Top News

Boxsport – Telegramm 44 / 2016

+++ Nachdem bisher immernoch keine endgültige Gewissheit herrscht, ob es am 5. November in Potsdam zum WM-Kampf zwischen Jack Culcay und Demetrius Andrade kommt, wird ein anderer WM-Fight dieser Veranstaltung definitiv nicht stattfinden. Ramona Kühne hat ihren Kampf gegen die Griechin Kallia Kourouri abgesagt. Kühne hat sich im Training einer Rippenfraktur zugezogen und wird erst im nächsten Jahr wieder in den Ring steigen und ihre Gürtel verteidigen können. Bleibt zu hoffen, dass es wenigstens beim Kampf zwischen Zeuge und de Carolis kommt. Ansonsten wäre es wohl besser den Kampfabend in Potsdam ganz abzusagen. Wer seine Tickets nur gekauft hat um Culcay zu sehen, ist jetzt schon verunsichert, weil das Sauerland-Team nicht damit rausrückt, ob der Kampf stattfindet oder nicht. Wer Demetrius Andrade boxen sehen will, muss sich am 5. November womöglich mit youtube-clips zufrieden geben: +++

+++ Shannon „The Cannon“ Briggs hat per Twitter bekannt gegeben, dass er gegen den Australier Lucas Browne um den vakanten WBA-Titel kämpfen wird, den Tyson Fury niedergelegt hat. Man muss wohl erst einmal abwarten, ob diese Kampfansetzung tatsächlich und offiziell von der WBA bestätigt wird. Ob es dann dabei um den Super-Champ- oder den regulären Titel geht, ist ebenfalls noch im Nebel. Vorausgesetzt, es kommt zu diesem Kampf: Womit hätten es Briggs oder Browne verdient, „WBA-Superchamp“ genannt zu werden? +++

+++ Die Verhandlungen zwischen Wladimir Klitschko und Anthony Joshua wegen eines Kampfes am 10. Dezember sind nach der Verletzung Klitschkos geplatzt. Damit ist es vorerst auch sinnlos darüber nachzudenken, ob bei dieser Gelegenheit auch gleich der WBA-Superchamp-Titel ausgeboxt wird. Joshuas Promoter Eddie Hearn hat das Ziel, Joshua und Klitschko im März oder April in London gegeneinander boxen zu lassen. Ex-Champ Lennox Lewis sieht in diesem Gefecht Klitschko im Vorteil, weil er über weit mehr Erfahrung verfügt als Joshua. +++

chavez-jr-vs-britsch-10-dezember

+++ Dominik Britsch kann seinen Kampfvertrag mit dem mexikanischen WBO-Champ Ramirez vorerst in die Tonne treten. Nachdem der ursprünglich für den 23. Juli geplante Kampf wegen einer Handverletzung von Ramirez abgesagt wurde, gab es einen neuen Termin, den 5. November / Paquiao Undercard. Auch dieser Termin wurde vom Mexikaner abgesagt. Grund: Er habe nicht mehr genügend Zeit gehabt, sich nach überstandener Verletzung auf den Kampf gegen Britsch vorzubereiten.

Der Kampfvertrag zwischen „Top Rank“ und Britsch-Manager Holefeld läuft am 23. November aus. Ein Rechtsanspruch auf Verlängerung oder Entschädigung ist nicht vorgesehen. Ramirez kündigte an, noch im Dezember seinen Titel verteidigen zu wollen. Von Britsch war dabei keine Rede mehr. Bereits vorige Woche sagte Manager Holefeld: „Auf der einen Seite ist es ja verständlich, aber mittlerweile beschleicht mich das Gefühl, dass die uns aus dem Weg gehen wollen.“ Dennoch wird Dominik Britsch einen Kampf auf dem amerikanischen Kontinent bestreiten: Am 10. Dezember geht es in Monterrey / Mexiko gegen Julio Cesar Chavez. jr. Man hat sich dabei auf ein Catchweigt von 169 Pfund geeinigt. Den Kampf muss Britsch wohl oder übel erst einmal gewinnen, wenn er die Titelchance gegen Ramirez behalten will. +++

