Boxpodcast 373 – Doping-Drama: Chris Eubank Jr. vs. Conor Benn abgesagt!

Nach bekannt werden einer positiven Dopingprobe bei Conor Benn durch die Voluntary Anti-Doping Agency (VADA), wurde das „Hass-Duell“ gegen seinen britischen Rivalen Chris Eubank Junior abgesagt. Der britische Boxverband (British Boxing Board of Control) teilte den beteiligten Boxern und Promotern am Morgen des 5. Oktober 2022 mit, dass der für den 8. Oktober 2022 angesetzte Kampf verboten wird. Das Duell liege nicht im Interesse des Boxsports. 

Beide Teams wussten bereits zuvor, dass Benn im letzten Monat positiv auf die verbotene Substanz Clomifen getestet wurde, die den Testosteronspiegel erhöhen kann. Zunächst einigten sich Eubank Jr. und Benn darauf, dennoch in den Ring zu steigen, dann durchkreuzte der britische Boxverband diesen Plan.

Rückblick:

Sebastian Fundora vs. Carlos Ocampo

Vorschau: 

Erik Pfeifer vs. Drazan Janjanin

Deontay Wilder vs. Robert Helenius

Caleb Plant vs. Anthony Dirrell

Mikaela Mayer vs. Alycia Baumgardner

Claressa Shields vs. Savannah Marshall

Devin Haney vs. George Kambosos Jnr.

Frage:

Wie schätzt ihr die Chancen der deutschen Nationalelf in Katar ein?

News: 

Ex-Weltmeister Arthur Abraham wurde für die Hall of Fame nominiert.

Karo Murad vs. Norbert Dabrowski am 19. Oktober 2022. 

Positiver Dopingtest bei Conor Benn: Der britische Boxverband untersagt Kampf gegen Chris Eubank Junior.

Der Podcast:

Mehr Informationen zum Boxpodcast gibt es hier:

Homepage: http://boxpodcast.de/wordpress/

Facebook: https://www.facebook.com/Boxpodcast-111137452390153/

Instagram: https://www.instagram.com/boxpodcast/

Schreibe einen Kommentar