Top News

Boxsport – Telegramm 25 / 2016

Da das vergangene Wochenende eher etwas dünn mit guten Fights besiedelt war, hier mal eine kleine Vorausschau, was uns in den nächsten Wochen erwartet. Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Es wird auch genügend Boxfans geben, die andere Kämpfe für erwähnenswert halten. Es würde den Rahmen sprengen, jetzt hier jeden guten Fight der nächsten Tage zu posten. Deshalb nur eine Auswahl:

+++ Endlich wieder gutes Boxen gibt es (wie bereits berichtet) am 25. Juli in London. Joshua verteidigt seinen IBF Gürtel. George Groves kämpft gegen Martin Murray. Auch Chris Eubank jr steht nach seinem Sieg gegen Blackwell wieder im Ring. +++

+++ Die Nacht auf den 26. Juni wird für Boxsportbegeisterte wieder lang: Im Barcleys Center New York kämpfen Keith Thurman und Shaw Porter um den WBA-Titel im Weltergewicht. Auf der Undercard ist auch ein Frauenkampf mit der New Yorker Lokalmatadorin Heather Hardy vertreten. Frauenboxfans hoffen, dass auch dieser Fight per Stream zu sehen sein wird. +++

+++ Am Mittwoch, dem 29. Juni will der Thailänder „Knockout CP Freshmart“ in seinem Heimatland um den WBA-Gürtel im Minimumgewicht kämpfen. Titelträger Byron Royas reist aus Nicaragua an. Der 25-jährige Thai war früher WBC-Juniorenmeister, ist ungeschlagener Interim-Champ (12(6)-0-0) und wird alles daran setzen, Royas den Gürtel abzunehmen. Doch so einfach wird das kaum werden. Rojas hatte Ex-Champ Hekkie Budler im März in dessen Heimat nach Punkten besiegt und hat keine Probleme als Gastboxer fern der Heimat sein Können zu zeigen. +++

+++ Der Australier Zac Dunn will am Freitag, dem 1. Juli in seiner Heimat den WBC-International Silver gegen Francois Checka aus Tansania verteidigen. Hier kann man womöglich mit einem vorzeitigen Sieg des Australieres rechnen, der sich damit für einen Titelkampf gegen Badou Jack empfehlen würde. Im Moment belegt der 25-jährige Zac Dunn Platz 8 im WBC-Ranking. +++

+++ Um den vakanten WBA-Interconti im Mittelgewicht wird es zwischen Nuhu Lawal und Istvan Szili am 2. Juli in Nürnberg gehen. Der gebürtige Nigerianer und Wahl-Nürnberger Lawal ist in 22 Kämpfen ungeschlagen (12 KO – Siege). Sein ungarischer Gegner lebt und trainiert in der Schweiz und kommt immerhin auf einen Kampfrekord von 19(9)-1(1)-2. Auf der Undercard kämpft auch Schwergewichtler Senad Gashi (12(12)-0-0 gegen einen noch nicht genannten Gegner. +++

+++ Man kann es nicht anders sagen: Die Argentinierin Vanesa Lorena Taborda hat gegenwärtig einen „guten Lauf“. Obwohl sie von den letzten 7 Kämpfen keinen einzigen gewinnen konnte (4 Niederlagen, 3 Unentchieden), wurde sie wieder für einen WM-Fight gebucht. Sie kann es sich sogar sparen, zwischendurch irgendwelche Alibifights zu absolvieren, damit sie mit einem Sieg im Rücken in den nächsten großen Kampf ziehen kann. Die 31-jährige aus Cordoba ist eine gute Technikerin, die auch Einiges verträgt. Allerdings fehlt ihr der Punch um Kämpfe eindeutiger für sich zu entscheiden. Ihre Bilanz: 8-6-3, ohne vorzeitige Siege oder Niederlagen. Ihre Gegnerin ist diesmal die Mexikanerin Zulina Munoz und es geht um den WBC-Gürtel im Superfliegengewicht. Die Favoritenrolle ist geklärt, aber ebenso klar ist auch, dass die Titelträgerin Munoz bis zum letzten Gong schuften muss, um die Herausforderin Taborda im Griff zu behalten. Irgendwie seltsam ist das Ganze schon, aber man kann es Taborda gönnen. +++

