Top News

Boxwochenende 4. und 5. Mai: Die restlichen Ergebnisse

Robert Woge ©Karina Hessland.

Robert Woge © Karina Hessland.

Samstag, 5. Mai

Robert Woge TKO3 Ferenc Hafner

In das ungeschlagene Halbschwergewicht Robert Woge steckt man Sauerland große Hoffnungen. Ähnlich wie seine Stallkollege Dustin Dirks ist auch Woge sehr schlagstark, befindet sich aber noch in einer früheren Karrierephase. Mit dem zähen Ungarn Ferenc Hafner konnte Woge aber immerhin zum zweiten Mal einen ungeschlagenen Gegner schlagen, insgesamt vier Niederschläge konnte das Publikum in der Messehalle Erfurt bestaunen, bevor in der dritten Runde schließlich Schluss war. Für Woge war es der achte Knockout im neunten Profikampf.

David Graf KO4 Attila Palko

Auch Cruisergewichtler David Graf tat in Erfurt etwas für seine K.o.-Quote, für seinen Gegner Attila Palko aus Ungarn, der immerhin mit einer Bilanz von 13-2 in diese Begegnung gegangen war, war in der vierten Runde nach einem Leberhaken Schluss. “Ich habe erst zu viel auf den Kopf geschlagen. Dann dachte ich, probiere es doch mal auf die Leber – und es hat geklappt”, so der 23-jährige Schützling von Torsten Schmitz.

Tyron Zeuge KO3 Santo Drago

Supermittelgewichts-Nachwuchs Tyron Zeuge feierte im zweiten Profikampf den zweiten vorzeitigen Sieg, sein Gegner, der moppelige Italiener Santo Drago wurde in der dritten Runde nach dem dritten Niederschlag aus dem Kampf genommen. Der erst 19-jährige Zeuge war mit seinem Auftritt in Erfurt jedenfalls sehr zufrieden: “Ich habe alles gut umgesetzt. Ich war sehr gut, fand ich.”

Jessie Vargas UD Steve Forbes

Weltergewichts-Talent Jessie Vargas konnte im Vorprogramm von Mayweather vs. Cotto einen einstimmigen Punktsieg gegen den Veteranen Steve Forbes feiern. Vargas startete gut und konnte sich die meisten der Anfangsrunden sichern. Ab der siebten Runde kam Forbes aber immer besser in den Kampf. Die Offensive von Forbes kam aber zu spät, Vargas war zu dem Zeitpunkt bereits uneinholbar vorne. Das Urteil lautete 100-90, 97-93 und 98-92.

Carlos Quintana KO6 Deandre Latimore

Der ehemalige Weltergewichts-Weltmeister Carlos Quintana ließ als erster Kämpfer der HBO-Card in Las Vegas Mayweather-Schützling Deandre Latimore von Beginn an keine Chance. Bereits in der zweiten Runde war Latimore durch ein Cut über dem linken Auge gehandicapt. In der sechsten Runde schickte Quintana seinen Gegner an den Seilen mit einer starken Kombination zu Boden, Latimore, der in seinem letzten Kampf auch schon fast K.o. gegangen wäre, wurde daraufhin von Referee Kenny Bayless ausgezählt. Der 35-jährige Quintana könnte mit diesem Sieg seiner Karriere noch einmal neuen Schwung verleihen, denn Latimore war in der IBF immerhin auf Platz 12 gerankt.

Jackie Nava UD Diana Ayala

WBA-Superbantamgewichs-Weltmeisterin Jackie Nava konnte ihren Titel in Tijuana (Mexiko) gegen Kolumbianerin Diana Ayala durch ein einstimmiges Punkturteil verteidigen. Nava machte sich ihre überlegenen boxerischen Fähigkeiten zunutze und diktierte den Kampf mit ihrem Jab. Eine wirkliche Puncherin ist “La Princesa Azteca” bekanntlich nicht. Alle drei Punktrichter werteten den Kampf 100-90. Boxlegende Rafael Marquez kehrte auf derselben Veranstaltung mit einem Erstrunden-K.o. gegen den Aufbaugegner Eric Aiken zurück.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Povetkin vs. Rahman: Am 14. Juli in London

Nächster Artikel

Alexander Dimitrenko: "Was mich nicht umbringt, macht mich nur stärker!"

