Top News

Brähmer vs. Oliveira um den vakanten regulären WBA-Titel

Jürgen Brähmer ©SE.

Jürgen Brähmer © SE.

Der ehemalige Halbschwergewichts-Weltmeister Jürgen Brähmer (41-2, 31 K.o.’s) wird noch in diesem Jahr um einen WM-Titel boxen. Ursprünglich hatte der Sauerland-Boxer ja nach dem WBO-Titel greifen wollen, nun hat sich aber die Möglichkeit ergeben, um den vakanten regulären WBA-Titel zu boxen.

Als Gegner wurde von dem Weltverband der Amerikaner Marcus Oliveira (25-0-1, 20 K.o.’s) bestimmt, der zuletzt mit seinem K.o. gegen den ungeschlagenen Ryan Coyne in der WBA-Rangliste bis auf Platz zwei vordringen konnte. Brähmer ist die aktuelle #3.

“Wir freuen uns sehr, dass Jürgen sein Comeback noch in diesem Jahr krönen und in die Fußstapfen eines Henry Maske treten kann”, sagte Promoter Kalle Sauerland der Bild-Zeitung.

Der Sieger des Kampfes soll 2014 gegen den WBA-Superchampion Beibut Shumenov (13-1, 8 K.o.’s) antreten, gegen den Brähmer bereits 2011 hätte boxen sollen. Damals platzte der Kampf in letzter Minute.

“Ich bin hochmotiviert und danke Kalle Sauerland, dass er diesen Kampf möglich macht”, sagte Brähmer. “Ich will es allen noch mal zeigen. Die, die mich vorzeitig abgeschrieben haben, werden sich wundern.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Kadyrow will Chagaev vs. Ortiz nach Tschetschenien holen

Nächster Artikel

Rigondeaux am 7. Dezember in Atlantic City gegen Agbeko

72 Kommentare

  1. 300
    9. Oktober 2013 at 00:22 —

    Freddy Krüger ist ähnlich sympathisch wie Stürmchen oder Wladimira….ich hoffe dieser Olivia haut ihm seinen Melononschädel ein….hu hu hu ren sohn

  2. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 00:40 —

    @ The Fan

    Dein Idol 😀

  3. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 00:41 —

    Was für ein Zombie 😀
    The Fan siehst du auch so aus? 😀

  4. JohnnyWalker
    9. Oktober 2013 at 00:45 —

    @ 300

    Brähmer ist im Gegensatz zu Sturm und Wladimir “Olivia Jones” Klitschko ein äußerst talentierter Boxer, der auch mal den Schlagabtausch sucht.
    Persönliche Kritik bei Brähmer ist immer angebracht, doch ich denke der Kampf gegen Olivera wird qualitativ ein richtig guter Kampf.
    Wie schon mal irgendwann geschrieben, ich mag Brähmer’s Style aber er muss einfach kaltschnäuziger boxen. Leider hat er den falschen Trainer dazu.
    Ein Brähmer bei 100% schießt Shumenov in die kasachische Steppe.

  5. Alexander
    9. Oktober 2013 at 01:10 —

    Bremer = der einzige Sauerland-Boxer, dem ich alles Gute wuensche!

  6. 300
    9. Oktober 2013 at 01:12 —

    @JW

    Du must von einem anderen Freddy Krüger reden wenn du von talentiert sprichst

  7. Alexander
    9. Oktober 2013 at 01:28 —

    @ 300

    Jetzt Tu’ dich net so als ob Du nicht sehen wuerdest, dass der Juergen sehr talentiert und technisch gut ausgebildet ist. Einer der wenigen bei Sauerkontinent… ausser Pulev, aber der ist um 3 Klassen technisch schwaecher als JB.

  8. 300
    9. Oktober 2013 at 01:34 —

    Alexander sagt:
    9. Oktober 2013 um 01:28
    @ 300
    Jetzt Tu’ dich net so als ob Du nicht sehen wuerdest, dass der Juergen sehr talentiert und technisch gut
    ausgebildet ist. Einer der wenigen bei Sauerkontinent… ausser Pulev, aber der ist um 3 Klassen
    technisch schwaecher als JB

    ————————-___

    Wieso redest du von JB …wir reden über Freddy Krüger

  9. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 01:35 —

    ” ausser Pulev, aber der ist um 3 Klassen technisch schwaecher als JB.”

