Top News

Burns trennt sich von Warren: Vereinigungskampf gegen Vazquez abgesagt

Ricky Burns ©Nino Celic.

Ricky Burns © Nino Celic.

WBO-Leichtgewichts-Champion Ricky Burns hat sich von seinem Promoter Frank Warren getrennt. Der für den 20. April geplante Vereinigungskampf gegen IBF-Weltmeister Miguel Vazquez wurde damit abgesagt. Burns ist neben George Groves bereits der zweite bekannte Boxer, der Warren in diesem Monat den Rücken kehrt.

Burns und sein Management hatten sich über die Verschiebung des Kampfes vom 16. März auf den 20. April sehr erzürnt gezeigt und Zweifel an der Erkrankung von Vazquez gehegt, die Grund für die Verschiebung war.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

“Ich bedaure, dass es so weit gekommen ist, da ich Frank seit fast 40 Jahren kenne, es muss aber Ricky zuliebe sein”, sagte Burns’ Manager Jim Black gegenüber der Zeitung “The Scotsman”. “Wir mussten etwas tun, damit Ricky nicht stagniert. Zwei Kämpfe wurden abgesagt, und er hat jedes Mal hart dafür trainiert, und es war nicht einmal klar, dass der Kampf am 20. April stattgefunden hätte. Ich bezweifle sogar sehr stark, dass der Fight jemals passiert wäre.”

Neuer Hauptkampf der Veranstaltung in der Londoner Wembley Arena ist damit die Halbschwergewichts-WM zwischen WBO-Champion Nathan Cleverly und seinem Pflichtherausforderer Robin Krasniqi.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Francesco Pianeta: "Ich werde Wladimir den Arsch aufreißen"

Nächster Artikel

Cloud vs. Hopkins: Statements von der letzten Pressekonferenz vor dem Kampf

17 Kommentare

  1. boxfanatiker
    7. März 2013 at 13:05 —

    was is da los mit den warren ?
    wenn vasquez nicht will gibt es auch einen anderen gegner der will

    chisora & Cleverly- Krasniqi sind kämpfe genug

    groves & burns interessieren mich so wie so nicht

  2. JohnnyWalker
    7. März 2013 at 14:17 —

    @ boxfanatiker

    dann ruf doch am besten mal Frank Warren an und sag ihm, dass dich Burns & Groves nicht interessieren. Ich bin mir sicher, er wird beeindruckt sein von so viel Weitsicht und wird in Zukunft mehr auf deine Bedürfnisse, hochwertiges Boxen ala Chisora, eingehen und auf die leichteren Gewichtsklassen verzichten. Ich meine was ist den Burns, Groves und Vaszquez im Vergleich zu Chisora. Jemand der durch Trashtalk und 4 Niederlagen am Stück glänzen konnten, der sticht die anderen Titelträger glatt aus.
    Mal ganz ehrlich, ohne Burns vs Vaszquez ist die Veranstaltung, reinsportlich gesehen, einen Rattenschi$$ wert. Da Cleverly mit Krasniqi keine Probleme bekommen wird und Chisora irgendeinen arbeitslosen Busfahrer vorgesetzt bekommen dürfte.
    Man erkennt wieder mal, dass Leute über’s Boxen reden wollen, aber eigentlich kaum Interesse an guten Kämpfen haben.

  3. 7-er. V12
    7. März 2013 at 14:24 —

    @ boxfanatiker

    Der 20-te April fällt ganz aus, glaubst du etwer was die Presse schreibt.
    Habe gelesen das Krasniqi gegen Bràmer kàmpft in Stuttgat am 27-te April, den Cleverly wird der Titel weg genommen, Grund; er kneift zum vierten mal gegen Krasniqi zu Kàmpfen weil er wieder ” krank” gemeldet hat, (schiess) von Krasniqi.

  4. JohnnyWalker
    7. März 2013 at 14:34 —

    @ 7-er. V12

    Sicher, wird der krasse Niqi im April gegen Brähmer kämpfen, weil Brähmer jetzt erst mal ein paar Wochen Urlaub und nicht vor August wieder im Ring stehen dürfte.
    Kannst du überhaupt schon lesen oder wo willst du so einen Quark gelesen haben.
    Und der britisch dominierte Weltverband WBO wird Cleverly ganz sicher den Gürtel abnehmen, ganz sicher. Haste noch mehr solche Märchen auf Lager?