+++ In Großbritannien hat Promoter Eddie Hearn sein Herz für das Frauenboxen entdeckt. Er hat die fünffache Amateurweltmeisterin und Olympiasiegerin von 2012, die Irin Katie Tylor, in sein Team aufgenommen. Ihr Debüt als Profiboxerinn gibt die 30-jährige Leichtgewichtlerin am 26. November über 4 Runden in Wembley und kämpft 2 Wochen später, am 10. Dezember in Manchester auf der Undercard von Anthony Joshua vs Eric Molina. +++

tissen-3-warendorfer-boxnacht+++ Diese Kampfansetzung gießt mal wieder allerfeinstes Öl auf die Mühlen aller Frauenboxsportfeinde: Die Warendorferin Elin „the Machine“ Tissen verteidigt ihre 2 WM-Gürtel (WIBF und GBU) am 3. Dezember in der Warendorfer Bundeswehrsportschule gegen die Ungarin Gabriela Busa. Wieder einmal traut sich das Tissen-Management nicht, eine halbwegs akzeptable Gegnerin für einen WM-Fight in den Ring zu stellen. Gegen Gabriela Busa kämpfte Tissen schon einmal im Juni 2015. Das Ergebnis damals: 2x 100:90 und 99:91. Scheinbar will man jetzt 3x 100:90 erreichen oder die enorme Steigerung der Ungarin seit diesem Kampf rechtfertigt ein Rematch. Immerhin konnte sie seither einen von 4 Kämpfen gewinnen und kam bei den 3 Niederlagen über die vollen Runden.

Gespannt sein kann man auch jetzt schon auf den keifenden Trainer und Manager von Elina Tissen, wenn er wieder einmal jede Kritik an Tissens Gegnerschaft in einen Facebook-Clip abzuschmettern versucht. Dabei ist er selbst der größte Hemmschuh, der Tissens Glaubwürdigkeit im Wege steht. Fakt ist, Elina Tissen kann boxen. Aber seit mindestens 5 Jahren boxt sie nur Alibikämpfe gegen hoffnungslos unterlegene Gegnerinnen. Man muss sich fragen, was so einen Show für einen Sinn macht. Wie wäre es vielleicht einmal mit einem Kampf gegen die frischgebackene internationale deutsche Meisterin Sandra Atanassow? +++

+++ Zumindest für einige Boxer wird es zu Weihnachten keine große Trainingspause geben. WBC-Champ Badou Jack und IBF-Weltmeister James DeGale werden am 14. Januar 2017 in den USA einen Vereinigungkampf austragen. Wer von Beiden danach noch Grund hat, Weihnachten zu feiern, muss man abwarten. Einen deutlichen Favoriten gibt es bei dieser Ansetzung nicht. Auf den Sieger dieser Begegnung wartet 2017 ein WBC-Pflichtkampf gegen den Briten Callum Smith. +++

Voriger Artikel

Große Boxkämpfe im November

Nächster Artikel

Boxsport live in Deutschland – Was kommt in Zukunft?

58 Kommentare

  1. 30. Oktober 2016 at 18:59 —

    Er heißt immer noch Andrade…

    • 30. Oktober 2016 at 19:01 —

      … ja, so heißt er. 😉

    • boxwelt.com/2016/10/profiboxen/jack-culcay-vs-demetrius-andrande-platzt-die-seifenblase/

      Schreibt der selbst auf boxwelt “Andrande”…hahahaha
      Da werden sich die Seiteneigentümer freuen, dass du ihren eigentlich guten Ruf so lächerlich machst, du Fuchs!

      Oder ist das durchtriebene Absicht, um deine eigene Seite als einzig seriöse zu etablieren?

      Oder hast du das Gerücht, er heißt Andrande, absichtlich für Sauerland in die Welt gesetzt und dafür abkassiert?
      Damit Sauerland am Ende irgendeinen Boxer aus Simbabwe mit Minusrekord namens Andrande in den Ring gegen Culcay schicken kann?

      • 30. Oktober 2016 at 20:05 —

        Für wie superschlau hälst du dich eigentlich? Soll ich mich auf boxwelt etwa selber rausschmeissen, weil ich mal einen Fehler mache? Die Seite “boxwelt.com” gehört mir zufällig zu 1/3.

