Top News

Boxwochenende 2. und 3. Dezember: Die restlichen Ergebnisse

Cecilia Braekhus ©SE.

Cecilia Braekhus © SE.

Freitag, 2. Dezember

Anne Sophie Mathis KO7 Holly Holm

Die Französin Anne Sophie Mathis sorgte am Freitag für eine große Überraschung, indem sie favorisierte Amerikanerin Holly Holm in deren Heimat Albuquerque in der siebten Runde K.o. schlug. Die 34-jährige Mathis erhöht damit ihre K.o.-Quote auf beachtliche 81,48 Prozent und schiebt sich in der unabhängigen Computerrangsliste auf die erste Position im Weltergewicht. Nun wartet natürlich alles auf das Duell gegen Dreifach-Weltmeisterin Cecilia Braekhus, die am Samstag ihre Titel in Helsinki erfolgreich verteidigt hat.

Anthony Dirrell TKO4 Renan St. Juste

Der US-Amerikaner Anthony Dirrell feierte im Rahmen von “Showbox – The New Generation” den wichtigsten Sieg seiner Karriere. Dirrell dominierte den in der WBC an #3 gerankten Kanadier Renan St. Juste klar und konnte in der vierten Runde einen Abbruch erzwingen, als sich St. Juste während eines Schlaghagels an der Schulter verletzte. Dirrell ist damit der neue Pflichtherausforderer von WBC-Weltmeister Carl Froch, der einen umstrittenen Sieg gegen Anthonys Bruder Andre im Kampfrekord hat.

Samstag, 3. Dezember

Brandon Rios TKO11 John Murray

Ex-Leichtgewichts-Weltmeister Brandon Rios hatte seinen WBA-Titel am Freitag beim Wiegen verloren, da er das Gewichtslimit um 1,6 amerik. Pfund überschritt. Der Titel stand beim Kampf im Vorprogramm von Cotto vs. Margarito also nur für den Briten John Murray auf dem Spiel. Nachdem sich Rios beim Wiegen in einem besorgniserregenden Zustand gezeigt hatte, hatten viele vermutet, dass sich beim 25-Jährigen ein Substanzverlust eingestellt haben könnte, doch Rios schien sich in den 30 Stunden seit dem Wiegen gut erholt zu haben. So verlief der Kampf wie sämtliche Rios-Fights der letzten Zeit: der Kalifornier suchte in der Halbdistanz den Schlagabtausch und fand mit Murray einen willigen Gegner, der sich auf dieses Spiel einließ. Ab der sechsten Runde wurde aber klar, dass Rios hier klar im Vorteil war: während beim Kalifornier kaum Spuren im Gesicht zusehen waren, schwoll Murray immer mehr zu und blutete stark aus Mund und Nase. In der elften Runde war Murray schon relativ wehrlos und Rios setzte solange mit harten Schlägen nach, bis der Referee schließlich ein Einsehen hatte und den Kampf beendete. Da Rios wohl auch in Zukunft das Leichtgewichts-Limit nicht schaffen wird, wird der geplante Kampf gegen Yuriorkis Gamboa immer unwahrscheinlicher. Bei HBO hofft man auf einen Kampf gegen Halbweltergewichtler Marcos Maidana, der von der Papierform her alle Zutaten für einen “Fight of the Year” hat.

Mike Jones UD Sebastian Andres Lujan

US-Weltergewicht Mike Jones konnte im Vorprogramm von Cotto vs. Margarito einen IBF-Eliminator gegen den Argentinier Sebastian Andres Lujan nach Punkten für sich entscheiden und sich so für einen Titelkampf gegen Randall Bailey qualifizieren. Jones bestimmte gegen den um 15 Zentimeter kleineren Lujan aus der Distanz den Kampf, Lujan marschierte tapfer nach vorne, kassierte dabei aber Treffer um Treffer. In der siebenten Runde sah es so aus, als ob Jones vielleicht sogar ein vorzeitiger Sieg gelingen könnte, Lujan überstand die kritische Situation aber und hielt bis zum Schluss dagegen. Das Urteil war mit 118-110, 119-109 und 119-109 am Ende eine klare Sache.

Delvin Rodriguez UD Pawel Wolak

Der erste Kampf zwischen Delvin Rodriguez und Pawel Wolak im Juli war ein heißer Kandidat auf den Fight of the Year, nun kam es im Vorprogramm von Cotto vs. Margarito zum mit Spannung erwarteten Rematch. Wolak war auch dieses Mal explosiv in den Kampf gestartet und versuchte, Rodriguez am Mann mit Serien einzudecken. Im Gegensatz zum ersten Kampf, der Unentschieden geendet war, konnte Rodriguez gestern aber schon in der zweiten Runde das Runde herumreißen. Wolaks Deckung erwies sich, wie auch schon im ersten Kampf als sehr löchrig, und Rodriguez hatte keinerlei Probleme, seinen Gegner mit Uppercuts und rechten Haken zu treffen. Die bedingungslose Aggressivität, die Wolak immer ausgezeichnet hatte, schien in diesem Kampf nicht mehr vorhanden zu sein, weswegen er gegen den technisch klar besseren Rodriguez dieses Mal kaum etwas ausrichten konnte. In den späten Runden war Wolak bereits klar gezeichnet, im letzten Durchgang wäre Rodriguez beinahe noch ein vorzeitiger Sieg gelungen, als er den gebürtigen Polen mit über 60 Power Punches bearbeitete. Nur Wolaks übermenschliche Nehmerfähigkeiten hielten den 30-Jährigen noch auf den Beinen, am Punktsieg von Rodriguez (98-91, 98-92 und 100-90) gab es dieses Mal gar nichts zu rütteln.

