Top News

Boxsport Short News 16.10.2021

Boxsport Short News 16.10.2021

Kehrt Alexander Povetkin in den Ring zurück? Die Boxsportseite „234fight.com“ berichtet, dass Povetkin zugegeben habe, das Boxen zu vermissen und dass er gerne wieder kämpfen würde, falls es seine Gesundheit erlaubt. Wie Povetkin erklärt hat, sei allerdings auch seine optische Wahrnehmung durch die erlittene Coronaerkrankung angegriffen: er sehe oft alles doppelt und habe beim Rematch gegen Dillian Whyte die Angriffe seines Gegners kaum wahrgenommen.

Eigentlich sollte Ryan Garcia Ende November gegen ‚JoJo‘ Diaz kämpfen, doch ‚King Ry‘ hat sich beim Training eine Verletzung zugezogen. Am kommenden Montag wird Garcia in Los Angeles von dem renommierten  Handspezialisten Dr. Steven Shin im Cedars-Sinai Kerlan-Jobe Surgery Center am rechten Handgelenk operiert.

„Ich möchte meinen Fans für die anhaltende Unterstützung danken”, schrieb Garcia auf Twitter: „Wir verschieben meinen nächsten Kampf wegen einer schweren Handverletzung, die eine sofortige Operation erfordert, um ein paar Monate. Ich werde am Montag im Cedars-Sinai operiert. Ich verspreche, dass ich Anfang 2022 besser zurückkehren werde!“

Devin Haney hat nun ‚Jojo‘ Diaz herausgefordert und will am 3. Dezember gegen ihn kämpfen.

Dass Boxfans sich alles Mögliche von ihren Idolen signieren lassen, ist nichts Neues. Dieser Anhänger von Chris Eubank jr hat im Vorfeld von Eubanks Kampf gegen Wanik Awdijan am heutigen Abend in Newcastle aber den Vogel abgeschossen …

Bleibt der Name Emmanuel Pacquiao eine feste Größe im Boxsport? Der 2003 geborene Emmanuel Pacquiao jr gibt in diesem Video – in dem er Canelo Alvarez und Eddy Reynoso zu sehen ist – Anlass zu dieser Vermutung.

Ob aus „Pac Man jr“ ebenfalls mal ein „großer“ wird, bleibt abzuwarten. Wie ein Boxfan unter diesem Twitter-Video vermutlich nicht ganz ohne Grund schrieb: „Ich sage es ungern, aber diese Kämpfer der zweiten Generation, die reich aufgewachsen sind, erreichen selten das höchste Niveau. Es ist schwieriger, um Geld zu kämpfen, wenn man es schon immer hatte.“

Kid Galahad aka Abdul Barry Awad wird am 13. November in Sheffield seinen IBF-Titel im Federgewicht gegen Kiko Martinez verteidigen. Ebenfalls auf der Karte treten WBC-Weltmeisterin Terri Harper und Herausforderin Alycia Baumgardner gegeneinander an.

Wie Bob Arum bestätigt hat, wird auch Vasyl Lomachenko noch in diesem Jahr wieder im Ring stehen. Gegner  am 11. Dezember ist Ex-IBF-Champion Richard Commey.

Voriger Artikel

Hughie Fury vs Christian Hammer – Newcastle Arena

Nächster Artikel

Hughie Fury siegt über Christian Hammer +++FULL FIGHT +++

Keine Kommentare

Antwort schreiben