        Das man sich mal einen Namen falsch einprägt und den Fehler dann automatisch immer wieder macht, kommt dir jawohl nicht in den Sinn. Wie auch. Dein ganzes Dasein scheint ja ein einziger Fehler zu sein. :p

        • 30. Oktober 2016 at 20:25 —

          Er ist nur ein ganz gewöhnliches Scheusal, alleine lebend, voller Wut und Bitterkeit. Er ist nur heiße Luft. 😉

          • 31. Oktober 2016 at 07:43

            Ich habe es dir schon an anderer Stelle geschrieben, wo ich deinen Hilfeschrei vernommen habe (boxen.de/news/grosse-boxkaempfe-im-november-38160/comment-page-1#comment-340289):

            Ich wohne nicht alleine. Ich habe eine Frau und vier Kinder.

            Wenn du dich bessern willst, dann schaue in Zukunft kein Exklusiv mehr bei RTL. Dieses sogenannte Starmagazin ist voll von viralen Berichtserstattungen, die nur das Gehirn des Deutschen Michels verquirlen sollen. Exklusiv ist die BILD-Zeitung in bewegten Bildern. Wenn man das zu sehr in sich aufnimmt, wird man zu einer lebenden Leiche, die im Strom des Lebens einfach nur ins große Meer treibt. Der Mensch zeichnet sich aber nicht durch Konfirmität,sondern durch Individualität aus.

            Das ist wirklich ernst und freundlich gemeint!

          • 31. Oktober 2016 at 08:10

            Das hast du wirklich nett erklärt, Liba und ich hoffe das der königliche Furz jetzt endlich mit seiner Beleidigungslitanei aufhört.

            Er ist kein schlechter, aber er kommt einfach nicht darauf klar, wenn jemand intelligenter und auch noch entspannter ist als er. Weisst du, Liba, der Furz steht mir näher als du denkst. Er ist quasi ein multiples und leider wieder unkontrolliertes Ich meiner eigenen Persönlichkeit.

            Du erinnerst Dich doch noch sicherlich daran, als du mich damals in deinen Fokus genommen hast, weil ich genauso dämlich war, wie RoyalFart? Ich konnte nicht anderes und musste alles beleidigen, was nicht meine Meinung vertrat und dabei basierte meine Meinung nur auf das, was die Mainstream-Medien propagierten. Ich habe das selbt nicht erkannt und bin dir dankbar für deine Hilfe.

            Ich trennte mich von meinem Accont “Fettundmuskeln” und beschränkte mich auf einen anderen meiner Accounts: “RoyalFart”.
            Anfangs funktionierte es sehr gut, aber ich wurde Stück für Stück wieder rückfällig. Ich dachte zunächst, daß ein bisschen Boulevard nicht schaden könnte, aber ich habe die Sucht unterschätzt. Das Ergebnis ist “RoyalFart” bzw. “Fettundmuskeln 2.0”. Wieder muss ich Dinge erfinden, weil ich keine Argumente habe und wieder muss ich beleidigen, weil ich darauf einfach nicht klar komme.

            Dabei weiss ich ganz genau, daß ich nicht so dumm bin, wie ich mich gebe, aber ich kann die einfachsten Dinge manchmal einfach nicht in einen Zusammenhang bringen und dann bin ich so verletzlich, daß ich wie ein kleines Kind um mich schlage.

            Ich habe schon mehrfach eine Therapie besucht, aber niemals war ich standhaft genug, diese auch zu Ende zu bringen. Meine Frau hat mir auch schon oft ins Gewissen geredet, weil ich mir das, was mir wirklich Spass macht, immer wieder zerstöre. Sie hat mir auch gesagt, ich solle die Finger von Exklusiv & Co. lassen, aber obwohl ich ein Sachse bin, fällt es mir schwer, meine Frau als gleich berechtigten Partner anzuerkennen.

            Hier bei boxen.de ist das anderes. Hier fühle ich mich wohl und geborgen. Hier würde ich gerne für immer sein, aber dafür müsste ich endlich mein Selbstwertgefühl in den Griff bekommen.

            Ich danke dir Liba, daß du dir mit mir soviel Mühe gibst und soviel Zeit nimmst. Ich würde dir ja jetzt versprechen, daß ich dich und auch keine anderen User mehr beleidigen werde, aber ich fürchte, daß ich wieder als RoyalFurz in einem Beleidigungreign explodieren werde. Bite verzeiht mir, wenn es wieder so kommt.