118 Kommentare

  1. JohnnyWalker
    8. Mai 2012 at 03:46 —

    Meine Fresse, als ob sich manche Leute nicht einfach von dieser Seite ein paar Stunden trennen können und anderen Dingen nach gehen können. Euch ist schon klar, dass die meisten hier nicht wissen wer hier unter welchen Nick’s schreibt. Ich find’s einfach unglaublich wie so etwas auf ne emotionale Ebene abdriften kann. Da werden Sachen persönlich genommen, von Leuten die man höchstwahrscheinlich niemals sehen wird und wo man nur vermuten kann, ob gerade jemand in der Schule sitzt und sein Eierphone befummelt. Man sollte jetzt wirklich langsam mal ne Altersgrenze einführen, vielleicht noch nen kleinen Psycho-Test hinten dran und schon darf man schreiben. Fertig!!!

  2. kevin22
    8. Mai 2012 at 08:00 —

    @ JohnnyWalker

    Nur mal als Beispiel Tommyboy:

    Der behauptet hier seid Monaten er wäre Trainer und Ausilder und somit erwachsen!
    Er behauptet weiterhin, dass er Deutscher wäre und sich seit Jahren mit dem Boxsport und Kampfsport im Allgemeinen sehr gut beschäftigt und somit auskennt!

    Was macht man mir solch einen Typen, der jedes zweite Wort falsch schreibt, von nichts eine Ahnung hat und dennoch die Seite ständig vollkotzt?

    Entweder sitzt unter dem Nick ein kleines Kind am Rechner, oder es ist ein übergewichtiges Kellerobjekt, das schon seit Jahren nur vom net existiert und vor sich hin on.an.ier.t!

  3. Markus
    8. Mai 2012 at 09:22 —

    Wenn hier jeder mehr über den Sport posten würde als nur ständig über sich selbst zu reden und seine eigene Wichtigkeit maßlos überzubewerten, wäre allen sehr geholfen.

    Man merkt immer sofort, wer im wahren Leben nichts zu melden hat und sich dann auf solchen Plattformen zu profilieren versucht. Ziemlich traurig!

    Und wenn man selber in jedem zweiten seiner Beiträge Beleidigungen äußerst, sollte man sich weniger dünnhäutig zeigen, als das ein gewisser Herr Doktor hier tut, dessen Namen ich lieber nicht nenne, bevor er mir auch noch Justitia auf den Hals hetzt.

    Und wenn man dann auch noch den Moderator dieser Seite für die Folgen der eigenen schlechten Manieren verantwortlichen machen will, anstatt mal ein bisschen Dankbarkeit zu zeigen für alles, was diese Leute uns hier kostenlos zur Verfügung stellen, zeichnet das schon ein ziemlich deprimierendes Bild von einem.

  4. Bronx Bull
    8. Mai 2012 at 10:00 —

    Fande die Kommentierungsfunktion dieser Seite mal gut.

    Aber was hier in letzter Zeit so abgeht ist nur noch zum Kopf schütteln! Vor allem dieser Dr_Spam und die anderen Vögel, denen es in erster Linie ums rumtrollen geht (Von Beleidigungen jetzt mal abgesehen).
    Es gibt nur noch wenige “User” derern Posts ich lese und bei denen man auch sicher gehen kann, dass es in erster Linie um den Sport geht und keine Polemik oder Selbstverherrlichung betrieben wird… Schlimm ist auch wenn man andere immer als Trolle beschimpft und selbst immun für jede Kritik ist und dann einen auf beleidigte Tusse macht (schreib Dir das mal hinter die Ohren!!!!)

    Von daher begrenzt sich meine “Beteiligung” nur noch auf die Prediction League und das Lesen der Hauptthemen!!!