    HAHAHAHAH PST VOLLIDI PST 😀

  10. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 01:52 —

    jetzt heult er 🙁

  11. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 01:53 —

    ich schreie gerade vor Lachen

  12. wahrsager
    9. Oktober 2013 at 02:11 —

    dachte er hätte mit dem Film, Freddy vs Jason ausgesorgt, naja muss der “Hollywood Star” doch wieder in den Ring…. aber so schlecht ist er auch nicht schließlch hat e rmehr als genug teenager umgehauen!

  13. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 02:41 —

    @ 300

    VOLLIDI ist auf einmal weg. Und das nur weil du ihn jetzt auch VOLLIDI nennst. Vielleicht nennen ihn ja bald noch mehrere User “VOLLID” 😀 hahahaha :D. Jetzt ist er ziemlich wütend. Ahhhhh 😡
    Was machen solchen Idi,oten hier die sagen dass Pulev technisch um 3 Klassen schwächer als Brähmer ist? 😀 Vielleicht hat er ja Spaß gemacht und ist gar nicht so bl,öd! 😆

  14. 300
    9. Oktober 2013 at 04:02 —

    @ Sheriff

    Das ist doch erstklassiges Mobbing auf Weltniveau 🙂 🙂 🙂

  15. 300
    9. Oktober 2013 at 04:36 —

    @Sheriff

    Ja..aber Alexander hat dieselben Rechte…..wie Hunde 🙂 🙂 🙂

  16. Tom
    9. Oktober 2013 at 07:03 —

    Wieso hat die WBA Shumenov zum Superchamp gemacht? Der hat doch seit Ewigkeiten nicht mehr geboxt!

  17. Milchschnitte
    9. Oktober 2013 at 07:52 —

    Oliveira kann hauen wie ein Pferd!

  18. Peddersen
    9. Oktober 2013 at 08:12 —

    Moin Tom!

    Schön, mal von dir was zu lesen. Was macht die Gesundheit? Wie geht´s sonst so?

  19. BronxBull
    9. Oktober 2013 at 08:17 —

    @ Tom

    Das frag ich mich auch, wobei es mich nicht wirklich überrascht. Siehe Catic (ähnliche Situation)!

  20. Controllo
    9. Oktober 2013 at 09:08 —

    Was für ein unterirdisches Niveau hier herrscht ist echt traurig!
    Schön das wenigstens ein paar dabei sind die sich zum Thema Boxen äußern und nicht die ganze Zeit das Forum als Spielplatz misbrauchen!
    Ich finde JB Boxstil auch recht unterhaltsam und das er ansonsten keine Leuchte ist, ist mir Wurscht will ja Boxen sehen und keine Diskussion im Ring und lieber so, als ein Henry “Weichkäse” Maske der immer versucht besonders eloquent rüber zu kommen und dann doch nur Müll labert!

  21. ghetto obelix
    9. Oktober 2013 at 09:20 —

    Kämpft Shumenov nicht demnaechst im Vorprogramm von Pacquiao vs Rios?

  22. SiQ
    9. Oktober 2013 at 09:22 —

    zeig ihm wo der hammer hängt jürgen und halt die deutsche fahne hoch!

  23. Rich_Cro
    9. Oktober 2013 at 09:22 —

    Cleverer Schachzug. Kovalev zu schlagen wäre Mission Impossible, daher besser den Weg über die Pseudo-WBA-WM zu gehen

  24. The Fan
    9. Oktober 2013 at 10:23 —

    wie ich bereits vor Monaten angekündigt habe, wird Jürgen noch vor Jahresende wieder WBA-Weltmeister sein! Auch wenn es kein einfacher Kampf wird, so sollte Jürgen doch genügend Druck ausüben können, um den Sieg deutlich einzufahren!