            Ich bin froh, mich endlich diesbezüglich mit reinem Herzen geoutet zu haben! Vielen Dank an Liba und vielen Dank an die gesamte Boxen.de-Community!

          • 31. Oktober 2016 at 08:37

            muuaahaahaaaa! 😀
            Du lebst auf jeden Fall alleine, wenn ich mir hier ansehe, was du an Zeit aufbringst, um mit deinen Avataren so viel Text zu schreiben.
            Mal kurz ein anderes Thema:
            Meine Frau hat am Wochenende ein paar Kleider aussortiert. Sind ein paar schöne Stücke dabei. Wenn also dein Vater wieder Interesse hat…?!

          • 31. Oktober 2016 at 08:47

            oder Moment mal….bis du vielleicht ein Harzer? Einer, der seinen Unmut übers Leben in viel BlaBla steckt, anstatt sich eine Arbeit zu suchen? hmmmm…

          • 31. Oktober 2016 at 09:01

            Nein, ich bin ein Seelenklempner mit einem Professorstuhl an der Heidelberger Universität und ich doziere derzeit über die krankhaften Auswüchse der Anonymität im Internet. Nebenbei lasse ich es mir nicht nehmen, Opfern des Internets ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken und ihnen einen Leitfaden mitzugeben, wie man aus seinem Leben auch dann etwas machen kann, wenn man schon Jenseits von Gut und Böse ist.

            Ich werde also für das, was ich hier mache, gar nicht schlecht bezahlt!

            Aber wie ich lese, handelt es sich bei dir um einen hartnäckigen Fall der zwiegespaltenen Persönlichkeit, welche auch gemeinläufig als Schizophrenie bekannt ist. Ich bin aber dennoch davon überzeugt, daß wir dich heilen werden.

          • 31. Oktober 2016 at 09:04

            😀

          • 31. Oktober 2016 at 09:11

            Mann, da habe ich ja in ein Wespennest gestochen. Das Gesummse hört gar nicht mehr auf. 😀

          • 31. Oktober 2016 at 10:35

            Nein, du hast nur die Realität aus den Augen verloren.

          • 31. Oktober 2016 at 10:49

            Du meinst, wenn man ständig so viel Wut empfindet wir du, ist man realistisch? Vielleicht bewegst du dich aber nur im Kreis und findest den Weg nicht raus.

          • 31. Oktober 2016 at 10:58

            Falls es dir noch nicht aufgefallen ist, Fallobst…. Das ist eine sadistische Ader von mir, Leute zu reizen, die ständig auf andere rumhacken und selbst nichts einstecken können. Wie ich schon mal schrieb, was man jedoch falsch gedeutet hat: Lies dir mal die Merkmale eines männlichen Narzissten durch und stell dir weiterhin vor, so einer wäre dein Vater. 😉

          • 31. Oktober 2016 at 12:12

            Nichts für ungut, Pupsie, aber lieber hätte ich einen Narzissten zum Vater, als einer Hohlbirne wie du eine bist. Du merkst ja nicht einemal, wie du hier zum Affen gemacht wirst und dabei auch noch mit machst.

            Am traurigsten ist jedoch, daß du jetzt auch noch die Argumentation deines Gegenspielers aufgreifst ohne es selbst zu merken, dabei hat Liba doch wirklich recht, wenn er sagt, daß man ohne Argumente besser das Pupsloch halten sollte.

          • 31. Oktober 2016 at 12:15

            Dr., Glaubst du wirklich ich würde nicht durchschauen, welches Spiel hier gespielt wird?

          • 31. Oktober 2016 at 12:19

            Das hat weniger etwas mit Glauben zu tun, als mit der Realität, welche du bereits zu verloren haben scheinst.

            Du kannst ja mal erklären, welches Spiel hier gespielt wird und ich verwette meinen Avatar darauf, daß du daneben liegst.

          • 31. Oktober 2016 at 12:34

            An Fallobst. Jetzt hast du es kapiert! Hat ja ein bisschen gedauert. Ihr beide passt prima zusammen. Hast dich übrigens gerade mit dem Fake unterhalten, Scheißerle.
            Übrigens, DEINE Realität finde ich Kacke.