Abner Mares UD Joseph Agbeko

IBF-Bantamgewichts-Champion Abner Mares konnte auch das Rematch gegen Joseph Agbeko für sich entscheiden. Im Gegensatz zum ersten Kampf, wo Mares wiederholt tiefgeschlagen hatte und vom Referee sichtbar bevorzugt wurde, lief dieses Mal alles regelkonform ab. Mares war in allen Runden der aktivere Mann und traf auch meist mehr. Das Urteil (118-110 auf allen drei Punktezetteln) war vielleicht eine Spur zu deutlich, am rechtmäßigen Sieg von Mares kamen dieses Mal aber keine Zweifel auf. “Ich bin froh, dass die Leute meine wahren Fähigkeiten sehen konnte, ohne Kontroversen”, sagte Mares nach dem Kampf. “Jetzt haben sie den echten Abner gesehen. Das war auch das letzte Mal so, es sind aber eine Menge dumme Dinge passiert. Jetzt haben sie den echten Abner gesehen.”

Anselmo Moreno UD Vic Darchinyan

Weniger gut verlief der Abend für Ex-Fliegen- und Superfliegengewichts-Champion Vic Darchinyan, der im Kampf gegen WBA-Bantamgewichts-Superchampion Anselmo Moreno von Beginn an kein Land sah. Darchinyans wilde Angriffe verfehlten beinahe jedes Mal ihr Ziel, Moreno, der im Oberkörper sehr beweglich war, konterte den Australo-Armenier ein ums andere Mal ab und frustrierte Darchinyan auf diese Weise zunehmend. Anstatt seine Taktik zu ändern, suchte Darchinyan bis zum Ende den einen entscheidenden Schlag, der aber nie kam und wurde von Moreno mehr oder weniger vorgeführt. Das Urteil für den Panamaer Moreno war am Ende eine klare Angelegenheit (115-112, 117-110 und 120-107). Darchinyan sollte nach den Niederlagen gegen Agbeko, Mares und Moreno langsam zur Erkenntnis kommen, dass es im Bantamgewicht gegen die Weltspitze für ihn nicht reicht. Moreno, der bislang international noch für nicht viel Aufsehen gesorgt hat, ist nach diesem eindrucksvollsten Sieg seiner Karriere nun ein sehr gefragter Mann, der nun auch auf lukrative Fights außerhalb seiner Heimat Panama hoffen kann.

Cecilia Braekhus TKO10 Kuulei Kupihea

Sauerlands “First Lady” Cecilia Braekhus konnte auf der Boxgala in Helsinki gegen die Amerikanerin Kuulei Kupihea einen vorzeitigen Sieg in der zehnten Runde feiern. Die eigentlich nicht als K.o.-Schlägerin bekannte WBC-, WBA- und WBO-Weltmeisterin hatte ihre Gegnerin von Beginn am im Griff und konnte in der letzten Runde durch zwei harte Wirkungstreffer mit der Linken einen Abbruch durch Referee Daniel Van De Wiele erzwingen. “Es war ein guter Kampf”, sagte die ungeschlagene Norwegerin. “Ich bin einfach nur glücklich. Ich hatte eine gute Gegnerin. Sie war Rechtsauslegerin, das war ein kleines Problem. Das nächste Mal werde ich es noch besser machen.” Mit der Französin Anne Sophie Mathis, die als gefährlichste Puncherin im Weltergewicht gilt, könnte auf Braekhus demnächst ein richtig schwerer Brocken zukommen.

Edmund Gerber KO1 Marcus McGee

Sauerland-Schwergewichtsnachwuchs Edmund Gerber bestritt in Helsinki hingegen nur einen Kurzauftritt: nachdem Gerber ursprünglicher Gegner Michael Sprott krankheitsbedingt abgesagt hatte, wurde mit dem Amerikaner Marcus McGee ein Gegner der Marke “Fallobst” verpflichtet. Dass es aber so schnell gehen würde, damit hatte aber kaum jemand gerechnet. Nach nur fünf Sekunden ging McGee nach einem schweren linken Haken zu Boden, inklusive Auszählen dauerte der Kampf nur 18 Sekunden. “Ich habe einfach geschlagen, was ich machen muss. Der Trainer hat gesagt: linker Haken oder auf den Bauch. Ich weiß selber nicht, wie so was passiert. Manchmal ist das so im Boxen”, sagte Gerber, der im nächsten Kampf hoffentlich wieder einen besseren Gegner vorgesetzt bekommt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Cotto gelingt Revanche gegen Margarito: Ringarzt stoppt Kampf in der zehnten Runde

Nächster Artikel

Wieder Schmerzen: Klitschko zum zweiten Mal im Krankenhaus

52 Kommentare

  1. 4. Dezember 2011 at 19:29 —

    Boxen.de Prediction League Ergebnisse KW48
    __________________________________________

    Felix Sturm D Martin Murray
    Amir Mansour TKO6 Epifanio Mendoza
    Anne Sophie Mathis KO7 Holly Holm
    Anthony Dirrell TKO4 Renan St. Juste
    Leif Larsen TKO2 Danny Williams
    Alexander Povetkin KO8 Cedric Boswell
    Robert Helenius SD Dereck Chisora
    Miguel Cotto TKO10 Antonio Margarito
    Brandon Rios TKO11 John Murray
    Mike Jones UD Sebastian Andres Lujan
    Delvin Rodriguez UD Pawel Wolak
    Abner Mares UD Joseph Agbeko
    Anselmo Moreno UD Vic Darchinyan

  2. ghetto obelix
    4. Dezember 2011 at 19:37 —

    Adrivo, weisst du was von Hoffmann ??

  3. 4. Dezember 2011 at 19:39 —

    Nein, habe noch nichts gehört.

