 Teilnehmer ist,tja so kann man sich täuschen!!!!

Antwort schreiben