Top News

Boxsport Short News 17.10.2021

Boxsport Short News 17.10.2021

Eigentlich sollte Alen ‚The Savage‘ Babic am 30. Oktober gegen ‚Big Daddy‘ Lucas Browne kämpfen, doch aus uns nicht bekannten Gründen ist Browne nun doch nicht am Start. Stattdessen heißt Babics Gegner auf der Undercard von „Dillian Whyte vs Otto Wallin” jetzt Eric Molina.

Ob der ‚Drummer Boy‘ Alen Babic mehr entgegenzusetzen hat, bleibt abzuwarten. Spätestens seit der „Nullnummer“ gegen meinen Lieblingsboxer Filip Hrgovic halte ich von Molina gar nichts mehr, auch wenn der 39 Jahre alte US-Amerikaner von anderen Boxpublikationen im www als „erfahren und weitgereist“ angepriesen wird.

Nachdem er am gestrigen Samstagabend gegen David Cuellar durch KO verlor, musste sich Moises Fuentes am heutigen Morgen einer Notoperation unterziehen. Einzelheiten sind noch nicht bekannt, der 36-jährige Mexikaner war, nachdem er eine harte Linke an den Kopf genommen hatte, regungslos am Ringboden liegengeblieben und sofort in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie es heißt, hatte Fuentes ein Blutgerinnsel im Gehirn, das operativ entfernt werden musste.

Bei seiner „Fauler Sonntag Box-Umfrage“ ging es Box-Insider Michael Benson diesmal um die Frage „Wie würde Deontay Wilder gegen Oleksandr Usyk und Anthony Joshua abschneiden, wenn er als nächstes gegen einen von ihnen antreten würde?“ Hier das Ergebnis:

Eigentlich sollte die Begegnung mit Sandor Martin am Samstagabend für Mikey Garcia nur ein Aufbaukampf werden, doch der Spanier führte den ehemaligen Champion nach allen Regeln der Kunst vor und schlug Garcia nach 10 geboxten Runden mit 95-95, 97-93 und 97-93. Garcia erklärte nach seiner Niederlage, er wolle ein Rematch über 12 Runden.

Treffen Teofimo Lopez und Devin Haney im Frühjahr 2022 aufeinander? Zumindest steht das im Raum. Als beide Boxer beim Kampf zwischen Sandor Martin und Mikey Garcia am Samstag als Zuschauer vor Ort waren, kam es zu einem Aufeinandertreffen zwischen WBC-Champion Haney und WBC-Franchise-Gürtelhalter Lopez.

Voriger Artikel

Artur Mann unterliegt Mairis Briedis durch TKO 3 - full fight

Nächster Artikel

Boxpodcast 318 – Robin Krasniqi erhält 1 Million Euro für Klage gegen Fehlurteil!

1 Kommentar

  1. 17. Oktober 2021 at 23:29 —

    Teofimo Lopez und Devin Haney, wenn man diesen Kindergarten so sieht und Hearn ist da auch direkt im Boot mit Dollarzeichen in den Augen, dann kann man sich fast nur noch fremdschämen über diesen wrestlingähnlichen Trashtalk. Langsam macht das Schule, das auf jeder Veranstaltung irgendein vermeintlicher Herausforderer den Champ aufsucht mit seiner Entourage im Schlepptau und den lauten macht um dann beim weggehen die großen Töne wie ” Bitch” etc… rauszuhauen. Ich kann diesem ganzen Zirkus nichts mehr abgewinnen, das jeder jetzt den McGregor spielt um eins, zwei Tickets mehr zu verkaufen. Das wird immer mehr zur Lachnummer à la Jake Paul Spinner. Deswegen ist Usyk mein Held, der labert nicht dummen Scheiß, er ist respektvoll, fair und sportlich und überzeugt durch Leistung und nicht mit dummen Gesülze.

Antwort schreiben