  5. boxfanatiker
    7. März 2013 at 14:43 —

    mein interesse für den sport fängt erst ab dem Mittelgewicht an

    von unteren GK sehe ich kämpfe von : culcay nimani mayweather pacman cotto broner alle anderen interessiern mich nicht

  6. simon_says
    7. März 2013 at 14:53 —

    schade drum…

  7. ghetto obelix
    7. März 2013 at 14:55 —

    @ Boxfanatiker

    Ich glaube deine Interessen für was auch immer gehen hier aber wirklich jedem am Ar.sch vorbei !!!!

  8. 7-er. V12
    7. März 2013 at 15:00 —

    @johnnyWolker

    Ich schreibe das was ich gelesen habe, wenn die Presse nur Quatschen schreibt dann bin ich als zweiter der hier der Quatschet.
    Der Cleverly soll letztendlich in Ring steigen mit Krasniqi, zum vierten mal kneift er im Ring zu klettern und immer das selber, 10 Tage vor dem Kampf.
    Glaubst du etwar das Cleverly krank ist, einen Atest kann jeder beim Artzt schreiben lassen, und ich bin mal gespannt was am 20- te. , passiert da wird nix 90% .
    Cleverly ist Krasniqis PFLICHTGEGNER und er muss ran, sonst ist die Titel weg und wenn du mir nicht glaubst, dann lese bitte im Videotext RTL, stand vorgestern.

    Cleverly hat einfach Angst, sonst nix.

  9. Florian
    7. März 2013 at 15:13 —

    Wenigstens bekommt Krasniqi seine Chance.

  10. Simon8965
    7. März 2013 at 15:22 —

    @JohnnyWalker:
    “Sicher, wird der krasse Niqi im April gegen Brähmer kämpfen, weil Brähmer jetzt erst mal ein paar Wochen Urlaub und nicht vor August wieder im Ring stehen dürfte.”
    Naja, in dem Punkt hat 7er.V12 Recht, er boxt im April in HAmburg.

    boxen.com/news-archiv/newsdetails/article/braehmer-und-culcay-in-hamburg/23.html

  11. Milanista82
    7. März 2013 at 15:27 —

    boxfanatiker sagt:

    7. März 2013 um 14:43
    mein interesse für den sport fängt erst ab dem Mittelgewicht an

    Dir ist aber schon klar, dass George Groves im Super-Mittelgewicht angesiedelt ist?

    Das ist schon ein ziemlicher Paukenschlag für Warren. Die Tage des einst mächtigsten Promoters auf der Insel sind gezählt.

  12. JohnnyWalker
    7. März 2013 at 15:33 —

    @ 7-er. V12

    RTL-Videotext, na das ich solche Meldungen nicht lesen muss, versteht sich von selbst. Zu mal ich mir zu 99% sicher bin, dass die von RTL den Namen Cleverly nicht mal richtig buchstabieren könnten, selbst wenn sie den Boxer kennen würden.
    Der Kampf wurde zum 3. mal abgesagt und nicht zum 4. mal. Die WBO hat Krasniqi erst im September zum PH von Cleverly bestimmt und man hat diesen Kampf bisher auch keine Frist gesetzt, so etwas macht die WBO nämlich äußerst selten.
    Von daher sind sowohl solche Meldungen als auch deine Post’s heiße Luft aus einem mit Gleitcreme verklebten Darm.

    Cleverly hat schlicht und einfach kein Interesse an 3. Garnitur ala Krasniqi, nicht um sonst hatte er sich voriges Jahr auf in die Staaten gemacht um sich dort mal vorzustellen gegen Hawk.
    Warum sollte ein Cleverly vor Krasniqi Angst haben? Cleverly ist ihm in allen Punkten deutlich überlegen, selbst in puncto Schlagkraft was jetzt nicht gerade seine Paradedisziplin darstellt. Krasniqi hat diesen Kampf nicht im entferntesten verdient, da er bis jetzt keinen ernsthaften Gegner vor den Fäusten hatte. Ich glaube eher Krasniqi hat Angst vor guten Leuten und wenn er schon gegen Topleute wie Cleverly ran muss, dann will er auch richtig abkass.ieren. Brähmer würde diesen Windbeutel in 6 Runde fix und alle machen.