+++ Am 9. Juli ist es dann endlich soweit: Das Rematch zwischen Tyson Fury und Wladimir Klitschko findet in Manchester statt. Über diesen Kampf wird in es den nächsten Tagen einen gesonderten Artikel geben. Es würde sich wieder einmal lohnen, hier auf boxen.de die Möglichkeit einer Abstimmung einzubauen. +++

Voriger Artikel

Erkan Teper – Comeback am 3. Juli in Lüneburg

Nächster Artikel

Andrzey Fonfara vs Joe Smith jr - Desaströse Niederlage für den Polen

5 Kommentare

  1. 20. Juni 2016 at 21:26 —

    Frauenboxfans hoffen, dass auch dieser Fight per Stream zu sehen sein wird. +++

    hahahaahahahahaaha….sehr gut……………..

    Vanesa Lorena Taborda sollte man im auge behalten,großartiges talent…
    4 niederlagen und 3 remis aus den lezten 7 ist jetzt auch nicht gerade schlecht…..hat eindeutig einen lauf die gute………….

  2. 20. Juni 2016 at 21:38 —

    Voll die Voraussetzung für einen WM Kampf: Ihre Bilanz: 8-6-3, ohne vorzeitige Siege oder Niederlage

  3. 21. Juni 2016 at 19:33 —

    Wo ist eigentlich der lang erwartete Lomachenko Bericht deines imaginären Kollegen? Was hat der Fury Kampf mit der 25. KW zu tun? Hauptsache wieder einen Frauen Kampf bringen, es scheint übrigens vom Kampfrekord her ein ziemlich ausgeglichenes Match zu sein.

    P.S.:
    Dominic Wade muss wegen gefährlicher Körperverletzung für 3 Jahre in Haft. Dieser Hund hat die Mutter seines Kindes übel zugerichtet.

    • 21. Juni 2016 at 21:00 —

      1. Ich habe keine Ahnung woher du dir das Recht nimmst, von mir Rechenschaft abzuverlangen. Wenn irgendwer irgend einen Wunsch- Bericht “lang erwartet” ist das nicht mein Problem. Ich habe gesagt, dass es beim nächsten Loma-Kampf sicher einen längeren Bericht über ihn geben wird.

      2. Es gibt keine “imaginären” Kollegen. Es ist dein Problem, wenn du die Bedeutung der Worte “imaginär” und “virtuell” nicht kennst.

      3.Vielleicht solltest du mal deine Anschrift oder wenigstens deine Mobilfunknummer veröffentlichen. Vielleicht fühlt sich ja dann der eine oder andere Schreiber davon angetan, sich persönlich bei dir vorzustellen.

      4. Die Reihe “Boxsport-Telegramm” wird übers Jahr fortlaufend durchnummeriert. Das hat nichts mit der KW zu tun. Es handelt sich um kurze Nachrichten, die man nicht unbedingt zu einem kompletten Artikel aufblasen muss.

      5. Frauenboxen gehört zum Boxsport wie der rechte und der linke Handschuh eines Boxers. Gewöhne dich einfach dran.

      6. Danke für die News @Wade. Ich werde mal sehen, ob ich da was recherchieren kann.

  4. 22. Juni 2016 at 08:37 —

    1. Ich habe ebenfalls keine Ahnung, woher du dir das Recht nimmst, mir den Mund zu verbieten? Warum tickst du bei jeder Kleinigkeit aus?

    2. Freut mich, dass du keine imaginären Kollegen hast.

    3. Anschrift veröffentlichen? Wenn du nur ansatzweise ernst genommen werden möchtest, schreib mal nicht solche Kindergarten Sätze.

    4. Aha, dann war es also reiner Zufall, dass Ausgabe 25/2016 auf die 25. KW fällt? Interessant, 23/2016 fiel auf die 23. KW.

    5. Dann erkläre uns doch mal in vernünftigen Sätzen, warum ein Frauen Kampf, wo die Weltmeisterin gegen eine Journeywoman antritt, mehr Aufmerksamkeit als Thurman vs Porter bekommt?

    6. Bitte.

Antwort schreiben