Top News

Bute vs. Froch offiziell: Am 26. Mai in Nottingham

Lucian Bute ©Stephane Lalonde.

Lucian Bute © Stephane Lalonde.

IBF-Supermittelgewichts-Weltmeister Lucian Bute (30-0, 24 K.o.’s) und Carl Froch (28-2, 20 K.o.’s) haben sich auf einen Kampf am 26. Mai in Frochs Heimatstadt Nottingham geeinigt. Für den 34-jährigen Froch, der zuletzt im Super Six gegen Andre Ward unterlag, ist es der erste Auftritt in Nottingham seit 2009.

“Es ist ein Traum, in meiner Heimatstadt Nottingham die Chance zu bekommen, das dritte Mal Weltmeister zu werden”, sagte Froch. “Das Super Six war eine unglaubliche Reise für mich, ich habe es aber sehr vermisst, in Großbritannien zu kämpfen. Es war wichtig, dass Eddie (Hearn) und ich es auf die Beine gestellt haben. Dass es noch dazu um einen WM-Titel geht, ist die Krönung. Ich bin bereit, wieder in den Krieg zu ziehen.”

“Es ist mein Ziel, gegen die besten Boxer im Supermittelgewicht zu kämpfen”, sagte Bute. “Carl Froch gehört zur Elite im Supermittelgewicht, und das wird mit Sicherheit ein toller Fight. Ich bin sehr zuversichtlich, dass es mir nichts ausmachen wird, im Herrschaftsgebiet des Feindes zu boxen. Die Fans von Carl Froch werden eine große Enttäuschung erleben. Der IBF-Titel wird von Montreal nach Nottingham und wieder zurück fliegen!”

“Wir sind sehr erfreut, dass wir uns auf die Details der vielleicht größten britischen Boxnacht seit Jahren geeinigt haben”, sagte Frochs Promoter Eddie Hearn. “Ich respektiere Lucian und sein Team, dass sie sich dazu bereiterklärt haben, in die Höhle des Löwen zu kommen und gegen Carl Froch in seiner Heimatstadt Nottingham zu boxen. Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass Carl in einer denkwürdigen Nacht wieder Weltmeister werden kann.”

“Wir wollten diesen Kampf unbedingt haben”, sagte Interbox-Präsident Jean Bedard. “Wir waren zielstrebig, haben ein paar Eingeständnisse gemacht, es war aber wichtig zu sehen, dass das der Kampf ist, den Lucian, die Fans und unsere Partner wollten. Ich bin auch überzeugt, dass Lucian seine Kritiker zum Schweigen bringen wird. Lucian hat großen Mut bewiesen, indem er zugestimmt hat, seinen Titel in feindlichem Gebiet zu verteidigen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxen.de Rankings März 2012

Nächster Artikel

Klitschko rechnet mit Anfangsoffensive von Mormeck: "Es werden sehr harte vier Runden sein"

28 Kommentare

  1. DR_BOX
    2. März 2012 at 11:47 —

    Könnte spannend werden.
    Weiss nach dem Andrade-Kampf nicht so recht, was von Bute zu halten ist.

  2. Possi
    2. März 2012 at 11:51 —

    Geiler Kampf! Lässt sich nichts negatives finden.

  3. Clem
    2. März 2012 at 11:55 —

    Sehr schön – in Supermittelgewicht geht auch was! Gute Kämpfer, die boxen wollen und das auch tun! Wenn jetzt Ward auch noch mal ins Ausland gehen würde, wäre ich rundum zufrienden.

  4. Tom
    2. März 2012 at 12:00 —

    Na das ist doch mal eine gute Nachricht!

    Ich sehe den Kampf 50/50!

  5. Canelo
    2. März 2012 at 12:12 —

    wird sowieso kurz vor dem kampf abgesagt.

  6. AlphaDogge
    2. März 2012 at 12:22 —

    Gefällt mir! 🙂
    Gut auch das Froch weiterhin die grossen Boxen will und nicht mit Aufbau Gegammel anfängt 🙂

  7. Hari
    2. März 2012 at 12:26 —

    Freu mich jetzt schon, wird ein geiler Fight

  8. xyz187
    2. März 2012 at 12:31 —

    Mittelgewicht ist z.zt. wirklich das aufregenste , Artuhr Abraham sollte sich wirklich mal ein beispiel nehmen , Der Abraham boxt ja nur gegen Argentinische Müllmänner und gegen Polnische Hooligans , naja ich glaube auch nicht mehr an AA das der nochmal WM wird !

  9. xyz187
    2. März 2012 at 12:32 —

    Upps kleinen Fehler ich meinte Supermittelgewicht !

  10. johnny l.
    2. März 2012 at 12:58 —

    hammerfight! sollte sich sturm im mw mal ein beispiel nehmen, nur wer die besten schlägt, kann sich champion nennen. @ alphadogge – genau, ist doch irgendwie so ähnlich wie wenn man sagen würde, oh, die armen bayern, haben sie gegen basel verloren, jetzt dürfen sie die nächsten 3 champions-league spiele gegen rot-weiß essen antreten …

  11. Tom
    2. März 2012 at 13:41 —

    In der Gerüchteküche kocht es gewaltig,es geht um Abraham,Kessler,Stieglitz,Balzay,Magee,…..nachzulesen bei Figosport!