    Mich freut’s für Jürgen Brähmer und schauen wir mal, was dann 2014 für Kämpfe anstehen..Shumenov sollte jedenfalls ganz genau hinschauen!! 🙂

  25. The Fan
    9. Oktober 2013 at 10:24 —

    @ Rich_Cro

    ..”Mission Impossible” würde ich nicht sagen – doch es wäre der deutlich steinigere Weg!

  26. El Demoledor
    9. Oktober 2013 at 10:52 —

    Ich mag Jürgen Brähmer ja, aber nun (wie erwartet) die WBA-Schiene zu fahren, ist ein wiederholter sauerländischer B*tchmove!
    Offenbar hatte man bei Sauerland mit einem Sieg von Cleverly gegen Kovalev gerechnet; beide wären sowieso schwierigere Gegner gewesen, aber Kovalev ist für Brähmer so gut wie unmöglich zu packen.
    Aber wofür hat man Connections?
    Der WBA-Gürtel wird zwar kein Selbstläufer, aber ich sage mal vs. Oliveira ist es 70:30 und gegen Shumenov 55:45 für Brähmer.

  27. Boxingpress
    9. Oktober 2013 at 11:45 —

    Warum ist Beibut Shumenov Superchamp ???
    In den letzten zwei jahren war Shumenov sehr inaktive,
    und die Qualität der gegner lies auch zu wünschen übrig.
    Aber bei der WBA ist ja bekantlich alles möglich.

  28. Rich_Cro
    9. Oktober 2013 at 11:55 —

    @ The Fan:
    “Steinigere Weg” ist noch diplomatisch ausgedrückt. Shumenov ist von Brähmer mit guter Vorbereitung und Mühe zu packen. Cleverly wäre es m. E. nicht und Kovalev nach dem beeindruckenden K.O.-Sieg erst recht nicht. Brähmer ist ein harter Hund, aber Kovalev vom Aggressionsgrad doch ein anderes Kaliber. Dafür hat Brähmer im Gegenzug mehr Erfahrung.

    @ El Demoledor:
    “Der WBA-Gürtel wird zwar kein Selbstläufer, aber ich sage mal vs. Oliveira ist es 70:30 und gegen Shumenov 55:45 für Brähmer.”
    -> ist auch meine Einschätzung. Zumindest können wir hier spannende Kämpfe erwarten und nicht so Wrestling und ledigliches Schaulaufen wie im Heavyweight

  29. Simon8965
    9. Oktober 2013 at 13:43 —

    Ich finde Jürgen Brähmer klasse, schön, dass er nun auch wieder Weltmeister wird, der Gegner ist ja nicht allzu stark

  30. Ferenc H
    9. Oktober 2013 at 13:54 —

    @Tom dachte ich mir auch aber wie BronxBull schon schrieb änlich situation wie Sturm/Catic ich schätze Probleme mit den Promotor verletztungspause ETC. also wird Brähmer wenn er gewinnt nur ein halber/zufalls WM werden aber immerhin wenn man es ihn gönnen mag von mir aus.

  31. The Fan
    9. Oktober 2013 at 14:46 —

    @ Simon8965

    der Gegner ist nicht allzu stark?? Schau Dir mal ein paar Videos an..das wird ‘ne Menge Arbeit und auf gar keinen Fall ein Selbstgänger!

    Trotzdem glaube ich daran, dass Jürgen Brähmer mit einer konsequenten Vorbereitung den Gürtel holt – und ich freue mich ganz persönlich für ihn, dass er Ende des Jahres den Lohn der harten Arbeit einfährt!!

  32. Simon8965
    9. Oktober 2013 at 15:44 —

    @The Fan: Der Gegner ist natürlich nicht schlecht, sonst würde er wohl kaum für einen WM-Kampf bestimmt werden. Aber wenn man seine bisherigen Gegner anschaut, sieht man natürlich, dass er nicht zu den ganz Großen (wie Hopkins, Kovalev, Stevenson, Bellew…) gehört. Jürgen gehört auch zu den Besten der GW, ich glaube er wird keine großen Probleme bekommen

  33. boxfanatiker
    9. Oktober 2013 at 16:44 —

    wo mit hat sich schumenov den superchampion titel verdient

  34. UpperCut
    9. Oktober 2013 at 17:10 —

    Verfic***** Sauerland-Abzocke. Sie wollen wieder den Titel am gruenen Tisch damit sie nicht gegen echte gegner ran muessen. Braehmer ist eine totale null, schaut euch nur seinen letzten kampf gegen den blumenhaendler an!

