Top News

Canelo Alvarez vs. Erislandy Lara am 12. Juli in Las Vegas

Der erwartete Schlagabtausch zwischen Saul „Canelo“ Alvarez (43-1, 31 KOs) und Erislandy Lara(19-1-2, 12 KOs) finden nun doch statt. Golden Boy Boss, Richard Schaefer, bestätigte gestern den 12.Juli als Kampftermin. Alvarez bestand, bei einem früheren Treffen mit Schaefer, auf Lara als nächsten Gegner. Nun wurde der Deal perfekt gemacht. Die beiden Super-Weltergewichtler treffen im MGM Grand in Las Vegas aufeinander.

Der Kampf wird auf 12 Runden angesetzt und ist nicht als Titelkampf geplant. Das Kampfgewicht wurde auf 154, +/- 1 Pfund festgelegt. Somit steht Lara’s 154 Pfund WBA Gürtel nicht auf dem Spiel.

Sowohl Lara, als auch Alvarez hatten es in Ihren letzten Kämpfen mit Alfredo Angulo und Austin Trout zu tun. Beide konnten ihre Gegner mit identischen Ergebnissen, TKO 10 (Angulo) und UD (Trout), bezwingen. Dazwischen musste Canelo jedoch seinen Titel an Floyd Mayweather abgeben.

Der 31jährige Cubaner Lara sagte seinen, für den 2. Mai geplanten, Kampf gegen den ehemaligen Titelträger Ische Smith, zugunsten des Alvarez Fights ab.

Gegenüber RingTV sagte Schaefer: „Das wird ein großer Kampf, ein 50:50 Kampf. Es treffen die besten Super Weltergewichtler, die nicht Mayweather heißen, aufeinander“

Bildquelle: © picture alliance / AP Images

 

 

Voriger Artikel

ESPN Friday Night Fights – Favoriten gewinnen

Nächster Artikel

Box-Officials: The Good, the Bad and the Ugly?

19 Kommentare

  1. 14. April 2014 at 11:02 —

    Das wird ein tolles Boxjahr. Und dieser Kampf ist sicherlich ein Fight of the Year Kandidat genauso wie GGG vs Chavez Jr. Das einzige Problem was ich hier sehe ist dass doch, wenn GGG vs Chavez zustande kommen sollte, dieser doch für das selbige Datum geplant war. Mir wäre es egal da ich mir dann am Sonntag morgen beide hintereinander reinziehen würde aber dem Boxsport und den Verhältnis von GBP und TopRecycling tut dies nichts Gutes.
    Falls Lara gewinnen sollte, gewinnt er extrem an publicity und somit hat er alles was ein Mayweather Gegner braucht. Floyd gehen die Gegner aus und das wäre dann ein willkommenes Ergebnis.

    Meine Tipps:
    GGG via KO
    Lara via SD (obwohl er der deutlich bessere sein wird)

  2. Ist eine sehr interessante ansetzung, allerdings würde ich mir nicht die mega schlacht erhoffen.

    Lara würde ich die überraschung zutrauen, aber Alvarez hat auch dazu gelernt. Ist sehr schwer zu tippen. Entweder KO sieg Alvarez oder pkt siegt lara.

    • 14. April 2014 at 12:36 —

      Sehe es auch als spannende Ansetzung, kann aber nicht verstehen dass sich viele schon so sicher gehen dass Lara gewinnt. Alvarez sollte nur durch seinem Kampf gegen Mayweather nicht unterschätzt werden. Da hätte Lara sehr wahrscheinlich nicht besser ausgesehen, aber vllt irre ich mich ja auch. 😉

      • 15. April 2014 at 13:37 —

        Also meiner Meinung nach hätte Lara aufgrund seiner boxerischen Fähigkeiten auf jeden Fall besser ausgesehen als Canelo, dessen Style Floyd sehr entgegengekommen ist.. Lara ist aktuell der gefährlichste Gegner für den Moneyboy..