  4. ghetto obelix
    4. Dezember 2011 at 20:09 —

    Dann ruf ihn mal an, die eiche 😉

  5. Shlumpf!
    4. Dezember 2011 at 20:20 —

    Yeah, habe bei Cotto sogar die Runde richtig getippt, das müsste dann 30 Punkte geben da Megafight

  6. Shlumpf!
    4. Dezember 2011 at 20:22 —

    Haben übrigens noch einige andere so getippt, seh ich gerade

  7. Shlumpf!
    4. Dezember 2011 at 20:23 —

    @adrivo

    Gibts bei einem Megafight eigentlich auch doppelte Punktabzüge wenn man falsch liegt?

  8. Levent aus Rottweil
    4. Dezember 2011 at 21:07 —

    Die beiden Champions-Gürtel fanden kaum Platz am Oberkörper von Timo Hoffmann. Den 37-Jährigen interessierte das aber wenig. “Die Gürtel sind mir egal, ich bin wieder zurück und ich bin wieder im Geschäft”, konstatierte er Sonnabendnacht im Dessauer Glaspalast. Dort hatte Hoffmann in einer Zwölf-Runden-Schlacht den starken Franzosen Jonathan Al-Pasi klar nach Punkten besiegt, und sich damit den Schwergewichts-Europameistertitel der Verbände EBA und EFBA gesichert.
    Es war ein hartes Stück Arbeit für den Pollebener, ehe er sich als Sieger feiern lassen konnte. “Ich war vor dem Kampf sehr nervös. Aber das Kribbeln ist wieder da. Es macht Spaß, im Ring zu stehen”, gestand Hoffmann hinterher, schweißüberströmt. Ein Jahr Pause ist eben doch nicht so leicht aufzuholen, zumal es in der Vorbereitung an geeigneten Sparringspartnern fehlte, wie Hoffmanns Coach Frank Malcher monierte

  9. ACTION#1
    4. Dezember 2011 at 21:31 —

    @Levent aus Rottweil

    danke für den timo bericht…

  10. SemirBIH
    4. Dezember 2011 at 22:34 —

    5 Mal falsch gewertet dieses Wochenende. . Unglaublich :/

  11. Albaner
    4. Dezember 2011 at 22:52 —

    Adrivo

    Was ist mit Rankings ?

  12. 4. Dezember 2011 at 23:15 —

    Boxen.de Prediction League KW48
    _____________________________

    1. ACTION#1 (40 Punkte) (7-6)

    Murray KO6 (-5)
    Mansour KO4 (10)
    Holm PTS (-5)
    Dirrell PTS (8)
    Williams PTS (-5)
    Povetkin PTS (8)
    Helenius KO8 (8)
    Cotto PTS (16)
    Rios KO7 (10)
    Jones PTS (10)
    Wolak PTS (-5)
    Agbeko PTS (-5)
    Darchynian KO9 (-5)

    2. BoxingFreak (27 Punkte) (6-7)

    Sturm TKO 10 (-5)
    Mansour KO 7 (10)
    Holm TKO 8 (-5)
    Dirrell PTS (8)
    Williams PTS (-5)
    Boswell KO 5 (-5)
    Helenius KO6 (8)
    Cotto PTS (16)
    Rios PTS (8)
    Jones PTS (10)
    Wolak TKO 5 (-5)
    Agbeko PTS (-5)
    Darchynian TKO 5 (-5)

    3. Mayweather (89 Punkte) (10-3)

    Sturm UD (-5)
    Mansour KO2 (10)
    Holm UD (-5)
    Direll KO5 (10)
    Larsen KO6 (10)
    Povetkin UD (8)
    Helenius KO10 (8)
    Cotto KO11 (20)
    Rios UD (8)
    Jones UD (10)
    Wolak UD (-5)
    Mares UD (10)
    Moreno UD (10)

    4. Mr. Wrong (46 Punkte) (8-5)

    Felix “Doppeldeckung” Sturm – “geman desicion” (-5)
    Mansour KO 3 (10)
    Holm UD (-5)
    Dirrell KO 11 (10)
    Larsen UD (8)
    Povetkin UD (8)
    Helenius UD (10)
    Maragrito KO7 (-10)
    Rios TKO7 (10)
    Jones UD (10)
    Wolak UD (-5)
    Agbeko ME (-5)
    Moreno UD (10)

    5. sandro (36 Punkte) (7-5)

    Mansour KO 2 (10)
    Holm UD (-5)
    Dirrell KO 7 (10)
    Larsen ko 5 (10)
    boswell ko 6 (-5)
    Helenius ko 9 (8)
    Maragrito ko 6 (-10)
    Rios TKO7 (10)
    Jones ko 4 (8)
    Wolak UD (-5)
    Agbeko ME (-5)
    Moreno UD (10)

    6. Philipp (40 Punkte)(7-6)

    Murray TKO 8 (a bissel Wunschdenken 🙂 ) (-5)
    Mansour KO 3 (10)
    Holm TKO 8 (-5)
    Dirrell PTS (8)
    Williams PTS (-5)
    Boswell KO 8 (-5)
    Helenius KO 10 (8)
    Cotto PTS (16)
    Rios PTS (8)
    Jones PTS (10)
    Wolak PTS (-5)
    Agbeko PTS (-5)
    Moreno PTS (10)

    7. SemirBIH (42 Punkte) (8-5)

    Sturm TKO 11 (-5)
    Mansour TKO 7 (10)
    Holm UD (-5)
    Dirrell TKO 9 (10)
    Larsen TKO 6 (10)
    Povetkin UD (8)
    Helenius TKO 10 (8)
    Margarito TKO 8 (-10)
    Rios UD (8)
    Jones TKO 3 (8)
    Wolak UD (-5)
    Agbeko UD (-5)
    Moreno UD (10)