  35. UpperCut
    9. Oktober 2013 at 17:10 —

    Sauerland-Abzocke. Sie wollen wieder den Titel am gruenen Tisch damit sie nicht gegen echte gegner ran muessen. Braehmer ist eine totale null, schaut euch nur seinen letzten kampf gegen den blumenhaendler an!

  36. UpperCut
    9. Oktober 2013 at 17:12 —

    Braehmer ist nur gut fuer den knast und da soll er auch wieder hin.

  37. Carlos2012
    9. Oktober 2013 at 18:03 —

    Oliveira ist nicht zu unterschätzen.Der Typ hat einen Superpunch und die Chancen für Brähmer ist nicht besonders hoch.Er wird das erste mal in seinem leben k.o gehen.

  38. The Fan
    9. Oktober 2013 at 18:26 —

    @ Carlos2012

    sorry Carlos, aber ich muss Dich enttäuschen: Brähmer wird nicht ko gehen und sich den Gürtel holen – sehr wahrscheinlich durch einen spektakulären Knockout!

    Allerdings gebe ich Dir Recht zu der Einschätzung, dass Oliveira ein harter Hund ist!

  39. The Fan
    9. Oktober 2013 at 18:28 —

    @ Simon8965

    also wenn Du anhand der geboxten Gegner die Stärke einschätzt, wie stark ist dann Golovkin für Dich? Wen hat der denn schon bisher geboxt? Demnach ist das auch eine Pfl.aume?

    Ne ne, der Oliveira ist ein Boxer, der sich die Titelchance verdient hat und auch eine ansprechende Leistung abliefern wird!

  40. Simon8965
    9. Oktober 2013 at 19:10 —

    The Fan sagt:
    also wenn Du anhand der geboxten Gegner die Stärke einschätzt, wie stark ist dann Golovkin für Dich? Wen hat der denn schon bisher geboxt? Demnach ist das auch eine Pfl.aume?

    Ne ne, der Oliveira ist ein Boxer, der sich die Titelchance verdient hat und auch eine ansprechende Leistung abliefern wird!
    ————————————–

    Nenne mir bitte einen Gegner von Oliveira, der auch nur annähernd die Klasse eines Macklins oder eines Stevens hatte

  41. brennov
    9. Oktober 2013 at 19:28 —

    Macklin oder Stevens haben keine klasse!!!!

  42. The Fan
    9. Oktober 2013 at 19:36 —

    @ Simon8965

    Stevens hat GGG noch gar nciht geboxt und Macklin war der ERSTE ernstzunehmende Prüfstein..nach wieviel Jahren????

  43. The Fan
    9. Oktober 2013 at 19:37 —

    @ Simon8965

    also kannst Du nicht wirklich von großen Namen in Zusammenhang mit GGG sprechen 😉

  44. The Fan
    9. Oktober 2013 at 19:38 —

    @ Simon8965

    schau’ Dir mal bitte die Videos bei You Tube an und mach’ Dir bitte Dein Bild zu Oliveira..

  45. Franky
    9. Oktober 2013 at 21:46 —

    elegant dem kovalev aus dem weg gegangen 🙂 jürgen ist ein gut ausgebildeter boxer, allerdings war sein letzter kampf erschreckend schwach… falls er sich nicht steigert hat er in der weltspitze nichts zu suchen.

  46. The Fan
    9. Oktober 2013 at 21:59 —

    @ Franky

    entschuldige bitte, aber Jürgen Brähmer gehört zu den Besten im Lightheavyweight!!

    Der letzte Gegner hätte jeden schlecht aussehen lassen, da er von Anfang an nur ums Überleben geboxt hat..gegen solche Leute kann man nur die Nerven verlieren..Jürgen hat sie behalten und wird Ende des Jahres den WBA-Gürtel halten 😀

  47. Carlos2012
    9. Oktober 2013 at 22:21 —

    @The Fan

    Brähmer ist schnell beeindruckt wenn er harte Schläge einkassiert. Oliveira mag kein klasse Technicker sein
    wie Jürgen.Dafür hat der Amerikaner richtig Dampf in den Fäusten.K.o Sieg für Oliveira in def 8 Runde.