  5. Peddersen
    8. Mai 2012 at 10:02 —

    DR_BOX

    “Es geht darum, dass ich von mehrenen Usern beleidigt und beschimpft werde und

    adrivo das nicht unterbindet, sondern unterstützt und nun mit merkwürdigen

    Ausreden kommt (Ich hätte es ihm melden müssen etc.)”

    1. Bei deiner “Workrate” hier ist es für jeden noch so guten und engagierten Redakteur fast unmöglich, bei allen Beiträgen, an denen du beteiligt bist, den Überblick zu bewahren, um die “bösen” Beiträge herauszufinden und entsprechend darauf zu reagieren.

    2. Wie sollte er wissen, bei welchem Beitrag du dich beleidigt fühlst?

    3. Meinst du, die beleidigenden Beiträge nehmen Bezug auf die Beiträge von dir, wo es direkt ums Boxen geht? Schau mal nach und du wirst feststellen, dass sich die meisten beleidigenden Beiträge auf die Beiträge von dir beziehen, wo es überhaupt nicht ums Boxen geht, sondern um Nebensächliches, Persönliches, kurz, Redundantes. Wenn du alle diese Beiträge weg lässt, kämen auch keine beleidigenden Beiträge.

    Denk mal drüber nach!

  6. Peddersen
    8. Mai 2012 at 10:04 —

    Bronx Bull

    Finde es gut, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin.

  7. 8. Mai 2012 at 10:20 —

    Es gibt hier keinen “Dr Spam” mehr, du kannst also ruhig wieder öfters posten…

  8. Peddersen
    8. Mai 2012 at 10:21 —

    adrivo

    Woher willst du denn das wissen?

  9. 8. Mai 2012 at 10:40 —

    Word.

  10. Peddersen
    8. Mai 2012 at 10:52 —

    adrivo

    ?????????

  11. Peddersen
    8. Mai 2012 at 11:16 —

    adrivo

    Danke, aber die Übersetzung ins Deutsche ist mir bekannt. Seit wann sind Wörter bindend? Sanktionen sind bindend, aber nicht Wörter!

  12. 8. Mai 2012 at 11:19 —

    @Peddersen: du interpretierst da zu viel rein. Ein Versprechen kann auch bindend sein.

  13. Peddersen
    8. Mai 2012 at 11:26 —

    😉

  14. 8. Mai 2012 at 16:55 —

    Boxen.de Prediction League Ranking gesamt
    ____________________________________