  3. 14. April 2014 at 13:33 —

    Liebe Boxen.de Redaktion auch wenn ihr, wie ich festgestellt habe “Ische” sehr toll findet heißt der gute Mann “Ishe”, ein bisschen mehr Hintergrundwissen würde eurer Redaktion ganz gut tun.
    Schönen Tag noch

  4. 14. April 2014 at 13:51 —

    Ich schätze Canelo stärker ein, traue ihm sogar einen vorzeitigen Sieg gegen Lara zu!

  5. 14. April 2014 at 15:14 —

    Ich kann verstehen das viele denken das das ein enger bzw guter Kampf wird.

    Hätte ich auch gedacht aber seit dem beide Angulo geboxt haben denke ich das Alvarez too much für Lara wird.
    Lara hatte viele Probleme gegen einen langsamen Hart schlagenden Angulo und musste 2 mal zu Boden.
    Als Angulo gegen Alvarez geboxt hatte, konnte jeder sehen das Alvarez doppelt so schnell ist und doppelt so hart schlägt.
    Ich sag das Alvarez Lara ausknocken wird, würd ich sogar nen 100er drauf wetten.

    • 14. April 2014 at 23:38 —

      Quervergleiche machen überhaupt keinen Sinn. Alvarez war dominanter gegen Angulo, wiederum war Laras performance gegen Trout deutlich überzeugender. Das hat jedoch im Endeffekt rein gar nichts zu bedeuten. Was mich eher interessieren würde, ob Lara die Chance erhält, das Duell über die Punkte zu entscheiden? Da hab ich so meine Zweifel wenn ich die letzten GBP Veranstaltungen Revue passieren lasse.

      P.S.: Mal sehen wie Top Rank auf den 12.07. reagiert. 😉

      • 16. April 2014 at 11:57 —

        Was Kreuzvergleiche angeht da stimme ich vollkommen zu!
        Styles machen die Kämpfe aber im Falle Lara und Canelo, das sag ich ja nicht Canelo sah besser aus gegen Angulo und deswegen wird er gewinnen,
        Ich finde der Angulo Kampf hat Laras Kinn auf die Probe gestellt und aufgedeckt das er harte Bomben nicht so wegsteckt. Lara hat es nicht geschafft 12 Runden (Bzw 10Runden) lang einen nach vorne marschierenden langsames Angulo auszuweichen.
        Trout hat ja keinen Punch und Alvarez ist zig schneller und hat einen verdammt harten Punch und ich bin mir sicher wenn er Lara erwischt wird er nachsetzen und da hilft die Slickness von Lara auch nichts.
        Das ist meine Prognose.

        Außerdem hatte Alvarez die größeren Fights, bzw größeren Namen, zwar gealtete Solide Elite Kämpfer aber selbst die fehlen Lara.
        Der einzige gute Gegner (der zwar ausm Knockout kam) war Paul Williams und da wurde Lara leider beschissen.

  6. 14. April 2014 at 21:06 —

    wenn man mal überlegt, was ein Canelo mit 23J. schon alles erreicht hat, absoluter wahnsinn… der typ ist ein richtiger Krieger, wenn er genauso lange erfolgreich bleibt wie ein Mayweather, bin ich mal gespannt mit wieviel erfolgreichen Kämpfen er iwa seine Karriere beenden wird 🙂
    finde Lara auch super aber gegen Canello wird er klar verlieren….

  7. 14. April 2014 at 21:27 —

    Natürlich sind das beides sehr sehr gute Boxer und natürlich sah Canelo gegen Angulo (der aber auch seltsam drauf war) besser aus als Lara gegen ihn!
    Aber: Kuckt euch mal die grandiose Performance von Lara gegen Austin Trout an, Lara hat Trout nicht den Hauch einer Chance gelassen und Canelo hat sich gegen ihn sehr schwer getan! Für mich 55/45 für Erislandy!