  13. JohnnyWalker
    7. März 2013 at 15:39 —

    @ Simon0815

    OK, da hab ich mich geirrt. Ich hatte aber noch den O-Ton von Brähmer nach den Gutknecht-Kampf im Ohr, dass er jetzt erst einmal Urlaub machen wolle und ein Titelkampf erst für Herbst geplant sein sollte.
    Der Kampf im April wird aber sicherlich nur ein Formkampf sein und sicherlich kein Titelkampf werden zu mal der Austragungsort hier ja schon feststeht.

  14. johnny l.
    7. März 2013 at 15:51 —

    boxfanatiker sagt:
    7. März 2013 um 14:43
    mein interesse für den sport fängt erst ab dem Mittelgewicht an
    von unteren GK sehe ich kämpfe von : culcay nimani mayweather pacman cotto broner alle anderen interessiern mich nicht
    ––––––––––––––––––––––––––––––––––
    ähm, lieber boxfanatiker, worin besteht denn eigentlich dein „fanatismus“ wenn dich jeweils nur ein paar namen, die hier wahrscheinlich jeder user kennt, interessieren?

  15. 7-er. V12
    7. März 2013 at 16:43 —

    @johnnyWolker

    Rede bitte kein Müll hier, ich lahe mich kaputt vom ihren Quatscherei hier im Forum, erstens du bist keiner Boxexperte hier was labast du für ein SCHEI….., der Cleverly kann nicht mal denn Bràhmer schlagen und Krasniqi so wie so nicht.
    Ich bete auf Gott das der Kampf zu Stande kommt am 20- te April und dann wirst du beruhigt mit dem ganzen misst.
    Bin kein Deutscher, Albaner oder sonstiges aber man merkt das du richtig Has auf Krasniqi hast und nur den Bràhmer im Mund hast, Bràhmer so, das, strack, und und und.
    Ich bin kein Boxexperte und ich sage auch nicht das ich Ahnung von Boxen habe, aber du mit deine Beitràge nervst du voll. Dein Bràhmer ist eine Knastboxer der die Leute auf der Straße oder in Kneippen geschlagen hat, was willst du mir erzählen für Bràhmer der auf Ring mehrmals verprügelt wurde.

    Man man man, so wegkehrtest mànschen gibt’s in diese Welt.

  16. 300
    7. März 2013 at 19:16 —

    Nun hört schon auf mit dieser Null von Brähmer..Sauerland versucht ihn fürs deutsche Publikum aufzubauen…Deutschland braucht eben auch ihre Helden…da aber keiner in sicht ist versuchen sie den alten Brähmer dazu zu machen….das Beste was der erreicht hat ist seine Rolle in Nightmare on Elmstreet als Freddy Krüger….dafür brauchte er nichtmal ne Maske…..noch schlimmer ist dass Sauerland diesen Marko Kölling, oder wie der heißt zum deutschen Helden machen wollen …..der ist ein Versager vom Start aus….lachhaft

    Und dieser T.un.t.e von Cleverly sollte man den Titel aberkennen…der hat keine E.i.e.r…ist zuviel mit Sturm abgehangen…der Albaner hat sogar E.i.e.r um nach England zu gehn, und diese Schlumpfine legt ein Chickendance hin weil er angeblich krank ist

  17. Tommy & Band
    17. März 2013 at 10:52 —

    @JohnyWalker.
    Du hast nur Brähmer im Mund, oder nur ein Teil von ihm, und viel Hass auf Krasniqi!!!
    Bist du vielleicht ein rasierter Kopf, ein Knasti oder irgend so ´ne Sch.ei.sse?!
    Das Cleverly zum vierten Male den Kampf gegen Krasniqi absagt wegen eine ´´Krankheit´´ spricht dafür dass er Angst hat. Na ja, Angst ist auch eine krankheit. Dein Hass gegen Krasniqi auch.

Antwort schreiben