    8. TKO-FFM (42 Punkte) (8-5)

    Sturm TKO 11 (-5)
    Mansour KO 3 (10)
    Holm TKO 9 (-5)
    Dirrell KO 8 (10)
    Larsen KO 7 (10)
    Povetkin UD (8)
    Helenius KO 9 (8)
    Maragrito TKO 9 (-10)
    Rios UD (8)
    Jones KO 4 (8)
    Wolak UD (-5)
    Agbeko UD (-5)
    Moreno UD (10)

    9. HamburgBuam (33 Punkte) (7-6)

    Felix Sturm WPTS (-5)
    Amir Mansour WKO 3 (10)
    Holly Holm WPTS (-5)
    Anthony Dirrell WKO 6 (10)
    Leif Larsen WKO 5 (10)
    Cedric Boswell TKO8 (-5)
    Robert Helenius WKO 11 (8)
    Antonio Margarito WKO 7 (-10)
    Brandon Rios WKO 5 (10)
    Mike Jones WPTS (10)
    Pawel Wolak WPTS (-5)
    Abner Mares WPTS (10)
    Vic Darchinyan WKO9 (-5)

    10. Stonehigh (65 Punkte) (8-4, 1*)

    Sturm UD (-5)
    Mansour KO6 (15)
    Holm UD (-5)
    Dirrell TKO9 (10)
    Williams UD (-5)
    Povetkin UD (8)
    Helenius TKO10 (8)
    Cotto UD (16)
    Jones TKO8 (8)
    Rodriguez UD (10)
    Agbeko UD (-5)
    Moreno UD (10)

    11. Pascal (64 Punkte) (8-4, 1*)

    Mansour KO 5 (10)
    Holm Pkt (-5)
    Dirrell TKO 7 (10)
    Larsen KO 8 (10)
    Povetkin Pkt (8)
    Helenius KO9 (8)
    Cotto KO5 (20)
    Rios Pkt (8)
    Jones Pkt (10)
    Wolak Pkt (-5)
    Agbeko KO 7 (-5)
    Darchynian Pkt (-5)

    12. Albaner (85 Punkte) (9-3)

    Sturm UD (-5)
    Mansour KO1 (10)
    Holm UD (-5)
    Direll KO7 (10)
    Larsen KO5 (10)
    Povetkin KO 9 (10)
    Helenius KO7 (8)
    Cotto KO11 (20)
    Rios UD (8)
    Jones KO5 (8)
    Wolak UD (-5)
    Mares KO8 (8)
    Moreno KO11 (8)

    13. STEELhammer (53 Punkte) (4-1, 1*)

    Sturm K.O R11 (-5)
    Mansour K.O R4 (10)
    Povetkin K.O R9 (10)
    Hellenius K.O R11 (8)
    Cotto K.O R10 (30)

    14. Levent aus Rottweil (98 Punkte) (11-2)

    Sturm Punktsieg (-5)
    Amir Mansour KO 4 (10)
    Holly Holm Punktsieg (-5)
    Anthony Dirrell Punktiseg (8)
    Leif Larsen Punktsieg (8)
    Alexander Povetkin Punktsieg (8)
    Robert Helenius KO 8 (8)
    Miguel Cotto Punktsieg (16)
    Brandon Rios KO 6 (10)
    Mike Jones Punktsieg (10)
    Delvin Rodriguez Punktsieg (10)
    Abner Mares Punktsieg (10)
    Anselmo Moreno Punktsieg (10)

    15. TheIron (87 Punkte) (10-3)

    Felix Sturm KO10 (-5)
    Amir Mansour KO4 (10)
    Holly Holm UD (-5)
    Anthony Dirrell KO8 (10)
    Leif Larsen KO5 (10)
    Alexander Povetkin PTS (8)
    Robert Helenius KO7 (8)
    Miguel Cotto UD (16)
    Brandon Rios KO5 (10)
    Mike Jones UD (10)
    Pawel Wolak UD (-5)
    Abner Mares UD (10)
    Anselmo Moreno UD (10)

    16. Dave (47 Punkte) (5-1)

    knapper Punktsieg Sturm (-5)
    Tko Sieg Mansour 9 Runde (10)
    Punktsieg Dirrell (8)
    Tko Sieg Runde 6 Larsen (10)
    knapper Punktsieg Povetkin (8)
    Punktsieg Cotto. (16)

    17. ghetto obelix (86 Punkte) (9-4, 1*)

    Sturm PTS (-5)
    Mansour KO1 (10)
    Holms PTS (-5)
    Dirrell PTS (8)
    Larsen TKO6 (10)
    Povetkin TKO11 (10)
    Helenius KO8 (8)
    Cotto TKO10 (30)
    Rios KO2 (10)
    Jones PTS (10)
    Rodriguez PTS (10)
    Agbko PTS (-5)
    Darchinyan KO9 (-5)

    18. Bronx Bull (57 Punkte) (8-5)

    Sturm MD (-5)
    Mansour KO4 (10)
    Holm Pts (-5)
    Dirrell Ko8 (10)
    Larsen Ko8 (10)
    Povetkin Pts (8)
    Helenius Ko6 (8)
    Cotto MD (16)
    Rios Ko3 (10)
    Jones Pts (10)
    Wolak Pts (-5)
    Agbeko Ko8 (-5)
    Darchinyan Ko10 (-5)

    19.DR_BOX (84 Punkte) (9-4, 1*)

    Sturm PTS (-5)
    Mansour KO 3 (10)
    Holms PTS (-5)
    Dirrell PTS (8)
    Larsen TKO 7 (10)
    Povetkin PTS (8)
    Helenius KO 7 (8)
    Cotto TKO 10 (30)
    Rios KO 2 (10)
    Jones PTS (10)
    Rodriguez PTS (10)
    Agbko PTS (-5)
    Darchinyan KO 9 (-5)

    20. ornaballer (35 Punkte) (7-6)

