Top News

Brähmer und Zeuge holen Conny Mittermeier ins Team!

Neues Team-Mitglied bei Sauerland! Ab sofort gehört „Conny” Konrad Mittermeier zur Trainingsgruppe von Jürgen Brähmer. Der 55-jährige Erdinger bereitet zusammen mit Halbschwergewichts-Weltmeister Jürgen Brähmer in Schwerin Tyron Zeuge auf die Weltmeisterschaft am 16. Juli (live in SAT.1) in Berlin vor.

Brähmer: „Conny gehört zu den besten Trainern, die ich kenne. Wir haben am 16. Juli und darüber hinaus noch viel vor. Conny ist dafür der beste Mann an unserer Seite.” Mittermeier bringt viel Erfahrung mit, war früher u. a. Coach im Hamburger Universum-Stall. Dort lernte er auch Jürgen Brähmer kennen. Brähmer: „Wir schätzen uns sehr, haben immer Kontakt gehalten.”

Auch Sauerland-Geschäftsführer Frederick Ness freut sich über den Neuzugang. „Wir haben vollstes Vertrauen in Jürgen und unterstützen seine Pläne. Momentan liegt der Fokus auf Tyron Zeuge und seiner WM-Vorbereitung. Wir glauben, dass das Gespann Brähmer/ Mittermeier Zeuge zur Weltmeisterschaft führen wird.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Am 16. Juli kann Zeuge im Kampf gegen Champion Giovanni De Carolis jüngster deutscher Weltmeister aller Zeiten werden. Brähmer könnte als erster amtierender Weltmeister einen anderen Boxer zu gleichen Ehren führen. Conny Mittermeier wird am 14. Juni beim Medientag in Schwerin offiziell vorgestellt.

Tickets (bereits ab 20 Euro) für die Kampf-Nacht am 16. Juli in der Berliner Max-Schmeling-Halle sind ab sofort im Internet bei www.tickethall.de und www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

 

Foto und Quelle: Team Sauerland

Voriger Artikel

5. Juni: Bejaran will sich in Hamburg den WBC-Eurasia-Titel sichern!

Nächster Artikel

Nacht der Knockouts in Kassel: Granat siegt durch T.K.o. in Runde eins!

1 Kommentar

  1. 6. Juni 2016 at 16:54 —

    Da sind wohl Herrn Brähmer einige Zweifel an seiner Trainertätigkeit gekommen…..?

Antwort schreiben