  12. HWFan
    2. März 2012 at 13:42 —

    …ist ja leider mittlerweile eher selten, dass freiwillig starke Gegner gewählt werden, anstatt einander aus dem Weg zu gehen. (…wobei es natürlich schon klar ist, dass Froch auch möglichst bald wieder Weltmeister werden will…)

    Da könnte man sich in manch anderer Gewichtsklasse durchaus ein Beispiel nehmen!

    Wenn Bute gewinnt, müsste dann natürlich auch der Kampf Bute vs. Ward kommen! 😉

  13. gutszy
    2. März 2012 at 14:36 —

    denke, daß froch das ding macht( nottingham!), ist allerdings auch klasse von bute!!!!!!!
    @ hwf
    da gibt es allerdings keinen superchamp, also normaler titelkampf.

  14. KevinAusMarzahn!
    2. März 2012 at 14:49 —

    schöner kampf freu mich!

  15. gutszy
    2. März 2012 at 14:50 —

    @ HWF an
    bute vs ward wird nie kommen.ward wird nicht außerhalb der usa boxen, da würden seine punktrichter und sein ringrichter wegen betruges verhaftet werden. und bute ist nicht so dämlich, in den usa zu kämpfen und zu wissen, daß er sowieso verliert, egal wie gut er ist.

  16. TheIron
    2. März 2012 at 15:13 —

    Und der nächste Hammer-Kampf im SM!!! 🙂

    Ich verstehe nur nicht, dass AA sich noch Hoffnungen macht in dieser Gewichtsklasse…er könnte höchstens gegen den Gewinner von Balszay – Sartison eine Chance haben und dann der reguläre WBA-Weltmeister werden…aber…Ist halt nen WM-Titel 2. Klasse solange einer den Superchampion Gürtel der WBA hat und diesen auch den Vorschriften nach verteidigt…Im mIttelgewicht hat dieser Titel ja nur noch Zirkuswert…da ist tatsächlich der reguläre Titel mehr wert als der Superchampion Gürtel…

  17. gutszy
    2. März 2012 at 15:35 —

    AA hat da gar nix zu bestellen, mit einem titel wird das nix.

  18. Ferenc H
    2. März 2012 at 16:19 —

    Das sind gute narchichten und vorallen es daert ja auch nicht mehr sooo lange bis der Kampf kommt und hoffentlich wird er nicht wieder abgesagt Bzw. verschoben so wie es jemand hier vorausgesagt hat 🙂

  19. Carlos2012
    2. März 2012 at 19:08 —

    Endlich ein Kampf auf dem man sich Freuen kann.Super

  20. bla
    2. März 2012 at 19:58 —

    Freue mich auf den Kampf.
    Ein weiteres Highlight im Supermittelgewicht.
    Spannende Gewichsklasse.
    Bute muß leider durch KO gewinnen, ansonsten verliert er seinen Titel in England.
    Oder das Bute-Team muß selber mit den Scheinen wedeln.
    Bin gespannt.
    Hoffe nicht das es so ein Skandalurteil wie damals im Super-Six-Turnier gibt, als
    Froch gegen Andre Direll zum Punktsieger er-(kauft)^^ wurde.

  21. Claudio
    2. März 2012 at 22:05 —

    Respekt an Lucian Bute dass er sich bereit erklärt hat in England zu boxen. Der hat keine Angst. So manch anderer Boxer kann sich da was abschneiden.
    Ich sehe den Kampf 50/50. Beide haben nachgelassen, beide kämpfen ohne Deckung, haben einen ähnlichen Boxstil. Sehe sogar leichte Vorteile bei Froch.

  22. clockdva
    2. März 2012 at 22:28 —

    @DR_BOX

    wieso? der rückkampf gegen andrade dürfte doch alle unklarheiten beseitigt haben.

  23. Conny Rux
    2. März 2012 at 23:30 —

    Carl Froch:Ein Boxer ohne Fehl und Tadel was seine Gegnerauswahl betrifft.Ebend ein richtiger Boxer.Dies gilt genauso für Bute.Wird bestimmt ein super Kampf.

  24. cuba style
    3. März 2012 at 00:10 —

    Der gewinner soll gegen ward boxen denn hat ward alle wichtigen titel aber ward vs dirrel wär auch was feines

  25. Dave
    3. März 2012 at 00:39 —

    Finde ich super,Froch besitzt eben Eier und boxt wirklich gegen jeden,ich denke gegen Bute wird es eine Ringschlacht geben wo Froch meiner Meinung nach knapp und ohne Fehlurteil nach Punkten gewinnen sollte,jedoch würde mich ein K.o über Bute mehr freuen,ich werde Froch die Daumen drücken.

  26. Allerta Antifascista!
    3. März 2012 at 14:11 —

    Gibt bestimmt ne Rückkampfklausel falls Froch gewinnt, dann in Montreal

  27. cece21
    3. März 2012 at 15:55 —

    bute ist leider besser als froch

  28. gutszy
    3. März 2012 at 16:26 —

    @ allerta
    gibt es , sind 2 kämpfe geplant.
    würde mich für keinen festlegen, das ist niveau (und wir können den kampf hoffentlich sehen).

Antwort schreiben