  48. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 22:23 —

    @ 300

    Du hast Alexander auch VOLLIDI genannt und die Adrivos haben es gelöscht. Komisch, oder? Ist da ein Adrivo dabei der gestört ist oder was? 😀

  49. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 22:27 —

    Das ist doch eh nur der reguläre WBA-Titel.

  50. Dave
    9. Oktober 2013 at 22:29 —

    Brähmer hat nichts in der Weltspitze zu suchen und hatte es noch nie,der Typ ist Mittelmass mehr auch nicht,ich denke Oliveira wird diesen Typen vorzeitig stoppen danach hat sich das Kapitel Brähmer hoffentlich für immer erledigt.

  51. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 22:29 —

    2300 sagt:
    9. Oktober 2013 um 04:36

    @Sheriff

    Ja..aber Alexander hat dieselben Rechte…..wie Hunde 🙂 🙂 :-)”

    Hahahaha 😀

  52. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 22:31 —

    300 sagt:
    9. Oktober 2013 um 04:02

    @ Sheriff

    Das ist doch erstklassiges Mobbing auf Weltniveau 🙂 🙂 :-)”

    Stimmt! 😀

  53. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 22:33 —

    Genau Krüger ist nur Mittelmaß. (wenn überhaupt)

  54. Franky
    9. Oktober 2013 at 23:25 —

    @ the fan

    entschuldige bitte, aber Jürgen Brähmer hat unterirdisch gegen den marktschreier geboxt, sich unnötige treffer eingefangen und seine klasse vermissen lassen. klar, jeder hat mal einen schlechten tag, aber mit den anlagen die er hat, zeigt er viel zu wenig.

  55. Carlos2012
    9. Oktober 2013 at 23:48 —

    EILMELDUNG

    Wladimir mit seiner Schein-Freundin Panettiere verlobt.

    Muhaaaaaaaaaaaaaa.Jetzt versucht er einen auf Hetero zu machen.Armer “Kerl” 😀

    welt.de/sport/boxen/article120777483/Klitschko-mit-US-Schauspielerin-Panettiere-verlobt.html

  56. Dave
    9. Oktober 2013 at 23:54 —

    @Carlos2012
    Ja dann folgt ja auch schon bald Wladis Hochzeit mit seiner Scheinfreundin Panettiere,die alte tut mir leid sich mit so einem Heuchler und Schleimer eingelassen zu haben der ihr vorgaukelt Hetero zu sein.

  57. Carlos2012
    10. Oktober 2013 at 00:09 —

    @Dave

    Tja, so ist unser Wladimir.Ein Illusionist, ein Scharlatan, ein Lügner, ein Träumer und ein Talentierte Ringer und Wrestler.Hoffentlich wird die Hochzeitsnacht von RTL Live übertragen.Ich Denke der Beischlaf dauert weniger als 2
    Runden.Vielleicht sogar 3 Runden wegen der Werbung.

  58. Timo
    10. Oktober 2013 at 00:24 —

    Jürgen ist Müll

  59. Rubin
    10. Oktober 2013 at 01:13 —

    Spätestens nach 4 Jahren sind die getrennt

  60. BOB
    10. Oktober 2013 at 08:59 —

    Der Brasilianer kann hauen. Da muss Jürgen aufpassen. Und Shumenov hat ennorme Workrate da sehe ich schlecht für Brämer

  61. The Fan
    10. Oktober 2013 at 10:52 —

    @ BOB

    absolut richtig, Oliveira ist ein starker Mann!! Allerdings wächst man ja bekanntlich an seinen Aufgaben und Jürgen hat viel Potential nach oben..ich denke, er wird Oliveira vorzeitig stoppen und auch Shumenov alles abverlangen!

    Jürgen Brähmer ist der meist unterschätzte Contender im Lightheavyweight!!!!

  62. Allerta Antifascista!
    10. Oktober 2013 at 13:33 —

    Brähmer ist ein Feigling, ich hoffe er kriegt seine selten dämliche Visage eingeschlagen!