          • 31. Oktober 2016 at 12:37

            Fallobst: So helle bist du nicht, wie du denkst. Und meinst du tatsächlich, dass mir das hier alles wichtig ist?
            Hier die Reihenfolge: Familie, Garten, Grill 😉

          • 31. Oktober 2016 at 12:38

            Ist übrigens ganz leicht festzustellen. musst nur auf den Namen klicken, dann siehst du, wo du landest. Wie gesagt: So helle bist du anscheinend nicht.

          • 31. Oktober 2016 at 12:53

            Ihr könntet auch ein und dieselbe Person sein. Eure aggressive Art und Weise ziemlich gut.

          • 31. Oktober 2016 at 12:54

            Du weisst also nicht, welches Spiel gespielt wird!
            Na dann viel Spass beim Gesicht verlieren, du bist schon ganz gut dabei.

            Ich kläre dich dann ein wenig später auf, bis jetzt ist es noch zu amüsant, wie du hier versuchst dein Gesicht zu wahren. Unterstelle du mir ruhig Dummheit, da kann ich gut mit leben.

          • 31. Oktober 2016 at 13:02

            Sehr geehrte Flatuleminenz,

            wissen Sie, was man mit Mobbern macht?
            Man mobbt sie einfach weg!

          • 31. Oktober 2016 at 13:13

            Wenn dir deine Familie so wichtig ist, was ich dir auch gerne glauben will, dann finde doch bitte wieder zur Realität zurück. Im Interesse deiner Familie.

            Was würde die wohl dazu sagen, daß du bei Argumentationslosigkeit gleich zum HB-Männchen wirst?

          • 31. Oktober 2016 at 13:13

            Du kannst doch nicht einfach das Fundament des Libanesischen Auftragkillers unter seinem Hinter wegreissen. Worauf sollte sich dann fortan sein Selbstbewusstsein stützen???

          • 31. Oktober 2016 at 13:13

            Da ist ja wieder “Fetti” 😉

          • 31. Oktober 2016 at 13:16

            Na klar, dort wo du bist, kann ich nicht weit sein.

          • 31. Oktober 2016 at 13:17

            Mir ging es eher um die Gänsefüsschen, Scheißerle

          • 31. Oktober 2016 at 13:35

            An Fallobst: Ich kann hier mein Gesicht gar nicht verlieren, weil ich meins hier nicht präsentiere. Im Gegensatz zu den meisten hier, bin ich nicht hier, um mich wichtig zu machen, wenn man in der Welt da draußen schon nicht für Voll genommen wird.
            Das sich wichtig fühlen, ist für sehr viele Menschen ein Bestandteil ihres Lebens und reagieren dementsprechend, wenn man ihnen das nicht zugesteht. Die Gesellschaft von heute ist eine narzisstische, wo Narzissten auch noch gefördert werden und witzigerweise von eben Narzissten. Was ihr alles in meinem Tun und Schreiben gesehen habt….hui…Ihr habt in den Spiegel gesehen und eure eigene hässliche Fratze nicht erkannt.

          • 31. Oktober 2016 at 18:00

            Hast du es denn wenigstens jetzt verstanden, LordPupsie?

          • 1. November 2016 at 08:37

            Was denn? Das ein Forum ein Ort ist, wo Leute auf Kosten andere sich aufblasen? Ihr geht ja ab wie die Raketen, wenn man euch in Frage stellt. 🙂

  2. 30. Oktober 2016 at 19:23 —

    Wenn wir schon mal beim 14 januar sind:

    Am 31.12 kommt es laut Boxrec zum Rückkampf zwischen WBA Weltmeister in Superfedergewicht Jezreel Corrales und Takashi Uchiyama, ebenfalls auf der Card verteidigt der andere Sylvesterboxer Ryoichi Taguchi seinen WBA WM-Gürtel im Halbfliegengewicht gegen Carlos Canizales

    Ebenfalls auf einer Anderen Veranstaltung verteidigt IBF WM im Superbantamgewicht Jonathan Guzman seinen Gürtel gegen Yukinori Oguni

    • Was ist ein Sylvesterboxer?
      Jemand, der schonmal ne Katze KO geschlagen hat?
      Oder bei Rocky 1-6 dabei war?

