Bild: anthonyjoshua/ Instagram

Boxsport Short News 10.01.2023

Boxsport Short News 10.01.2023

Tyson Furys britischer Promoter Frank Warren hat verraten, dass der ‘Gypsy King’ 2023 dreimal kämpfen will. Zum ersten Mal wird Fury vermutlich im März im Ring stehen. Wie Warren erklärte, habe er dem Team von Oleksandr Usyk einen Vertragsentwurf für den Titelvereinigungskampf zwischen Fury und Usyk im März zugeschickt.

Nachdem Anthony Joshua nach seiner erneuten Niederlage gegen Oleksandr Usyk die Zusammenarbeit mit seinem Coach Robert Garcia beendet hatte,  gibt es nun einen Nachfolgetrainer. Das hat Eddie Hearn bekanntgegeben, ‚AJ‘ – so Hearn weiter – werde ab kommender Woche in den Vereinigten Staaten für seine Rückkehr in den Ring am 1. April in London trainieren. Wie es heißt, soll Joshua unter anderem mit Virgil Hunter und dem Trainer von Errol Spence jr,  Derrick James, gesprochen haben. Der Gegner von Anthony ist noch nicht benannt, es soll aber gegen einen Top-20-Gegner gehen.

Die WBO hat nun festgelegt, dass Kazuto Ioka seinen WBO-Titel im Superfliegengewicht gegen Junto Nakatani pflichtverteidigen muss. Beide Parteien haben nun 30 Tage Zeit, um sich auf einen Deal zu einigen.

Der britische Federgewichtler Leigh Wood wird zu seiner nächsten Titelverteidigung am 18. Februar in Nottingham antreten. Gegner ist der Mexikaner Mauricio Lara.

Bereits am kommenden Freitag stehen sich in der in der Mehrzweckarena Place Bell im kanadischen Laval die Boxerinnen Kim Clavel und Jessica Nery Plata gegenüber. Clavel ist die amtierende WBC-Weltmeisterin im Light Flyweight, während Plata den entsprechenden WBA-Titel hält, was den Kampf am Freitag zu einem Vereinigungskampf macht. Beide Frauen werden dieses Jahr zum ersten Mal in den Ring steigen, da Clavel aus Montreal kommt, hat sie den Heimvorteil. Eigentlich sollte der Kampf schon Anfang Dezember über die Bühne gehen, Clavel erkrankte aber an Grippe und so musste die Begegnung verschoben werden.

20 Gedanken zu “Boxsport Short News 10.01.2023

  1. Gibt’s ja nicht, jetzt kann man ja auch wieder hier seinen Account aufrufen……..
    .

    Einen anständigen Artikel gibt’s auch wieder. Was ist passiert haben die Betreiber gemerkt das die idiotisch Podcast von Samira Müll sind.

    1. Aber aber … das sind doch „Deutschlands ehrlichste Box-Podcaster, die sich schon seit 2007 bei Skype regelmäßig über den internationalen Boxsport unterhielten und so auf die Idee kamen den ersten Boxpodcast Deutschlands zu gründen. Einzigartig ist die Authentizität der Boxsport-Freunde, welche in der Boxszene alles andere als selbstverständlich ist. Sie sind unbestechlich und bieten ihren Hörern etwas Besonders: humorvolle Analysen, Hintergründe, Kampfprognosen, Standpunkte abseits des Mainstreams und Interviewpartner aus der Welt des Boxsports.“

      Noch Fragen?

      1. Yupp, wie wärs wenn man wieder sehen kann wer als letztes einen Kommentar geposted hat, und wenn Demo bock hat nen neues Tippsiel. Hab ihn mal angeschrieben vielleicht lässt er sich nach der armen Nummer hier, alle alten User bis auf ein Paar zu sperren, wieder darauf ein. Das selbe gilt für die Jungs wie Flo, Milan, Ferec und Co.

          1. Yupp deswegen konnte sich keiner von uns knapp drei Monate einloggen, ist klar.

            Kein Vorwurf an dich, ich weiß das du das hier aus Herzensgründen macht und nicht wegen der Kohle. Aber es war schon ne traurige Nummer………

    1. Aufs Wort sogar. Denke die meisten waren das. Denke viele von uns sind schon lange mit dabei. War schade das es so dumm zu Ende gehen sollte. Mit bekloppten Podcast von Typen die nur quatschen und von tuten und blauen keine Ahnung haben.

      Hoffe die Jungs und Mädels klicken aus Nostalgie wieder mal auf die Seite. War bei mir so, mal sehen. Die Seite hat seit 2008 müsste es gewesen sein schon viele User gesehen. Die meisten sind wieder weg. Gladio ist mein 3 Account weil die Jungs am Anfang schon wild waren und mir auf den Sack gegangen sind und ich mir immer wieder nen neuen Account gemacht hab. Nichts desto trotz gibt hier Jungs mit denen man gerne streitet und die seit dem Anfang dabei sind. Auch wenn es Markus, OG7, Mayweather, Ego oder von mir aus dem alten Agressivling Chip nicht mehr sind nicht mehr sind.

  2. Zum Chaos auf dieser Seite : Einfach nur armselig!

    @ Brennov

    Na , schon mitbekommen das Stürmchen sich immer noch für einen tollen Boxer hält und deshalb am 18. 2. sein Comeback gegen einen sehr handverlesenen Gegner gibt?

    1. Sturm war von der Sympathie her nie meine Nummer 1, aber irgendwie muss man ihn verstehen. Braucht nach dem Knastaufenthalt wieder etwas Geld. Es wird in dem Alter nur für die 3. Reihe im Sport reichen (das könnte er ehrlicherweise mal zugeben), aber für die 1. Reihe bei den Promis, die endlich mal wieder sich ganz toll zum Boxsport profilieren wollen

  3. Vieleicht kann man das Tippspiel auch wieder zum laufen bringen, allerdings erst nächstes Wochenende

    Samstag, 20.1.23. 20 Uhr DL

    Pablo Vicente VS Angel Rodriguez (Superfedergewicht 10 Runden)
    Chris Eubank Jr. VS Liam Smith (Mittelgewicht 12 Runden) BF
    Ekow Essuman VS Chris Kongo (Weltergewicht 12 Runden)
    Joseph Parker VS Jack Massey (Schwergewicht 10? Runden)
    Richard Riakporhe VS Krzysztof Glowacki (Cruisergewicht 10? Runden)

    Mittwoch, 25.1.23. 6 Uhr DL

    Wulan Tuoehazi VS Sho Kimura (Fliegengewicht 12 Runden)

  4. Habe noch ein Kampf dazu genommen, hat sonst noch Jemand Vorschläge? ich schicke dann schon am Dienstag Nachmittag ne PN an Schreiberling

    Samstag, 21.1.23. 6 Uhr DL

    Kenneth Llover VS Benny Canete (Bantamgewicht 10 Runden)

    Samstag, 21.1.23. 20 Uhr DL

    Pablo Vicente VS Angel Rodriguez (Superfedergewicht 10 Runden)
    Chris Eubank Jr. VS Liam Smith (Mittelgewicht 12 Runden) BF
    Ekow Essuman VS Chris Kongo (Weltergewicht 12 Runden)
    Joseph Parker VS Jack Massey (Schwergewicht 10? Runden)
    Richard Riakporhe VS Krzysztof Glowacki (Cruisergewicht 10? Runden)

    Mittwoch, 25.1.23. 6 Uhr DL

    Wulan Tuoehazi VS Sho Kimura (Fliegengewicht 12 Runden)

Schreibe einen Kommentar