Top News

Browne will mit Sieg gegen Towers Pflichtherausforderer von Price werden

Lucas Browne ©Mark Robinson.

Lucas Browne © Mark Robinson.

Der ungeschlagene Australier Lucas “Big Daddy” Browne (16-0, 14 K.o.’s) will am 25. Juli mit einem Sieg gegen Richard Towers (14-0, 11 K.o.’s) der Pflichtherausforderer für den Commonwealth-Titel werden. Commonwealth-Champion ist der Brite David Price (15-2, 13 K.o.’s) – trotz seiner zwei Niederlagen in Folge gegen Tony Thompson.

“David Price ist in einer Situation, wo er entscheiden muss, ob Boxen auf diesem Level wirklich etwas für ihn ist”, sagte Browne gegenüber Fightnews. “Wenn er seinen Titel verteidigen will, wäre ich sehr froh. Natürlich würde Hatton Promotions den Kampf in Australien veranstalten, ich wäre aber auch sehr froh, nach Großbritannien zu kommen, um gegen ihn zu kämpfen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Thompson will Eliminator oder Kampf gegen Vitali Klitschko

Nächster Artikel

Oscar De La Hoya: K.o.-Bonus bei Knockout Kings II

14 Kommentare

  1. 300
    16. Juli 2013 at 22:39 —

    Hahaha….ich wette Price legt den Titel nieder wie einst Fury…..

  2. iktpQ
    16. Juli 2013 at 23:03 —

    der Kampf wird schwer zu tippen. Zwei harte Puncher die nur gegen Flaschen gewonnen haben. Der Sieger wird wohl als nächster Klitschko Gegner gehandelt 😀

  3. underdog-m
    17. Juli 2013 at 00:06 —

    ja obwohl big daddy einen jetzt kämpfen will der ne ganz ordentliche bilanz hat zwei ungeschlagene als warum is in ordnung

  4. Luebbi
    17. Juli 2013 at 00:17 —

    Price wird ko gehen!!!!!
    Hab schon kämpfe von big daddy gesehen!!!!!
    Glaub nicht das price eine chance hat!!!!

  5. Lothar Türk
    17. Juli 2013 at 00:25 —

    …jeder kampf läuft anders… ! Vielleicht doch D. Price !

  6. Lothar Türk
    17. Juli 2013 at 00:48 —

    ich hab ihn nun gegen Tua gesehen. Das ist doch nicht wirklich ein guter Mann. Langsam, ja behäbig, offen. Das hat keine Klasse. Den MUSS d. price schlagen, sonst kann er in Rente gehen.

  7. marcus
    17. Juli 2013 at 03:35 —

    ich glaub, dass der kampf nicht samstag, sondern erst nächsten donnerstag stattfinden wird.

  8. El Demoledor
    17. Juli 2013 at 09:38 —

    Browne vs. Towers ist ein netter, interessanter HW-Fight aus der zweiten Reihe.
    Beide sind physisch stark, Towers auch extrem groß, aber ungetestet.
    Habe von beiden Fightern bislang nur kurze Ausschnitte gesehen und halte sie für keinen Top-10-Boxer für eine Gefahr. Ein Lucky Punch ist immer drin, aber sie sind weder sehr schnell noch technisch gut. Eben solide Fighter in fortgeschrittenem Alter.

  9. brennov
    17. Juli 2013 at 09:57 —

    Price ist ziemlich im eimer. verliert er nochmal wars das mit der karriere. dann ist er nur noch journeyman! ich denke er wird den kampf nicht machen sondern gegen richtige flaschen sich erst mal wieder aufbauen!

  10. CrimsonFist
    17. Juli 2013 at 17:42 —

    ahh,wo kommt der Vo.gel jetzt her?
    Der hat diesen anderen alten Sa.ck umgehauen und ist jetzt wahnsinning geworden ,oder wie?
    Ja,Price hatte 2 üble Kämpfe er ist aber keine 0815 Flasche wie der Outback da.
    Der ist gut um wieder in die Spur zu finden,da kann Price wieder Selbstbewustsein tanken.
    PKT Price

  11. theironfist
    17. Juli 2013 at 18:21 —

    ein Super Kampf aus der zweiten Reihe kann man sich auf jedenfall anschaun auch wenn es für die Topten nicht reichen wird für Beide!!

    den Kampf wird aber Richard Towers gewinnen technisch stärker wie Brown und auch konditionell stärker…

    denke eher es wird zum Kampf David Price vs Richard Towers kommen…und den würde Price meiner Meinung nach auch gewinnen!!

  12. Shorty
    17. Juli 2013 at 18:31 —

    Der sieht ja fast aus wie Valuev…………..

  13. theironfist
    17. Juli 2013 at 20:39 —

    Wladimir Klitschko vs Alexander Povetkin (05.10.13)
    Vitali Klitschko vs Bermaine Stiverne (Termin steht noch nicht fest)
    David Haye vs Tyson Fury (28.09.13)
    Ruslan Chagaev vs Luiz Ortiz (Termin steht noch nicht fest)
    Joe Hanks vs Andy Ruiz Jr (27.07.13)
    Christian Hammer vs Leif Larsen (23.08.13)
    Malik Scott vs Dereck Chisora (20.07.13)
    Tomasz Adamek vs Tony Grano (03.08.13)
    Odlanier Solis vs Yakup Saglam (27.07.13)
    Richard Towers vs Lucas Browne (25.07.13)
    Deontay Wilder vs Siarhei Liakhovich (09.08.13)
    Amir Mansour vs Maurice Harris (23.08.13)
    Alexander Ustinov vs David Tua (31.08.13)
    Artur Szpilka vs Mike Mollo (16.08.13)
    Vyacheslav Glazkov vs Byron Polley (03.08.13)
    Matteo Modugno vs Fabio Tuiach (23.08.13)
    Travis Kauffman vs Maurenzo Smith (23.08.13)
    Krzysztof Zimnoch vs Mateusz Malujda (18.08.13)
    Aaron Green vs Stacy Frazier (16.08.13)
    Charles Martin vs Aaron Kinch (19.07.13)
    Jonathan Hamm vs Daniel Martz (19.07.13)

    im CW
    Marco Huck vs Firat Arslan (14.09.13)
    Eddie Chambers vs Thabiso Mchunu (03.08.13)
    Junior Anthony Wright vs Nick Kisner (16.08.13)

  14. SergioMartinez
    17. Juli 2013 at 22:22 —

    @adrivo
    Die Veranstaltung ist am Donnerstag nicht am Samstag

Antwort schreiben