      • 31. Oktober 2016 at 15:53 —

        KIllah seit 2011 boxt Takashi Uchiyama Jahr für Jahr am Sylvester und Ryoichi Taguchi seit 2013 dewegen “Sylvesterboxer” ^^ aber ich musste schon über dein Kommi schmunzeln allein schon “Jemand, der schonmal ne Katze KO geschlagen hat?” ich stelle mir gerade vor wie das aussieht 😀

  3. 30. Oktober 2016 at 19:46 —

    Der Andrade kampf wird nicht kommen und schuld hat einzig und allein andrade der wohl auch nicht will:
    boxingscene.com/demetrius-andrades-delays-cause-jack-culcay-fight-fall-apart–110235
    nicht an allem ist Sauerland schuld!

  4. 1. Mein Tipp: Ellenbogen- oder Wadenverletzung bei Culcay im Laufe der nächsten Woche!

    2. Hat die WBA jetzt auch noch einen Super-cpamp Titel?

    3. Selbstverständlich duckt Ramirez Britsch!
    Wer auf Gottes Erde fürchtet sich nicht vor der Neckarsulmer Punch-Machine!
    Jetzt mit Bart auch noch mit extra Baumfäller-Power!
    Wenigstens braucht er jetzt keine Angst mehr zu haben, für ein Weib gehalten zu werden und am Ende mit Christina Hammer im Ring zu landen.
    Britsch’ Manager heißt nicht umsonst Hohlfeld.

    Wie Britsch es ohne Sauerland auf die 11 bei der WBO geschafft hat ist die wichtige Frage…

    • 30. Oktober 2016 at 19:54 —

      der kampf von culcay kann nicht mehr stattfinden. andrade hat den vertrag zu spät unterschrieben bzw. auch nicht wirklich und will auch nicht gegen culcay boxen. es wird keinen kampf geben!

  5. 30. Oktober 2016 at 20:38 —

    Es gab die ganze Zeit keinerlei Werbung für den Kampf Culcay-Andrade, was wohl daran lag das Andrade den Vertrag erst Anfang der Woche unterschrieben hat und Culcay wohl noch gar nicht! Was mich an der Geschichte aber wundert ist, warum steht der Kampf schon eine ganze Weile bei BoxRec?
    Bin ja mal gespannt wie die WBA darauf reagiert……wird eine Frist gesetzt? Der Titel aberkannt? Darf Culcay erst noch eine Flasche boxen?

    Sollte der Kampf DeCarolis/Zeuge über die Runden gehen rechne ich mit einem Fehlurteil!

    Bei einem möglichen Kampf Briggs/Browne wäre Briggs für mich der Favorit!

    Britsch gegen Chavez jr. in Mexiko……tja, kann Britsch Chavez Jr. auspunkten und wenn ja, bekommt er auch dann den Sieg?????
    Mit einem Ko von Britsch dürfte ja wohl nicht zu rechnen sein!?

    • 30. Oktober 2016 at 21:09 —

      Kommt doch drauf an wer schuld ist. Laut boxingscene gab es deadlines für andrade und er hat sie nicht eingehalten und dafür kann man kaum culcay bestrafen. Aber von der WBA kommt seit 2 Wochen gar nichts mehr

  6. 30. Oktober 2016 at 21:21 —

    Kommt doch drauf an wer schuld ist. Laut boxingscene gab es deadlines für andrade und er hat sie nicht eingehalten und dafür kann man kaum culcay bestrafen. Aber von der WBA kommt seit 2 Wochen gar nichts mehr

  7. 30. Oktober 2016 at 22:28 —

    Es wäre wohl angebracht, wenn einige User hier auf dieser Seite etwas zivilisierter miteinander umgehen und den Kommentator nicht wegen jeder Kleinlichkeit persönlich zu attackieren würden.

    • 31. Oktober 2016 at 07:15 —

      Aus meiner Feder mag es vielleicht ein wenig zynisch klingen, aber du hast vollkommen recht! Eigentlich handelt es sich bei boxen.de um eine sehr interessante Community, aber es gibt hier immer wieder die ein oder anderen Nutzer, welche mehrere Accounts benutzen und bei der geringsten Meinungsverschiedenheit glauben, ihre Community-Partner verbal in Misskredit bringen zu müssen. Dadurch wird ein adäquater Meinungsaustausch gerade zu unmöglich und das Niveau dieser Seite sinkt ins Unermessliche.