  8. 14. April 2014 at 22:56 —

    ersteinmal respekt an beide fighter…
    lara ist für mich (abgesehen von manny)die größte hoffnung,um mich von der pu$$y floydie zu erlösen,er hat alles was man dazu braucht…..
    über canelo ist wahrscheinlich der schnellste weg für lara,um an den bigmoneyfight zu kommen,aber auch das größte risiko…
    canelo ist ein tier und das mit 23,der wird die nächsten jahre dominieren….
    ich glaube auch ,daß canelo zu viel sein wird und er lara ausknocken wird,früher oder später wird er lara an den seilen haben und ihn hart treffen…und dann ist der bigfight weg,verda.mmt hohes risiko für lara..

    p.s.
    VIVA EL CHINO mach et nochmal meen jung und schnapp dir den skalp der ratta…der pa.sst fabelhaft neben dem von ´´brush my hair´´ boner broner…….

  9. Wenns über 12 runden geht könnte ich mir auch vorstellen, dass es bes.chiss gibt. Alvarez ist einfach viel attraktiver fürs publikum und für GBP, mit ihm kann man mehr kohle machen.
    Ich habe aber so das gefühl das Alvarez den kampf vorzeitig entscheiden wird. Denke auch das Canelo mit großem druck besser umgehen kann, da er auch mehr im rampenlicht stand als Lara.
    Ist aber eigentlich egal wer gewinnt, gönne beiden den erfolg. Lara würde ich den sieg aber noch etwas mehr gönnen, da es bei ihm um den durchbruch geht. Endlich mal wieder ein Kubaner der oben mitmischt das wäre ne gute sache nachdem sich McDrive Solis für eine karriere als Hamburgerwettesser entschieden hat und Rigo kaum beachtung bekommt.

  10. 15. April 2014 at 02:17 —

    Ich bin davon überzeugt, dass Alvarez nach Mayweather der beste Boxer im Welter und Superweltergewicht ist. Alvarez schätze ich auch deutlich höher ein als einen gewissen Pacquiao. Die Niederlage gegen Mayweather kam zum richtigen Zeitpunkt. Der Junge ist erst 23 ( !!!!!!! ). Respekt vor Alvarez Ausschau nach den stärksten Kämpfer zu haben. Ist ein wahrer Krieger.

  11. 16. April 2014 at 18:36 —

    Ist auf jedenfall ne super Ansetzung… Lara hat canelo in letzter zeit schon oft herausgefordert,super das Alvarez sich da nicht lumpen lässt und einwilligt… so muss das sein….

    Hier treffen wirklich 2 absolute Topleute aufeinander,wobei ich auch canelo leicht favorisiere…. aber wirklich nur bei höchstens 60-40… eher 55-45 für canelo….

    Anhand der jeweiligen Gegner die beide geboxt haben ist ein quervergleich natürlich naheliegend,gerade die Begegnungen mit trout,wo lara absolut brilliant gekämpft hat…. bei canelo sahs zeitweise sehr eng aus…..

    aber naja, wie wir alle wissen… styles make fights…

  12. 16. April 2014 at 21:29 —

    Super Fight.Für mich sehr schwer zu Tippen.Sehe bei Lara leichte vorteile.Er ist auf jedenfall schneller als Alvarez.Das könnte Ausschlaggebend sein.Trotzaqlldem ein Fight den mkan sich unbeding anschauen muss.Top

  13. 19. April 2014 at 15:03 —

    Das was Lara anzubieten hat wird Canelo über 12 Runden nicht beeindrucken, Lara ist etwas schneller aber bei weitem nicht so schnell das er Canelo über die ganze Distanz auf Abstand halten kann so wie Floyd! Canelo wird ihn ich schätze ab der 5. 6. Runde öfter hart treffen, wenn Canelo ihn trifft heißt es gute Nacht, Canelo schlägt härter als die meisten mw! Für mich zu 90% KO Sieg für Alvarez…

Antwort schreiben