  63. The Fan
    10. Oktober 2013 at 15:35 —

    @ Allerta Antifascista!

    Du hoffst ja auch noch darauf, dass Dich hier Jemand ernst nimmt.. die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt – alles Gute! 😉

  64. Milanista82
    10. Oktober 2013 at 16:08 —

    @The Fan
    Als Fan hast du leider den Sinn für die Realität verloren. Es kommt doch nicht von ungefähr, dass einige den schönen Jürgen als Feigling bezeichnen. Lassen wir mal alles revue passieren… 2011 Absage gegen Shumenow, Margendarm falls ich mich nicht irre… WBO Titel geschenkt bekommen… zahlreiche Absagen gegen Cleverly und nun umgeht er Kovalev indem man die “sichere” WBA Schiene fährt. Jetzt kommst Du.

  65. Milanista82
    10. Oktober 2013 at 16:12 —

    *Magendarm

  66. boxer
    10. Oktober 2013 at 17:06 —

    Olivera wird diesen schwachen untechnischen Bröhmer ausknocken sogar bei dem schwachen Gutknecht ist Bröhmer schon kleich in der 2 runde ko gegangen!!

  67. kim
    10. Oktober 2013 at 17:07 —

    Brähmer wird diesen kampf sowoeso wegen irgendeine ausrede absagen

  68. The Fan
    10. Oktober 2013 at 21:55 —

    @ Milanista82

    Jürgen hätte Kovalev SOFORT geboxt…das Management denkt eher wirtschaftlicher!! 😉

  69. matten
    10. Oktober 2013 at 22:43 —

    Anscheinend wissen immer noch sehr wenig leute warum j.b die
    Kämpfe damals hat platzen lassen…. universum wollte
    Ihn abrollen siehe s.spik. ich meine das ist doch hinlänglich bekannt was derzeiten bei universum abging..und wie behindert muss man sein um zu glauben das er die Hosen voll hatte :-)) …. echt mal der typ boxt schon sein halbes leben und wird sich nicht vor einem kampf plötzlich nicht trauen anzutreten. …und bitte zerreißt euch nich immer vorher das maul.
    Es gibt doch weiss gott schlechtere kämpfe bzw Kämpfer wie j.b. ..abwarten und tee trinken. Und immer auf ihm rumzuhacken wegen seinem aussehen is mir unverständlich. .. bei ner frau thematisiert man die optik ja mal aber bei nem kerl??
    Ihr seit doch nich etwa traurige schwule boxfans oder ?? :-))
    Ich wage kein urteil abzugeben wie der kampf ausgeht! Is halt boxen und es is ganz schnell ma ne überaschung da wenn einer ko geht..

  70. Milanista82
    11. Oktober 2013 at 09:18 —

    @The Fan
    und Collgate Kalle schätzt seine Chancen realistischer ein bzw. will seinem TV Partner einen Gürtel präsentieren. 😉

    @matten
    Die Vorgeschichte mit Universum ist jedem bekannt. Leider war Brähmers Außendarstellung dumm und unprofessionell. Wenn du dich im Clinch mit deinem Promoter befindest, erfindest du keine Krankheiten bzw. Verletzungen usw. und sagst Kämpfe 3 – 4 Tage vorher ab. Das ist respektlos und ein b*tchmove deinem Gegner gegenüber, der sich wochenlang umsonst vorbereitet hat. Stattdessen holt man sich juristischen Beistand und wartet ab. Das hat Kessler damals gemacht als er bei Palle war und bei Zbik ist es ähnlich abgelaufen. Darüber hast du dir höchstwahrscheinlich keine Gedanken gemacht.

    Jürgen war einer der hoffnungsvollsten Talente in Deutschland, leider hat er sich vieles verbaut. Schade

  71. kim
    11. Oktober 2013 at 15:47 —

    Brähmer kann nix er hat nur gegen schlechte gewonnen gegen gute immer verloren

  72. karasov
    11. Oktober 2013 at 18:55 —

    Für Brähmer keine unmögliche Aufgabe, Brähmer Favorit!

Antwort schreiben