Top News

Caleb Plant dominiert Mike Lee

Caleb Plant dominiert Mike Lee

Auf der Undercard des Kampfes von Keith Thurman gegen Manny Pacquiao im MGM Grand in Las Vegas verteidigte auch IBF-Weltmeister Caleb „Sweethands“ Plant seinen Titel im Supermittelgewicht.

Herausforderer Mike Lee, der eigentlich im Halbschwergewicht zuhause ist, hatte seit dem Juni 2018 nicht mehr im Ring gestanden, gab sich aber im Vorfeld der Begegnung optimistisch: „Ich habe trainiert, ich war busy. Ich habe mich lange vorbereiten können!“

Im Ring war davon leider nichts zu sehen, Plant hatte leichtes Spiel. Körperlich wirkte Lee zwar austrainiert, boxerisch hätte wohl jeder bessere Journeyman einen interessanteren Kampf liefern können. Schon in Runde 1 musste „White Bear“ Lee das erste Mal den Boden besuchen, als Plant ihn mit einem Uppercut beindrucken konnte. Auch in Runde 2 dominierte Caleb Plant das Geschehen und agierte nach Belieben, setzte mehrere gute Körpertreffer. Im dritten Durchgang hatte Referee Robert Byrd dann genug gesehen: nach zwei weiteren Niederschlägen und einem Bodenbesuch, den der Ringrichter als Ausrutscher wertete, zog Byrd die Bremse und brach den Fight ab.

Warum das auf regen Protest beim Herausforderer stieß, wird wohl das Geheimnis von Mike Lee bleiben. Dem 32-jährigen kann man lediglich zugutehalten, dass er durch die Folgen einer Autoimmunerkrankung gehandicapt ist und möglicherweise deswegen ein so schwaches Bild von sich hinterließ. „Die Geschwindigkeit hat den Unterschied ausgemacht, er ist schnell und sehr genau”, sagte Lee im Interview: „Ich habe gut mit der rechten Hand gearbeitet, konnte aber nicht mithalten.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Mike Lee erlitt damit im 21. Kampf seine erste Niederlage, Caleb Plant verbesserte seine Bilanz auf 19-0-0. “Ich habe die ganze Woche gesagt, dass es nicht 12 Runden dauern würde”, freute sich Plant nach dem Endes des Kampfes: “Ich habe mich an mein Wort gehalten.”

Das nächste Ziel von Plant ist ein Titelvereinigungskampf. Falls Anthony Dirrell tatsächlich im September seinen WBC-Titel im Supermittelgewicht gegen David Benavidez verteidigt, wäre ein Fight zwischen „Sweet Hands“ und dem Gewinner dieses Kampfes sicher eine interessante Option.

 

Hier die Highlights des Kampfes zwischen Plant und Lee

https://www.youtube.com/watch?v=PmpVMlcoI0U

Voriger Artikel

Boxsport - Rückschau auf das Wochenende (KW 29)

Nächster Artikel

Kubrat Pulev darf wieder boxen

Keine Kommentare

Antwort schreiben