    1. Jeff (1485 Punkte) (164-34, 10*)
    2. Mayweather (1469 Punkte) (159-30, 7*)
    3. Alpha (1446 Punkte) (157-25, 5*)
    4. Shlumpf! (1420 Punkte) (160-33, 5*)
    5. Ghetto Obelix (1406 Punkte) (160-39, 12*)
    6. Pascal (1253 Punkte) (147-37, 4*)
    7. Ferenc H. (1217 Punkte) (149-43, 4*)
    8. Albaner (1213 Punkte) (147-41, 4*)
    9. robbi (1209 Punkte) (141-40)
    10. TheIron (1193 Punkte) (143-29, 1*)
    11. matthias (1133 Punkte) (134-34, 5*)
    12. STEELhammer (1131 Punkte) (124-23, 4*)
    13. Tom (1123 Punkte) (140-47, 5*)
    14. DerDude (1099 Punkte) (124-31, 3*)
    15. Stonehigh (1097 Punkte) (144-36, 3*)
    16. Grumpy (1077 Punkte) (128-33, 2*)
    17. Sugar (1031 Punkte) (114-42, 6*)
    18. The Dark Knight (1028 Punkte) (115-21, 2*)
    19. Bronx Bull (1018 Punkte) (127-48)
    20. Clemens (993 Punkte) (110-22, 5*)
    21. Hamburg Buam (989 Punkte) (124-42, 1*)
    22. Clem (988 Punkte) (109-21, 6*)
    23. Levent aus Rottweil (981 Punkte) (114-26, 3*)
    24. Hennel (947 Punkte) (106-24, 3*)
    25. Markus (886 Punkte) (129-22, 4*)
    26. Lh (859 Punkte) (98-23, 1*)
    27. Aua (833 Punkte) (105-32, 2*)
    28. memzero (828 Punkte) (94-22, 4*)
    29. Alonso Quijano (823 Punkte) (96-23, 3*)
    30. Johnny Walker (816 Punkte) (96-25, 1*)
    31. manillagorilla (807 Punkte) (96-23, 2*)
    32. kikoroki (801 Punkte) (104-25, 2*)
    33. carlos2012 (777 Punkte) (101-32, 1*)
    34. Bob (776 Punkte) (93-26, 2*)
    35. Semir BIH (759 Punkte) (93-22, 3*)
    36. Tommyboy (708 Punkte) (91-31)
    37. Marco Captain Huck (663 Punkte) (74-18, 4*)
    38. Sandro (601 Punkte) (81-35, 2*)
    39. ACTION#1 (582 Punkte) (81-35, 1*)
    40. Der Albaner aus… (559 Punkte) (63-18, 3*)
    41. Philipp (550 Punkte) (63-22, 1*)
    42. johnny l. (541 Punkte) (72-23, 1*)
    43. Allerta Antifascista! (538 Punkte) (70-25, 3*)
    44. Mancebo (497 Punkte) (59-13)
    45. Lukas (479 Punkte) (56-12, 1*)
    46. xyz187 (470 Punkte) (55-10, 2*)
    47. Dave (449 Punkte) (50-9)
    48. D-Train (445 Punkte) (54-17, 1*)
    49. yasin (430 Punkte) (49-14, 2*)
    50. kevin22 (406 Punkte) (46-10)
    51. Antonito (346 Punkte) (38-10, 2*)
    52. Liston (317 Punkte) (33-8, 2*)
    53. Markus A. (297 Punkte) (43-16)
    54. mraw (289 Punkte) (35-11, 1*)
    55. kolbo (279 Punkte) (31-5, 1*)
    56. Dick Dickerson (266 Punkte) (37-16, 1*)
    57. Mr. Wrong (229 Punkte) (29-16, 2*)
    58. ornaballer (200 Punkte) (26-13, 1*)
    59. Peddersen (186 Punkte) (26-11)
    60. Omaro (178 Punkte) (18-4)
    61. Interessierter (166 Punkte) (21-9)
    62. Arsentij Hoffmann (154 Punkte) (14-2)
    63. Oskarpolo (145 Punkte) (16-2, 1*)
    64. megalodon (134 Punkte) (16-6, 2*)
    65. Guru (126 Punkte) (17-8)
    66. Boxing Freak (125 Punkte) (18-10, 1*)
    67. Drake (117 Punkte) (14-5)
    68. Mike (94 Punkte) (18-11)
    69. h2o (78 Punkte) (12-3)
    70. groovstreet (75 Punkte) (11-10)
    71. FEWI (65 Punkte) (9-3)
    72. Norbert Grupe (60 Punkte) (11-10)
    73. BoxMeister (56 Punkte) (6-2)
    74. Mommo (52 Punkte) (7-1)
    75. Johny (43 Punkte) (5-3)
    75. Holger B (43 Punkte) (4-1)
    75. catwusel (43 Punkte) (3-1)
    78. TKO-FFM (42 Punkte) (8-5)
    79. Ahmet (36 Punkte) (4-0)
    80. Viking (25 Punkte) (3-1)
    81. Treffer (24 Punkte) (4-1)
    82. ramzi (18 Punkte) (2-0)
    82. EisenHerz (18 Punkte) (3-2)
    84. tony67 (8 Punkte) (1-0)
    85. Bangs (6 Punkte) (1-2)
    86. sven ottke (-2 Punkte) (1-1)

  15. 8. Mai 2012 at 16:58 —

    @Semir: Ich denke, der Kampf müsste dann Anfang 2013 kommen…

  16. Peddersen
    8. Mai 2012 at 18:18 —

    ,

  17. johnny l.
    9. Mai 2012 at 01:08 —

    @ allerto – tja, das ist der verbissene kampf um platz 37 😉

    ausserdem habe ich mal gelesen, du bist ein antifaschist aus k’lautern, siehst du, ich bin einer aus mainz, da liegt der unterschied 😆

Antwort schreiben