    Sturm UD (-5)
    Mansour TKO 5 (10)
    Holm UD (-5)
    Dirrell TKO 7 (10)
    Larsen TKO 7 (10)
    Povetkin TKO 9 (10)
    Chisora TKO 6 (-5)
    Margarito TKO 9 (-10)
    Rios TKO 3 (10)
    Jones UD (10)
    Rogriguez UD (10)
    Agbeko TKO 8 (-5)
    Darchinyan TKO 9 (-5)

    21. Omaro (74 Punkte) (9-4)

    Sturm TKO 10 (-5)
    Mansur: KO 5 (10)
    Holm: UD (-5)
    Direll: UD (8)
    Larsen: TKO 10 (10)
    Povetkin: UD (8)
    Helenius: KO 11 (8)
    Cotto: TKO 8 (20)
    Rios: KO 4 (10)
    Jones: UD (10)
    Rodriguez: UD (10)
    Agbko: UD (-5)
    Darchinyan: TKO 12 (-5)

    22. robbi (63 Punkte) (8-5)

    Sturm pts (-5)
    Mansour ko (10)
    Holm pts (-5)
    Dirrell tko (10)
    Williams ko (-5)
    Povetkin tko (10)
    Helenius ko (8)
    Cotto tko (20)
    Rios tko (10)
    Jones pts (10)
    Wolak pts (-5)
    Mares pts (10)
    Darchiayan tko (-5)

    23. Tom (70 Punkte) (9-4)

    Sturm PTS (-5)
    Mansour KO 5 (10)
    Holm PTS (-5)
    Direll PTS (8)
    Williams TKO 7 (-5)
    Boswell TKO 9 (-5)
    Helenius KO 11 (8)
    Cotto PTS (16)
    Rios KO 8 (10)
    Jones KO 12 (8)
    Rodriguez PTS (10)
    Mares PTS (10)
    Moreno PTS (10)

    24. groovstreet (8 Punkte) (2-2)

    Sturm wins by pts (-5)
    helenius loss by pts (-5)
    povetkin wins by pts (8)
    mansour ko (1-5) (10)

    25. Shlumpf! (97 Punkte) (10-3, 1*)

    Sturm KO 7 (-5)
    Mansour KO 5 (10)
    Holm Pts (-5)
    Dirrell Pts (8)
    Williams KO 7 (-5)
    Povetkin Pts (8)
    Helenius KO 10 (8)
    Cotto KO 10 (30)
    Rios Pts (8)
    Jones Pts (10)
    Rodriguez Pts (10)
    Mares Pts (10)
    Moreno Pts (10)

    26. Ferenc H (68 Punkte) (9-4)

    Felix Sturm TKO 11 (-5)
    Amir Mansour KO 3 (10)
    Holly Holm TKO 7 (-5)
    Anthony Dirrell UD (8)
    Leif Larsen TKO 4 (10)
    Alexander Povetkin UD (8)
    Robert Helenius KO 10 (8)
    Miguel Cotto TD 8 (16)
    Brandon Rios KO 5 (10)
    Joseph Agbeko TKO 9 (-5)
    Sebastian Andres Lujan MD (-5)
    Delvin Rodriguez KO 2 (8)
    Anselmo Moreno UD (10)

    27. Peddersen (29 Punkte) (7-6)

    Felix Sturm Pkt. (-5)
    Amir Mansour KO 2. (10)
    Anne Sophie Mathis KO 9. (10)
    Renan St. Juste KO 9. (-5)
    Leif Larsen KO 4. (10)
    Alexander Povetkin Pkt. (8)
    Dereck Chisora Pkt. (-5)
    Antonio Margarito Pkt. (-10)
    Brandon Rios KO 7. (10)
    Mike Jones KO 11. (8)
    Pawel Wolak KO 10. (-5)
    Abner Mares KO 8. (8)
    Vic Darchinyan Pkt. (-5)

    28.Markus A (38 Punkte) (8-5)

    Sturm PKT (-5)
    Monsour KO 5 (10)
    Holm PKT (-5)
    Dirrel KO 8 (10)
    Larsen PKT (8)
    Povetkin PKT (8)
    Helenius KO 10 (8)
    Margorito KO 10 (-10)
    Rios PKT (8)
    Jones KO 7 (8)
    Wolak PKT (-5)
    Mares KO 11 (8)
    Darichinyan PKT (-5)

    29. Der Abaner aus ….. (75 Punkte) (9-4, 1*)

    Felix Sturm TKO 10 (-5)
    Amir Mansour KO 7 (10)
    Anne Sophie Mathis TKO 8 (10)
    Anthony Dirrell UD (8)
    Leif Larsen UD (8)
    Alexander Povetkin KO 10 (10)
    Robert Helenius KO 10 (8)
    Miguel Cotto UD (16)
    Brandon Rios TKO 11 (15)
    Mike Jones UD (10)
    Pawel Wolak UD (-5)
    Joseph Agbeko UD (-5)
    Darchinyan TKO 11 (-5)

    30. Sugar (87 Punkte) (10-3)

    Sturm TKO 12 (-5)
    Mansour KO 7 (10)
    Mathis TKO 10 (10)
    Dirrell UD (8)
    Larsen KO 3 (10)
    Povetkin UD (8)
    Helenius UD (10)
    Cotto UD (16)
    Rios KO 6 (10)
    Jones UD (10)
    Rodriguez UD (10)
    Agbeko KO 9 (-5)
    Darichinyan KO 10 (-5)

    31. AlphaDogge (59 Punkte) (9-4)

    Felix Sturm PKT (-5)
    Amir Mansour KO 3 (10)
    Holly Holm PKT (-5)
    Anthony Dirrell TKO 7 (10)
    Leif Larsen PKT (8)
    Alexander Povetkin PKT (8)
    Robert Helenius KO 7 (8)
    Antonio Margarito PKT (-10)
    Brandon Rios TKO 8 (10)
    Mike Jones PKT (10)
    Pawel Wolak PKT (-5)
    Abner Mares PKT (10)
    Anselmo Moreno PKT (10)