      Es ist ja schön und gut, dass es hier viele User gibt, die sich allesamt für Boxexperten halten, aber ein Experte argumentiert nun mal und wenn er keine Argumente hat, dann hält sich ein Experte ganz fair aus einer Argumentation heraus und schlägt nicht wie ein zorniges kleines Kind mit Beleidigungen um sich herum.

      Was die Berichtserstattung der Kommentatoren betrifft, so muss diese der Authentizität wegen konsequent Entfehlert werden. Kommentatoren müssen dafür ein gewisses Maß an Kritik einstecken können oder sie lassen es einfach bleiben. Diese Kritik sollte aber immer eine konstruktive sein, in welcher man auf das Mittel der Beleidigung einfach verzichtet.

      In diesem Sinne, globuli, bin ich ganz bei dir!

  8. Oh man Royal. 😀

    Ich lache mir gerade einen ab. Auch du hast offensichtlich den überblick verloren und bist in die Falle getappt.

    Und mittlerweile weiß ich sogar selbst nimmer, ob ich der echte Dr. Fallobst bin oder mein Doppelgänger. Mein Doppelgänger ähnelt mir selbst mehr als ich, nur sieht er nicht so schön aus wie ich.

    Übrigens, bitte teile mir die genaue Statistik mit, ich möchte gerne wissen wie viele Diskussionen ich gegen dich verloren hab. Mein Rekord bis ich auf dich gestoßen bin, war 348.522.407 – 0.

    Mit deiner Kompetenz und Intelligenz kann ich leider nicht mithalten, daher fällt es mir auch nicht so schwer, dass du mir meine “0” geklaut hast. Ich sehe einfach der Realität ins Auge, du bist größer als Felix Sturm, Allah und Cindy aus Marzahn zusammen.

    • Das ich nicht so schön sein soll wie du, will ich mal überlesen haben.

    • 1. November 2016 at 08:07 —

      Gegen so eine destruktive Energie ist man machtlos, zeigt aber, dass ich Recht hatte was die Fakes betrifft, Dummerle.
      Er ist ein Oliver Pocher-Typ. Der vögelt aber wenigstens Modells und hat Geld.
      Der Libanese ist aber nur ein Spinner und nichts anderes habe ich hier gezeigt.

      • 1. November 2016 at 08:15 —

        …und jetzt ist er außer Kontrolle…..jetzt hast du (das echte Fallobst) ihn in seinem Tun bestätigt, weil es dir wichtiger war noch “offene Rechnungen” zu begleichen. Diese Seite ist ab sofort nie wieder dieselbe….also nur falls es dich kümmert.
        Der Schizo ist nur ein gewöhnliches Scheusal. Nichts weiter.

  9. 31. Oktober 2016 at 18:04 —

    Langsam frage ich mich, ob ich nicht auf einer falschen Seite gelandet bin.
    Dies ist doch boxen.de ?
    Oder handelt es sich um eine Diskussionsplattform für Psychoanalytiker.
    Sorry, dann bin ich wohl falsch hier.

  10. 31. Oktober 2016 at 21:32 —

    Rico Müller ist nach der Niederlage gegen Jeff Horn auch nicht mehr ibo interconti champ und hat damit auch da keine WM Chance mehr. Schade

  11. 31. Oktober 2016 at 22:23 —

    End mal einer, der übers Boxen schreibt.

    • 31. Oktober 2016 at 22:42 —

      Was hier auf der Seite los ist zeigt aber auch was im boxen los is. Nämlich nix. Stillstand seit Ewigkeiten. Und die Fans wenden sich ab. Von den verbanden gibt gar nix mehr. Sehr schade ist das aber so ist das. Gefühlt gibt es doch mehr absagen als kämpfe

  12. 31. Oktober 2016 at 23:32 —

    briggs twitter

    TheCannonBriggs champ come back to the UK and fight browne.

    vllt ja auch auf der joshua gala?
    wäre cool.

Antwort schreiben