    32. Dick Dickerson (46 Punkte) (8-5)

    Sturm UD (-5)
    Mansour KO 2 (10)
    Holm UD (-5)
    Dirrell KO 10 (10)
    Larsen UD (8)
    Povetkin UD (8)
    Helenius UD (10)
    Maragrito TKO9 (-10)
    Rios TKO7 (10)
    Jones UD (10)
    Wolak UD (-5)
    Agbeko UD (-5)
    Moreno UD (10)

    33. matthias (76 Punkte) (8-2)

    Sturm ko 9 (-5)
    Mansour KO2 (10)
    Holm UD (-5)
    Direll KO7 (10)
    Larsen KO4 (10)
    Povetkin ko7 (10)
    Helenius KO7 (8)
    Cotto KO9 (20)
    Rios ko 8 (10)
    Jones ko 4 (8)

    34. jeff (115 Punkte) (12-1)

    Felix Sturm UD (-5)
    Amir Mansour KO 8 (10)
    Anne Sophie Mathis UD (8)
    Anthony Dirrell KO 3 (10)
    Leif Larsen KO 8 (10)
    Alexander Povetkin UD (8)
    Robert Helenius UD (10)
    Miguel Cotto UD (16)
    Brandon Rios KO 5 (10)
    Mike Jones KO 3 (8)
    Delvin Rodriguez UD (10)
    Abner Mares UD (10)
    Anselmo Moreno UD (10)

    35. megalodon (79 Punkte) (9-4, 1*)

    Felix Sturm UD (-5)
    Amir Mansour KO6 (15)
    Holly Holm UD (-5)
    Anthony Dirrell KO5 (10)
    Leif Larsen UD (8)
    Alexander Povetkin TKO9 (10)
    Robert Helenius KO10 (8)
    Miguel Cotto TKO11 (Mega-Fight) (20)
    Brandon Rios TKO8 (10)
    Mike Jones KO6 (8)
    Pawel Wolak UD (-5)
    Joseph Agbeko UD (-5)
    Anselmo Moreno UD (10)

    36. Grumpy (87 Punkte) (10-3)

    Sturm Pts (-5)
    Mansour KO3 (10)
    Mathis KO8 (10)
    Dirrell PTS (8)
    Larsen KO5 (10)
    Povetkin TKO10 (10)
    Helenius KO 9 (8)
    Cotto KO 7 (20)
    Rios PTS (8)
    Jones TKO4 (8)
    Wolak PTS (-5)
    Mares PTS (10)
    Darchinyan KO 10 (-5)

  13. 4. Dezember 2011 at 23:35 —

    Gratulation an Jeff, mit 115 Punkten der Highscorer der Woche! Er hat es geschafft, in einer unglaublich schweren Woche nur einen Kampf falsch zu tippen.

  14. Shlumpf!
    4. Dezember 2011 at 23:50 —

    An meiner Statistik ist da was falsch, die müsste für dieses Wochenende so aussehen (10-3, 1*)

  15. ghetto obelix
    4. Dezember 2011 at 23:52 —

    jetzt noch das ranking, dann sind alle zufrieden 😉

  16. Shlumpf!
    4. Dezember 2011 at 23:52 —

    Wow, diesmal hats die Prediction League aber richtig durchgerüttelt

  17. oskarpolo
    4. Dezember 2011 at 23:53 —

    Wlad ist wieder in Klinik !!

  18. ghetto obelix
    4. Dezember 2011 at 23:55 —

    @ shlumpf!

    ooh jaa, du müsstest jet ganz vorne sein, zumindest bis nächste woche 😉

  19. Albaner
    5. Dezember 2011 at 00:00 —

    Schlumpf ist vorne Gratulation !Ich hoffe für nächste Woche nochmal so viele Kämpfe nur so kann mann Plätze gut machen !

  20. ghetto obelix
    5. Dezember 2011 at 00:06 —

    Alpha Dogge hat dieses Mal (zum ersten Mal) etwas daneben gegriffen !!! 😉

  21. Der Abaner aus .....
    5. Dezember 2011 at 00:47 —

    R.I.P Besim Kabashi…

  22. Albaner
    5. Dezember 2011 at 01:02 —

    Der Albaner

    Besim Kabashi kämpft am 16 gegen Maytimo

  23. 5. Dezember 2011 at 01:23 —

    Boxen.de Prediction League Ranking 2011
    __________________________________

    1. Shlumpf! (387 Punkte) (41-6, 2*)
    2. Mayweather (370 Punkte) (41-6)
    3. Ghetto Obelix (368 Punkte) (40-7, 3*)
    4. Alpha Dogge (361 Punkte) (42-6)
    5. Jeff (351 Punkte) (39-7, 2*)
    6. Semir BIH (317 Punkte) (39-9, 1*)
    7. Levent aus Rottweil (281 Punkte) (32-6, 1*)
    8. Ferenc H. (279 Punkte) (34-9)
    9. Markus A. (276 Punkte) (37-11)
    10. Hamburg Buam (273 Punkte) (35-12)
    11. Albaner (270 Punkte) (30-6)
    12. Tom (262 Punkte) (34-13, 2*)
    13. Dick Dickerson (255 Punkte) (34-13, 1*)
    14. Pascal (254 Punkte) (28-5, 1*)
    15. DR_BOX (243 Punkte) (28-7,1*)
    16. Sugar (216 Punkte) (24-6, 2*)
    17. robbi (209 Punkte) (26-9)
    18. Matthias (189 Punkte) (19-3, 2*)
    19. Sandro (188 Punkte) (25-11)
    20. Peddersen (186 Punkte) (26-11)
    21. Der Albaner aus… (181 Punkte) (22-8, 2*)
    22. Bronx Bull (178 Punkte) (22-8)
    23. Oskarpolo (145 Punkte) (16-2, 1*)
    24. ACTION#1 (127 Punkte) (19-11)
    25. Mr. Wrong (131 Punkte) (18-11, 1*)
    26. Boxing Freak (122 Punkte) (16-7, 1*)
    27. megalodon (116 Punkte) (13-5, 1*)
    28. Arsentij Hoffmann (94 Punkte) (10-2)
    29. DerDude (92 Punkte) (12-4)
    30. Philipp (91 Punkte) (13-7)
    30. stonehigh (91 Punkte) (12-6, 1*)
    32. Grumpy (87 Punkte) (10-3)
    32. Lukas (87 Punkte) (10-1)
    32. TheIron (87 Punkte) (10-3)
    35. ornaballer (76 Punkte) (11-7)
    36. Omaro (74 Punkte) (9-4)
    37. Mike (63 Punkte) (13-9)
    38. Steelhammer (61 Punkte) (5-1, 1*)
    39. Dave (47 Punkte) (5-1)
    39. Liston (47 Punkte) (6-1)
    41. TKO-FFM (42 Punkte) (8-5)
    42. groovstreet (38 Punkte) (4-2)
    43. Ahmet (36 Punkte) (4-0)
    44. Guru (33 Punkte) (3-1)
    45. h2o (31 Punkte) (4-1)
    46. Viking (25 Punkte) (3-1)
    47. memzero (8 Punkte) (1-0)
    47. tony67 (8 Punkte) (1-0)

  24. Der Abaner aus .....
    5. Dezember 2011 at 01:29 —

    Nein bist wohl nicht auf den neusten Stand Shqipe…Heute ist der gestorben um 20:53 Todesursache: Herzinfarkt?!

  25. Albaner
    5. Dezember 2011 at 01:36 —

    wer sit gestorben besim kabashi was sagst du da SHQIPE?

  26. Albaner
    5. Dezember 2011 at 01:41 —

    Ich habe auch gerade eben gelesen traurig aber wahr ein große Champ ist tot !

  27. Tom
    5. Dezember 2011 at 01:51 —

    @ Albaner

    Besim Kabashi????

    Könntest du mir sagen wer das ist/war mir sagt der Name leider gar nichts!

  28. Pascal
    5. Dezember 2011 at 02:02 —

    @Tom er war Thaibox-Weltmeister

  29. Tom
    5. Dezember 2011 at 02:10 —

    @ Pascal

    Danke,im Thaiboxen kenne ich mich überhaupt nicht aus!

  30. Der Abaner aus .....
    5. Dezember 2011 at 02:36 —

    @ Tom

    Ich auch nicht aber der kam auf Sat 1 paar mal und da er noch mein Landsmann ist kennt man halt den…deswegen immer auf die Eltern hören und kein Boxer werden 🙂

  31. Albaner
    5. Dezember 2011 at 02:52 —

    Tom

    Er war WM Mit Herz seine Kämpe kannst du dir bei Youtube ankucken er hat ein Lövenherz gehabt und sollte am 16 Dezember gegen MYTIMO Kämpfen !Er wurde in seiner Wohnung Tod aufgefunden Todesursache unklar

  32. DR_BOX
    5. Dezember 2011 at 09:13 —

    @ Peddersen

    Hab Dich! 😉

  33. Kategorie-c
    5. Dezember 2011 at 10:02 —

    HOFFMANN KLARER PUNKTSIEG-ZUR INFO!!!

  34. DR_BOX
    5. Dezember 2011 at 10:09 —

    @ Kategorie_c

    gibts nen Artikel? Mehr Info?

  35. Jeff
    5. Dezember 2011 at 11:10 —

    12 – 1

    Wow! Danke Herr Sturm -_-

    Wow da hab ich gut aufgeholt, freu mich auf die nächste kw

  36. Kategorie-c
    5. Dezember 2011 at 11:42 —

    @Dr.Box auf seinem Facebookprofil Timo Hoffmann wurde geposted
    und auf Boxrec.stehts ergebnis.

  37. DR_BOX
    5. Dezember 2011 at 11:44 —

    @ Kat-C

    Danke … habe gestern schon 1000mal nachgeschaut

  38. Kategorie-c
    5. Dezember 2011 at 11:45 —

    PS: in Youtube folgendes eingeben: TIMO HOFFMANN und Down Below Trailer
    dort ist ein kurzer Zusammenschnitt drinn!

  39. Sugar
    5. Dezember 2011 at 14:08 —

    @ Kategorie-c

    Danke für die Info.

    Schön für Hoffmann das er gewonnen hat,aber “nur” einen Punktsieg gegen Pasi reicht nicht um nochmal oben anzugrreifen.

  40. Shlumpf!
    5. Dezember 2011 at 16:31 —

    So, hab mal ne weitere Statistik erstellt und zwar den Punktedurchschnitt pro getipptem Kampf:

    Shlumpf!: 8,23
    Mayweather: 7,87
    ghetto obelix: 7,83
    Alpha Dogge: 7,52
    jeff: 7,63
    Semir BIH: 6,60
    Levent aus Rottweil: 7,39
    Ferenc H.: 6,49
    Markus A.: 5,75
    Hamburg Buam: 5,80
    Albaner: 7,50
    Tom: 5,57
    Dick Dickerson: 5,42
    Pascal: 7,69
    DR_BOX: 6,94
    Sugar: 7,20
    robbi: 5,97
    Matthias: 8,59
    Sandro: 5,22
    Peddersen: 5,02
    Der Albaner aus…: 6,03
    BronxBull: 5,93
    oskarpolo: 8,05
    ACTION#1: 4,23 (ACTION#1 steht übrigens einen Platz zu hoch… sorry Kumpel 🙁 )
    Mr. Wrong: 4,52
    BoxingFreak: 5,30
    megalodon: 6,44
    Arsentij Hoffmann: 7,83
    Der Dude: 5,75
    Philipp: 4,55
    Stonehigh: 5,05
    Grumpy: 6,69
    Lukas: 7,91
    Thelron: 6,69
    ornaballer: 4,22
    Omaro: 5,69
    Mike: 2,86
    Steelhammer: 10,17
    Dave: 7,83
    Liston: 6,71
    TKO-FFM: 3,23
    groovstreet: 6,33
    Ahmet: 9,00
    Guru: 8,25
    h2o: 6,20
    Viking: 6,25
    memzero: 8
    tony67: 8

  41. Shlumpf!
    5. Dezember 2011 at 16:33 —

    Kann jeder selbst nachsehen, ob sein “Problem” (wenn denn eins vorliegt) die Tipp-Qualität oder die Tipp-Quantität ist.

  42. ghetto obelix
    5. Dezember 2011 at 16:43 —

    @ shlumpf

    mein “problem” ist, dass ich nicht vom dritten platz wegkomm und du deinen Vorsprung ausgebaut hast ;), aber ich krieg dich schon noch… 😉

  43. Shlumpf!
    5. Dezember 2011 at 16:52 —

    @ghetto obelix

    Da oben an der Spitze sind die Quoten und die Kampfanzahl ja ziemlich ähnlich, von daher sind wir da alle recht nah beieinander.

  44. Shlumpf!
    5. Dezember 2011 at 16:58 —

    Generell lohnt es sich so viel wie möglich zu tippen, auch wenn man dabei Fehler macht.

    Gehen wir von einem vereinfachten Szenario aus: für einen richtigen Tipp gibt es 8 Punkte, für einen falschen Tipp (-5). Gehen wir auch davon aus, dass beide Boxer 50% Siegchancen haben (liegen die Quoten weit auseinander, besteht ja wenig Zweifel auf wen man tippt).

    In dem Fall ist der Erwartungswert (ich glaube, das ist das korrekte deutsche Wort, ich kenn Wahrscheinlichkeitsrechnung nur auf französisch) 1,5 Punkte.
    Man macht also wahrscheinlicher einen Gewinn als einen Verlust wenn man tippt.

  45. Jeff
    5. Dezember 2011 at 18:05 —

    Ich krieg euch noch 😉

    ich hab es einpaar mal nicht geschafft zu tippen, bzw habe einpaar Kämpfe übersehen.

    Bin mal gespannt!

  46. ghetto obelix
    5. Dezember 2011 at 19:17 —

    @ shlumpf

    bist du mathelehrer ?? 😉

  47. Shlumpf!
    5. Dezember 2011 at 19:20 —

    @ghetto obelix

    Nö, kenn mich aber recht gut mit Wahrscheinlichkeitsrechnung aus

  48. Peddersen
    6. Dezember 2011 at 12:41 —

    adrivo

    Was hältst du davon, dass das Ergebnis, was hier und fast überall als Fehlergebnis angesehen wird, auch als solches in die Predictionleague geführt wird. D.h., dass der Kampf aus Sicht von Helenius nicht als gewonnen, sondern als verloren gewertet wird. Es kann ja nicht sein, dass die Leute für eine Fehleinschätzung belohnt werden und umgekehrt, die Leute, die den Kampf vorab richtig eingeschätzt haben, bestraft werden, und zwar nur aufgrund einer offensichtlichen Fehleinschätzung der beiden Punktrichter. Das kann ja nicht im Sinne eurer Predictionleague sein.
    Ich meine damit nicht, dass in Zukunft für jedes offizielle Kampfurteil ein gesondertes Urteil von boxen.de stattfinden sollte. Es soll sich generell nur auf solche Urteile beziehen, die von der Mehrheit der User von boxen.de und auch von der Mehrheit der offiziellen Berichterstattung (nebst boxrec-Bewertung) als Fehlurteil eingestuft werden. Es bezieht sich also nur auf Sonderfälle. Dies ist hier ganz offensichtlich ein solcher Sonderfall.

    P.s. Ich mache meine Entscheidung, ob ich hier weiter mache, fest von deiner Entscheidung.

  49. Shlumpf!
    6. Dezember 2011 at 13:39 —

    @Peddersen

    Das Problem: nach welchem objektivem Maßstab soll man dann urteilen? Wenn hier eine Horde von Gigantussen schreibt, haben wir schnell eine Mehrheit, aber was ist die wert?

    Auch rechnen einige Leute den “Heimvorteil” mit ein. So hat Mr. Wrong beim Sturm Kampf z.B. vorhergesagt, dass es zu einem geschenkten Sieg für Sturm kommen würde. So falsch lag er ja da schlussendlich nicht

  50. 6. Dezember 2011 at 15:21 —

    Ich muss beim offiziellen Ergebnis von Boxrec bleiben. Denn ansonsten gerät man schnell in Teufels Küche. Bei Punkturteilen gehen die Meinungen halt meistens auseinander, und wenn ich anfangen würde, mich nach der Meinung der Mehrheit zu richten, würden die Diskussionen erst richtig losgehen. Es gilt also, den Heimvorteil miteinzukalkulieren, egal ob das nun gerecht ist oder nicht.

  51. Tom
    6. Dezember 2011 at 20:09 —

    @ Peddersen

    Ich habe dir etwas zu deinem Vorschlag unter den Bericht von”Helenius neuer Europameister” geschrieben,2 Berichte weiter unten!

  52. Tom
    6. Dezember 2011 at 20:10 —

    @ Peddersen

    Sorry,3 Berichte weiter unten!

Antwort schreiben